Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Mädchen; Kriminalität

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von marko18, 25 Juli 2006.

  1. marko18
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    103
    1
    Single
    Hab da mal ne Frage an die Mädchen. Wie würdet ihr reagieren wenn euch euer Freund erzählen würde das er schon so einige Anzeigen hat? könnte das ein Scheidungsgrund werden? Oder das Ihr dann nicht mehr ganz so viel Vertraun in ihn habt?

    würde mich freun wenn welche was dazu schreiben!
     
    #1
    marko18, 25 Juli 2006
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Öhm, bzgl. "Scheidungsgrund" - ich hoffe doch mal, dass das Thema Vorstrafen nicht erst nach der Hochzeit mal zur Sprache kommt ... :schuechte_alt:

    Es kommt sehr auf die Art der Anzeigen an. Grundsätzlich will ich nichts mit Kriminellen zu tun haben. Gar nicht ginge alles, was mit körperlicher Gewalt, Gefährdung anderer und Drogen zu tun hat. Wenn es eher Kavaliersdelikte sind oder er mal bei dummen Mutproben wie Kaufhausdiebstahl erwischt wurde, kann ich das tolerieren; so was hab ich zwar nicht hinter mir, aber das geht schon okay, solange er das abgehakt hat und nicht wieder vorkommt. Wichtig wäre mir auch, dass er von sich aus mir diese Dinge anvertraut, dann bin ich sowieso besser drauf zu sprechen, als wenn ich es irgendwann hintenrum erfahre.
     
    #2
    Ginny, 25 Juli 2006
  3. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Erstmal stimme ich dem rundherum zu.

    Dann will ich noch hinzufügen, dass es wichtig ist, dass er seine Meinung geändert hat. Eine Anzeige von vor zwei Jahren, deren Geschichte er mittlerweile aufrichtig bereut und es nie wieder tun würde ist was anderes als wenn die Sache gerade mal zwei Monate zurückliegt und er nur mit der Schulter zuckt und sagt "passiert eben".
     
    #3
    Thorey, 25 Juli 2006
  4. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich glaube nicht, dass es die Resozialisierung eines Straftäters begünstigt, wenn ihn jeder fallen lässt...
     
    #4
    Bakunin, 25 Juli 2006
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    kommt immer drauf an weswegen!ganz einfach,...
     
    #5
    Sonata Arctica, 25 Juli 2006
  6. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    dito...
     
    #6
    Spaceflower, 25 Juli 2006
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    ganz genau...
     
    #7
    User 48246, 25 Juli 2006
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    exakt.
     
    #8
    CCFly, 25 Juli 2006
  9. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Heute ein herz für Kriminelle? :-D
    Oder gerade "Der verbrecher aus verlorener Ehre" gelesen?
     
    #9
    Novalis, 25 Juli 2006
  10. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Hehehehe... :smile: Ja, ich habe zu Hause einen Schuhkarton, da liegen Zettel mit allen gesellschaftlichen Randgruppen drin. Da ziehe ich jeden Tag eine Randgruppe, an der ich mein Gutmenschentum ausleben kann. :grin:

    Nee, aber mal im Ernst, es ist doch so. Es wird immer so getan, als wären die Strafen in der BRD so lasch, aber was ein paar Jahre Knast wirklich bedeuten, macht sich kaum jemand klar. Und ich glaube tatsächlich, wenn jemand nach 5 Jahren aus dem Knast kommt, dass der dann zwischenmenschliche Bindungen am dringensden braucht. Natürlich gibt's da aus Sicht der potenziellen neuen Lebenspartner gewisse Grenzen, aber im großen und ganzen sollte man so jemanden nicht wegen seiner Vergangenheit links liegen lassen - dann wird er mit Sicherheit eher rückfällig, als wenn er als Mensch angenommen wird.
     
    #10
    Bakunin, 25 Juli 2006
  11. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ein paar Anzeigen? Oder Vorstrafen? Das ist nämlich nicht das gleiche. Naja kommt drauf an, um welche Anzeigen es sich handelt.

    Da ich nicht verheiratet bin, ist es kein "Scheidungsgrund" Oo
    Und ich denke, sowas wird man ja wohl vor der Hochzeit klären.
     
    #11
    User 30735, 25 Juli 2006
  12. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Und wie lange es her ist.
    Kann aber aus persönlicher Erfahrung sagen, dass man damit gut leben kann. Schlimm wäre es, bei Körperverletzung etc.
     
    #12
    Numina, 25 Juli 2006
  13. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    kommt drauf an wegen was- Raubkopierer oder Verkehrssünder könnte ich wohl noch lieben. Körperliche Gewalt oder Drogen wohl nicht!
     
    #13
    Tinkerbellw, 25 Juli 2006
  14. die jule
    die jule (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    in einer Beziehung
    Genau. Wenn wegen Falschparkens wärs okay.
    Aber nicht wegen schwerer Körperverletzumg oder ähnliches.
     
    #14
    die jule, 26 Juli 2006
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nein, prinzipiell nicht! kommt allerdings darauf an wegen was genau..
     
    #15
    User 37284, 26 Juli 2006
  16. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vertrauen weg -> Trennung!
     
    #16
    xoxo, 26 Juli 2006
  17. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Mit so einem will ich erst gar nicht zusammen sein. Wenn er es mir erst während der Beziehung gesteht, dann ist automatisch das Vertrauen weg. Also folglich würde ich mich trennen.
     
    #17
    User 37900, 26 Juli 2006
  18. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Kommt ganz auf das Vergehen drauf an. Ist ja ein himmelweiter Unterschied, ob es um schwere Körperverletzung oder einem kleinen Ladendiebstahl geht...
     
    #18
    Kuri, 26 Juli 2006
  19. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also es kommt immer drauf an wegen was und wann er es erzählt und wie lang es her ist und eben ob er es bereut...

    hab da grad erst sone geschcihte durch von ner sehr guten freundin mit ihrem freund davon wissen acuh ni viele und ich finds gut, er hat sobald er gemerkt hat das es was ernstes wird davon erzählt, er bereut es sehr sie haben sich ausgesprochen und echt das hat die beiden glaub sogar noch ein bissel mehr zusammengeschweißt:smile2:

    also das hängt immer von der situation ab...und wenn einem das realtiv am anfang erzäht wird und auchmit rue und so ich glaub das könnte das vertrauen auch stärken...
    aber hintenrum erfahren is mies...
     
    #19
    zwieselmaus, 26 Juli 2006
  20. suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    Verheiratet
    hm... mein männe hat in seiner "sturm und drang zeit" sehr viel blödsinn gemacht, ende vom lied war das er im bau gelandet ist..
    wir ware auch schon in der zeit zusammen ABER ich habe ihn so geliebt wie er war wenn er bei mir war!
    wir sind immernoch zusammen und bald wird endlich geheiratet.
    also nein es stört mich nicht!
    natürlich war es eine besch*** situation, wir haben ja damals auch schon zusammen gewohnt usw. und es hat weh getan, ABER er hat aus der sache gelernt...
     
    #20
    suesseblonde82, 26 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Mädchen Kriminalität
lala112
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
Muesly114
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 November 2016
2 Antworten