Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ScottHall
    ScottHall (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    27 Mai 2004
    #1

    Lucio wechselt zum Fc Bayern.

    Der Transfer von Lucio ist jetzt endgültig unter Dach und Fach. Heute morgen wurd es auf der Internetseite vom FCB bestätigt. Die Ablöse soll 12 Mio. Euro betragen. Lucio Jahregehalt wird auf ca. 4 Mio. Euro geschätzt.

    -------


    Wenn diese Ablöse stimmt, hat sich der gute Calli aber ganz übel über den Tisch ziehen lassen. Der ist nun weit mehr als 12 Mio. wert. Zum Vergleich: Real Madrid bezahlt für Samuel 25 Mio.
     
  • N@$!r
    N@$!r (33)
    Benutzer gesperrt
    387
    0
    0
    Single
    27 Mai 2004
    #2
    ja allerdings,lucio ist mehr wert,viel mehr weil er wirklich ein guter schlüssel spieler ist.
    schade das er bei bayern spielt,ich hoffe die verheizen den nicht.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    28 Mai 2004
    #3
    ich glaube kaum, dass die bayern den verheizen. in der defensive gibt es für den fcb nämlich noch viel, viel mehr zu tun.
     
  • ScottHall
    ScottHall (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    28 Mai 2004
    #4
    Nach diesem Transfer gibts in der Defensive rein gar nix mehr zu tun.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    28 Mai 2004
    #5
    naja...linke und kuffour würde ich als trainer nicht noch ein jahr so einen murks zusammen spielen lassen. die haben kahn oft ganz schön blöd aussehen lassen.

    und demichelis hat auch noch nicht wirklich überzeugt. sagnol hat keinen bock merh auf die bayern....ob da ein lucio reicht???
     
  • Nopsi
    Gast
    0
    28 Mai 2004
    #6
    Egal ob 10, 12 oder 35 Millionen...
    NUR Ausländer.. Nur Ausländer... Warum zum Teufel keinen Deutschen???

    Gott sei Dank kommt bald Phillip Lahm zurück!
     
  • ScottHall
    ScottHall (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    28 Mai 2004
    #7
    Lucio ist ein Abwehrboss, der die Spieler führen kann und den Laden zusammenhält. Unter solchen Leuten hat Kuffour und Kovac ihre besten Spiele gemacht. Demichelis würde ich eher ins defensive Mittelfeld setzen, aber der Vogel ist sowieso ein Fehleinkauf.

    @ Neo

    Es gibt keinen deutschen Innenverteidiger der annährend die Klasse eines Lucio besitzt. Ob nun Deutsch oder nich, ist völlig egal.
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    28 Mai 2004
    #8
    Hat er nicht. Fixe Ablöse, die vor Jahren in Lucios Vertrag fixiert wurde.
     
  • ScottHall
    ScottHall (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    28 Mai 2004
    #9
    Reichlich blöd solch eine Ablöse im Vertrag reinschreiben zu lassen bei Lucio's Qualitäten, der ist mindestens das doppelte Wert.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2004
    #10
    Ich kann dazu nur eins sagen: Es ist zum kotzen

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  • CKOne
    CKOne (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2004
    #11
    oh man, wie traurig, wieder wird einer bei den bayern verheizt werden und untergehen. lucio hätte international seine zukunft suchen müssen und nicht in der bundelliga, da kann er sich nicht mehr weiterentwickeln. langsam glaube ich, leverkusen is nen shopping-center für bayern (geile bilder nati :zwinker: ) ...
    ... wie soll man da die bayern nicht hassen können .. :angryfire

    lucio war gut und gern 20Mio wert, aber leverkusen is zu dämlich die leute zu halten. ballack und ze roberto haben sie damals auch unter wert verkauft.

    sollte nicht kovac als ausgleich zurück kommen ?
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2004
    #12
    Ja, aber er will anscheinend nicht so wie ich das gehört habe....

    Leverkusens neuer Vereinsnamer: BACL = Bayern Ausbildungscamp Leverkusen.

    Das wäre ja alles nicht so schlimm wenn Leverkusen nicht meine große Liebe wäre :mad:
     
  • ScottHall
    ScottHall (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    1 Juni 2004
    #13
    Bayer hat abgewunken, weil die Gehaltsvorstellungen von Kovac etwas zu hoch waren. Der hätte Lucio auch niemal ersetzen können.

    Schon tragisch fûr die Fans, naja, verstehe nich so richtig, wo bei Leverkusen eigentlich finanzielle Engpässe herschen sollen, die waren nun so ziemlich immer in der CL vertreten.
     
  • CKOne
    CKOne (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2004
    #14

    kann ich auch net wirklich verstehen, aber anscheinend leben die von der hand in den mund, sobald da die einnahmen wegbrechen (chaos-saison 02/03) wirds eng... mit dem kleinen stadion können sie auch kein geld machen :zwinker:
    es ist traurig das sich alles nur ums geld dreht ... :geknickt:
    schade kovac,....


    naja, als große liebe würd ichs bei mir noch net nennen, aber ich häng schon sehr dran (seit ca. 8-9 jahren). da macht man schon ne menge mit :bier:

    wenn sie doch nur nen paar gehalten hätten:
    ballack, ze roberto, lucio, emerson, kovac&kovac, ... :anbeten:
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2004
    #15
    Tja als SVB-Fan muss man hart im Nehmen sein...

    Fahre mittlerweile seit 11 Jahren regelmäßig nach Lev und tjoa man macht ne Menge mit... Aber man machts ja alles irgendwie gerne mit...

    <<<Sterben oder siegen, gewinnen oder untergehen>>>
     
  • 4 Juni 2004
    #16
    So langsam verabschied ich mich vom FC Bayern. Noch noch 3-4 deutsche Spieler in der Startaufstellung. Das is einfach zum kotzen. Aber es ist eben leichter sich irgendwelche erfahrenen Brasilianer für ein paar Milliönchen zu kaufen, anstatt die deutsche Jugend zu fördern.

    Scheiß Bayern.
     
  • ScottHall
    ScottHall (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    4 Juni 2004
    #17
    Ja klar, ich würde auch mit einem 18 jährigen Talent spielen und ihm gleich zum Abwehrchef machen...
     
  • knieschrammer
    0
    4 Juni 2004
    #18
    @Safer Sephiroth
    was hast du geraucht? :mad:
    schau mal was bei der 2ten manschaft der bayern alles spielt oder wer von den aktuellen u21 spielern bei den bayern ist, oder direkt von da kommt.ist im moment die beste "jugendausbildung" in dt.

    also schnautze halten wenn man nur infos von der bild bekommt :zwinker:
     
  • CKOne
    CKOne (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2004
    #19
    dann soll bayern die auch einsetzen! was spricht dagegen die jungen talente einzusetzen und an der erfahrung groß werden zu lassen... aber das geht bayern eben nicht schnell genug.. also kauft man sich sie leute eben :angryfire
     
  • ScottHall
    ScottHall (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    4 Juni 2004
    #20
    Du magst einerseits Recht haben, aber Bayern ist halt nich irgendein Klub. Da hast du einfach keine Zeit, man steht dort unter so riesigem ôffentlichen Druck, dass du einfach nich wirklich viele Talente zum Einsatz bringen kannst. Man sieht ja jetzt schon, was Bild etc. anrichten wenn man eine Saison auf dem zweiten Platz stehen.

    Ach und wenn ich die Chance haben einen Lucio für diese lächerliche SUmme zu bekommen, muss man einfach zuschlagen.

    Btw: Hargreaves und Schweinsteiger haben es auch von der Jugend geschafft ins A-Team.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste