Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

lusttropfen und kondom

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von someonetolove, 1 September 2003.

Stichworte:
  1. someonetolove
    0
    hey ihr,

    sagt mal, wie groß ist eigentlich die wahrscheinlichkeit, dass man .. nein, ich fange anders an .. :zwinker:
    mein freund hatte shcon lusttropfen abgesondert und sich dann das Kondom übergestülpt. ja anschließend hatten wir natürlich sex :clown:
    für wie groß haltet ihr denn nun die wahrscheinlichkeit, dass mein freund dann, eventuell beim überziehen des kondoms schon was von dem sekret an der hand hatte, das dann wiederum ans kondom gekommen ist, wodurch ich dann eventuell schwanger geworden sein könnte?! :ratlos:
    ich hoffe ihr verteht einigermaßen was ich meine :engel:

    someone:eckig:
     
    #1
    someonetolove, 1 September 2003
  2. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich gering, da ja wenn, dann das sogar auf Umwegen passieren hätte müssen!
    Aber man kann es nicht ausschließen...weiß nicht ob ich in dem Fall so "kleinlich" wäre und mir die Pille danach holen würde...:ratlos:
     
    #2
    SuesseKleine1603, 1 September 2003
  3. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Hehe, solche Fragen werden wohl niemals aufhören. In letzter Zeit gab es unzählige Threads, in denen dieses Forum vornehmlich als Online-Fern-Schwangerschaftstest missbraucht wurde. :grin:

    Zu deiner Frage:
    1. Wenn du Angst hast Schwanger zu sein, geh in die Apotheke und besorg dir nen Schwangerschaftstest
    2. Schon kleinste Mengen Sperma reichen aus, um (rein theoretisch) schwanger zu werden, auch von dem Sperma auf dem Kondom, ja..
    3. Viele Kondome haben ein Spermizid auf der Oberfläche, um genau diese Problematik mit dem Drüberziehen zu vermeiden. Schau also mal auf der Kondomverpackung nach, ob ein Spermizid drin ist.
    4. Es gibt bei allen Verhütungsmitteln immer ein Restrisiko schwanger zu werden, beim Kondom liegt es in der Praxis bei so etwa 13% pro Jahr, d.h. wenn du 8 Jahre lang mit deinem Freund regelmäßig Sex hast und dabei nur ein Kondom verwendest, wirst du in 8 Jahren mit einer stat. Wahrscheinlichkeit von 100% ein Kind haben :zwinker2:
     
    #3
    manager, 1 September 2003
  4. mukifuk
    Gast
    0
    Hi! Dazu kann ich jetzt nichts sagen, aber nur zur Vorbeugung fürs nächste mal:
    Wenn er die Vorhaut zurückzieht, sollte er mit einem Handtuch oder was ähnlichem, den Lusttropfen abwischen und dann erst das Kondom drüberstülpen...
     
    #4
    mukifuk, 1 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lusttropfen kondom
Sweden1994
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2014
8 Antworten
florianxp93
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Januar 2013
5 Antworten
Stefan96
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Dezember 2012
19 Antworten
Test