Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2007
    #1

    Lust/Unlust - Pillenpause

    Hallo ihr Lieben,:smile:


    Ach ja, das leidige Thema Lust!

    Ich hol mal etwas weiter aus:

    Ich bin jetzt seit ca. 2 Jahren sexuell aktiv, was leider nicht bedeutet, dass ich so wirklich aktiv bin. Ich hatte sehr selten wirklich Lust auf meinen Freund und das definier ich so: Das alles unten kribbelt und man es quasi gar nicht mehr abwarten kann, bis er ihn reinsteckt, wenn man es derbe ausdrücken will…:grin:

    Das finde ich sehr traurig und wir haben auch schon seeehr oft und viel darüber geredet. Am Anfang war es aufgrund meiner Schmerzen, da habe ich mich dann unter Druck gesetzt und selbst Angst gemacht…und dann hat es sich alles verselbstständigt…:angryfire

    In den letzten Monaten ist es besser geworden und ich hatte auch insgesamt etwas mehr Lust auf Sex allgemein:smile: , d.h. konnte mir vorstellen, Sex zu haben, aber nicht unbedingt mit meinem Schatz. :cry: Daher kam ich dann auf die Theorie, meinen Freund ncith sexuell anziehend zu finden (aufmerksame Leser haben das vielleicht auch mitbekommen). Nun habe ich aber schon mehrmals festgestellt, dass ich während meiner Pillenpause seeeeeeeeeeehr viel mehr Lust habe und es fast immer so ist, wie ich es oben beschrieben habe...:grin: :grin:

    Da ich wirklich schon sehr viel darüber geredet habe und wir uns Lösungen/Kompromisse überlegt und auch durchgeführt haben, bin ich mir relativ sicher, dass es zu einem großen teil an der Pille und nicht mehr Kopfsache ist! Was meint ihr? Kann das sein?

    LG, Furzel
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.765
    348
    3.408
    Single
    11 Mai 2007
    #2
    Kann durchaus sein, bei einigen (viel zu vielen?) Frauen wirkt sich die Pille sehr auf die Libido aus...
    Verifikationsmethode: Alternative Mittel, am besten mal rein mechanisch (Kondom) ohne Hormone austesten und dann entsprechend ändern :smile:
     
  • R-T
    R-T (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2007
    #3
    Ich hab da als männliches Wesen nicht so die Ahnung von, aber gibt´s da vielleicht Unterschiede von Pille zu Pille? Kann´s passieren, dass man nach dem Markenwechsel mehr Lust bekommt?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    11 Mai 2007
    #4
    Kann durchaus sein. Meine erste Pille war die Valette und ich hatte auch immer weniger Lust auf Sex... Ich wurde schlichtweg nicht mehr "kribbelig" und wenn wir 3 Wochen gar keinen Sex gehabt hätten, hätt mich das damals auch nicht gestört...

    Dann hab ich aus diversen Gründen die Pille gewechselt auf die Yasmin und nach und nach war die Lust wieder da. Ich hätte manchmal echt 5mal am Tag Lust gehabt. :grin:

    Jetzt nehm ich gar keine Pille mehr und es hat sich wieder so eingependelt, wie es vor der Valette war, also bevor ich angefangen hab, die Pille zu nehmen. Ich hab definitiv mehr als einmal die Woche Lust auf Sex, bin auch relativ leicht erregbar an meinen erogenen Zonen, aber 5mal am Tag muss auch net sein. :-p

    Fazit: Die Valette hat meine Lust deutlich eingeschränkt und reduziert, die Yasmin eher angeregt und geschürt. Die Pille kann die Libido also deutlich verändern...
     
  • Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2007
    #5
    Vielen dank für eure Antworten!

    ich habe ja auch schon meine Pille gewechselt und seit dem ist es etwas besser geworden *froh_bin*

    Doch, mit was sollte ich denn sinst verhüten? Bei uns ist es sogar schon so, dass besonders er, ich auch, ein sehr schlechtes Gewissen haben, wenn wir trotz Pille ohne Kondom miteinander schlafen, obgleich ich diese regelmäßig nehme..schon komisch...

    Wenn ich auf andere Weise HORMONELL verhüte, habe ich dann nicht den gleichen effekt (lustlosigkeit) wie mit Pille?

    LG, Furzel
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Mai 2007
    #6
    Nicht unbedingt. Beim Nuvaring beispielsweise wird die Hormonbelastung oft als viel geringer empfunden, wobei das sicherlich auch von Frau zu Frau verschieden ist (genau wie bei der Pille auch).
     
  • mausimaus
    mausimaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2007
    #7
    Also ich hab in der pillenpause auch immer vieeeeeeel mehr lust auf sex, dass is mir schon vor längerer zeit aufgefallen... hmmm, naja was solls...:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste