Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lustige Erlebnisse mit Schlafrednern?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von SottoVoce, 18 Juni 2008.

  1. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mit meinem Freund hatte ich schon solche lustigen Erlebnisse, wenn er schlief und ich wach war... :-D Und nicht nur mit ihm, auch früher öfter mal, weil ICH wohl auch viel im Schlaf rede... Vielleicht kennt ihr das und ihr habt ähnliche Erlebnisse, dann nur her damit!

    Hier mal das lustigste mit meinem Freund:
    Er lässt abends, wenn wir einen Film gucken vom Bett aus, logischerweise seine Brille auf. Da die noch ziemlich neu ist und sehr teuer war, erinnere ich ihn dann daran, dass er sie doch bitte abnehmen soll, wenn der Film zuende ist und ich auch das Licht ausschalten möchte. Klassischerweise mault er mich dann IMMER an ("Du und Deine blöde Brille! Mach ich ja gleich, jetzt lass mich halt!" - dreht sich um und pennt weiter, bis ich ihn so lange gepiesakt habe, bis er sie irgendwann motzend neben sich legt, sich dann an mich kuschelt und richtig einschläft). Neulich schoss er dann den Vogel ab:
    Ich: "Schatz, Du hast Deine Brille noch auf."
    Knurren von ihm.
    Ich (drängender): "Deine Brille! Tu sie doch runter, die geht sonst noch kaputt."
    Wieder ein Knurren, er dreht sich weg.
    Ich stups ihn in die Seite. "Schatz, die Brille! Du legst Dich gleich drauf!"
    Er fährt hoch und sagt sauer: "Du und diese BLÖDE Brille!"
    Ich (ungehalten): "Jetzt tu sie halt runter, dann lass ich Dich in Ruhe!"
    Er zieht die Brille ab und mault dabei: "Immer muss ich tun, was Du sagst!!"
    Ich muss lachen, er legt sich hin und ich denke, jetzt ist Ruhe. Plötzlich erschreckt er mich, weil er wieder hochfährt und mich anfaucht: "Wenn Du mir schon immer sagst, was ich machen soll, dann schick mich bitte auch aufs Klo!"
    Ich gucke ihn verdattert und ratlos an. "Hä?"
    Er: "Jetzt schick mich schon endlich auf die Toilette!"
    Ich: "Wieso um Himmels willen?!"
    Er (ungeduldig): "Na, weil ich muss natürlich!"
    Ich (verunsichert und eher fragend): "Geh mal aufs Klo....?"
    Er geht voll an die Decke: "Siehst Du, schon wieder muss ich tun, was Du sagst!!! IMMER kommandierst Du mich in der Gegend herum! Das ist SO unmöglich!" Wutschnaubend kletterte er dann aus dem Bett und ging aufs Klo und ließ mich fassungslos zurück... (Als er zurückkam, war er gar nicht mehr sauer oder so, sondern kuschelte sich lieb an mich und schlief sofort wieder ein).

    Und am nächsten Morgen erinnerte er sich an NICHTS!!! Zuerst wollte er mir nicht mal glauben... :grin:

    Kennt ihr sowas auch?
     
    #1
    SottoVoce, 18 Juni 2008
    • Witzig Witzig x 1
  2. rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hehe, ja sowas ist total lustig :grin:

    da mein freund in der versicherungs-und finanzbrache tätig ist beschäftigen seine produkte ihn wohl so ungemein, das er mir im schlaf nachts eine riesterrente verkaufen wollte :grin:

    in der abiturzeit hat er auch nicht allzu selten von "ribosomen, mitochondrien etc." erzählt :zwinker:
     
    #2
    rubina, 18 Juni 2008
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    er geht im schlaf aufs klo??? :eek: das tät ich glaub ich nicht fertigbringen...
    aber ich hab meinem bruder schon geantwortet, als er im schlaf geredet hat. :grin:
     
    #3
    CCFly, 18 Juni 2008
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wenn Du ihn ansiehst, würdest Du nicht merken, dass er schläft. Er hat die Augen auf, bewegt sich auch zielstrebig und sicher und denkt und handelt eigenständig. Er kann sich nur am Morgen danach an nichts erinnern... :grin:

    Ich rede selbst auch im Schlaf, manchmal wach ich auch selbst davon auf... :grin: Hab meinem Ex mal was von "luftgeschriebenen Verträgen" erzählt, mitten in meiner Unterhaltung mit ihm. Da hab ich für Sekunden geschlafen und bin aber sofort wieder wach geworden und hab völlig verwirrt gemerkt, dass ich den totalen Schwachsinn rede. :grin:
     
    #4
    SottoVoce, 18 Juni 2008
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich kenne das auch. Ich kann, wenn mein Freund schläft mit ihm Gespräche führen und er weiss davon am nächsten Tag nichts mehr. Harmlos sind einzelne Sätze, wie die Luft riecht nach Mentos... :ratlos:

    Ich schlafe regelmässig beim Fernsehen ein und kommentiere dennoch die Sendungen, weiss da aber nichts von :schuechte
    Neulich habe ich anscheint meinem Freund beim Fernseheschlafen erzählt, er sei genau so ein Matcho wie der Mann im Fernsehen, er hat dann gesagt dass es nicht so sei usw. muss sich ziemlich hochgeschraubt haben... nur leider weiss ich selber nichts mehr davon und was ziemlich überrascht als er am nächsten Tag damit anfing.
     
    #5
    User 37583, 18 Juni 2008
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wenn er das alles unter 30 sekunden macht, dann kann das gut sein. Hab mal gelesen, dass man sich nicht dran erinnern kann, wenn man während des Schlafens mal wach ist und das unter 30 Sekunden ist.

    Bei mir ist es so, dass ich oft beim fernsehen einschlafe, mein Freund weckt mich dann immer bzw. merkt das oft nicht und labert dann die ganze zeit oder frägt mich was. Im Schlaf sag ich dann irgendwelche komischen Worte, die es gar nicht geht, ist mir jetzt schon ein paarmal passiert und war mir voll peinlich :schuechte
     
    #6
    User 37284, 18 Juni 2008
  7. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ich hab mal sowas gemacht. Hat mir mein Papa erzählt.

    Es war ziemlich spät in der Nacht, ich hab im Wohnzimmer gepennt, und er hat da gelesen. Meine Matratze liegt dann immer 1meter vorm Fernseher, dieser steht auf einem kleinen Kastal, drüber ist ein Bild.
    Auf jeden Fall stand ich plötzlich auf, hab mich auf das Kastal draufgekniet, und am dem Bild rumgefummelt. Dann bin ich wieder runter, hab mich vor meine Matratze gestellt, und bin stocksteif nach vorne gefallen, auf mein Gesicht, ohne mich abzustützen oder irgendwas.

    Ich hatte keine Ahnung am nächsten Morgen, als er angefangen hat, was ich in der Nacht beim Bild wollte, und wieso ich ihn nicht gesehn hab. :ratlos: :grin:
     
    #7
    squibs, 18 Juni 2008
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Das ist aber meistens länger als 30 Sekunden, das oben war ja schon ne richtige Diskussion und auf der Toilette war er dann ja auch noch (in 30 Sekunden geht das alles nicht).

    Mein Sohn kann das auch perfekt, der bringt mich oft damit zum Lachen. :grin:

    Ganz klassisch war auch mal meine Schwester. Sie durfte früher ab und an bei meinen Eltern im Bett einschlafen, weil wir uns ein Zimmer teilten und ich so noch länger aufbleiben konnte als sie (sie war deutlich jünger als ich). Mein Vater hat sie dann immer in ihr Bett gebracht. Er weckte sie so halb, sie taumelte in unser Zimmer und stieg ins Bett und schlief dort einfach weiter, erinnern konnte sie sich nie an etwas am Morgen danach. Einmal allerdings machte sie auf halbem Weg urplötzlich kehrt und murmelte: "Moment noch kurz!" Mein Vater dachte, sie habe ein Kuscheltier vergessen oder so und wartete auf sie, doch sie kam nicht wieder. Als wir nachschauten, lag sie schon wieder bis zum Hals eingewickelt im Ehebett meiner Eltern und hat friedlich geschlafen... :grin: Und als mein Vater sie dann erneut vor sich herbugsierte und sie in ihr Hochbett kletterte, blieb sie halb auf der Leiter hängend auf einmal "stecken" und schlief dort einfach weiter, das war ein richtiger Act, sie da weg und richtig in ihr Bett zu bekommen... :grin:
     
    #8
    SottoVoce, 18 Juni 2008
  9. *PennyLane*
    0
    Das einzige mal, dass ich sowas erlebt hab, war mit meinem ersten Freund. Der schlief tief und fest (weil der eigentlich IMMER schläft, heute noch :mad:) und ich wollte ihm sagen, dass er jetzt gehen muss. Das einzige was er darauf erwiderte war "Jaja, Verona Feldbusch!"
    Wer weiß was er da geträumt hat :-D.
     
    #9
    *PennyLane*, 18 Juni 2008
  10. velvet paws
    0
    ich rede auch gerne mal im schlaf, besonders wenn ich auf dem sofa, vorm fernseher oder mit buch in der hand eingeschlafen bin. angeblich bin ich immer relativ unausstehlich, wenn man mich dann auffordert ins bett zu gehen oder mir fernbedienung/buch wegnehmen will. so ähnlich wie sottos freund, nach dem motto "lass mich in ruhe, ich lasse mich hier nicht rumkommandieren, kümmere dich um deine eigenen angelegenheiten, was bildest du dir ein, einfach mein buch wegzunehmen" etc. :engel:

    als mein ex und ich nach einer langen partynacht nachhause kamen, musste er unbedingt noch ein käsesandwich haben. als treusorgende freundin habe ich dann auch eins für ihn gemacht., bis es fertig war, war er dann aber auch schon eingeschlafen. ich habe ihn dann geweckt, schliesslich stelle ich mich nicht mitten in der nacht für nichts in die küche.:engel: er also dann alleine im schlafzimmer mit käsesandwich, ich im bad. als ich zurückkam, war er natürlich schon wieder eingeschlafen und zwar mit sandwich in der hand. nur wegnehmen dürfte ich es ihm nicht...da hat er im schlaf dann mehrmals wiederholt, dass er es gleich noch essen wolle, ich gefälligst nicht hetzen soll und mich das auch gar nichts anginge. :grin:
     
    #10
    velvet paws, 18 Juni 2008
  11. ~Miako~
    ~Miako~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    101
    0
    in einer Beziehung
    Herrlich :ROFLMAO: mehr :grin:

    hab selber leider keine Geschichte :frown:^^
     
    #11
    ~Miako~, 18 Juni 2008
  12. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also ich bin auch so ein Exemplar, das gern im Schlaf redet :zwinker:

    Ich kann in der Nacht meinen Freund ganz böse anfahren wenn er mich aufweckt wenn er über mich ins Bett steigt- er hat schon immer ein ganz schlechtes Gewissen deswegen, weil er dann immer sagt ich bin so böse weil er mich geweckt hat- nur: ich weiß am nächsten Tag nichts mehr davon :grin:

    Ich habs sogar schon geschafft im Schlaf zu telefonieren. Mein Exfreund hat versprochen mich noch anzurufen, hab deswegen das Handy neben mir gehabt. Ich konnte mich nicht daran erinnern, dass er angerufen hätte. Tja am nächsten Tag hab ich ihn angerufen und halt auch gefragt warum er nicht mehr angerufen hat- er draufhin: hab ich doch, wir haben doch sogar kurz geredet, aber du hast schon so müde geklungen, drum haben wir gleich mal wieder aufgelegt - tja ich musste erstmal in der Anrufliste nachschauen bis ich ihm geglaubt hab :grin:

    Lg
     
    #12
    Moonlightflower, 18 Juni 2008
  13. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Mein Freund will mir im Halbschlaf entweder immer eine Wasserkühlung verkaufen oder er erklärt mir das er mein Paket schon verschickt hat und noch extra was dazu gelegt hat oder so ^^

    Ich selbst hab schon mal einfach so im Halbschlaf " Ich muss noch zum ADAC" gesagt :grin:
     
    #13
    KleineJuliii, 18 Juni 2008
  14. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich rede auch im Schlaf. Nicht immer aber wenn dann so richtig nen Blödsinn. *g* Auch totale zusammenhanglose Sachen, mein Freund wird munter und kennt sich meistens überhaupt nicht aus wovon ich rede.

    Mal ein Beispiel: Anfangs liefs beim Sex nicht so gut bei uns, er konnte nie. Na auf jeden Fall mitten in der Nacht:

    Ich: Oida (Alter *g*) was is jetzt mit da Antenne?
    Er: Was? Hä? Was meinst? Meinst meinen Ständer?
    Ich: Na du checkst a überhaupt nix.

    Danach wieder hingelegt und weitergeschlafen.

    Meistens weiß ich am nächsten Morgen die Sachen aber nicht mehr, die erzählt mir dann mein Freund. :grin:

    Teilweise ist es auch richtig so dass ich das Licht anmache, meine Brille aufsetze und dann was sage er wird wach schaut mich entgeistert an und ich leg mich dann wieder hin und schlaf weiter wie wenn nix gewesen wäre. :-D

    Vielleicht ist das auch so eine Art von Schlafwandel? :grin:
     
    #14
    capricorn84, 18 Juni 2008
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich finds bei meinem Freund auch immer recht witzig. Er redet ab und zu während dem Schlafen, ich bekomme das aber nur selten mit, weil ich nen relativ tiefen Schlaf habe.

    Lustig daran ist aber, dass er meistens nur schimpft und das im tiefsten brabbel-pfälzisch :herz: :grin:
    Einmal hatte er aber irgendwas von wegen Winkelstellungen, quadrate und sowas geredet :ratlos:
     
    #15
    User 37284, 19 Juni 2008
  16. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    Folgende Geschichte hat mir meine Ex mal erzählt:


    Ich, schon seit 3 Stunden daheim im Bett (ich habe geschlafen), - Sie kommt später (da sie noch weg war) in mein Zimmer herein und sieht wie ich halbschlafend im Bett sitze und mit der Taschenlampe in meinen Mund leuchte, sie fragte mich: "Was tust du da?" ich murmelte undeutlich: "Wollt nur schauen ob das Licht der Lampe auch geht" sie: "und das mitten um 4 uhr nachts?"

    daraufhin murmelte ich weiter unverständliche Wörter, hab nochmal in die Taschenlampe gebissen, sie aus gemacht - und sofort weitergepennt:grin:


    Komische Dinge....

    Aber da gibts noch viel mehr, aber am nächsten Tag weiß ich das gar nicht mehr. Ich frage dann immer sinn und belanglose Dinge, die mich wohl im Unterbewusstsein gerade beschäftigen^^:tongue:
     
    #16
    Chimaira, 19 Juni 2008
    • Witzig Witzig x 1
  17. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich kenne das leider nicht von anderen Leuten.

    Aber ich erzähle selber manchmal sehr lustige Dinge, während ich schlafe.
    Immer mal wieder erwähne ich z.B. das ich den Hund jetzt füttern muss. Ich habe keinen Hund, hatte noch nie einen und kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass ich mal einen haben will. Wieso ich auf die Idee immer wieder komme - keine Ahnung.

    Manchmal habe ich auch schon so Kommentare gebracht wie "ich muss die Kinder jetzt ins Bett bringen". Das kann ich aber rekonstruieren, diese Kommentare bringe ich nämlich nur, wenn ich an dem Tag entweder auf mein Patenkind aufgepasst habe oder ich erfahren habe, dass ich mal wieder auf ihn aufpassen soll oder so.

    Und was auch schlecht geht, ist mich aufwecken, wenn ich z.B. auf dem Sofa eingeschlafen bin oder so :engel:
    Da steh ich dann ganz brav auf, zieh mich um, putz meine Zähne und frage mich am nächsten Morgen, wie ich eigentlich ins Bett gekommen bin...
     
    #17
    Cassis, 19 Juni 2008
  18. Munky
    Munky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    oh leute, ich hab tränen in den augen! herrlich :-D

    Gruppenempfehlung an die StudiVz-Mitglieder: "Lauf, Kaninchen, lauf!" Gesammelte Zitate von Schlafrednern

    da stehen mind. genauso köstliche geschichten drin :smile:
     
    #18
    Munky, 19 Juni 2008
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Mein Freund pennt oft beim fernsehen auf der Couch ein. Wenn ich ihn dann wecke, um ins Bett zu gehn, dann kommt immer: "Jaaa, noch 5 minuten. "
    Natürlich pennt er zu 90% Prozent dort weiter, kriecht dann morgens füh zu mir ins Bett und beschwert sich, das ich ihn nicht geweckt hab :ratlos:

    Einmal ist er auf der Couch eingeschlafen. Es lief grad ein Film (ein unmoralisches Angebot)...und er muss das wohl unterbewusst mitbekommen. Auf einmal setzt er sich stocksteif hin und sagt: "Für ne Million würd ich das auch tun" Ich: "Wieee, mit nem fremden vögeln?" Er: "Ja" Ich geh beleidigt ins Bett. Am nächsten morgen werd ich neben ihm wach und er wundert sich, das ich so still bin. Als ich ihm die Story erzählte, schaute er mich wie ein Auto an und konnte sich an nix mehr erinnern.
     
    #19
    User 75021, 19 Juni 2008
  20. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ich babbel auch immer im Schlaf. Meistens spricht mein Freund extra mit mir, wenn ich schlafe, nur damit ich irgendnen Müll laber, was ich IMMER tue, wenn ich im Tiefschlaf bin. :-D
    Einmal hab ich ihm wohl tausendmal die Decke weggezogen und genuschelt "Gib mir auch was von der Suppe". :ratlos: :grin:
    Und französisch hab ich auch schon geredet.
     
    #20
    Piccolina91, 19 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lustige Erlebnisse Schlafrednern
Carry
Umfrage-Forum Forum
9 Dezember 2010
20 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
24 September 2010
1 Antworten
capricorn84
Umfrage-Forum Forum
14 Juli 2008
45 Antworten