Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Love is a battlefield... kuriosum

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mahatma, 27 Juni 2006.

  1. Mahatma
    Mahatma (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Hi,

    ich möchte euch gerne etwas das mir am Herzen liegt schildern. Ich versuche – weitgehends – so neutral wie möglich zu bleiben um einige Meinungen sammeln zu können.

    Der „Fall“:

    Meine Frau und ich hatten vereinbart, dass wir uns nach meiner Uni bei uns treffen (Unischluss ist 18h). Allerdings bin ich früher gegangen und war so gegen 17.30h wieder hier. Ich rief sie an und sie sagte, dass sie bei ihren Eltern sei und spätestens in einer Stunde zu Hause wäre.
    Da mir langweilig war und ich nicht warten wollte, nahm ich die Beine in die Hand und bin in die Nachbarschaft gelaufen, ungefähr 15km entfernt.
    Irgendwann rief sie dann an und fragte, wann ich denn wieder da wäre (hatte ihr einen Zettel hinterlassen auf dem Stand: „Bin meiner Mutter“), sie wusste also nicht, dass ich gelaufen bin.

    Als sie anrief, sagte ich ihr, dass ich mich melde, wenn ich angekommen bin, das war gegen 19.45h. Am Telefon war sie etwas säuerlich, aber nichts desto trotz fragte ich sie, ob sie mich denn abholen könne, da ich den Rückweg leider nicht mehr schaffe (30km sind am Tag doch etwas happig). Sie sagte dann, dass sie nicht fahren könne, weil sie ein „Kinderbier“ (<- Dimix etc.) getrunken hätte.
    Normalerweise trinkt sie nicht, von daher war ich schon etwas verwundert. Sie meinte dann, dass es mein Problem sei, wie ich nach Hause komme, schließlich habe ich es mir selbst eingebrockt und könne nicht erwarten, dass jmd. Für mich in so einem Falle springt und außerdem sei ihr der Führerschein zu schade für so etwas.

    Daraufhin sagte ich dann, „Ok, pass auf, dann lauf ich den ganzen Weg wieder zurück“… sie erwiderte:“Mach, aber ich penn dann schon“. Klang etwas patzig, aber gut.
    Ich laufe also wieder zurück… (nicht den ganzen Weg, sondern nur bis zum Busbahnhof… ca. 5km) und setze mich dann da hin. Der Bus wäre erst in 60 min. gekommen, also hab ich mich auf eine Treppe gesetzt und gewartet… durch Zufall kam dann ein befreundetes Pärchen vorbei und nahm mich freundlicher Weise mit.

    Als ich dann um 21.20h zu Hause war, lag sie im Bett und schlief.


    So und nun sitze ich hier und frage mich, was ich davon zu halten habe.
    Einige Sachen habe ich rausgelassen um nicht zu sehr in eine Richtung zu navigieren und sie schlechter oder mich besser darzustellen.

    Würde jetzt gerne eure Meinung dazu hören (kann auch ruhig gegen mich gerichtet sein).

    Viele Grüße
     
    #1
    Mahatma, 27 Juni 2006
  2. Paradox83
    Paradox83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    also lass mich das einmal zusammenfassen, dass ich das auch richtig verstanden hab.
    ihr wolltet euch zu hause treffen. (18 uhr)
    du bist aber lieber eine runde spazieren gegangen.
    so dass du erst (21:30 uhr) zu hause warst.

    hmm nichts für ungut, aber ich wäre an der stelle deiner freundin auch nicht so glücklich gewesen.
    ich komme nach hause freue mich auf meine freundin und sie ist nicht da, insofern kann ich da deine freundin verstehen, dass sie etwas säuerlich war. ansonsten ist das doch aber eher eine Lappalie, über die man kurz reden kann und dann ist wieder gut. oder gibt es bei noch andere probleme?

    viele grüße
    paradox
     
    #2
    Paradox83, 27 Juni 2006
  3. Mahatma
    Mahatma (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    102
    101
    0
    Verheiratet
    Da ich gleich zur uni muss kann ich nur kurz antworten.

    Stimmt so, wie dus gesagt hast.

    Ist klar, ich verstehe sie ja auch irgendwo. Nur mir pesönlich kam es komisch vor, dass sie
    a) zum aller ersten Mal alleine ein Bier trinkt (welches pisswarm noch vom Vortag im W-Zimmer stand) und

    b) um 21.20h bereits im Bett liegt, was auch nicht sooo häufig passiert.

    Finde ihr Verhalten n bissl seltsam und bin irgendwo auch enttäuscht, dass sie mich dann einfach da oben sitzen lässt und ich nach diesem Gewaltmarsch noch 5km draufknallen muss und keinen Plan hab, wie und wann ich nach Hause komme (relativ schlechte Busverbindungen).

    Wie gesagt: Sry, für die "Kurzantwort", aber bin n bissl unter Zeitdruck.

    P.s. Danke für dein Feedback :smile:
     
    #3
    Mahatma, 27 Juni 2006
  4. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Warum läufst Du so weit? Dir muss doch klar sein, dass Du dann nicht rechtzeitig kommst. Sie war doch pünktlich zu Haus oder? Dann hast Du Mist gebaut und sie wollte nicht auf Dich warten. Anstatt auch Laufen zu gehen, verpasst sie Dir aber nen Stich, indem sie sich nicht ausnutzen lässt. (so fühlt sie sich)

    Das mit dem Bier verwirrt mich am meisten. Habt ihr das zu Hause oder hat sie das bei Eltern getrunken? Dann der Satz "Führerschein zu schade". Das ist überzogen. Ist das normal für sie, dieses Zickenhafte? Wenn nicht, ist da was verborgen. Das sind entweder Schuldgefühle, weil sie woanders war, oder ihr habt mehr Stress als Du schreibst.

    Wie ehrlich geht ihr miteinander um? Könnt ihr über die eigenen Fehler und die des anderen nicht offen reden?

    Alles etwas verwirrend. Hast Du eigentlich erwartet, dass sie Dich abholt? Wie beurteilst Du selbst Dein Verhalten?
     
    #4
    lovely, 27 Juni 2006
  5. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    kapier ich irgendwie nicht....
    du verabredet dich mit ihr um 18h bei euch und läufst dann weg? in ein 15km entferntes nachbardorf?

    bevor ich dazu was sagen kann musst du mir erstmal erklären, was der sinn des ganzen war.

    wenn mein freund sich mit mir verabreden würde, dann einfach irgendwo hinstiefeln würde und mich dann noch fragt, ob ich ihn abholen kann......hääää?

    wie gesagt, die aktion ist mir irgendwie schleierhaft......
     
    #5
    CrushedIce, 27 Juni 2006
  6. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich mich auf einen Abend mit meinem Süßen ab ca. 18.00 Uhr freue und er möchte lieber spazierengehen.....wäre ich auch beleidigt. Allerdings würde ich es meinem Schatz sachlich und ruhig am Telefon sagen und nicht so rumzicken. Mit dem Bier...na ich weiß nicht...vielleicht hat sie ja keins getrunken und sie wollte einfach nur schmollen.
    Es hört sich so an, als ob bei Euch irgendetwas im Busch ist bzw. sich irgendetwas bei ihr anstaut. Evtl. solltet ihr mal miteinander reden bzw. Du mal wieder lieb auf sie eingehen. Das scheint sie wohl zu vermissen.

    Alles Gute. :smile:
     
    #6
    Powerbienchen, 27 Juni 2006
  7. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Ich kann deine Frau verstehen, dass sie sauer war. Wäre ich auch gewesen. Ich mag es überhaupt nicht, wenn man Verabredungen nicht einhält.
    Du bist einfach so blind drauf los gelaufen und hast von ihr erwartet, dass sie schon springen wird und dich abholt. So was hätte man auch vorher miteinander abstimmen können, anstatt es einfach vorauszusetzen.
    Ich weiß ja nicht, was Du in Deiner Schilderung alles weggelassen hast, aber nach dem, was du geschrieben hast, finde ich Dein Verhalten etwas egoistisch.
     
    #7
    Bärchen72, 27 Juni 2006
  8. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    In einem Punkt kann ich Powerbienchen echt nur zustimmen, ich hab auch den Eindruck, dass da bei Euch mehr im Busch ist.

    Hab ich das richtig verstanden, dass Ihr um 18:00 Uhr verabredet ward, Du ca. 30min zu früh daheim warst und sie am Telefon gesagt hat, dass sie sich ca. 30min verspäten würde. War das der Grund, dass Du nochmal losgelaufen bist, weil Du keine Stunde daheim warten wolltest, vor allem nicht dann, wenn sie sich verspätet?

    Wenn es das war, dann könnte ich es gut verstehen, mich selbst nervt Unpünktlichkeit auch immer, aber ich hab den Eindruck, dass Ihr Euch da gegenseitig hochgeschaukelt habt.
    Sie lässt Dich eine halbe Stunde warten, Du läufst deshalb los und lässt sie damit noch länger warten, sie ist sauer, trinkt deshalb ein Bier damit sie eine Ausrede hat, um Dich nicht abholen zu müssen (so sehe ich das...) und legt sich danach schmollend ins Bett.

    Ich hab den Eindruck, dass die Stimmung sowieso schon nicht so toll war, und dann nach einem kleinen Anstoß eine Retourkutsche jeweils die nächste ausgelöst hat.

    Gleiches mit Gleichem zu vergelten halte ich für keine Lösung, obwohl ich zugeben muss, dass es mir manchmal auch in den fingern kribbelt, genau das zu tun, wenn ich gerade genervt bin...

    Ihr solltet echt dringend mal miteinander reden, und zwar am besten in einer ruhigen Minute, wenn keiner genervt ist, damit Ihr nicht gleich wieder in der nächsten ähnlichen Situation in die gleiche Spirale hinein geratet.
     
    #8
    bjoern, 27 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Love battlefield kuriosum
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
young_love
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten