Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Deadly-Sin
    Deadly-Sin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    101
    0
    Verlobt
    30 Juni 2006
    #1

    Lustkiller

    Hallo Leute,

    wie schaut Eure Top 10 der Lustkiller aus ???
    Bin auf euer Voting gespannt.
    Ich weiß, dass es schwierig ist sich nur auf eins festzulegen und das es oft nicht möglich ist, aber versucht mal euer absulutes *no go* raus zu suchen.
    Wenn die Zeit rum ist werde ich das ganze mal Auswerten. Bin gespannt !!! :zwinker:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2006
    #2
    Von den oben genannten Dingen finde ich es am schlimmsten, wenn der Partner ungepflegt ist. Also stinken sollte er möglichst nicht, wenn's geht... :ratlos:
    Naja und was ich auch noch sehr schlimm finde und wo mir wohl echt die ganze Lust vergehen würde, sind dicke Menschen. Damit kann ich sexuell überhaupt nichts anfangen... :ratlos:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    1 Juli 2006
    #3
    ....
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    1 Juli 2006
    #4
    Keine Verhütungsmittel da
    Ist doof, ohne Verhütung schließlich kein Sex. Aber es muss ja nicht immer auf Sex hinauslaufen :smile:.

    Unordentliches Ambiente
    Als ob ich auf das Ambiente achten würde, wenn ich in Stimmung bin :zwinker:.

    Störrende Nebengeräusche (Tv,Musik.. usw)
    Stört mich nicht :smile:.

    Eltern / Geschwister oder andere Personen die störren könnten
    --> Lustkiller Nr. 3!

    Ungepflegter Partner
    --> Lustkiller Nr. 1!

    Zeitdruck
    --> Lustkiller Nr. 4!

    Partner/in kann/ will nicht
    Kann passieren, fänd ich nicht schlimm.

    Streit mit dem Partner
    --> Lustkiller Nr. 2!

    Monotonie beim Sex
    Na daran sind ja wohl beide Schuld, da muss man halt selbst die Zügel in die Hand nehmen :smile:.

    Wenn der Partner beim Sex die Socken anlässt
    Stört mich überhaupt nicht.
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    1 Juli 2006
    #5
    Kein Verhütungsmittel da.. denn nur Rumfummeln finde ich sehr frustrierend :smile:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    1 Juli 2006
    #6
    Naja, ohne Verhütung kein Geschlechtsverkehr. Das ist ganz einfach.

    Ansonsten ist es ein Abturner, wenn sie mit dem Kopf und den Sinnen kilometerweit weg ist.

    Hygiene muss auch gegeben sein.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2006
    #7
    Also ein ansolutes No go wäre bei mir der Streit!!!

    Wenn ich streit mit meinem Partner hab will ich doch keinen Sex!!!
    Das geht einfach nicht.....

    Erst zur versöhnung dann :zwinker:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    1 Juli 2006
    #8
    Ich finde Monotonie beim Sex auf die Dauer den schlimmsten Lustkiller!!! Dann hat man ja irgndwann gar keinen Bock mehr auf immer dassselbe 08/15 Programm
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    1 Juli 2006
    #9
    Mich törnt es ab, wenn mein Freund nicht will. Wenn ich mich bemühe und mache, aber von ihm kommt nichts. :geknickt:
    Ungepflegter Partner und Monotonie beim Sex kommen aber gleich danach, sind auch nicht besser.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    1 Juli 2006
    #10
    Als erstes natürlich Ungepflegtheit...aber gleich danach kommt der "anteilnahmslose" Mann, der sämtliches (sexuelles) Bemühen um Abwechslung entweder als selbstverständlich ansieht, der Sache skeptisch entgegen steht oder selbst nix dafür tut. Der volle Abtörner ist ja, wenn frau Reizwäsche etc. anzieht und der gnädige Herr bringt es nicht mal auf die Reihe, ein paar nette Worte drüber zu verlieren...ständig Sex ohne verbale Äußerungen ist für mich nämlich auch der volle Lustkiller!
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2006
    #11
    Also, der definitive Abtörner sind fehelende Verhütungsmittel, denn das Risiko ist es mir einfach nicht wert. Allerdings betrifft das ja nur den reinen Geschlechtsverkehr, ansonsten gehts ja auch ohne.

    Gar nicht oder nur wenig stören mich Unordnung, Nebengeräusche, Socken<g>. Wenn er nicht _will_ ist das nicht so schön., aber wenn er nicht _kann_ ist das nicht schlimm. Monotonie stört auf Dauer irgendwann, aber lieber monotoner Sex als gar keiner. <g>
    Von anderen gestört zu werden wäre sehr abtörnend und bei der Ungefpelgtheit käme es auf en Grad an - ich bin sonst penibel in Sachen Hygiene, aber beim Partner lass ich schon einiges durchgehen, er muss nicht frisch geduscht sein, darf nach Knoblauch riechen und so. <g>
    Sehr negativ ist außerdem Streit! Kleine Zankereien verflüchtigen sich schnell, aber bei ernsthaften Problemen ist Sense mit Sex!
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    1 Juli 2006
    #12
    glaub ungepflegter mann + keine verhütungsmittel sind lustkiller nr.1 für mich.
    wenn er unangenehm riecht oder so, dann kommt da garantiert keine lust auf und wenn keine verhütung da ist, muss man wohl auch aufhören, weil wegen bissel spaß würde ich kein risiko eingehen wollen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    1 Juli 2006
    #13
     
  • chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Juli 2006
    #14
    Keine Verhütungsmittel da (wenn ich die pille nicht nehmen würd 1.) 4.
    Unordentliches Ambiente 7.
    Störrende Nebengeräusche (Tv,Musik.. usw) 8.
    Eltern / Geschwister oder andere Personen die störren könnten 6.
    Ungepflegter Partner 1.
    Zeitdruck 9.
    Partner/in kann/ will nicht 2.
    Streit mit dem Partner 5.
    Monotonie beim Sex 3.
    Wenn der Partner beim Sex die Socken anlässt 10.
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    1 Juli 2006
    #15
    Ungepflegtheit steht da ganz klar an erster Stelle! Da würde es mal ganz schnell "abwärts" gehen...:smile:
    Ansonsten ist es ziemlich abturnend wenn man merkt dass sie gar nicht bei der Sache ist. Naja gut, und Zeitdruck ist auch nicht so das Wahre...:zwinker: Socken, etc. ist mir ziemlich egal...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2006
    #16
    Nö, das mag Vampire abhalten, aber nicht mich. :-D
     
  • Packset
    Gast
    0
    1 Juli 2006
    #17
    ....
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2006
    #18
    Ich kann mich nich entscheiden zwischen "Streit mit dem Partner" und "Ungepflegtheit". Wenn ich Streit hab, dann hab ich natürlich keine Lust auf Sex, wenn er allerdings übel riecht, dann auch nich. Aber wenn ich richtig in Fahrt bin, könnte man sich da noch die Nase zuhalten :grin:
     
  • thomHH68
    thomHH68 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    1 Juli 2006
    #19
    Also, Socken gehen schon mal überhaupt nicht. Zeitdruck/Stress sowie nicht zur Hand seiende Verhütungsmittel ziehen ebenfalls rapiden Lustverlust nach sich.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    1 Juli 2006
    #20
    :jaa:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste