Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mädel überraschen, keine Blumen!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von goandgo, 5 Mai 2006.

  1. goandgo
    Gast
    0
    Hallo,

    wie könnte man ein Mädel bei einem Treffen natürlich oder materiell überraschen?

    Blumen will ich diesmal nicht.

    ...................Vorschläge? :engel:
     
    #1
    goandgo, 5 Mai 2006
  2. reseT.ToXic
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    113
    45
    Single
    am besten gar nix. und ja das meine ich ernst. (materiell gesehn)
     
    #2
    reseT.ToXic, 5 Mai 2006
  3. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    überraschen is gut... aus sowas wird schnell mal eine böse überraschung :zwinker:

    kA wie es um euch beide steht... wär ein küsschen eine überraschung?
     
    #3
    faKe, 5 Mai 2006
  4. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Nicht matterielles und keine Getränke o.ä. ausgeben. Einfach ganz normal, als würdest du mit nem Freund weggehen...
     
    #4
    olli.de, 5 Mai 2006
  5. goandgo
    Gast
    0
    Hm, mögen Frauen es nicht, einen ausgegeben zu bekommen? In der Frage bin ich selbst noch etwas unschlüssig.
    bzw. wie fühlen sie sich dann? Denken was falsches?

    Wie meinste das?
    Das eine Frau nein sagt muss man ja immer mit rechnen, aber dass sie nein wegen einem Geschenk sagt?

    Oh je das gibt einen auf den Deckel :grin:
    Ne noch keine Partnerschaft, nur sinnlicher Körperkontakt.
     
    #5
    goandgo, 5 Mai 2006
  6. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Gib ihr einfach mal den ganzen Abend Getränke aus. Dann gehst du zur nächsten und gibst ihr keine Getränke aus. Du wirst den Unterschied zu spüren bekommen^^

    Investiere nicht in eine Frau, mit der du nicht bereits schläfst
     
    #6
    olli.de, 5 Mai 2006
  7. goandgo
    Gast
    0
    Gut, dass kann ich mit meinen Anschauungen in Einklang bringen

    aber

    interresant ist doch dann, ob ins Kino gehen, oder nur mit ihr höchst noch ner Freundin von ihr einen trinken gehen, nicht die Ausnahme darstellt?

    Dann wäre "getrennt bitte" doch blöd für mich als Mann aber auch für die Frau??

    Grüße
     
    #7
    goandgo, 5 Mai 2006
  8. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Genau das denken die meisten Männer. Dafür kann man aber nichts. Es ist einfach in uns verankert und wir denken, wir müssen den Frauen irgendwas ausgeben, sei es ein Getränk, Blumen oder der Kinobesuch. Das ganze hat etwas mit Ethik zutun. Deine Mama hat dir früher bestimmt immer gesagt, du sollest die Frau respektieren und ihr beim ersten Date Blumen mitbringen. Genauso hat sie dir gesagt, dass der Mann beim ersten Date das Essen bezahlt. Das ist einfach so in dir verankert und vollkommen normal. Doch muss man sich davon lösen. Solch ein ethischer Grundsatz ist nähmlich weder eine Regel noch ein Gesetz. Doch wer bestimmt diese Grundsätze? Klar, deine Mutter. Das sagte ich bereits. Doch wenn du dir das mal so durch den Kopf gehen lässt, fällt dir auf, dass du das überall sehen kannst. Du hast früher bestimmt Donald & Duck und sowas im Fernsehen geschaut. Dieser ganze Dysney Kram halt. Auch dort wurde dir beigebracht, dass du gefälligst Blumen mit zu beingen hast. Donald hatte immer einen Blumenstrauß dabei, als er zu Mickey gegangen ist.
    Damit will ich dir nur zeigen, dass es etwas ganz normales ist, wenn man denkt man müsse den Frauen Blumen oder andere Geschenke machen. Die Medien und die anderen Menschen manipulieren dich mehr, als du denkst!

    Jetzt musst du das ganze mal anders sehen. Wie gesagt sind diese Verhaltensweisen und ethische Grundsätze fest in einem verankert. Unzwar in fast jedem Mensch. Eine hübsche 18 jährige hatte bestimmt schon 30 Dates in ihrem Leben. Wenn nun jeder Mann denkt er müsse ihr Blumen mitbringen, ihr ein Getränk ausgeben oder die Rechnung bezahlen, sind diese Männer für die Frau uninteresannt. Wenn du so bist, wie all die anderen Typen, BIST DU UNINTERESANNT. Du willst aber interesannt sein, also muss du dich interesannt machen. Du musst aus der großen Menge von Loosern und Weicheiern herausstechen. Und genau deshalb darfst du ihr nichts ausgeben. Die Frau respektiert das! Sie wird nicht sauer auf dich sein. Sie stellt nur fest (wenn auch unterbewusst), dass du interesannter bist als all die anderen Typen.

    So hab jetzt ein bisschen mehr geschrieben als ich vorhatte. Ich feier jedoch auch Jubiläum. Mein zweihundertster Post! :zwinker:
     
    #8
    olli.de, 5 Mai 2006
  9. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber das halte ich für eine gewagte These :zwinker:
    Bei mir würde er schon herausstechen, aber eher negativ :zwinker:
    ... es gibt schon Frauen, die auf "altmodischen Kram" wie zum Essen einladen, Tür aufhalten und Blumen stehen.
    Außerdem kann man sich sowieso nur schwer gegen die Rollenmuster auflehnen, die einem von Erziehung und Gesellschaft vorgegeben werden.. Und wie gesagt, in dem Fall ist die Wahrscheinlichkeit doch recht groß, damit negativ zu punkten.. :zwinker: Jeder mag das Gefühl umschmeichelt zu werden... Das gehört dazu!

    Lade sie doch zu irgendwas ein, wo du denkst, es wird euch Spaß machen, aber was ihr noch nicht zusammen gemacht habt... :zwinker:
     
    #9
    schokobonbon, 5 Mai 2006
  10. goandgo
    Gast
    0
    Sehr schöne Ausführung! Vielleicht andersartig grundbezogen, aber praktisch volle Zustimmung!
    Es gibt allerdings Frauen, die sehr sittlich bzw. ethisch vorgeblich sind.

    So eine kenne ich nicht, es gibt sie aber, da könnte man sich möglicherweise einen reinschießen, falls man ihr das Abendessen (oder Kino je nachdem wie alt sie ist) NICHT bezahlt.

    Wenn Mann anders ist, ist Mann interessant.
    Wenn man eine Frau begehrt - was Frauen ohne Zweifel möchten - muss man nicht gleich uninteressant werden. Du hast mir gerade 'ne Brücke geschlagen. :smile:

    Was hast du mit Ethik usw. zu tun? Studierst du das?
     
    #10
    goandgo, 5 Mai 2006
  11. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Naja weisst du, ich habe ne Menge Erfahrung in den letzten Monaten gemacht und kann auch daher behaupten, dass es besser ist vorerst nicht in eine Frau zu investieren. Das Problem ist ganz einfach, dass du eine Frau bist und daher nicht weisst, wie Mann das am besten anstellt. Ich kann auch keiner Frau erzählen, wie sie sich beim ersten Date zu verhalten hat. Du bist mit der Meinung natürlich nicht alleine, doch etwas interesanntes habe ich herausgefunden: Die meisten Frauen sagen, dass es nichts bringt und ich bei ihnen nich "ankäme", wenn ich es auf meine Weise mache (sei es mit dem bezahlen oder sonstwas). Bin ich jedoch auf der Straße und setzte meine Techniken ein, wiederspricht das den ganzen Meinungen der Frauen. Die Frauen nehmen das nähmlich alles unterbewust auf und das Unterbewustsein kann man nicht wirklich steuern. Ich weiss, dass ich dich und die ganzen anderen, die diese Meinung haben nicht von meinen oder besser gesagt unseren Methoden überzeugen kann, doch wir wissen, DAS ES FUNKTIONIERT und das ist das wichtigste. Ich will auch nicht alles jetzt erzählen, sonst weiss ja jeder, wie es geht und gerade Frauen sollen das ja nicht wissen, daher kommt jetzt ein PUNKT .

    Da hast du vollkommen Recht! Allerdings gibt es sehr wenig Frauen, die unbedingt etwas ausgegeben haben wollen beim ersten Date. Was ist wohl sinnvoller? Nichts bezahlen und in 95% der Fälle damit Erfolg zu haben oder allen etwas bezahlen und in 5% Erfolg zu haben? Dann bist du bald ein armer Mann :zwinker:. Wenn dich eine fragt, ob du ihr ein Getränk ausgeben könntest, sollst du allerdings auf keinen Fall nur "Nein" sagen. Das kommt durchaus nicht gut an. Es gibt aber diverse Methoden, mit denen du das etwas umgehen kannst. Ich will dir jetzt nicht meine ganzen Sprüche auftischen, sonst liegen die ganzen Girls morgen in deinem Bett und nicht in meinem, einen sag ich dir aber, der in einem solchen Fall eigentlich immer funktioniert. Sag einfach, nachdem sie dich gefragt hat: "Ich mach dir einen Vorschlag: Du zahlst die erste Runde und ich die zweite." Oder andersrum halt. Natürlich, das Resultat ist meist das gleiche, doch denkt man kann anders darüber als wenn die Frau nur ein "Nein" zu hören bekommt.

    Kann ich nicht mehr zu sagen. Vollkommen recht, leider sind die wenigsten Männer anders als andere. Naja hat auch was gutes: Mehr Frauen für uns :cool1:

    Ich habe weder etwas mit Ethik zutun, noch habe ich Psychologie oder ähnliches studiert. Psychologie finde ich durchaus sehr interesannt, gerade was den Kontakt zum anderen Geschlecht anbelangt. Da ich früher immer Probleme mit Girls hatte (schüchtern, kein selbstbewustsein, kellerkind, ....), bin ich glücklicherweise vor einem Jahr auf einer Internetseite gelandet, die sich mit der "Invasion" des anderen Geschlechts beschäftigt. Ich wollte kein Weichei sein, der immer mit Tempos auf dem Klo sitzt wo zur gleichen Zeit 100000 hübsche Girls draußen rumlaufen. Also musste ich lesen, lesen und nochmals lesen. Man muss auch etwas Psychologie verstehen um all die Techniken anwenden zu können. Alles was ich schreibe habe ich also auf Internetseiten in Foren und in Büchern gelesen.
     
    #11
    olli.de, 5 Mai 2006
  12. Raptor1983
    Raptor1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    Hm, also ich bin da anderer Meinung.
    Erstens ist Blumen mitbringen, oder was Du auch sonst immer mitbringen möchtest, in meinen Augen kein "investieren" in die Frau, sondern einfach eine kleine Aufmerksamkeit und eine Form der Höflichkeit. Außerdem soll es ganz einfach signalisieren in welchem verhältnis man sich begegnet, nämlich wohlgesonnen. Es ist in fast allen Kulturen Gang und Gebe, dass wenn man irgendwo hinkommt man auch etwas mitbringt um genau das zu signalisieren.
    Zweitens finde ich es ziemlich arm hier so per Text alle die, die soetwas halt gerne machen als "Weicheier" zu bezeichnen. Das hat mit Weichei nichts zu tun.
    Drittens hat mir das auch nicht meine mami eingeredet, dass ich das gefälligst so zu machen habe, sondern ich finde es ja selber auch schön wenn mir mal so eine Freude gemacht wird, also handhabe ich das genauso. Mir macht es ja auch Spaß zu sehen, wenn sich der Andere über etwas freut.


    Und außerdem finde ich getrenntes Zahlen beim weggehen nur peinlich. Das hat einen total anonymen und ditancierten Character. Würde ich nie machen!!

    Da gibt es halt unterschiedliche Ansichten, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass man sich durch so ein aufgesetzt cooles Verhalten und übertriebene Distance für eine Frau interessant macht. Wäre sicher interessant wenn es dazu Studien oder Umfragen gäbe, allerdings werde ich es selber nicht ausprobieren wenn ich mal wieder mehr für ein Mädchen empfinde:cool1:


    LG

    Raptor
     
    #12
    Raptor1983, 6 Mai 2006
  13. goandgo
    Gast
    0
    Dazu möchte ich noch folgendes hinzufügen:

    Frauen besitzen nicht die Möglichkeit, aus sich herauszugehen und objektiv sich selbst zu beurteilen, zu bewerten und wiederzuerkennen.

    Die Frau lebt generell unbewusst. Das sieht Mann z.B. an ihrer Diskontinuität.


    PERFEKT


    Klar, das macht interessant, hebt ab und betont.


    Deine Beiträge machen wir jetzt schon Spaß, endlich einen Gleichgesinnten ähnlichen Verständnisses hier im Forum entdeckt zu haben und freue mich schon auf mehr.
    Psychologie, Psychoanalyse allgemein sind sehr interessante Sachen, gerade wegen dem praktischen Nutzen, den man daraus erhalten kann.
     
    #13
    goandgo, 6 Mai 2006
  14. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Naja Raptor, das ist für mich vollkommen in Ordung, dass du diese Meinung hast. Ich sehe jedoch Tag ein, Tag aus, dass ich keine Kohle ausgeben muss und ich damit sogar besser fahre als wenn ich Kohle ausgebe. Ich kann 5 Dates pro Woche haben ohne irgendwas ausgeben zu müssen und in der Schule heulen die ganzen Typen rum, dass das erste Date bei ihnen immer scheitert... ich weiss woran es liegt und mir ist das scheiss egal, wie oft die auf die Fresse fallen. Ich habe Erfolg und das ist es was für mich zählt. Der Unterschied ist nähmlich, dass ich den Vergleich habe. Ich bin immer auf die Fresse gefallen als ich einer Frau etwas spendiert habe und heute weiss ich warum.
     
    #14
    olli.de, 6 Mai 2006
  15. Raptor1983
    Raptor1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    "Die Frau lebt generell unbewusst. Das sieht man z.B. an ihrer Diskontinuität".......

    Muahahahahaha, Da haben sich ja zwei Psychoanalytiker gefunden.

    Na dann erfreut Euch mal an Eurem "praktischen Nutzen", den Ihr daraus erhaltet.
    Aber lasst bitte bitte auch noch ein paar Mädels für uns übrig ja?


    Super geil!!!
     
    #15
    Raptor1983, 6 Mai 2006
  16. goandgo
    Gast
    0
    Blumen kosten Geld, allgemein Material und damit Energie. Ich denke, wir können hier von einer Investition sprechen.


    In deinen Worten erklingt ein betont freundschaftliches Verhältnis.

    Denke mal er will damit sagen, dass Männer gleicher Masse, hörig und nicht individuell sich mit einer gehörigen Portion "Sittlichkeit" zum Affen machen können.
    Habe auch schon Blumen geschenkt. Aber das war nicht notwendig. Es kommt halt auf dich selbst und deinen weiteren Umgang mit ihr an.

    Du sprichst vom Schenken. Das tue ich auch gerne, z.B. meinen Eltern, meinen Großeltern, meiner Tante und egal wer sich aus deiser Reihe über mein Geschenk freuen mag, es gefällt mir und macht mich glücklich.

    Das ist cool und lies dir mal unsere weiteren Ausfertigungen diesbezüglich durch.
    Ich wurde die Tage erst dumm angesprochen, warum ich ihr denn alles bezahle, was natülrich rein organisatorisch ein Fehler war, mir natülrich auch bekannt, aber leider keine Umgehung der Tätigkeit.

    Wie gesagt, lies oben. Kennst du das Prinzip Akupunktur?
    Ich glaube, olli weiß damit schon bescheid :grin:
     
    #16
    goandgo, 6 Mai 2006
  17. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Ich weiss nicht ob ich jetzt lachen oder heulen soll... am besten beides gleichzeitig.

    Jaaa das hab ich eben noch vergessen du schreiben. Bringst du ihr ein Geschenk mit erhöht sich die Chance in die "best friend" Ecke geschoben zu werden, eben weil es nur "lieb" und "nett" ist wenn du ihr sowas mitbringst. "Lieb" und "nett" ist allerdings überhaupt nicht anziehend für Frauen. Frauen wollen keine "lieben" und "netten" Freunde, denn das sind auch ihre normalen Freunde (also im freundschaftlichen Sinne). Bist du "lieb" und "nett" und nicht anziehend, bist du ganz schnell in der best-friend-Ecke.

    Glaub mir, wenn du mal einen richtigen PUA triffst fallen dir die Augen aus dem Kopf. Dann weisst du, dass du an deinen Methoden etwas ändern musst. Es gibt keine Studien, jedoch tausende, die davon überzeugt sind, dass es einen besseren Weg gibt als den, den fast alle Männer auf der Welt einschlagen und mit dem man täglich Erfolg bei Frauen hat. Und das nicht aus Zufall sondern nach einem ganz bestimmten Muster und einer Technik, die "zum Glück" noch nicht viele Männer kennen.
     
    #17
    olli.de, 6 Mai 2006
  18. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.374
    Verheiratet
    Wenn mich ein Mann NICHT beim ersten Date einlädt dann heißt das er hat kein Interesse. Nennt man auch "going dutch". Wenn er mir mein Getränk ausgibt, investiert er etwas für mich und zeigt mir das er großzügig genug ist um mir zu zeigen das er vielleicht nochmal mit mir ausgehen möchte.

    Sprich, wenn ich die Rechnung vor die Nase gesetzt bekomme, werd ich mich kein zweites Mal mit ihm treffen.

    Da hilft der ganze psychoanalytische Quatsch kein Deut. Und die Auffassung, Männer wüssten mehr über Frauen als Frauen über sich selbst, ist ganz schön dreist. Nix versteht ihr, gar nix! :grin:

    Achja: SO gut scheint eure Methode aber nicht zu funktionieren.... oder warum seid ihr Single??? :grin: :grin:
     
    #18
    User 39498, 6 Mai 2006
  19. goandgo
    Gast
    0
    Du fällst, höflichst formuliert nach unserer Theorie, unter die 5 % Hürde :grin:

    Hahahahahahahahahaha.

    Frauen sind nicht komplizierter als Männer. Es ist allerdings falsch von Männern zu versuchen die Frau rational zu erfassen.
    Muss sagen, meine Erfahrungen und Ansichten sind da noch nicht ausgereift, aber weit genug um sicher sein zu können, das die Frau ein sehr einfaches Wesen ist, wenn man weiß damit umgehen zu können.
     
    #19
    goandgo, 6 Mai 2006
  20. Raptor1983
    Raptor1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    Sorry Jungs, das sollte nicht beleidigend klingen.
    Aber was Ihr hier schreibt klingt...., also nee...

    Jep, Akupunktur kenne ich, auch sein Prinzip. Würde es nie machen!


    Naja, ich habe immer kleine Aufmerksamkeiten mitgebracht und bin auch nicht leer ausgegangen. Und wenn Euch die paar Euro für Blumen oder was auch immer echt zu "teuer" sind, dann macht Ihr aber an anderer Stelle im Leben Fehler.

    Also denn, icdh würde nicht so pauschal von solchen Dingen abraten, wichtig ist halt nur, dass nicht der Eindruck entsteht, dass man mit solchen Gesten irgendwas "erkaufen" will.
    Es soll nur der liebe Gedanke dahinter stehen, dann freut sich glaub ich jede(r) darüber und man macht sich damit auch bestimmt nicht uninteressant:zwinker:


    Juuute Nacht. Gehe jetzt schlafen, alleine, hehe....


    LG

    Der "Zusammenzahler":cool1:
     
    #20
    Raptor1983, 6 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädel überraschen keine
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2016
18 Antworten
BlackWidow
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2015
7 Antworten