Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • HappyYellow
    0
    11 Oktober 2007
    #1

    Luststeigernde Medikamente für Frauen?

    Gibts sowas?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Luststeigernde Mittel für Frauen?
    2. Medikamentenflut
    3. Nuvaring und Medikamente
    4. Verhütung / Medikament
    5. Medikamente + Pille
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2007
    #2
    ja. habe ich mal im spiegel gelesen. es gibt da ein sexual-institut in amerika, das sich nur mit weiblicher sexualität befaßt, und die hatten ein oder mehrere wirkstoffe genannt. kann mich aber nicht mehr an die dinger erinnern und auch nicht daran ob sie äußerlich oder innerlich verabreicht werden.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    12 Oktober 2007
    #3
    es soll ja auch dinge geben die eine glatze verhindern und deswegen hat kein arzt eine glatze. :engel:

    also wenn du den stoff gefunden hast, dann schick mir bitte ne pn, das ich das bestellen kann. :zwinker: :grin:
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    12 Oktober 2007
    #4
    ja, mir bitte auch :zwinker:
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    12 Oktober 2007
    #5
    ich würde auch 200 gramm nehmen.:smile:
    wer weiß, was die afrikanischen medizinmänner so in petto haben.:grin:
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    12 Oktober 2007
    #6
    Ich hab schonmal gehört das es so Psychopharmaka gibt, die beispielsweise im Herbst oder Frühjahr gegen Depresionen eingesetzt werden. Einige Menschen produzieren dann kein "Ich bin Glücklichhormone" und dieses Zeug ersetzt diesen Mangel.

    Die Leute sind also permanent Happy, was j adie Grundlage ist.

    Rumspielen sollte man damit aber nicht,denn Mittel dieser Art sind Verschreibungspflichtig und GEFÄHRLICH !

    Man muss ja nicht unbedingt an Medikamente denken, es gibt so finde ich genug andere Sachen.

    Kaffee, grüner Tee oder Chilli... macht Happy, fördert die Durchblutung und regt an.

    Wenn aber der die Grundeinstellung seitens des einnehmenden Menschen nicht da ist bringt das alles nichts.

    Die Pille die aus einer Frau ein nymphomanisches Sexmonster macht ist glaub ich noch nicht erfunden :zwinker: .
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    12 Oktober 2007
    #7
     
  • 0rN4n4
    Gast
    0
    12 Oktober 2007
    #8
    Käse.

    Natürlich haben Frauen eine andere Beziehung zur Sexualität wegen dem patriarchischen System, ABER zumindest laut einer Studie, steigt die Libido bei Frauen umso mehr Sex sie haben.

    (Ist auch aus eigener Erfahrung so.Gibt aber eine gewisse Obergrenze:tongue:)

    Ausserdem gibt es immer wieder Frauen, die einfach nicht so auf Sex stehen und übrigens auch Männer, habe ich mir sagen lassen.

    Deswegen gleich "Viagra für Frauen" zu suchen finde ich krank.

    Frag sie zumindest vorher ob sie das auch will.

    Ausserdem.. Nimms Leicht, wenn Frauen keine LUst haben, haben sie eben keine Lust. Dafür wurde ja das wixxen "erfunden". Gilt für Frauen genau so, die können das nämlich auch.

    Ende der Durchsage... :c)
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    12 Oktober 2007
    #9
    Ja ja, Früher 1969 war alles besser :grin: :grin:!

    Denkt immer an Helge und sein Lied "mArIoHaNnAHhH ist nicht Gut" wenn Ihr solche Beiträge lest :grin: :grin:

    @Dandy, Frauen verbinden mit Sex nur andere weitreichender Interessen als wir Männer, die nur die Geene unters Volk werfen wollen/müssen :grin:

    Sozusagen eines Ihre Hauptverkaufsargumente/und Zahlungsmittel um uns arme Männer restlos zu besitzen, bis das letzte Haar grau und ausgefallen ist :eek: :flennen: :grin: :engel: :engel:

    Nenn es Flutschi und stelle fest das gibt doch schon !

    Nur der Kopf lässt sich nicht so überlisten bei Euch Mädels oder :engel: ?
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    12 Oktober 2007
    #10
    Leider ist "Käse" kein Mittel für die Lösung sexueller Probleme in vielen Beziehungen. Mag sein, dass Studien einen zunehmenden Appetit bei Frauen belegen, viele Männer berichten aber vom Gegenteil. Auch hier im Forum. Die weibliche Lust steigern zu wollen, ist meiner Meinung nach nicht krank. Klar sollte das im Einvernehmen mit der Partnerin geschehen. Soll ja beiden Spaß machen.

    @rebel: habe ich die Webcam an? Die Hälfte meiner Haare sind weg und die andere grau.
     
  • HappyYellow
    0
    12 Oktober 2007
    #11

    Also vielleicht sollte ich dazu erstmal sagen, dass es nichts mit meier Beziheung zu tun hat, oder mein Freund mehr Sex will oder so.
    Da er im mom im Ausland ist, können wir den ehnicht haben.
    Es belastet mich einfach, dass ich von mir aus keine Lust habe. Bzw nur ganz selten. Früher war das mehr. Der Sex ist gut den ich habe, macht mir auch Spaß und bla...

    Aber ich will einfach öfters das Gefühl haben "Jetzt hab ich Lust und will f****!
    Ich will das nur für mich alleine. Weil wenn ich dann mal Lust habe, dann merke ich was ich die ganze Zeit verpasse...
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    12 Oktober 2007
    #12
    Das normale Viagra (für Männer) soll bei Frauen luststeigernd wirken habe ich mal gelesen. Gibt dann auch Ärzte, die das Frauen verschreiben bei entsprechenden Problemen. War aber - wenn ich mich recht Erinnere - ein Bericht aus den USA. Ob dementsprechend deutsche Ärzte sowas verschreiben würden - ich weiß es nicht.
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    12 Oktober 2007
    #13
    Ja, verstehe ich, bzw. verstehe ich nicht.

    Wie kann frau etwas so schönes nur so selten wollen. Frage ich mich in meiner Beziehung auch oft. Manchmal habe ich den Eindruck, dass meine Partnerin es nur deshalb nicht so oft möchte, weil sie Angst hat, es könnte sich abnutzen (im Sinne von nicht mehr so schön, weil drann gewöhnt
     
  • HappyYellow
    0
    12 Oktober 2007
    #14
    Ist ja nicht so dass ich nicht will. Ich will auch wenn ich keine "Lust" habe... Das was mir fehlt ist , ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll... dass ich sozusagen erregt bin... von mir aus, von selbst..
     
  • soul_man
    soul_man (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2007
    #15
    Würd ich mal gepflegt die Finger von lassen. Koch lieber was mit Austern und so...gibt viele Lebensmittel die die Libido steigern sollen. Solche Pillen und so, wenn se was wirken sind se wahrscheinlich nisch gesund...
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    13 Oktober 2007
    #16
    Kenne ich zu gut, habe mich dann mal damit auseinander gesetzt, was ich will und worauf ich stehe (Phantasien, etc). Das hat zwar Wochen gedauert, aber dafür nachhaltig mein Leben geändert. Die einfache "rein-raus"Nummer war nichts für mich, (nicht ausschließlich) aber darauf musste ich erstmal kommen
     
  • nirame
    nirame (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    14 Oktober 2007
    #17
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2007
    #18
    Das ist es für Frauen doch nie... Also so ne "rein-raus" Nummer bringt da nix. Und auch wenn mir mal versucht wurde zu erklären wieso Frauen das überhaupt mit sich machen lassen, ist es doch besser gleich zu sagen was man will und nicht wegen sein Freund daran Spaß zu haben.

    Von Aphrodisiaka halte ich nix, denn es ist nix was 100% funktioniert, sondern eher das Ambiente etc. macht viel mehr aus! (zumindest glaube ich das, aber vielleicht mag mich jemand ein bessern belehren :zwinker:)
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    15 Oktober 2007
    #19
    Mit einfacher "rein-raus"-Nummer meinte ich Blümchensex :engel: Man sollte darüber reden, was man nicht will, aber worauf man steht, da spiele ich lieber mit verdeckten Karten und lasse meinen Mann herausfinden - macht viel mehr Spaß :grin: :engel:
    Off-Topic:
    Hab dich hier ne Weile nicht gelesen, Q-Fireball, dabei solltest du doch mein Nachfolger werden :tongue:
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    15 Oktober 2007
    #20
    Du musst lernen, die Sache mit dem Sex anders zu interpretieren und wie Du Dein Kopfkino einsetzen kannst um Deine Lust für Dich erkennst um erregt zu sein.

    Jeder Mensch hat doch Träume, Phantasien etc., die dann an-/erregend wirken können und genau dieses anregende Gefühl musst Du für Dich entdecken und es lernen einzusetzen...

    Dann klappt das auch und Du brauchst kein Viagra:grin:

    Ihr habt nicht dieses "triebgesteurte" in Euch, und müsst eben lernen den Kopf so zu benutzen das er dieses Gefühl zulässt und produziert ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste