Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #1

    Lusttropfen?

    Hallo...

    also ich mach mir hier grad voll den Kopf und hoffe auf schnelle Antworten.

    Ich hatte am Freitag das erste mal Sex mit meiner Freundin. Natürlich haben wir ein Kondom benutzt, aber ich hab total schiss dass sie trotzdem schwanger geworden ist. Hier die Situation:

    Wir haben erst n bisschen rumgekuschelt, und sie hat auch meinen Penis berührt. Nach ner Zeit (in der sie mich nicht mehr berührt hat) hab ich dann das Kondom übergezogen. Danach hat sie ihn dann mit etwas Gleitgel wieder berührt und wir hatten sex.
    Wie groß ist eurer Meinung nach die Wahrscheinlichkeit, dass durch eventuelle Lusttropfen an ihren Fingern Spermien in ihre Scheide gelangt sind?

    Bitte schreibt mir schnell zurück, ich hab voll Schiss.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Erstes Mal: Schwanger durch Lusttropfen auf Kondom & Schmerzen beim Sex
  • FreeMind
    Gast
    0
    12 November 2006
    #2
    Sehr unwahrscheinlich. Don´t Panik!
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #3
    ich denke ebenso...
     
  • Klotzl
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    12 November 2006
    #4
    hmm denk ic h auch das es sehr unwarscheinlich ist...
    hat sie sich denn überhaupt mit dem finger in der scheide - gegend berührt?

    ausserdem, bist du sicher das sie lusttropfen am finger/auf der hand hatte?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #5
    also die wahrscheinlichkeit ist wirklich sehr gering, dass etwas passiert ist! Sie ist ja nur ganz kurz rangekommen und dann hast du schon das Kondömchen übergezogen :zwinker:
     
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #6
    Ja sie hat den Penis schon länger berührt. Und sie müsste dann halt den Lusttropfen an der Hand gehabt haben, von da aus müsste er ans Kondom gekommen sein und von sa aus wieder in ihre Scheide... Kann das sein?
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    12 November 2006
    #7
    Klar theoretisch schon, aber halt unwahrscheinlich ..
     
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #8
    Würdet ihr denn empfehlen, noch die Pille danach zu nehmen oder sollen wir einfach abwarten, ob sie ihre Tage kriegt? Weil sie macht sich inzwischen auch ziemlich verrückt.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    13 November 2006
    #9
    Ich finde es gut das du dir solche Gedanken machst :smile:
    Aber die PD halte ich für unnötig, dass ist nämlich auch ne ziemliche Hormonbombe...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #10
    Es ist doch, nachdem sie deinen Penis berührt hat, wie du sagtest, einige Zeit vergangen, bevor sie das Kondom angefasst hat, oder? Und Spermien streben an der Luft recht schnell ab.
    Ich denke nicht, dass da was passiert ist. Man hat zwar schon Pferde kotzen sehen, aber die Wahrscheinlichkeit, die in dem Fall für eine Schwangerschaft besteht ist äußerst gering. Macht euch nicht so viele Sorgen. :smile:

    Wenn ihr so besorgt und vorsichtig seit, solltet ihr vielleicht über eine andere oder zusätzliche Verhütungsmethode zum Kondom nachdenken.
     
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #11
    Ja es ist Zeit vergangen, aber ich habe nur Angst, dass die durch das Gleitgel, das wir verwendet haben länger überlebt haben, als sie sollten. Weil sie dieses We auch ihren Eisprung gehabt haben könnte. Und Ja: sie nimmt ab der nächsten Regel auch die Pille.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #12
    Unwahrscheinlich.
    Erstens ist das Gleitgel ja auch erst später dazugekommen und zweitens ist Gleitgel nicht so wirklich das Millieu, dass das Spermium an sich gern hat. Es ist zwar feucht, enthält aber viele Zusatzstoffe (auch Wasser mag das Spermium nicht) und ist von sich aus auch nicht kuschelig warm. :zwinker:

    Also, macht euch nicht son Kopf.
     
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #13

    Schon klar, aber das Gleitgel könnte ja Spermien enthalten, die dann wiederum ans Kondom gelangt sind, oder?
    Aber ihr haltet die PD echt für unnötig? Ich hab so Angst, ich bin tot wenn sie schwanger is.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #14
    Schätzelein, quote doch mal meinen gesamten Post.
    Da steht: Spermien mögen Gleitgel nicht so gern und überleben darin nicht lange.
    Und da die meisten (wenn welche vorhanden waren) ohnehin schon vorher abgestorben sind, ist das nichtmal wirklich relevant.

    Ich würde in so einem Fall die Pille danach nicht nehmen, obwohl ich immer gern auf Nummer sicher gehe. Denn so wie du es beschrieben hast, ist es eben (wie dir schon alle gasagt haben) sehr unwahrscheinlich, dass etwas passiert ist.
     
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #15

    Ok, mache ich :zwinker:
    Ja dann warten wir einfach mal ab... ich hatte halt nur gedacht dasses ziemlich gefährlich ist, weil sie ja dieses WE sehr wahrscheinlich ihren Eisprung hatte. Und da reicht ja schon Flugbesamung :schuechte Und ihr könnt euch nicht vorstellen was hier los wäre, wenn sie wirklich schwanger sein sollte
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    13 November 2006
    #16
    wie wärs, wenn sie mal anfangen würde die pille zu nehmen?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #17
    Also das mit der Flugbesamung halte ich für ein Gerücht :tongue:
    Und abgesehen davon kann man die fruchtbaren Tage gar nicht berechnen, wenn man nur den Kalender zur Hilfe nimmt.

    Aber das ist ja ein anderes Thema :smile:


    Steht doch da, macht sie ab dem nächsten Zyklus.
    Abgesehen davon, könnte es ja sein, dass sie Gründe hat, sie nicht zu nehmen :zwinker:
     
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #18
    Genau, sie hat das ja vor, und wir wollten nächste Woche eh zum FA. Nur dann kam die Geschichte jetzt halt dazwischen. Also lassen wir das mit der Pille danach... hab trotzdem Angst. Naja abwarten... Hatte auch schon n bisschen Angst wegen den Nebenwirkungen und so...
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    13 November 2006
    #19
    menno....alle immer mit den nebenwirkungen......ist nicht anders wie andere "medikamente"......
    wozu gibts denn die pille.......wenn sich jeder sorry ^^ so anscheißen würde.....ja klar, nebenwirkungen können auftreten, aber müssen nicht
     
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2006
    #20

    Ja soll sie die Pille danach jetzt doch nehmen oder haltet ihr es für so unwahrscheinlich dass da was passiert ist, dass das echt nicht nötig ist?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste