Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lohnt es sich, dranzubleiben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von amalia24, 30 Oktober 2006.

  1. amalia24
    amalia24 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Hallo ihr,
    Danke schonmal für eure Tipps und Meinungen.

    Ich kenne seit ca. einem Jahr einen Mann, in den ich sehr verliebt bin. Wir haben seit 10 Monaten eine Art Affäre oder Pseudo-Beziehung, d.h. wir machen alles, was man auch in einer normalen Beziehung tut, aber trotzdem sind wir nicht zusammen, weil bei ihm die Gefühle nicht stark genug sind. Er sagt, dass es mehr als Freundschaft aber weniger als richtige Liebe ist und er sich eine Beziehung ohne Schmetterlinge einfach nicht vorstellen kann. Er fühlt sich mir sehr vertraut und ich bin ein wichtiger Teil seines Lebens, aber für eine Beziehung reicht es nicht.

    Dieser Mensch bedeutet mir so viel, dass ich mich seit einem Jahr quäle, da ich immer noch Hoffnung hatte, dass sich seine Gefühle ändern und er sich auch in mich verliebt. Jetzt merke ich, dass ich einfach nicht mehr kann und auch unsere Treffen nicht mehr genieße, da ich immer daran denken muss, dass er mich nicht liebt.

    Nun meine Frage:
    Glaubt ihr, dass es eine Chance gibt, dass sich durch Beibehalten des Kontakts seine Gefühle noch ändern oder ist der Zug einfach irgendwann abgefahren und er wird mich auch in einem Jahr nicht lieben?
     
    #1
    amalia24, 30 Oktober 2006
  2. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm.. bei mir war es.. zwar doch etwas anderes, aber es hat auch eine lange zeit gedauert bis sich mein Freund seiner wahren Gefühle bewusst war..

    Mein Tipp.. geh ein bisschen auf Distanz.. erst, wenn man merkt, was einem fehlt, merkt man auch wie wichtig einem das war oder immer noch ist.. er wird schon merken was du ihm wirklich bedeutest, wenn es nicht mehr selbstverständlich für ihn ist, dich bei sich zu haben..

    außerdem sind Frauen, die man sofort haben kann, bei denen man weiss, dass sie mit wackelndem Schwänzchen vor dir sitzen und alles fangen was du ihnen hinwirfst langweilig für Männer.. es muss ja irgendwie auch eine Herausforderung sein sie für sich zu gewinnen..

    also wie gesgat. mein Tipp, geh erstmal ein wenig auf Abstand. Und er wird sich bestimmt seiner wahren Gefühle für dich bewusst weil ihm plötzlich klar wird, wie wichtig du ihm bist..
     
    #2
    PavedParadise, 30 Oktober 2006
  3. amalia24
    amalia24 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Danke erstmal für deine Beitrag.

    Leider ist es so, dass wir uns gerade 9 Wochen nicht gesehen hatten (eben weil ich den gleichen Gedanken hatte, dass ich auf Distanz gehen sollte) und bis auf ein paar sms NULL Kontakt hatten. Jetzt haben wir uns das erste mal wieder gesehen und es ist alles beim Alten :frown:
     
    #3
    amalia24, 30 Oktober 2006
  4. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei ihm auch?? hmm.. dann solltest du ihn vielleicht einfach mal ganz direkt fragen, was er denn denkt, wie das weitergehen soll. und, dass er es wohl auch akzeptieren muss, wenn du von ihm ablässt, weil du auf der suche nach liebe bist.. denn bei allem spaß, den man gemeinsam haben kann.. das gefühl von liebe ist doch tausend mal besser, oder nicht..?
     
    #4
    PavedParadise, 30 Oktober 2006
  5. amalia24
    amalia24 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Bei ihm ist auch alles beim Alten. Er will so weitermachen wie bisher oder aber eine ganz normale Freundschaft.
    Beides würde mich unglücklich machen.
     
    #5
    amalia24, 30 Oktober 2006
  6. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    tja, wenn das seine meinung ist, dann ist das so. jetzt liegt es an dir, ob du daran was ändern nöchtest und kannst.....aber wenn er dich nicht liebt und nur seinen spaß will, dann würde ich persönlich gehen. denn von seiner seite wird sich nichts ändern, wenn er diese meinung hat.
     
    #6
    SpiritFire, 30 Oktober 2006
  7. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Du hast zwei Möglichkeiten. Entweder du hängst jetzt wie eine Klette an ihm dran und das spiel geht ewig so weiter oder so lange, bis er keinen Bock mehr auf dich hat, d.h. am Ende bist du dann der Depp, der sich hat ausnutzen lassen (dann kann dir aber auch keiner mehr helfen, weil du weißt nun, was Sache ist, weil erst dir gesagt hat.)

    Oder du gehst gleich auf Abstand und wartest ab, schaust dich zwischenzeitlich nach jemand anderem um (woraus sich vielleicht was schönes, besseres(?) entwickeln könnte), vielleicht kommt er ja wieder zurück, mit einem klareren Kopf, vielleicht haben sich derweil dann auch seine Gefühle geändert - Aber bitte (!) häng dein Herz da nicht zu sehr rein, sondern schau lieber, das du dich nach was anderem umsiehst, sowas kann einen echt in den Wahnsinn treiben.
     
    #7
    Witwe, 30 Oktober 2006
  8. kleine
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    93
    1
    nicht angegeben
    Wenn du auf Abstand gehst, dann würde ich aber den Kontakt ganz abbrechen und nicht dauernd im Hintergrund denken, dass er sich vielleicht doch wieder melden könnte. Das ist Schwachsinn, so kommst du nicht von ihm los.
     
    #8
    kleine, 30 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lohnt dranzubleiben
Karnossos
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2016
2 Antworten
Housemaster
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2006
10 Antworten
Test