Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lustige klausuren

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von ericstar, 27 November 2005.

  1. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    servus,
    habt ihr schonmal auf klausuren
    comics, karikaturen, einfach nur blödsinn geschrieben?

    vielleicht seid ihr rausgegangen und habt die klausur einfach in den mülleimer geschmissen? vielleicht hatte die ganze klasse das geöffnete buch auf dem tisch liegen?

    erzählt mal eure lustigsten stories!
     
    #1
    ericstar, 27 November 2005
  2. AncientMelody
    0
    Blödsinn eigentlich nicht... Nur früher in der 5. oder 6. Klasse, wenn die Lehrer "Viel Glück oder viel Erfolg!" unter die Arbeit geschrieben haben, dann habe ich immer "Danke!" dahin geschrieben... bzw. "Merci!"
    :grin:
     
    #2
    AncientMelody, 27 November 2005
  3. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    ich selbst noch nicht.. aber bei einer Info Klausur sollten wir ein Flussdiagramm zeichnen.

    Einer hat einen wunderschönen Fluss mit Wasserfall gezeichnet :smile:
     
    #3
    Altkanzler, 27 November 2005
  4. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Eine ( nein, nich ich :grin: ) hat immer folgendes halt in so'ner Art bei Fragen geschrieben, die sie nicht beantworten konnte: "Oh Hilfe, ich kann das nicht" und so'n Müll und dann noch 'n trauriges Gesicht dazu gemalt etc. :grin:
     
    #4
    ]NoveMberrain[, 27 November 2005
  5. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schreibe immer das was ich denke, auch in Klausuren.

    Habe damals in Deutsch bei der Werbeanalyse geschrieben, "dass man jetzt nach Meinung der Werbegurus" etc. und sowas in der Art.

    Jedenfalls hat sie mir da drunter geschrieben, dass ich das doch nen bisschen ernthafter schreiben sollte. War aber trotzdem ne 2+...

    Bei uns in der Anatomie Klausur hab ich in ne Aufgabe geschrieben, dass die für weitergehende Infos doch mal in dem und dem Buch nachlesen soll, weil ich keine Zeit mehr hatte...


    Wenn ich was nicht beantworten kann, dann schreib ich immer "nicht gelernt" dahin.

    Oder als ich durch diese Kracher Klausur gefallen bin hab ich druntergeschrieben, dass ich im B-Termin wiederkomme, weil ich nur 40 von 100 Punkten hatte.

    Sowas halt


    Als Bild hab ich mal ne Matheaufgabe gesehen, wo unter nem Wurzelzeichen zigfach gekillert und durchgestrichen wurde.

    Als Endbild hat der da nen Männchen am Galgen aus dem Wurzelzeichen gemacht. weiß nicht ob ich das noch finde, sonst könnte ich das posten..
     
    #5
    Henk2004, 27 November 2005
  6. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    hab regelmäßig bilder zu den lks gemalt. ich wurde irgendwann gebeten, das zu unterlassen.
     
    #6
    Kerowyn, 27 November 2005
  7. Aurian
    Gast
    0
    Die definitv lustigste Klausur war ne Abiklausur!

    Ich glaube es war die GK-Prüfung, d.h. ich hab Deutsch geschrieben.
    Man muss sich das so vorstellen: Der ganze Jahrgang schreibt in der Aula, letzte Stunde fängt an, Aufsichtswechsel. Alles stöhnt:
    Herr Br., der härteste und unsympatischste Mathelehrer unserer Schule und Herr H., der den Spitznamen "Major" nicht umsonst trägt, haben ZUSAMMEN Aufsicht.
    Das wars vorsichtigen Frageversuchen der Tischnachbarn.
    Die beiden nahmen unten Platz.
    Nun sind die Stühle nicht die stabilsten und Herr Br. zwar klein, aber ein wenig übergewichtig.
    Wie kann man sich denn auch bitte nur auf die Kante setzen???
    Nun ja, jedenfalls gabs plötzlich nen Schepper und nen Schlag und der Stuhl war mal... irgendwo in der Aula musste nen Kollege husten, weil er grad getrunken hatte und da er nicht alles über den Tisch prusten wollte, verschluckte er sich halt... der Rest des Jahrgangs musste sich so dermaßen das Lachen verkneifen.
    Herr Br. stand ganz verdattert auf und untersuchte den Stuhl.
    UND DAS GEILSTE: Herr H. sah Herrn Br. immer ganz ernst und mitleidig an, brachte ihm verständnisvoll einen neuen Stuhl, bla.
    Und immer wenn Herr Br. ihn nicht anguckte, sah Herr H. zu uns, grinste sich tot und zog Grimassen!
    *weglol* Die letzte Stunde war praktisch gelaufen *gg*
     
    #7
    Aurian, 27 November 2005
  8. stefan_88
    stefan_88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Kumpel hat mal in einer Englisch-Arbeit, glaub ich war das, zu jeder Aufgabe geschrieben, dass er nicht da war als wir das gemacht haben. Als wir dann die Arbeiten wieder bekamen, sagte die Lehrerin, dass seine Arbeit nicht gewertet wird, weil er zu oft gefehlt hat. Dabei hat er nur 2 Stunden gefehlt und in einer davon haben wir auch noch einen Vokabeltest geschrieben.

    Die ganze Klasse hat sich vor lauter lachen nicht mehr eingekriegt.
     
    #8
    stefan_88, 27 November 2005
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Hmmm ich hatte mir mal das Lateinwörterbuch einer Freundin ausgeliehen...meine Klausur ging über Cäsar...und als ich dann so in der Klausur saß bemerkte ich, dass in dem Wörterbuch die komplette bello gallico übersetzung eingeklebt war...und meine Lehrerin hat den Text aus dem Original fast 1:1 übernommen :grin:
    Ich also geschrieben, abgegeben und meine Lehrerin hat gestaunt...wo ich doch sonst nie gut in Latein war :eek4:
     
    #9
    Numina, 27 November 2005
  10. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Hatten mal einen Physiklehrer (ich glaub 11. Klasse), der immer an den unmöglichsten Tagen (unsinniger Donnerstag, Abistreich etc) übel schwere Exen geschrieben hat. Einmal hatten ca. 90% der Schüler das Thema der letzten Stunde überhaupt nicht kapiert, deshalb sind wir vor der Stunde zu ihm hin und haben gefragt, ob er das nochnal wiederholen könnte. Konnte er natürlich nicht, er hat lieber eine Ex drüber geschrieben :grin:
    Nachdem die Blätter ausgeteilt waren und wir die Aufgaben gesehen hatten, konnten sich die meisten das Lachen nicht mehr verkneifen. Er hat dann gedroht, dass jeder, der lacht eine 6 kriegt. Das hat dann zwar keiner mehr gemacht, aber ein paar Mädchen haben einfach das ganze Blatt mit Blumen vollgemalt und so abgegeben. Kommentar der Lehrers bei der Rückgabe: "Künstlerisch sehr gut, aber physikalisch leider 6". Ich hatte ne 4 oder 5, weiß nicht mehr genau...

    Einmal hat bei uns auch ein Lehrer eine total einfache Ex geschrieben, die noch dazu fast eindeutig angekündigt war. Ergebnis: 24 mal Note 1, 4mal Note 2 :grin:

    Mehr fällt mir grad nicht ein, wenn doch, schreib ich nochmal was :zwinker:
     
    #10
    Tobi1982, 27 November 2005
  11. Kufa-Junge
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    :grin: Ich hab 2 geschichten:

    1.) Als ich noch Schüler war, hab ich mal eine Klausur mit 3 Punkten geschrieben, was für mich fast ein Weltuntergang war :smile:
    => also hab ich sie aufgegessen. Das Lustige war nur, dass diese Klausur dann nicht mehr gezählt hatte, weil das Schuldirektoriat damals die Klausur nicht kopiert und abgespeichert hat (das muss sie machen um das "Dokument festzuhalten")...also ich hatt halt dann eine Nachholklausur ^^

    2.) Ich bin ja selber Lehrer. Und zu mir kam mal einer während der Klausur, und hat in Sozialkunde genau 6 Wörter auf sein Blatt geschrieben nämlich: Parlamentarische Demokratie, Duales System, politische Willensbildung & Pluralismus, Verfassungsmäßigkeit, Grundgesetz . Dann kam er und hat mich gefragt: "Reicht das für einen Punkt?"
    => Der Junge hat sich ausgerechnet, dass er mit nur einem Punkt das Abitur bestanden hat....ich hab nichts dazu gesagt, sondern einfach nur gemeint, dass wenn er abgeben will soll er`s machen! Hat er dann gemacht, und nunja er hat halt seinen einen Punkt bekommen (wie`s der Notenspiegel so hergibt).Doch was war dann, er hat sich verrechnet! Er hätte 2 Punkte gebraucht :eek: und somit das Abi nicht bestanden. Is halt scheiße gelaufen :grin:
     
    #11
    Kufa-Junge, 27 November 2005
  12. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Unter die Mathe-Schularbeit geschrieben:

    "Unwissenheit ist dann traurig, wenn es nicht ein Resultat von Unbildung, sondern von Ausbildung ist." :zwinker:
     
    #12
    lostlover, 27 November 2005
  13. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Das ist ja mal geil :grin:
     
    #13
    Tobi1982, 27 November 2005
  14. Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    hab mit meiner freundin zusammen in der 11.klasse überlebensgroße lehrerkarikaturen gemalt. die hingen damals in unserem klassenzimmer aus und am ende des jahres haben wir sie unserem englisch-lehrer geschenkt.
    dieses jahr war schuljubiläum und jetzt hängen sie für alle öffentlich im schulgebäude aus :zwinker: :link:
     
    #14
    Sternchen**, 27 November 2005
  15. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    schule:berufsschule
    fach: allgemeinbildungung
    thema: kaufverträge, "kaufen" im allgemeinen etc.

    frage #1: was bedeutet "zug um zug" beim barkauf?
    antwort: es bedeutet "geld gegen ware". wenn dem nicht so ist, kann mich die frage mal gehörig am arsch.
    kommentar des lehrers: es ist so!

    frage #4: was bedeutet: ein lieferant behält sich den eigentumsvorbehalt vor? auf welchem amt wird der vorbehalt eingetragen?
    antwort: das bedeutet, dass irgendwelche sesselpupser zu viel zeit haben und mir damit das leben schwer machen wollen

    frage #6: der kaufvertrag auf abzahlung enthält mehrere bestimmungen zum schutz des käufers. zählen sie zwei auf
    antwort: schutz des käufers? sowas gibt's doch gar nicht! okay, schutz: der käufer bekommt einen regenschirm, damit er sich keine lungenentzündung holt und vor ablauf der frist abkratzt.


    gab' trotzdem 'ne sehr gute note ^^
     
    #15
    Dillinja, 27 November 2005
  16. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Inner Englischklausur sollten wir Weihnachtsgedichte schreiben, hab ich dann gemacht und daneben einen Nikolaus gemalt, mit nem Pfeil dran und den Namen meines Lehrers (der im RL auch nen Rauschebart hat :grin:). Naja Klausur war 2 und er meinte er hätte sich beim korrigieren sehr drüber gefreut *G

    So long -
    MFG Katja
     
    #16
    User 16418, 27 November 2005
  17. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    LOL! Du musst ja Mut gehabt haben :grin: :grin:
     
    #17
    User 37284, 27 November 2005
  18. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Angefangen hat es damit, dass er waerend einer Schularbeit die Kreide genommen hat und zur Tafel ging. Das war sehr ungewoehnlich, normalerweise hat er sich in die Ecke gesetzt, seine Lesebrille aufgesetzt und demonstrativ eine Zeitung im A3-Format gelesen :grin:

    Also haben alle gehofft, dass er einen Hinweis zu einer der Aufgaben gibt. Denkste! Was er geschrieben hat?

    'Arbeit ist das Feuer der Gestaltung (Karl Marx)'

    Da habe ich ihm dann meinen Spruch druntergekritztelt. Von ihm dann wieder ein flotter Spruch unter die Korrektur... seither haben wir uns bei jeder Schularbeit einen Wettbewerb geliefert, wer dem anderen die besseren Sprueche reinhaut :link:

    Mutig war das noch lange nicht, da gab's ganz andere Sachen. Unter die Matura (Abitur) habe ich ihm geschrieben 'Man kann seinen Beruf auch verfehlen, indem man ihn ausuebt'. Das hat er ein bissl zu persoenlich genommen, glaub ich.
     
    #18
    lostlover, 27 November 2005
  19. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Meine Freundin (im Folgenden S. genannt) und ick hatten letztes Jahr n ziemliches Problem mit Kunst. Wir waren im ganzen Semster jeder nur ca. 4 mal im Kunstunterricht erschienen, hatten die Klausur geschwänzt und in allen anderen Arbeiten, die wir in den paar Stunden abgegeben hatten nur wenige Punkte erreicht. Um versetzt zu werden brauchten wir aber mindestens einen Punkt aufm Zeugnis. Ohne Klausur standen wir beide 0 Punkte.
    Die Lehrerin hatte schon nen riesen Hass auf uns (beruhte auf Gegenseitigkeit :link: ), ließ uns ins Sekretariat ausrufen, rief uns dort im Rausrennen ein "Donnerstag 6.-7. Stunde schreibt ihr die Klausur nach!" zu und verschwand. Nun trug es sich aber zu, dat an besagtem Donnerstag die Sonne schien, richtig schönes Wetter war und wir wenig Lust verspürten, die Klausur nachzuschreiben....
    Sind wa also ma so einfach nich erschienen.
    (zusätzlich hatte keine von uns nen Kunsthefter, wir hätten also nichma lernen können)
    Den darauffolgenden Montag wurden wir wieder ausgerufen, fanden im Sekretariat eine erboste Kunstlehrerin vor, die uns freudig ein "So, ihr habt 0 Punkte bekommen, dat wars mit eurer Versetzung!" ins Gesicht brüllte und wieder davonrauschte. Dat ging ja so nu auch wieder nich an...
    Sind wa zu meinem Tutor gegangen, ick erzählte ne herzzerreißende Geschichte von wegen wir hätten nich gewusst, dat wir Donnerstag nachschreiben sollten und die Lehrerin hätte uns aus Bosheit 0 Punkte reingedrückt. Er hat dann nochma mit ihr geredet und sie genötigt, uns doch noch nachschreiben zu lassen. Inzwischen war sie nich mehr nur wütend, sie sah aus wie der Leibhaftige...
    An dem Tag hatten wir 8 Stunden Schule, also bis um 10 nach 3. Um 5 sollten wir wieder in der Schule erscheinen und endlich die Klausur nachschreiben. Tjoa, da brauchten wir gar nich erst zwischendurch nach Hause, lernen konnten wa eh nich, vom Unterricht hatten wa auch nix mitgekriegt.
    Wir aßen dann bis um 5 Eis und lagen auf ner Bank rum und schlichen dann wieder zur Schule. Nur die Lehrerin war nich da...
    Um 6 kam sie endlich an, meckerte noch, wat dat ganze soll, wir würden eh nich den einen erforderlichen Punkt schaffen, weil wir ja als absolute Laien in die Klausur gingen und wir würden schon noch sehen, wat wa davon hätten.
    Als sie uns die Arbeiten austeilte stand auf meinem Zettel schon der Name "Lennart Katzwinkel". Der hatte die Klausur scheinbar auch ma geschrieben und sie hatte mir sein Blatt gegeben. Über den Namen musste ick dermaßen lachen, ick lag die halbe Arbeitszeit zuckend und mich windend aufm Tisch. Vom Thema hatten weder S. noch ick jemals zuvor wat gehört und wir saugten und da einfach irgendwat aus den fingern.
    Ergebnis: Ick bekam 5 Punkte in der Klausur und aufm Zeugnis sogar noch 2 Punkte, bei S. reichte es immerhin für den einen wichtigen Punkt, der die Versetzung sicherte.
    Die Lehrerin hat inzwischen die Schule verlassen...Nach dieser Sache war sie eh nich mehr die selbe wie vorher...
    Die ganze Aktion wird sogar in detaillierterer Form in unserer Abizeitung erscheinen.
     
    #19
    Ramalam, 27 November 2005
  20. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Mein Bruder hat seine Französisch-Lehrerin gehaßt. Bei der hat er mal bei einem Vokabeltest die Wörter bzw. Begriffe gemalt, statt sie hinzuschreiben. :link: :tongue: Die gute Frau war ziemlich verwirrt... :tongue: :grin:

    Und ich hab's mal geschafft, meine Englischlehrerin zu schocken. :eek: :tongue: Und zwar hatten wir in der 10. Klasse eine "Zentrale Klassenarbeit" (BaWü, landesweite Arbeit in Mathe, Deutsch und Englisch), da hatte allerdings nicht unsere Lehrerin Aufsicht, sondern irgendwelche anderen Lehrer.

    Ich war - wie immer in Englisch - ziemlich schnell fertig, nach der Hälfte der Zeit oder so, und hab eben abgegeben und bin gegangen. Ich war gerade auf dem Weg zum Hausmeister-Kiosk, als mir meine Englischlehrerin auf der Treppe begegnet ist, mich total schockiert angeschaut :eek: und gefragt hat: "Was machst du denn hier?" Ich hab mir nix dabei gedacht, meinte halt: "Ich hole mir was zu essen, wieso?" Sie darauf, voll erschrocken: "Aber du kannst doch nicht einfach mitten in der Arbeit rausgehen, das ist doch eine Aufsichtsarbeit... Komm, das hat ja jetzt keiner gemerkt, du gehst jetzt sofort wieder rein, dann ist das in Ordnung!".

    Dann hab ich der Frau mal erklärt, daß ich schon abgegeben hatte :grin:, es dauerte, bis sie das begriffen hatte... *g* :tongue: Dann war sie allerdings sehr erleichtert, daß ihre Musterschülerin nichts Verbotenes getan hatte... :link: :grin:

    Sternschnuppe

    Sowas in der Art haben wir auch mal gebracht, übrigens ebenfalls bei bereits erwähnter Englischlehrerin. :grin:

    Irgendwann haben wir nämlich festgestellt, daß sie sowohl Übungsarbeiten als auch Klausuren IMMER aus einem ganz bestimmten Übungsbuch nahm - und zwar aus einem für Schüler. Na ja, als es dann hieß, wir schreiben eine Übersetzung, haben wir uns eben mal das Buch angeschaut. Ergebnis: Zu unserem Thema gab es 4 Texte, 3 davon hatten wir schon im Unterricht machen müssen.

    Tja, und da man für Übersetzungen ja eh nicht lernen kann, haben wir eben am Nachmittag vorher auf gut Glück diesen Text auswendig gelernt (in dem Buch gab's immer eine Musterübersetzung). Am nächsten Tag, als die Aufgabenblätter verteilt wurden, ging ein Grinsen durch die Klasse :grin: :link:, was unsere Lehrerin schon leicht irritiert hat.

    Noch überraschter war sie dann, als alle direkt anfingen, in einem Wahnsinnstempo loszuschreiben, sie meinte nur ganz fassungslos: "Aber jetzt lest euch doch erstmal den Aufgabentext richtig durch!". :tongue:

    Am Ende hatten wir dann auch alle ziemlich gute Noten - nur ein Freund von mir hatte eine 1/2, und wir meinten alle: "Ey, du hattest doch das Buch mit der Lösung während der Klausur sogar unter der Bank liegen, du mußtest den Text doch nur abschreiben, wieso hast du NUR eine 1/2?" :ratlos: Darauf er: "Na ja, das waren halt Leichtsinnsfehler. Außerdem wollte ich es nicht so arg auffällig machen, ein, zwei Fehler mußten schon rein!" :grin: :tongue:

    Sternschnuppe
     
    #20
    Sternschnuppe_x, 27 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lustige klausuren
Tahini
Off-Topic-Location Forum
11 Oktober 2016
3 Antworten
Don Jon
Off-Topic-Location Forum
25 März 2015
42 Antworten
eorah
Off-Topic-Location Forum
24 Dezember 2012
9 Antworten