Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Navy
    Navy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    in einer Beziehung
    28 Februar 2018
    #1

    Lohnt sich ein Schwangerschaftstest?

    Hallo ihr lieben,

    Ich trage in eine Kalenderapp immer meine Periode ein, dort wird mir auch der errechnete Tag des Eisprungs angezeigt. So, nun hatten mein Freund und ich einen Tag vor dem errechneten Tag Sex und zwei Tage danach hatte ich eine Mini Schmierblutung! Jetzt habe ich meine Tage zwar pünktlich bekommen (gestern) aber nur ein kleines bisschen und jetzt sind sie schon wieder weg (Tampon war komplett "leer"). Das ist sehr ungewöhnlich, da ich nie Zwischennblutungen habe bzw meine Periode immer etwas stärker ist.

    Lohnt sich ein Schwangerschaftstest? Bzw hattet ihr sowas auch und seid dann schwanger gewesen?


    Viele Grüße und danke im Voraus!
     
  • Pantoffel1
    Pantoffel1 (17)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    246
    28
    44
    nicht angegeben
    28 Februar 2018
    #2
    Wenn du Angst/die Vermutung hast das du Schwanger bist, dann lohnt sich das aufjedenfall. Sicher ist sicher :grin:
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.358
    398
    4.158
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2018
    #3
    Ich glaub, den Test würde ich einfach mal machen, ja.
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    829
    128
    222
    Verliebt
    28 Februar 2018
    #4
    Die Frage ist doch ob ihr verhütet habt? Habt ihr einen Kinderwunsch?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Navy
    Navy (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    in einer Beziehung
    28 Februar 2018
    #5
    Der Kinderwunsch ist generell vorhanden, nur wollten wir noch 2,3 Jährchen warten. Wir haben aber nicht verhütet weil wir solche Lust aufeinander und gerade kein Kondom hatten, die Pille nehme ich seit 2 Jahren nicht mehr. Wir sind das Risiko aber bewusst eingegangen, und es wäre kein Drama, wenn es jetzt schon passieren würde. Mich macht es stutzig, dass ich kurz nach dem Sex (2 Tage danach) die Miniblutung hatte und nun so wenig Blut bei der Periode. Seit gestern morgen, als die Blutung etwas vorhandenen war, kam nichts mehr. Das ist ungewöhnlich! Macht ein Test überhaupt schon Sinn?
     
  • User 107106
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.733
    348
    4.498
    Verheiratet
    28 Februar 2018
    #6
    Hattest du kurz vor dem errechneten Eisprung oder der Periode SeX?
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    829
    128
    222
    Verliebt
    28 Februar 2018
    #7
    ja gut dann ist eine Schwangerschaft natürlich nicht ausgeschlossen. Ich würde testen. Die Blutung muss nichts aussagen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Navy
    Navy (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    in einer Beziehung
    28 Februar 2018
    #8
    Ja, tatsächlich hatten wir einen Tag vor dem von der App errechneten Eisprung Sex.
    Soll ich dann lieber einen Frühtest nehmen oder einen normalen? Ich habe mich mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt. Ich habe gerade nochmal geguckt, bis jetzt kein weiteres Blut.
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    829
    128
    222
    Verliebt
    28 Februar 2018
    #9
    Du bist ja dann quasi schon überfällig, sollte die Blutung keine Periode gewesen sein. Da kannst du einen ganz normalen Test aus der Apotheke oder der Drogerie nehmen.

    Wünschst du dir denn ein positiven Ergebnis? :smile:
     
  • Damian
    Doctor How
    7.971
    598
    7.165
    Verheiratet
    28 Februar 2018
    #10
    Mal ganz pragmatisch gefragt: Was kostet es dich an Zeit und Geld, so einen dusseligen Test zu machen?
    Im Endeffekt vermutlich weniger Energie, als hier einen Beitrag zu verfassen. :tongue:
    Und die 1,50 oder 5 Euro für so einen Test (je nach Preis) sind im Rahmen. :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Navy
    Navy (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    in einer Beziehung
    28 Februar 2018
    #11
    Damian : mit Geld hat das nichts zu tun, ich bin doch etwas aufgewühlt und da tausche ich mich gerne mit anderen aus, genau dafür ist dieses Forum ja da. Ich persönlich sehe es auch nicht als Energieverschwendung, mir hier erstmal Meinungen einzuholen, ich sehe es als Bereicherung :zwinker:

    @blondie445 : ich denke, dass es zunächst ein Schock ist weil ich dann weiß, dass ein komplett neuer Lebensabschnitt beginnt. Aber freuen würde ich mich auf jeden Fall, mein Freund müsste es wohl erstmal verdauen aber im Endeffekt würde er sich sicher auch darauf freuen :smile: ich hole mir später einen Test. Macht es Sinn, ihn morgens zu machen oder ist das egal? Ich denke mir immer, dass wenn hcg vorhanden ist, es doch egal ist zu welchem Zeitpunkt man den Test macht, oder?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Damian
    Doctor How
    7.971
    598
    7.165
    Verheiratet
    28 Februar 2018
    #12
    glaub mir...die emotionale Komponente ist mir sehr gut bekannt. :tongue:

    Wir haben immer frühzeitig getestet...gerade um auch zu wissen, wie feuchtfröhlich die nächste Party wird und wer fährt...und natürlich noch ein paar andere Faktoren...
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    829
    128
    222
    Verliebt
    28 Februar 2018
    #13
    Du bist überfällig, also müsste der Test auch schon mittags anschlagen. Am besten ein paar Stunden vorher nicht aufs Klo gehen wenn du sicher gehen willst dass die Konzentration des Urins genug ist.

    Lass uns wissen was raus kam:rose:
     
  • Navy
    Navy (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    in einer Beziehung
    28 Februar 2018
    #14
    Damian : das macht dann natürlich Sinn mit dem Test, bei euch. Allerdings rauche ich nicht und trinke auch keinen Alkohol (ich trinke nicht mal Kaffee), von daher war es mir unter diesem Aspekt nicht so wichtig, früh zu testen.

    Okay, ich mache mich gleich auf den Weg und teste dann. Meinem Freund habe ich noch nichts gesagt, ich möchte nicht unnötig die Pferde scheu machen! Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten und sage Bescheid, wenn es was neues gibt!
     
    • Lieb Lieb x 2
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    829
    128
    222
    Verliebt
    28 Februar 2018
    #15
    Navy bin gespannt was rauskommt melde dich dann mal wenn du magst :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 114808
    Sehr bekannt hier
    766
    178
    858
    Verheiratet
    28 Februar 2018
    #16
    Außer Alkohol und Zigaretten gibt es ja auch noch andere Dinge, wie die Einnahme von Folsäure, die man beachten sollte.

    Bevor man sich ewig mit was-wäre-wenn beschäftigt, mache ich lieber einen Test. Dauert drei Minuten und man kann sich das Gedankenkarussel sparen. Meine Tests haben unabhängig von der Uhrzeit etc. positiv angezeigt, als ich drüber war.

    Berechnet deine App den ES nur nach der Zykluslänge? Das nützt dann ja rein gar nichts, da ist schon etwas mehr nötig.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    113
    106
    Verheiratet
    28 Februar 2018
    #17
    Ich würde auch zu einem Test raten, um sicher zu gehen. Wie stark deine Blutung war, kann hier ja keiner beurteilen. Ich hatte trotz SS am NMT eine leichte Blutung. Kam wohl vom Sex, Kontaktblutung. Dachte aber erst, die Mens kommt bzw. es ist ein Abgang.
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.013
    248
    1.311
    Single
    28 Februar 2018
    #18
    Na da bin ich ja mal gespannt, ich hätte an deiner Stelle auch mal getestet, man weiß ja nie :grin:
     
  • blondi445
    blondi445 (29)
    Meistens hier zu finden
    829
    128
    222
    Verliebt
    1 März 2018
    #19
    Hast du getestet Navy ?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste