Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Lust...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Sharp, 22 Oktober 2007.

  1. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Verheiratet
    ...auf sex aber seitdem meine frau weiß das sie schwanger ist bzw....seitdem wir das letzte mal übten um unser wunschkind zu bekommen ist gar nix mehr gelaufen.
    irgendwie habe ich bedenken das das überhaupt irgendwann noch mal was wird. ich liebe meine frau über alles aber ist das so normal das ne frau überhaupt kein lust mehr auf sex hat?ich mache mir immer wieder gedanken ob es an mir liegt immerhin ist der letzte sex schon fast 5 Monate her.


    gruss sharp
     
    #1
    Sharp, 22 Oktober 2007
  2. Larissa333
    Gast
    0
    Wie geht es ihr denn in der Schwangerschaft? Viele Probleme, Übelkeit usw, oder recht reibungslos?

    Es ist ganz normal, dass die Hormone in der Schwangerschft verrückt spielen. Manche haben dann Lust ohne Ende, andere eben gar nicht.
    Aber dazu können dir welche, die bereits Mütter oder gerade schwanger sind, sicher mehr sagen als ich :zwinker:

    Wenn ich mir aber vorstelle, dass ich vielleicht die ganze Anfangszeit ziemlich unter Übelkeit leide, der kreislauf nicht mitspielt usw, dann wäre meine Lust auch im Keller.

    Vielleicht hat sie ja auch Angst, dem Kind zu schaden.

    Hast du denn überhaupt schonmal mit ihr darüber gesprochen?
     
    #2
    Larissa333, 22 Oktober 2007
  3. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    sie meinte es wäre vollkommen normal das frau keine lust hat in der schwangerschaft.sie ist auch ständig müde und ich denke schon das sie angst hat es könne dem kind was passieren.sie macht sich ja schon arg sorgen wenn es mal nicht so sich bewegt wie an einem tag wo es sich mehr bewegt.

    aber es ist für mich sehr schwierig meine lust zu unterdrücken.hätte niemals gedacht das es so schlimm werden würde in der schwangerschaft.naja ist ja auch ihre erste schwangerschaft
     
    #3
    Sharp, 22 Oktober 2007
  4. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.245
    Verliebt
    Hmm ich gehöre wohl eher zu den Frauen die in der Schwangerschaft mehr Lust haben als schon normal:engel: :grin: , besonders heftig wurde es nach der 16. SSW, davor ist man ja eher extrem müde und ängstlich und empfindlich.
    Das hielt bei mir auch immer bis zum Tag der Geburt an, beide Kinder wurden per "Bauerneinleitung" eingeleitet.:zwinker:

    Allerdings hatten wir zwischendurch mal einige Monate Verbot für ungeschützten Sex wegen vorzeitiger Wehen.:ratlos:
    Und mein Mann hatte sowiso ab da weniger Lust, dass hat sich in den letzten 10 Jahren auch nicht mehr gebessert, bei mir schon:grin: :engel: .
    Ich hatte aber nach den Geburten psyschische Probleme und da lief auch von meiner Seite deutlich weniger.:zwinker: :schuechte

    Ich glaube aber gerade in der zweiten Schwangerschaft habe ich durchschnittlich 5-10 täglich SB gemacht.:engel: :drool:
     
    #4
    User 71335, 22 Oktober 2007
  5. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Eine gute Freundin von mir ist im 5. Monat schwanger und sie hat auch überhaupt keine Lust auf Sex. Die Schwangerschaft verläuft problemlos (hat es erst im 3. Monat erfahren) und es ist ein absolutes Wunschkind. Sie weiß selbst nicht, warum sie auf einmal - seit sie es weiß - keinen Bock mehr hat. Aber ihr Mann akzeptiert das und somit gibt es in ihrer Beziehung deswegen kein Problem.
     
    #5
    Klinchen, 22 Oktober 2007
  6. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Hm also die ersten 12 Wochen hat ich auch kein Bock auf Sex- weil mir Dauerübel war...

    Aber dannach hät ich gerne gehabt----nur bei mir wars genau anders rum- mein Mann hatte kein Bock auf Sex

    kat
     
    #6
    Sylphinja, 23 Oktober 2007
  7. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Die ersten 3 Monate war mir oft übel und ich hatte wenig Lust, aber danach ging es los...ständig Lust! :drool:
    Nur mein Ex-Mann wollte nicht immer :mad:
    Zum Ende der Schwangerschaften hat die Lust dann auch wieder etwas abgenommen. :engel:
     
    #7
    User 75021, 23 Oktober 2007
  8. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    bei mir war es auch anders rum. Bis mitte 4 monat hatte ich keine Lust auf Sex...danach war ich rattig, wie nie. Aber er wollte nicht mehr so oft.
     
    #8
    Mimieko, 23 Oktober 2007
  9. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    dann liegt es wohl doch an mir
     
    #9
    Sharp, 23 Oktober 2007
  10. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Quatsch!
    Du kannst doch nicht von 4 Meinungen auf alle schließen :kopfschue

    Es gibt genug Frauen, die in der Schwangerschaft garkeinen Sex wollen, nicht umsonst steht genau dieser Fall oft genug in den Ratgebern drin.

    Sprich mit deiner Frau mal darüber, ob es Unlust ist oder sie Angst hat dem Kind zu schaden. Wenn die Schwangerschaft normal verläuft, kann sie dem Kind durch Sex nicht schaden. Du kommst da nicht dran (egal wie gut du gebaut bist) und es werden auch keine Wehen ausgelöst im 5. Monat
     
    #10
    User 69081, 23 Oktober 2007
  11. amy2208
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    nicht angegeben
    Bis zum vierten Monat, hatten wir keinen Sex, da das herz von unserem Krümel nicht so recht wollte, ich vier Wochen am Stück liegen mußte und medikamente einnehmen mußt.:cry:
    Dadurch ist das ganze Sexleben ein wenig eingeschlafen,was sich jetzt allerdings etwas bessert.:smile:
    Bei mir ist es aber so, das mir der Sex schon ein paar weh getan hat und ich deshalb immer etwas gehemt bin und angst habe dem Krümel Weh zu tun.
    Lust habe ich schon, aber nicht soviel wie vor der SS.

    SSW 20+5
     
    #11
    amy2208, 23 Oktober 2007
  12. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    naja sie meinte der sex kommt schon wieder ....

    ich meine wenn man zusammen verheiratet ist ist es doch selbstverständlich das man auch zusammen sex hat. aber vielleicht liegt es wirklich nur bei ihr an der schwangerschaft den sie macht sich viel zu viele gedanken ob dies und jenes ok ist.
     
    #12
    Sharp, 25 Oktober 2007
  13. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.245
    Verliebt
    Sag das mal meinem Mann und der ist definitiv nicht schwanger.:zwinker: :grin:

    Aber es kommt schon wieder keine Angst.:zwinker:
    Vielleicht hilft es wenn der Arzt mal was dazu sagt oder wenn im Geburtsvorbereitungskurs darüber geredet wird.:zwinker:
    Dann hört sie von offizieller Seite das es da keine Probleme gibt.

    Für die Hirnentwicklung ist übrigens jeder Reiz im Körper der Mutter wichtig, auch das spüren unterschiedlicher Emotionen, Körpereaktionen, Wellen, Schwingungen usw. positive wie negative.

    Sie sind genauso wichtig für das werdende Kind wie die zugeführte Nahrung, Sauerstoff und das Blut.:zwinker:
     
    #13
    User 71335, 25 Oktober 2007
  14. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ich meine es gibt ja auch so noch möglichkeiten, das sie dich zumindest bei der sb unterstützt. :zwinker:
    das solltet ihr zumindest machen, denn nach längerer zeit ohne kann das schon eine kleine hemmschwelle werden da wieder intim zu werden.

    im übrigen muss frau nicht schwanger sein, um längere zeit mal keine lust zu haben ... und da spreche ich aus erfahrung. :zwinker:
     
    #14
    User 38494, 25 Oktober 2007
  15. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Also Svea hats scheinbar gemocht, wenn wir Sex hatten in der Schwangerschaft. Hat ja so schön geschaukelt :tongue:
    Da war sie plötzlich nichtmehr oben an der Bauchdecke sondern ist nach unten zum "Kern des Geschehens" geschwommen :grin:
     
    #15
    User 69081, 25 Oktober 2007
  16. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ich hab ja schon viel von frühreifen Kindern mitgekriegt, aber so...? :eek: :tongue:

    Sag bloß, die wollte mitmachen... :zwinker:
     
    #16
    User 76250, 26 Oktober 2007
  17. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Glaub ich nicht, denn jetzt verpennt sie das immer, obwohl ihr Bett genau neben unserem steht :zwinker:
     
    #17
    User 69081, 26 Oktober 2007
  18. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    naja nach 17 Monate wo wir nun ein paar sind sollte eigentlich noch nicht die luft raus sein.vielleicht wird es ja wieder besser ich kann es nur hoffen:cry:

    ein wenig liebe gehört ja schliesslich zum eheleben mit dazu.:schuechte
     
    #18
    Sharp, 26 Oktober 2007
  19. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    wer redet denn von irgendwelcher luft die vorhanden sein müsste? :ratlos:

    ich bin nur der meinung, das frau letztlich auch noch zwei gesunde hände und nen mund hat.
    das kuscheln darf ja auch wohl mal ein bischen weiter gehen. :zwinker:

    ich meinte vielmehr, das es meiner ansicht (und erfahrung) nach besser ist, wenn man offen darüber spricht und frau sich letztlich auch mal dazu "überwindet" hand anzulegen ... und sei es einfach nur das sie einen streichelt während man sich das selber macht.

    damit ist natürlich nicht gemeint, das man irgendein recht hätte irgendwas in irgendeiner form erzwingen kann und darf.

    das thema sex totschweigen zu wollen und sich so dann auch der körperlichen liebe zu entziehen, finde ich den falschen weg.
    nur abwarten und tee trinken ist eben nicht immer grundsätzlich ratsam.

    das deine frau vermutlich grad im hormontaumel ist mit ihrer schwangerschaft ist wahrscheinlich auch nicht gerade hilfreich einen passenden moment zu finden, um mal wertfrei über das thema mit ihr zu sprechen. :ratlos:
     
    #19
    User 38494, 26 Oktober 2007
  20. Schnuppchen
    0
    Ich war im 3. Monat zwei Wochen krank geschrieben, sollte liegen/ruhen und Sex wurde mir vom Arzt strikt verboten. Tja, das hat mich natürlich geprägt und ich hatte die ganze SS über Angst, dass etwas passieren könnte. Dementsprechend oft hatten wir dann auch Sex, nämlich so gut wie garkeinen. Ich bin nur froh das mein Mann da so verständnisvoll war, das hat mir sehr geholfen!
     
    #20
    Schnuppchen, 26 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lust
AhoiBrause
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
27 September 2015
3 Antworten
gemini
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
9 August 2010
7 Antworten
SilentBob81
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
20 März 2007
15 Antworten