Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Johnii
    Johnii (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verliebt
    15 Juni 2010
    #1

    Mädchen kennengelernt... wie weiter?

    Guten Abend

    ich(20) habe vor ca. 5 Wochen auf sehr interessante weise ein Mädchen(18) kennengelernt.
    Ich habe eine bekannte auf einer kleinen Party getroffen, und die hat mir dann kurz ihre Freundin vorgestellt, hab dann aber auch nicht weiter mit denen zu tun gehabt. Am Tag darauf meinte die bekannte von mir, das sie mir ja umbedingt die ICQ-Nummer von der eben genannten Freundin geben muss.

    Soweit so gut, ich habe sie also angeschrieben und wir haben ein bischen geplaudert. Das wurde dann von Tag zu Tag immer mehr, bis ich sie irgendwann fragte ob sie nichtmal was machen mag. Am anfang hat sie sich ein wenig gesträubt, aber dann hab ich sie doch soweit gekriegt das sie mit mir in Kino geht. War ein sehr schöner Abend und danach waren wir auch nochmal im Kino und 2x eis essen(immer zu zweit)

    Wirklich näher gekommen sind wir uns bisher nicht, aber ich mag sie schon etwas mehr als nur freundschaftlich und würde gerne irgendwie den ersten Schritt machen.
    Allerdings weiß ich nicht wie/was ich machen soll, da sie selber auch ziemlich Schüchtern scheint.
    Von ihr wird denke ich niemals etwas kommen... entweder ich ergreife die Chance oder das wars.

    Das was mir die ganze Sache am schwersten macht ist die unsicherheit... kann sie sich auch mehr mit mir vorstellen?
    Ich schätze ja, sonst würde sie ja nicht soviel mit mir machen oder?
    Eindeutige zeichen konnte ich aber noch nicht erkennen, ich bin in solchen sachen allerdings sehr unerfahren.

    Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps was ich machen könnte?
    Danke schonmal im vorraus

    Gruß
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 Juni 2010
    #2
    Triff dich doch mal zuhause mit ihr, zum DVD-Abend zum Beispiel. Da kann man besser auf Tuchfühlung gehen als im Kino. :zwinker:
     
  • seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2010
    #3
    also wenn sie sehr schüchtern scheint und ihr euch noch nichtmal geküsst habt, dann würde ich sie auf keinen fall zum dvd gucken einladen, das könnte sie abschrecken. denn dvd = sex. muss sie nicht denken, könnte sie aber - ich würds nicht riskieren.

    warum küsst du sie nicht einfach mal zum abschied, wenn du es gerne möchtest?
     
  • NewAge
    NewAge (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    15 Juni 2010
    #4
    Ja genau, finde ich auch.. ich nenne das gerne den Kuss-Test :smile: Scheinbar musst du die Schritte, bei denen man mit Zurückweisung rechnen kann, unternehmen. Ein Abschiedskuss ist da eine gute Idee, da kannst du dann erfahren, wie es bei ihr aussieht
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste