Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lovestory ohne Happy-End (noch^^)

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Nekrosch, 3 Oktober 2006.

  1. Nekrosch
    Nekrosch (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Hi erstmal,
    Also...Alles began in der Grundschule, wir hatte einen neue Schülerin (sie war und ist das
    schönste netteste und süsseste Mädchen das ich je in meinem kompletten Leben gesehen
    habe und kennen lernen durfte) bekommen und ich hab mich gleich in sie verguckt! Naja,
    wie das halt so war hab ich ihr einen Brief geschrieben in dem Stand das ich sie sehr
    nett finde und ob sie nicht mal mit mir was unternehmen möchte (halt in dem Stil eines
    3. klässlers). Sieh hatte grob geschätzt nen Monat gebraucht um den Brief überhaupt zu
    finden! Als sie ihn dann gefunden hatte kam sie auf mich zu und sagte mir eiskalt:
    "Ich will nix von dir, ich habe einen Freund"! In der 3.ten Klasse war das natürlich schon
    ziemlich peinlich für mich weil da ja eigentlich noch die Devise gilt ... Mädchen sind doof
    ^^ .. aber der Meinung war ich NIE!!! Einige Zeit später haben wir uns so langsam aber
    sicher angefreundet. In der 4.ten Klasse war ich sogarich Banknachbar ^^! Wir waren dann
    ca. bis zur 8.ten Klasse eng befreundet! Aber ich hab schon immer gemerkt das in meinem
    Herzchen noch mehr für sie schlummert, aber ich habe mich nie getraut es ihr zu
    sagen/schreiben wie auch immer. Wir waren ziemlich oft zusammen in der Stadt oder sonst
    wo unterwegs und haben uns unterhalten. Jedesmal wenn sie mit mir gesprochen oder mich
    angesehen hat ging es in meiner Magengegend rund und auch mein Herz wollte nicht mehr
    aufhören zu pochen! Bis der Tag kam ..... ich war bei meiner Cousine und habe ihr die
    ganze Geschichte von Anfang bis Ende geschildert und sie meinte das einzige was wieder
    Ordnung in mein Herz bringen könnt wäre wenn ich ihr meine Zuneigung gestehen würde! Ich
    hatte zu dem Zeitpunkt schon ein Handy ... ich dachte mir nur ... jetzt oder nie, also
    entschloss ich mich ... mit dem bisschen Mut den mir meine Cousine zugesprochen hatte eine
    SMS zu schreiben! (Ich weiß nicht unbedingt die Art wie eine Frau hören will das sie
    geliebt wird! Aber ich hätte mich "NEVER EVER!!!!!!!!!" getraut es ihr ins Gesicht zu
    sagen!) Keine 5 Minuten nachdem ich die SMS abgeschickt hatte kam eine von ihr zurück!
    Mein Herzchen rasste wie verrückt! Was würde wohl drinstehen? Als ich sie aufmachte
    DIE ERLEICHTERUNG!!! (Ich hatte in meiner SMS geschrieben das ich sie schon immer geliebt
    habe!) Es kam eine SMS zurück in der Stand: "Ich habe mich auch schon sehr sehr lange in
    die verguckt" Ich war wohl einer der glücklichsten Menschen auf Erden! (Wir haben dann
    noch ein bisschen weiter getextet und uns alles von der Seele geredet wie wir uns gefühlt
    haben in manchen Situationen wo es eigentlich offensichtlich für Aussenstehende war das
    wir uns liebten!) Einen Tag später haben wir uns getroffen um zusammen in den
    Konfirmatenunterricht zu gehen ... ich war total aufgeregt und als ich sie gesehen
    habe ... hab ich kein Wort rausgebraucht. (Obwohl ich eigentlich ziemlich redseelig bin)
    Dann sind wir zusammen zur Kapelle gelaufen ... wir haben uns beide nichts zu sagen
    gehabt ... aber ich habe mich auch nicht getraut ihre Hand beim laufen zu halten da es
    meine erste Freundin war! Kurz es war weniger ein freudiges laufen zweier verliebter als
    eher ein "Trauermarsch" doch da hatte mich weniger gestört! An dem Tag brachte ich dann
    doch noch meinen Mund auf und meinte zu ihr: " Wäre nett wenn wir es erstmal für uns
    behalten könnten das wir zusammen sind!" (Auch in der 8ten Klasse war es noch so das man
    seinen nicht hätte sagen können das man nun eine Freundin hat! Der Grund dafür war ... das
    entweder die anderen keine abgekriegt haben oder das sie allgemein noch den kindlichen
    "Hass" gegen Mädchen habe. Was eigentlich "relativ" normal in dem Alter war/ist.) Sie
    meinte es wäre kein Problem und das wir es natürlich ersteinmal für uns behalten könnten!
    Am nächsten Tag im Bus! (Schule war ausserhalb der Stadt) Habe ich ihre Freundinnen
    gesehen, sie war nicht dabei da sie immer mit einem anderen Bus gefahren ist. Ich konnte
    ihre Freundinnen eigentlich so ziemlich alle nicht leiden und irgendwas ist vorgefallen
    in dem Bus das ich sie dumm angemacht hab. Dann kam von einer von ihnen der Satz:
    "Wenn du nicht aufhörst dann weiß bald jeder das du mit der Joanna zusammen bist!!!!"

    Jetzt fängt der ... ja in meinen Augen traurige Teil an! Nach diesem Vorfall mit ihren
    Freundinnen habe ich sie ignoriert!!! Ich weiß jetzt im nachhinein das es das
    DÜMMSTE WAR!!!! das ich je in meinem ganzen Leben gemacht habe und wahrscheinlich wird
    es das dümmste bleiben das ich je gemacht habe! Ich habe sie jeden Tag in der Schule
    gesehen noch die komplette 8te und 9te Klasse lang. Danach (ich habe eine weiterführende
    Schule in einer anderne Stadt besucht) ebenfalls fast jeden Tag am Zug. Wenn ich sie
    gesehen habe hatte ich immer Herzrasen und Schmetterlinge im Bauch! Aber wir haben uns
    nicht gegrüßt, nicht angesehen und auch sonst nicht irgendwie Kontakt miteinander aufgenommen!

    Dieses Jahr (ich bin mittlerweile in der 11ten Klasse, bin einmal sitzen geblieben in der
    11ten ^^) hab ich mir Mut angetrunken und mich überwunden ... wie in den "guten" -_-* alten
    Zeiten einen Brief zu schreiben und in ihren Briefkasten zu werfen! Dort stand drin wie
    sie mich erreichen könne und das es mir leid tut das ich mich so lange nicht gemeldet habe!
    Ein paar Tage später hat sie sich dann im ICQ bei mir gemeldet ... ganz klar erstmal
    "Smaltalk" dadruch habe ich herraus gekriegt das sie einen Freund hat ... ganz klar war
    das für mich als wenn mir jemand das Herz raus reisst und es in scheiben schneidet! Naja
    das ging dann einige Monate so mit dem "Smaltalk" ab und zu haben wir auch einmal SMSn
    geschrieben ... aber uns NICHT! gesehen!

    Heute war ich mit meinem Bruder in einer "Disco" (wenn man das so nennen darf) bei uns in
    der nähe! Mir war so als hätte ich sie gesehen (nach über einem halben Jahr) und sofort
    fing wieder an mein Herz zu rasen ... aber ich Vollidiot bin natürlich der Sache mal
    wieder nicht auf den Grund gegangen und ihr gefolgt.

    Ich musste das jetzt einfach mal loswerden! Es lag mir so lange auf dem Herz und ich weiß
    nicht an wen ich mich wenden kann um ihm/ihr meine Geschichte zu erzählen! Für mich klingt
    das wenn ich es mir nochmal durchlesen beinahe wie ein Alptraum aus dem ich so schnell wie
    möglich wieder erwachen möchte! Doch leider ... ist das kein Alptraum! Auch muss ich noch
    sagen das ich, wenn ich mich recht erinnere, JEDEN TAG an sie gedacht habe und sie
    eigentlich nie vergessen hab!

    Im Moment weiß ich nicht weiter ich bin zu schüchtern ihr zu sagen das ich nach so vielen
    Jahren noch so starke Gefühle für sie empfinde und natürlich noch dazu kommt das sie einen
    Freund hat und ich keine Beziehung kaputt machen möchte die (laut ihrer Aussage)
    gut funktioniert!

    Soho bin raus! *kiss*

    Mfg

    Euer Nekrosch ^^
     
    #1
    Nekrosch, 3 Oktober 2006
  2. U-made-ME-cry
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verliebt
    Und wie stehts jetzt mit euch?! Habt ihr Kontakt?

    Aber mal ehrlich nur wegen dem Vorfall im Bus nicht mehr mit ihr zu reden ist ja richtig blöde Aktion :schuechte ...aber du warst ja jung... :smile:
     
    #2
    U-made-ME-cry, 11 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lovestory ohne Happy
Onkelbaka
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
6 Dezember 2014
4 Antworten
P!nkD!mens!on
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
21 Juni 2006
1 Antworten