Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Liter umrechnen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Habbi, 26 November 2008.

  1. Habbi
    Gast
    0
    Hi,

    hat zufällig grad jemand die Formel parat mit der ich Liter in Kilogramm umrechnen kann? Müsste irgendwas mit Dichte sein...

    Grüßchen Habbi
     
    #1
    Habbi, 26 November 2008
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.922
    398
    2.212
    Verheiratet
    Volumen * Dichte = Masse
     
    #2
    Subway, 26 November 2008
  3. Habbi
    Gast
    0
    Rofl, das ist ja fast schon zu einfach XD
    Dankeschön.
     
    #3
    Habbi, 26 November 2008
  4. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    lol x)
    Liter kann man trotzdem nicht in Kilogramm umrechnen, weil das ja verschiedene (SI-) Einheiten sind.
    Du meintest daher wohl eher Masse und Volumen.
     
    #4
    Prof_Tom, 26 November 2008
  5. Habbi
    Gast
    0
    Joar mein ich. Aber fällt die Maßeinheit Liter nicht unter Volumen? Bzw. 1 Liter = 1dm³ oder? (Hat mir zumindest Google erzählt...)

    Wenn das so wäre würde auch meine blöde Rechnerei hier stimmen :smile:

    Von SI-Einheiten hab ich noch nie was gehört und der Wikipediaeintrag ist auch nich sehr hilfreich :frown: Hab leider keine Ahnung von Physik/Elektrotechnik :geknickt:
    Dafür aber gott sei dank ein bisschen mehr Ahnung von Mathematik. Sonst würd ich das hier nich auf die Reihe kriegen :grin:
     
    #5
    Habbi, 26 November 2008
  6. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Hmm wenn Mathe perfekt beherscht kann man sich quasie daraus alles ableiten x), da ja alles was es gibt nur auf mathematischen Formeln/Berechnungen beruht x)

    Klar ist Liter die Einheit vom Volumen, wollte nur darauf hinweisen, dass man generell keine Einheiten umrechnen kann x), die bleiben ja immer erhalten.
    Die SI einheiten haben ja eigentlich wenig mit Elektrotechnick zu tuen, sondern bilden nur die 7 "Grundeinheiten", aus welche mann durch Verknüpfung alle anderen ableiten kann.
    Kilogramm ist halt eine davon, liter lässt sich aus (m/10)³, wie du schon richtig gesagt hast aus der SI Einheit m ableiten :zwinker:
    Wie du siehst werden blos die Werte "umgerechnet" aber die Einheiten bleiben immer erhalten!
    lg
     
    #6
    Prof_Tom, 26 November 2008
  7. Habbi
    Gast
    0
    Rofl, gut, dann werd ich in Zukunft wohl anders formulieren müssen :grin:

    Ja dank Mathe zieh ich mir meistens ne Basisformel (oder auch mehrer) wo raus und mach dann das draus was ich grad will :smile:
     
    #7
    Habbi, 26 November 2008
  8. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich hab festgestellt das technikerbücher die dichte in kg/dm³ angeben und schulbücher etc. kg/cm³

    daher immer aufpassen beim umrechnen (ich glaub dm wird nur genutzt aufgrund des liters ansonsten ist ja alles in mm
     
    #8
    unbekannte, 26 November 2008
  9. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    In der Physik rechnet man die Dichte normalerweise in g/cm³.
     
    #9
    Schweinebacke, 26 November 2008
  10. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.687
    348
    3.387
    Verheiratet
    Off-Topic:
    :link:
    Achtung, Induktionsproblem!
    Wo setzt die Wissenschaftstheorie an? Was ist Realität? Leiten sich die Formeln aus der Realität, aus Beobachtungen ab oder die Realität aus den Formeln? Welche Rolle spielt der Beobachter? Könnte man das gleiche Problem, den gleichen Sachverhalt auch mit einer anderen Formel oder ganz anders erklären?
    Viel Spaß :-D
     
    #10
    User 39498, 27 November 2008
  11. Habbi
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ja Induktion is ne coole Sache. Da gibts ein Beispiel aus der Informatik:
    Behauptung: Jedes Programm hat mindestens eine Anweisung, die nicht funktioniert.
    Behauptung: Jedes Programm lässt sich um mindestens eine Anweisung reduzieren.

    Durch Induktion können wir schließen, dass sich jedes Programm auf eine Anweisung reduzieren lässt, die nicht funktioniert :grin:
     
    #11
    Habbi, 27 November 2008
  12. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    An einem schönen Tag treffen sich alle mathematischen Funktionen und wollen zusammen feiern. Alle Funktionen haben viel Spaß miteinander, nur die Exponentialfunktion steht ganz alleine in der Ecke.
    Da kommt die Quadratfunktion zur Exponentialfunktion und sagt:
    "Hey Exponentialfunktion, warum bist du denn so traurig? Integrier dich doch ein bisschen!"
    Exponentialfunktion: "Kann ich nicht! :cry: "



    Jaja, ich weiß :tongue:
     
    #12
    Pornobrille, 27 November 2008
  13. Habbi
    Gast
    0
    ich liebe diesen Witz XD

    Aber ich hab da auch noch einen:

    Behauptung: Eine Katze hat neun Schwänze.
    Beweis:
    Keine Katze hat acht Schwänze. Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze. Deshalb hat eine Katze neun Schwänze.

    Hach, Mathewitze sind so toll :smile:

    Und meine Umrechnerei hat übrigens funtkioniert :smile:
     
    #13
    Habbi, 27 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liter umrechnen
Chris-sweet
Off-Topic-Location Forum
30 Mai 2008
189 Antworten
Krötchen
Off-Topic-Location Forum
6 August 2007
5 Antworten
Starsplash
Off-Topic-Location Forum
16 Juli 2007
9 Antworten