Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Danielus
    Danielus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    21 Oktober 2006
    #1

    Love vs. Sex

    Ich hab mal eine Frage: Wie seht ihr das Verhältnis von Liebe zu Sex? Heutzutage wird einem finde ich leicht der Eindruck vermittelt, Sex wäre das, worauf Liebe hinausläuft, sprich sozusagen das höchste erreichbare. Wie seht ihr das? Ich persönlich bin der Meinung dass Sex eine schöne Sache ist, aber es in eine Beziehung nicht primär darum gehen sollte... Würde mich eure Meinung mal interessieren. Welche Rolle ordnet ihr Sex zu?
     
  • zero1987
    zero1987 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Verliebt
    21 Oktober 2006
    #2
    Ich sehe das genauso .

    Sex kann was wunderschönes sein wenn man ihn mit einer geliebten Person hat aber er sollte das nicht das einzige sein was eine Beziehung ausmacht also quasi das zuerreichende Ziel sein.
     
  • Mahwa
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    in einer Beziehung
    21 Oktober 2006
    #3
    erst liebe dann sex!
    ohne liebe kein sex!

    allses andere ist scheiße
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    21 Oktober 2006
    #4
    Sex kann schön sein, ohne liebe...

    Aber mit Liebe ist Sex schöner.
     
  • Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    7
    offene Beziehung
    21 Oktober 2006
    #5
    das verhältniss zwischen Sex und Liebe:

    Sex geht ohne Liebe.
    Liebe geht nicht ohne Sex.
     
  • TNT17
    TNT17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2006
    #6
    Ich finde Sex ist ein sehr starker Ausdruck der Liebe innerhalb einer Partnerschaft.
    Sex gehört zu einer Beziehung für mich zwingend dazu, auch wenn es nicht der wichtigste Bestandteil ist.
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    21 Oktober 2006
    #7
    Da stimme ich voll und ganz zu, auch wenn ich nur Sex hatte mit einer geliebten Person.

    Für mich ist Sex nicht das höchste, was Liebe ausmacht. Das gehört zwar schon dazu, aber für mich gehört zur Liebe das ganze drumherum. Das ist mir wesentlich wichtiger. Zu wissen, dass da ein Mensch ist, der sich freut, dass man nach Hause kommt und der einen in den Arm nimmt. Sex ist halt das, wobei man dem geliebt am meisten spürt und er einem am nächsten ist.
     
  • Mandarin
    Mandarin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Single
    21 Oktober 2006
    #8
    Ich bin da der selben Meinung wie meine Vorgänger.

    Liebe ohne Sex, och nö eigentlich nicht. Sex ohne Liebe, ka, hatte ich noch nie, von daher kann ichs nich beurteilen, bzw. eigentlich will ich dis auch gar nich. Da ja auch Vertrauen dazu gehört. Und wie kann ich zu jmd Vertrauen haben, den ich z.Bsp. gestern erst auf ner Party kennengelernt habe. Bei einer Person die man länger kennt, ka, wüsste ich auch nicht recht. Schließlich is man dann ja befreundit und wenn dann im Bett nich klappt, naja also ich würde nich wollen, dass sich das auf die Freundschaft auswirkt. Aber ich glaube, das wäre mir auch zu imtim. Also bleibe ich bei der "Ohne Liebe kein Sex - Variante"

    Mich würde aber mal interessieren warum dich das interessiert?^^
     
  • 21 Oktober 2006
    #9
    kann man unterschreiben...


    menno kekskruemmel du vertrittst einfach zuviel die gleiche meinung wie ich...:angryfire :grin:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2006
    #10
    Liebe ist für mich viel wichtiger als Sex! Natürlich gehört das schon irgendwie zusammen aber Sex ist doch nicht der Gipfel der Liebe oder der Beziehung?!?!

    Wenn es denn so wäre, gäbe es ja auch keine Beziehungen zwischen Rollstuhlfahrern.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 Oktober 2006
    #11
    dem stimm ich mal zu.
     
  • -ArYa-
    Gast
    0
    21 Oktober 2006
    #12
    Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

    -ArYa-
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    21 Oktober 2006
    #13
    Ich kann Sex und Liebe trennen.
    Ich liebe jemanden ohne Sex mit ihm zu haben.
    Und ich hatte Sex mit jemandem ohne ihn zu lieben.
     
  • Tijuana
    Tijuana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2006
    #14
    sex an sich ist schön. liebe auch. aber beides zusammen ist meistens am besten.
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Oktober 2006
    #15
    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2015
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    21 Oktober 2006
    #16
    Das kann ich so unterschreiben.

    Natürlich ist es am schönsten wenn Liebe und Sex zusammenkommen. In einer Beziehung ist Sex jedenfalls ein wichtiger Indikator dafür wie es generell läuft. Ich meine damit nicht primär die Quantität, sondern ob man zufrieden mit seinem Liebesleben ist.
     
  • Orga85
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    1
    nicht angegeben
    10 November 2006
    #17
    egal ob mit liebe oder ohne liebe,

    hatte schon beides gehabt und beides war schön...
     
  • alex-b-roxx
    0
    10 November 2006
    #18
    Sex ohne Liebe geht
    Liebe ohne Sex geht nicht.

    Meine Meinung. Soll jetzt bedeuten, daß ich durchaus mit ner Person schlagen kann, die ich nicht liebe (was ich auch schon einige male gemacht habe). Es kann die körperliche Anziehung da sein, jedoch gehen die Gefühle nicht über Zuneigung hinaus.

    Aber eine Liebe...ohne die körperliche Vereinigung ist für mich nur die halbe Miete. Das geht nicht. Ich will dem Menschen dann auch nahe sein und (wenn sich das auch doof anhört) eins mit ihm werden, wenn denn auch nur einen kurzen Moment..


    P.S. Ich rede hier von Partnerschaft. Nicht von der Liebe zur Familie oder zu den besten Freunden.
     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    10 November 2006
    #19
    Sex ja und viel, aber aus gegenseitiger Liebe.

    Ich kann mir nicht vorstellen, mal Sex zu haben, ohne dass ich den Partner liebe.

    Für mich gehört zum Sex aber auch Vertrauen und gegenseitiges Begehren.

    Es gibt sicher Jungs, die mich auch begehren, aber ich begehre sie nicht.

    Es gibt sicher auch Jungs, die mir vertrauen und ihre intimsten Geheimnisse erzählen. Umgekehrt genauso.

    Aber meine Beine spreizen und mein Intimstes sozusagen seinen Augen schenken, kann ich nur einem.
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    10 November 2006
    #20
    Nachdem ich das erste mal sex mit liebe gehabt hab, wollte ich gar keinen sex mehr ohne! liebe ist viel wichtiger!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste