Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

London Dungeon

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von (ma)donna, 23 Juni 2005.

  1. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin Ende Juli für ein paar Tage in London

    Habe mich bereits nach Unterhaltung erkundigt und nun das hier gefunden:

    London Dungeon

    Wollte nur wissen, ob jemand von euch das schon mal mitgemacht hat und wie es war. Ist ja ganz schön teuer und da müsste ich eben wissen, ob sich das rentiert.

    Dankööö
     
    #1
    (ma)donna, 23 Juni 2005
  2. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    also ich war da mal vor ein paar Jahren. War eigentlich ganz ok, du läufst z.B. durch so eine Gasse, und da liegt dann auf einmal ne Leiche mit aufgeschlitzem Magen. So ala Jack the Ripper. Oder du kannst mitangucken wie eine Schaufensterpuppe "hingerichtet" wird. Und so weiter. Ist ziemlich lustig! Wie teuer ist das denn so jetzt, bei mir funktioniert der Online Eintrittskarten link nicht?
    Gruß Jan

    Achso, was ich Dir noch empfehlen kann, ist natürlich Madam Tussauds(?) wenn Du das noch nicht aus anderen Städten kennst. London ist schon Geil, aber alle drei Hotelzimmer in den ich bis jetzt dort übernachtet habe waren fürchterlich geheizt, so 26-28 Grad auch im Sommer. Grauenvoll! Und die Fenster gingen nicht auf. Würd mich dann mal interessieren, ob das bei Dir auch so war!
     
    #2
    Jugger, 23 Juni 2005
  3. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war bisher nur einmal dort. Im August 2003. Im Le Meridien Russel Hotel. Das war ein Reinfall. Dafür, dass es vier Stern sein sollten. Naja.

    Madam Tussauds war ich auch schon. Da gehe ich auf jeden Fall schon mal hin, weil ich mir die Karten schon vorher reserviert habe.

    Das London Dungeon kostet für einen Erwachsenen £12,95. Also grob geschätzt 20 €. Ganz schön happig. Für Madame Tussauds seh ichs ja noch ein....

    Ist das sehr ekelig? :ratlos:

    Sind das geschminkte und hergerichtet Schauspieler oder liegt da ne Puppe mit offenem Bauch rum? *kotz
     
    #3
    (ma)donna, 23 Juni 2005
  4. Chefbienchen
    0
    grusel, grusel

    Hauptsächlich sind das Wachsfiguren also sowas wie Puppen, aber Schauspieler laufen da auch rum.
    Man bekommt so eine Art Führung, wo einem auch Dinge über Jack und Co erzählt werden. Außerdem sieht man Foltergeräte und ähnliches aus der Zeit der Hexenjagd. Die Führung ist auf Englisch, aer einigermaßen gut zu verstehen. Wenn man darum bittet, sprechen die Leute da auch langsamer.
     
    #4
    Chefbienchen, 23 Juni 2005
  5. velvet paws
    0
    don't go, it's a waste of time and money!

    yep, ich war schon da und wuerde es nicht weiterempfehlen.

    bis man mal drin ist, ist geduld angesagt. am wochenende sind 45-60 minuten wartezeit (eingequetscht zwischen nervigen kindern und busladungen draengelnder touris) keine seltenheit, wenn du gehst kauf das ticket im voraus.
    wenn du gerne geisterbahn faehrst sind die dungeons vielleicht ganz nett, aber ich fands um ehrlich zu sein recht langweilig.
    im ersten teil der tour kann man sich auf infotafeln und anhand von ausstellungsstuecken ueber crime and punishment, moerderinnen und andere "wicked women" informieren.
    waehrend der restlichen tour stellen dann schlechte amateurschauspieler historische ereignisse nach...das geht von der pest und mittelalterlichen foltermethoden (die an einem freiwilligen aus dem publikum demonstriert werden :grin: ), ueber the great fire of london (laecherliche kleine rauchschwaden) zu jack the ripper.
    gruselig ist's nicht wirklich, vom historischen anspruch will ich gar nicht erst reden. meiner meinung nach sind die dungeons touri-nepp, da kann man seine zeit und sein geld auf jeden fall besser verwenden!

    wenn du irgendwelche anregungen fuer london brauchst, schreib doch mal was dich im allgemeinen so interessiert....wohne jetzt schon laenger in london, vielleicht kann ich weiterhelfen.

    in london muss man immer einen stern abziehen! ;-)
     
    #5
    velvet paws, 23 Juni 2005
  6. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Samtpfote :grin:

    Danke für deine Antwort.

    Ich wollte ins IMax nach Waterloo. Das London Eye ist mir zu teuer.

    Was ich noch suche sind leckere einigermaßen billige Restaurants ohne nach MCDonalds zu müssen.
     
    #6
    (ma)donna, 23 Juni 2005
  7. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Uh ja, London Dungeon ist cool
    Haben wir in Englisch mal voll was drüber gelernt.
    Laut unserem Lehrer ein Muss.
     
    #7
    killerzelle, 23 Juni 2005
  8. süßerboy17
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    doch ist ganz cool da !
    kanns eigentlich nur empfehlen !
    muss man mal mitgemacht haben wenn man in london war !
     
    #8
    süßerboy17, 23 Juni 2005
  9. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    mein freund war letztes jahr auf seminar in hamburg und da auch im hamburg dungeon. und er fands cool :smile:
     
    #9
    Alvae, 23 Juni 2005
  10. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    ich find den hamburger dungeon blöd. ich grusel mich fast vor allem, aber im dungeon bestimmt nicht.
    da fand ich den londner dungeon schon besser, aber trotzdem nicht so gut, dass man dafür 20 € zahlen sollte.
     
    #10
    Rennschnecke, 24 Juni 2005
  11. Jay Leno
    Gast
    0
    Mehr London-Tipps

    Mhhm.. London Dungeon... Da war ich auch schon mal, muss aber sagen, dass es nicht so prickelnd fand - die "Chamber of horrors" im Keller von Madame Tussauds hatte etwa den gleichen Gruseleffekt auf mich.

    Da Du erst einmal in London warst, gibt es auf jeden Fall noch eine Menge zu entdecken. Es kommt halt drauf an, was Dir gefällt...

    Empfehlenswert sind für tagsüber zum einen die zahlreichen Museen, zumal die staatlichen alle keinen Eintritt kosten; zu empfehlen hier besonders

    -Tate Modern (moderne Kunst in moderner Architektur - wirklich sehr sehenwert)
    -Viktoria & Albert-Museum (Kunsthandwerk, aber auch Mode und Instrumente; v.a. aus dem 17.-20. Jhd.) und, bei Interesse, natürlich auch die anderen Kunstmuseen (Tate Gallery, National Gallery, etc.) Das Design Museum und das Transport Museum kosten Eintritt, sind aber bei jeweiligen Interesse das Geld auf jeden Fall wert.

    Shoppen macht ja sowieso Spass in London, ein Besuch bei Selfridges auf der Oxford Street ist aber auch ohne Geld auszugeben interessant und meiner Meinung nach auch besser als Harrods. Ebenfalls kostenlos ist vor allem bei politischem Interesse ein Besuch im Parlament (ich war im Oberhaus: kürzere Warteschlange und lustige Menschen mit Perücken auf langen und auf die Dauer unbequemen Bänken, während man selbst auf der Besucherterasse auf Leder logiert...). In Covent Garden gibt es natürlich auch immer etwas zu entdecken.

    Wenn Du einen Moment länger in London weilst, ist ein ganztägiger Ausflug nach Kew Gardens (erreichbar mit der District Line) immer klasse: Ein riesiger botanischer Garten, traumhaft gepflegt und wunderschön angelegt (und mit Klasse-Ausstellungen).

    Was abends so läuft, entnimmt man am besten einem veranstaltungsmagazin (oder greift auf Quellen vor ort zurück), momentan gibt es z.B. recht günstige Karten für das "Jerry Springer - The opera": Ein schweinelustiges Musical über den Talkshowmoderator, einige Kenntnisse "böser" englischer Worte machen es noch besser. Wenn Du nicht gerade alleine unterwegs bist und einen recht englischen Abend haben willst, lohnt sich auch der Besuch eines Windhundrennes. Mit ein paar Pints und Chips lässt sich das Ganze sehr lustig an, am besten wettet man auch noch ein bißchen. Die Stadien sind nicht in der Innenstadt sondern weiter draußen, ich war in Walthamstow (bis zur Endstation der Victoria Line und dann weiter mit dem Bus); ich weiß aber auch noch von einem Stadion in Wimbledon. Renntag ist meist 3-4x die Woche.

    So, ich hoffe da war was für Dich dabei. Viel Spass in London! :bier:
     
    #11
    Jay Leno, 24 Juni 2005
  12. 8vw3z45vzw
    Benutzer gesperrt
    276
    0
    0
    Single
    also ich muss sagen, dass ich noch nie 12 pfund so schlecht investiert hab, wie in die eintrittskarte fürs dungeon. wirklich. ich fand das totlangweilig, das personal wirkte lustlos und ich war froh, als diese lahme veranstaltung zu ende war und ich endlich was essen konnte. absoluter mist. man verbringt die stunde oder wie lange es auch immer dauert (gefühlt sinds 12) besser nasebohrend im keller...

    die museen, in denen ich war hatten wesentlich größeren unterhaltungswert. oder was ganz klasse und trotzdem kostenlos ist: abends einfach durch die stadt laufen und den straßenkünstlern zusehen. hab ich ganz gerne gemacht.

    die mordern tate kann ich auch nur empfehlen. ganz tolles museum mit 'free admission' genauso wie das museum of history oder so ähnlich. das war allerdings so groß, dass ich garnicht alles gesehen habe.

    nicht empfehlen kann ich so n komisches naturwissenschaftliches museum von dem ich nicht mehr weiß wies heißt. normalerweise kostet es geld, aber ab 17 uhr isses gratis. alles auf kindergartenniveau gehalten und furchbar langweilig. eher was für rtl zuschauer :smile:

    ganz hübsch, weil langschaftlich recht schön ist greenich wo ja der nullmeridian hindefiniert wurde. ist eben auch historisch interessant. in der umgebund finden sich hübsche kleine geschäfte und dort hab ich sehr lecker fish & chips gegessen :smile:

    generell kann man sagen, dass man in london auch ohne viel geld auszugeben viel spaß haben kann, aber je interessanter, desto teuer isses halt meistens. abends kann man aber echt einfach los gehn und sich nen schönen lenz machen. da findet sich immer was.

    ich hab übrigens im regent palace genächtigt. im siebten stockwerk und hab das fenster demoliert (ne öffnungssperre abgerissen), damit ich das fenster öffnen konnte. es war sommer und dementsprechend warm :grin:
     
    #12
    8vw3z45vzw, 26 Juni 2005
  13. Palpatin
    Gast
    0
    Madame Tessauds Keller hat denselben Effekt,war mit über 50 Pfund für 2 Leute aber ganz schön happig.

    Hotels ist in London ein leidiges Thema,wir checken immer beim Derby Hotel ein,der Inhaber hat mal in Germany studiert und ist gut drauf,Fenster lassen sich natürlich öffen und das Zimmer ist groß und günstig.
    Bei Hotels gucken wir vorher immer bei www.tripadvisor.com wie die Bewertungen so sind.

    Ich habe Harrods auch nur kurz mal angeschaut,wir sind lieber die Oxford runter,haben die ganzen Elektronikläden in der Tottenham Road überfallen und sind dann Regent Street,Trafalgar und so,ich entdecke bei jedem Besuch immer wieder was neues.Das Eye haben wir auch net genommen,Oxford Street KFC würd ich meiden,ich habe tagelang Ausschlag gehabt vom Wasser dort auf dem Klo,igitt.
    London iss einfach klasse.
     
    #13
    Palpatin, 26 Juni 2005
  14. GreenEyedSoul
    0
    ich fands london dungeon auch nich so toll.
    war da im september 2002
     
    #14
    GreenEyedSoul, 29 Juni 2005
  15. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    also ich finde, dass sich ein beusch in den londoner dungeons lohnt. Ich war bisher 2x da und es hat jedesmal extrem spaß gemacht. es ist einfach interessant und irgendwie lustig :smile:
     
    #15
    Bernd.das.Brot, 29 Juni 2005
  16. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    hm also im london dungeon war ich noch nciht..kann dir aber das natural history museum wärmstens empfehlen. das imperial war museum hat auch was, man sollte da aber wirkich mehrere stunden für einplanen...
    ansonsten also ich war im london eye das fand ich eigentlich ganz nett auch wenn die 12pfund da natürlich horror sind....
     
    #16
    SunShineDream, 29 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - London Dungeon
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
14 Oktober 2016
5 Antworten
elke41
Off-Topic-Location Forum
27 April 2015
6 Antworten
Ritter Lanze
Off-Topic-Location Forum
20 September 2014
3 Antworten
Test