Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mädchen vor anderen ansprechen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Megaman, 30 November 2002.

  1. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Also es geht um folgendes.
    Wie ihr seht bin ich single. Ich gehe oft weg, und treff immer wieder neue Leute.
    Nun ist es so, dass ich eigentlich auf jeder Party mindestens ein Mädel sehe, das mir gefällt.
    Nun hab ich folgendes Problem.
    Mit ihr in Kontakt zu kommen ist eigentlich weniger das Problem, also wenn wir alleine sind kann ich sie locker ansprechen. Ich kann mich mit Mädels ganz gut unterhalten, so zu zweit. Das sag ich mal so, weil ich glaub nicht dass sich eine Fremde mit mir ewig unterhält wenn ich sie langweile, oder ?

    Nun ist es aber so, dass Mädels auf Partys eigentlich nie alleine anzutreffen sind. Vor anderen Leuten will ich keine ansprechen, ich will nicht dass andere mir zuschauen, ich hasse es beim flirten beobachtet zu werden. Natürlich frag ich dann mal "Kommst du mit eine rauchen" oder so, oder vielleicht auch "gehen wir ein Stück". Naja, ich lock sie von den anderen Leuten weg. Dann kann man sich in Ruhe zu zweit unterhalten.

    Aber um das zu können, müssen wir erst mal ins Gespräch kommen. Und wie gesagt weiß ich nicht, wie ich es anstellen soll.

    Es ist einfach das verdammt Problem, dass ich keine vor anderen ansprechen kann.
    Ich weiß nicht an was das liegt, aber ich komme mir einfach scheißdumm vor, in Anwesenheit von andern zu flirten.

    Nun geht es so weit, dass es mir schön ein paar mal passiert ist, dass ich eine kennengelernt habe. Als ich sie das nächste mal traf, war sie in Begleitung von Freundinnen - die Folge war, dass ich sie, abgesehen von einer Begrüßung, praktisch ignorierte.
    Ich hatte einfach Schiß davor, sie vor anderen Leuten anzusprechen.

    Ich finde es irgendwie ein peinlich und lächerlich, ja fast schon zum bemitleiden, wenn ich sehe, wie einer nen Mädel vor den anderen anmacht und alle zuschauen. Ich find das sehr billig.
    Deshalb möchte ich nicht so sein.



    Was soll ich machen ?
     
    #1
    Megaman, 30 November 2002
  2. RichMan
    Gast
    0
    Jo, das Prob kenn ich. Besonders auf Partys ist das so eine Sache.

    Also, zwei kurze (der Tageszeit entsprechend *gähn*) Tipps:
    1. Langsam Blickkontakt aufbauen. Wenn der sich so weit intensiviert hat, dass aus flüchtig aussehenden Blicken so 2-3 Sekunden-Blicke entstehen: Augenbrauen ein bisschen hochziehn, Kopf senken, lieb gucken und den Kopf leicht für den Bruchteil einer Sekunde nach links oder rechts senken/drehen - so andeutungs- und "hey, willst du nicht mal da hin"-mäßig (Timing ist da wichtig, sie also immer genau im Augenwinkel behalten). Klingt in der Theorie doof, aber stellt es dir mal vor deinem geistigen Auge vor. :zwinker: Das klappt bei sehr offenen Frauen direkt - die sagen dann meist noch irgend was zu ihren Freundinnen, schnappen sich ihr Getränk, schultern ihr Täschchen und "schlendern" dann irgend wo hin (darauf hin direkt auf mich zugekommen ist noch keine, das auf keinen Fall als Abfuhr oder sowas sehen!). Wenn das so läuft (Optimalfall), einfach direkt hingehen - kann nichts mehr schiefgehen was das eigentlich "Anmachen" angeht. Bei den meisten musst du dich aber erst mal damit zufrieden geben, dass sie dir entweder zulächeln oder sich direkt wieder mit dem Kopf zu ihrer Freundin etc. wenden. Allerdings kommt das dann oft (wenn sie halt ein bisschen mutig ist), wenn man mal 'zufällig' aufeinander trifft. Hallo sagen (ihr habt ja eh schon via Auge miteinander geredet :zwinker:), mit 'nem süßen Spruch kommen (situationsgemäß) und dann halt sowas wie "Jetzt mal Lust, ein bisschen mit mir zu quatschen?" kommen. Klappt erfahrungsgemäß in 75% aller Fälle, wenn man das gewisse Timing hat - gehört ein wenig Übung dazu, das Prinzip ist aber einfach. Und bei letzterem der Freundin einfach keine Beachtung schenken - in den meisten Fällen ist die, wenn du soweit schon bist, relativ unbedeutend, sofern auf der Party oder so noch eine zweite Freundin für die andere erreichbar ist (wirst schon sehen :zwinker:).
    2. boa... jetzt hab ich den 2. Tipp vergessen... ich brauch doch noch'n Energiedrink... mom, ich überleg nochmal... ... ... axo... undzwar: War eher was grundsätzliches: Man fängt eh net direkt an zu flirten, zumindest mach ich das nie. Einfach erstmal 5-10 Minuten ganz unverbindlich mit einander reden, ohne Andeutungen und so (von Anmachsprüchen ganz zu schweigen, die ziehen eh bei fast keiner mehr - auch wenn's von ihrem Gesichtsausdruck oder so [nettes Lächeln z.B.] den Anschein macht). Dann fällt es auf jeden Fall einfacher, sich auch mal zu einem Zweier-Grüppchen zu stellen. Bei mehr wird es verdammt schwierig mit der Offensiv-Taktik (das 1. war die eher defensive), dann lieber einen passenden Moment abwarten (zwei - darunter die, die du ihm Auge hast - "trennen sich" von der Gruppe und holen sich was zu trinken oder so). Wenn sie dann net grad direkt zielstrebing wieder zur Gruppe zurück gehen, ist die Situation da. Noch was: Wenn's sich vermeiden lässt, nie direkt ansprechen, wenn sie grad bestellen (also ihr Drink in Arbeit ist), kommt bei den meisten nicht gut und kann schnell abgewürgt werden - unnützer Risikofaktor (denn der Spielzug wäre verloren).

    Soviel von mir. Mal wieder ein Beitrag zur psychologischen Kriegsführung. :grin: :zwinker:

    Viel Glück also,
    Rich
     
    #2
    RichMan, 1 Dezember 2002
  3. DecoyS.Frost
    0
    Das Problem kenn ich nur zu gut ...

    Da steht ein Mädel allein da und du gehst hin und redest mit ihr. Aber sobald sie mit 2 oder 3 Freundinnen da ist, gehts einfach nicht.

    Was du dagegen tun kannst ... gute Frage.
    Ich kann schlecht sagen "Geh hin und trau dich einfach sie anzusprechen" ... das haben mir auch immer alle gesagt ... aber das GEHT NICHT +g+ ... ich weiß von was ich spreche.

    Vielleicht bittest du mal einen Freund von dir, dass er sie ansprechen solle und ihr sagen soll, dass du sie gerne mal unter 4 Augen sprechen würdest, aber nur zu schüchtern bist um selber zu gehen.
    Also ich würde das schon für einen Freund tun ... wär gar kein Problem. Und dann siehst du ja, ob sie freundlich ist und dich kennenlernen will, oder gleich abweisend reagiert.

    Ansonsten so wie es RichMan schon sagte. Bau langsam Blickkontakt auf. Geh dann irgendwo hin und versuche sie mit dir "mitzuziehen" indem du dich vielleicht noch mal zu ihr umdrehst ... und vielleicht so eine Kopfbewegung machst in der Art "Ich geh nach draußen, komm doch auch. Wir treffen uns" (hoffe du weißt was ich meine).

    So long, goodbye ...
     
    #3
    DecoyS.Frost, 1 Dezember 2002
  4. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Und noch ein Leidensgenosse *g*

    Also auf der Straße kann ich niemanden ansprechen. Da kann sie noch so alleine sein ich kann sowas nicht. Auf Partys (wenn andere sie kennen) geht das schon irgendwie leichter. Ich mein wenn sich jemand mit ihr Unterhält den du kennst kannst ja einfach hinzukommen und auch mitreden und wenn der andere dann weg geht kannst halt alleine mit ihr weiterreden. Soweit hab ich eigentlich kein Problem.
    Aber wenn sie mit ein paar Freundinen da stehen würde und ich keine von denen kenne kannst es bei mir auch vergessen. Da wird ein großer Bogen drumm gemacht :rolleyes2

    Ist bei mir auch so wenn ich mich mit jemand verabrede den ich nicht so gut kenne (aus Netz oder sonst woher) hasse ich es wenn da nochjemand dabei ist den ich nicht kennen. Hab da schon Dates abgesagt weil sie nicht alleine kommen wollte *g*
    Aber nen wirklichen Tip wie man das bessern kann hab ich nicht. Denke mal wenn man sich einmal gedrauht hat klappt es dann immer. Aber der erste Schritt ist ja immer der schwerste. Leider
     
    #4
    mhel, 2 Dezember 2002
  5. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Mich würde mal interessieren, wie die Sachen bei Frauen ankommen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie zweiergespräche schon ziemlich aufdringlich empfinden könnte, beim Flirten in Gesellschaft sich aber zu der Unverfänglichkeit zudem vor ihren Freund(inn)en geschmeichelt fühlen könnte.
     
    #5
    Uwe, 2 Dezember 2002
  6. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    naja, man fühlt sich schon toll, wenn an vor freundinnen angesprochen wird aber es kommt mehr drauf an wie. wenn einer ankommt und nicht klar ist, welche von uns er jetzt meint oder ob ihm das egal ist welche sich mit ihm unterhält find ich das nicht so toll.
    ich finde einzelgespräche besser, denn schließlich unterhalte ich mich ja mit dem typ weil er mir auch gefällt, sonst täte ichs nicht und dann find ich das auch nicht aufdringlich so lang er mir nicht gleich an die wäsche geht.
    manche mädels finden es aber bestimmt besser, wenn ihre freundinnen dabei sind, besonders jüngere denke ich, weil sie sich dann sicherer fühen. aber als mann kommt man sich dabei bestimmt vor wie vor eine jury gestellt. :grin:
     
    #6
    Chocolate, 2 Dezember 2002
  7. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Genau und man würde sich da mehr anstrengen weil man denkt man muß denen was beweisen und wirkt dann total unnatürlich und wird wieder abgewiesen und dann lachen sie sich über einen schlapp.
    Mädchen können so grausam sein. :grin:
     
    #7
    mhel, 2 Dezember 2002
  8. springmaus
    Gast
    0
    @DecoyS.Frost: die sache mit nem freund vorschicken halt ich für ne miserable idee! bei mir und bei den mädels die ich kenne würdest du damit nichts erreichen. das einzige was du damit erreichst ist ein kommentar wie: "wenn er mich wirklich kennenlernen will soll er doch selber rüberkommen" aber in den meisten fällen hat er dann eh schon verloren, wenn er sich nicht traut selber zu kommen
     
    #8
    springmaus, 3 Dezember 2002
  9. Megaman
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    273
    103
    1
    nicht angegeben
    Denk ich auch.
    Das halte ich für sehr unklug :zwinker:

    Ich persönlich habe es auch gerne, wenn ein Mädel dirket auf mich zukommt. Leider passiert das nicht oft, liegt daran dass viele Mädels angesprochen werden wollen, und genau so wie die schüchternen Typen stundenlang warten können. Die Mädels warten angesprochen zu werden, die Typen warten auf ne Gelegenheit, aber sobald sich eine ergibt verpassen sie die gerne mal :O


    Da fällt mir nen Thema zu nem neuen Thread ein ....
     
    #9
    Megaman, 3 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädchen anderen ansprechen
DieHäsin
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
6 Antworten
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
maexchen90
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
11 Antworten
Test