Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jugo18
    Jugo18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Single
    13 September 2007
    #1

    Love - Wie die Liebe "auffrischen", damit es so aufregend wie zu Beginn bleibt?

    wie kann man liebe auffrischen
    das es wie am anfang ist
     
  • ricca
    ricca (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    1
    nicht angegeben
    13 September 2007
    #2
    Ich sage mal das ist Individuell zu erledigen, wenns überhaupt geht - jedenfalls gibt es dafür mit Sicherheit kein Allgemein Rezept, einfach mal lieb sein vieles machen was man früher gemacht hat vielleicht?

    Kino, Zoo, irgendwas schönes? Keine Ahnung, ich wüsste es auch zu gerne.
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    13 September 2007
    #3
    Ja das denke ich auch.
    Von alleine kommt das mit Sicherheit nicht wieder. Damit eine Beziehung funktioniert, müssen beide Partner daran arbeiten.
    Viel Glück :smile:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    13 September 2007
    #4
    um liebe aufzufrischen müssen beide beteiligten dran arbeiten..das kann nicht von einem allein ausgehn,das dann nicht auf fruchtbaren boden fällt...und ich denke da ist eher einfallsreichtum,kreativität und ehrliche absicht gefragt,statt finanzielles oder materielles was man schenkt.manchmal bringt einen ein wunderschönes gespräch zwie menschen schon näher,manchmal nur ein blick oder eine gemeinsame nacht..und manchmal nichtmal das teuerste geschenk oder das größte vertrauen.
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2007
    #5
    gute frage...es müssen auf jedenfall beide dazu bereit sein..ohne das klappt es wohl nicht.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    13 September 2007
    #6
    Kommt auf den Grund an, warum es nicht mehr so ist wie am Anfang.
    Da muss man dann ansetzen.
    Zu wenig Zeit, unterschiedliche Interessen etc. Gibt ja dafür viele mögliche Gründe.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 September 2007
    #7
    Was genau ist denn anders?
    Manchmal ist das ja auch nicht schlecht, wenn die anfängliche Verliebtheit der Liebe einer ernsten Beziehung weicht :zwinker:

    Abwechslung könnte helfen... kommt aber eben drauf an.
    Ansonsten: eine funktionierende beziehung benötigt viel Arbeit von beiden Partnern!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    14 September 2007
    #8
    so wie am anfang wirds wohl nicht mehr nach ner längeren beziehungszeit. da ist ja keine spannung mehr da. aber stattdessen ist das vertrauen und die liebe gewachsen. :herz: ansonsten kann man ja immer mal wieder nen romantischen abend machen, mit kerzen, baden, film kucken, essen gehn, romantische musik, etc. und kleine aufmerksamkeiten bewrken viel. das kann zb ne blume sein oder schokolade.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    14 September 2007
    #9
    ....
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    14 September 2007
    #10
    Hm, ich kenne das gar nicht, dass man da was auffrischen muss. Bin nach über vier Jahren immer noch genauso verliebt.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    15 September 2007
    #11
    :ratlos: Muss man mit 18 schon seine Liebe auffrischen?
     
  • ricca
    ricca (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    1
    nicht angegeben
    16 September 2007
    #12
    Ich hätte gerne das Alter gewusst ab dem es nötig wird seine Liebe aufzufrischen, irgendwie relativ.. unqualifizierte Antwort finde ich, ohne dich angreifen zu wollen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    16 September 2007
    #13
    Ich find schon, dass das etwas seltsam ist, wenn man in einer noch nicht wirklich langjährigen Beziehung etwas auffrischen muss ...
     
  • ricca
    ricca (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    1
    nicht angegeben
    16 September 2007
    #14
    Und woher willst du wissen seit wann die Beziehung besteht? Soweit ich das sehe hat der TS hier keinen Zeitraum angeben, wenn er 18 ist kannes doch durch aus sein das der seine Freundin mit 14 kennengelernt hat oder auch egal, wenn er nur 3 oder 2 oder 1 Jahr mit ihr zusammen ist, auseinander Leben durch Zeitprobleme o. ähnliches kann man sich doch immer schnell..
     
  • hatschii
    hatschii (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    16 September 2007
    #15
    so wie ganz am anfang wird es nie mehr werden, deswegen ist das ja auch der sagenhafte "anfang"
    aber man kann dafür sorgen dass es fortlaufend nicht schlechter wird, sondern nur anders (als am anfang). das ist aber arbeit für beide, man muss sich ständig selbst dran erinnern, sich etwas zu bemühen damit keine langeweile und tristess aufkommt.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    16 September 2007
    #16
    Der Threadstarter hat nicht mal angegeben, überhaupt eine Freundin zu haben, sondern bezeichnet sich als "Single und unglücklich". ;-)
    Sollte er eine mehrjährige Beziehung gehabt haben, kann ichs noch verstehen, ansonsten eben nicht. ich kenn das Gefühl nicht und fände es schade, wenn man gerade mal erwachsen ist und es schon erlebt und womöglich eben nicht schon mehrere Jahre zusammen ist, zusammen lebt etc.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste