Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mädel aus der Uni – wie geht’s weiter?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dave04.09.1988, 23 Dezember 2008.

  1. Dave04.09.1988
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Vorweg: Ich hatte leider noch nie eine Freundin und habe auch so im Umgang mit Frauen relativ wenig Erfahrung!

    Nun zum Eigentlichen: Vor einigen Wochen ist mir in meinen Vorlesungen ein sehr hübsches Mädel aufgefallen. Da wir im gleichen Studiengang sind habe ich bei StudiVz gesucht und sie auch gefunden. Nach kurzer Bedenkphase habe ich sie angeschrieben. 2 Wochen lang kam gar nichts, dann aufeinmal kam ne Antwort von ihr (hatte ihr ganz allgemeine Fragen zum Studium gestellt). Daraufhin habe ich sie gefragt ob sie mal etwas mit mir machen wolle,ich habe auch geschrieben, dass ich etwas schüchtern bin und mich net traue sie in der Uni direkt drauf anzusprechen. Es hat wieder etwas gedauert aber dann kam ne Antwort. Sie würde gerne mal was mit mir und anderen unternehmen, sie hat mir ihre Nummer gegeben (wegen meiner Schüchternheit denk ich mal), ich solle mich bei ihr melden, wenn wir mal wieder was unternehmen. So weit so gut. Zufälligerweise waren sie, meine Freunde und ich am gleichen Abend zusammen inna Disko, habe mich leider net getraut sie anzutanzen, geschweige denn lange mit ihr zu reden. Daraufhin habe ich gedacht alles sei gelaufen (weil sie auch die ganze Zeit mit nem anderen Typen getanzt hat), komischerweise hat sie sich am nächsten Tag in der Uni neben mich gesetzt und auch so in den Vorlesungen habe ich das Gefühl als würde sie mich anschauen.

    Nun mein Problem: Habe sie am Donnerstag per SMS angeschrieben aber leider kam bis jetzt nix zurück. Habe schon überlegt sie nochmal anzuschreiben, find ich aber iwie nen bissl aufdringlich, da wir uns fast gar net kennen.

    Weiteres Problem: Zeit wird nen bissl knapp, wenn man bedenkt, dass das Semester nur noch einen Monat geht!

    Was meint ihr hat sie überhaupt Interesse an mir oder setzt sie sich aus Mitleid neben mich bzw. hat mir auch deshalb bei Studi geschriebn? Bis zu welchem Punkt kann man sich das mit dem anschauen einbilden?

    Ich bitte um schnelle Antworten, da mich die ganze Sache sehr vom Lernen abhält!
     
    #1
    Dave04.09.1988, 23 Dezember 2008
  2. Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Hallo!

    Mi deiner ersten SMS bist du ja direkt drauf los.. unüblich für nen schüchternen :zwinker:

    Zu deiner Frage:
    Sie wird sich nciht aus Mitleid neben dir setzen. Aber interpretier da nicht so viel rein (das macht man gerne, wenn man verknallt ist und hoffen will, dass sie das erwiedert). Was du daraus schließen kannst ist, dass ihr euch nun kennt und sie dich sympathisch findet. Das muss aber nicht unbedingt Interesse sein. Für mich klingt das danach, dass du gerade auf ner Freundschaftsschiene rutschst... wenn ich mir das zB auch so durchlese:
    Frag sie doch mal ob ihr was zu zweit machen wollt.
    und, anz wichtig: Überwinde mal deinen inneren Schweinehund. wenn du so weitermachst, wird das nie was! du wirst doch wohl mit einer person reden können. Wie wärs wenn du damit beginnst keine sms zu schreiben (um dann unnötig lang warten zu müssen) sondern direkt anrufst? dann redest du schonmal mit ihr, aber stehst ihr nciht unbedingt gegenüber. Aber das muss kommen, denn wie soll denn das aussehen, wenn ihr beide mal essen geht oder so? wirst du dann die ganze Zeit schweigen? :zwinker: Versuch lockerer zu werden und versuch dir wirklich klar zu werden, dass du rein gar nichts zu verlieren hast! Hab einfach eine schöne Zeit und versteif dich nicht so darauf. Dann kommst du viel besser bei ihr an. Das ist zwar wirklich ne schwierige Sache, das auch wirklich in die Tat umzusetzen, aber langsam solltest du damit mal anfangen :smile:

    Und das mit der Zeit.. ich verstehe nciht, worin das Problem liegt. In welchem Semester seid ihr? Mit deinem Alter doch nicht im letzten, oder etwa doch? Aber selbst wenn: Du hast doch ihre Handynummer, also kannst du sie auch außerhalb der Studienzeit anrufen. Kein Problem also!:smile:

    Nur Mut, und viel Erfolg!
     
    #2
    Toss, 23 Dezember 2008
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Lass das dämliche SMS schreiben sein, ist doch total doof, du kannst sie weder sehen noch hören, weißt nie, wie sie reagiert und sie kann bestimmen, ob und wann sie dir antworten will. Auch studivz Nachrichten sind äußerst unangebracht. Ruf sie an!

    Gleiches gilt für die Zeit, wieso wird die knapp. Du hast ihre Nummer, Junge, du kannst sie auch in den Semesterferien erreichen um spontan etwas mit ihr zu unternehmen.
     
    #3
    xoxo, 23 Dezember 2008
  4. GreenEyedSoul
    0
    Wenn sie sich schon in den Vorlesungen neben dich setzt, ist das doch ein gutes Zeichen :smile:
    Sie ahnt ja sicherlich, dass du sie gerne näher kennenlernen würdest. Hätte sie null Interesse, würde sich nicht neben dich setzen, sondern würde jeden Kontakt mit dir vermeiden.

    Deswegen: Trau dich! Ruf sie an, wünsch ihr ein schönes Weihnachtsfest und frag, ob ihr euch zwischen den Jahren mal auf einen Kaffee treffen wollt.
     
    #4
    GreenEyedSoul, 23 Dezember 2008
  5. Dave04.09.1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    Als sie sich inna Vorlesung neben mich gesetzt hat konnte ich auch ganz normal mit ihr reden. Sie hat auch ganz normal mit mir geredet, bis sich zwei andere Mädels neben sie gesetzt haben ( die sie noch etwas weniger kennt als mich). Dann hat sie gar net mehr mit mir gesprochen und als wir etwas abzeichnen mussten hat sie die beiden nach Stiften gefragt, meine Sachen wollte sie nicht. Zu verlieren habe ich bei ihr direkt nichts, dass ist korrekt. Nur wenn ich sie jetzt direkt anrufe und frohe weihnachten und nen guten Rutsch wünsche kann sie sich einerseits freuen, vllt. hat sie mir keine sms geschrieben weil sie wollte das ich anrufe, sie hat mich also zappeln lassen. Andereseits kann es aber auch heißen: "Was wil der denn schon wieder", wenn dem so sein sollte und sie sich bedrängt fühlt und das dann überall rummerzählt wärs echt dumm gelaufen. Wenn ich sie länger und vor allem etwas näher kennen würde wär das wieder was anderes
     
    #5
    Dave04.09.1988, 23 Dezember 2008
  6. GreenEyedSoul
    0
    Rumerzählen wird sie nichts, das ist Kindergarten.

    Hör auf, dir Gründe einfallen zu lassen, weshalb du sie nicht kontaktieren solltest. Hör auf, so negativ zu denken.
    Sei doch ein wenig selbstbewusster. Mal im Ernst: Du hast absolut nichts zu verlieren und die Chancen stehen doch gar nicht so schlecht.

    Willst du nicht langsam mal Klarheiten haben? Wenn du sie nicht mal langsam anrufst, wirst du noch ewig grübeln, ob sie Interesse hat oder nicht. So weißt du wenigstens gleich Bescheid.

    Wird schon gut laufen. Ich gebe nicht einfach jedem Depp meine Nummer. Wieso sollte sie sich also nicht mit dir treffen? Vielleicht wartet sie ja nur darauf, dass du dich endlich bei ihr meldest. :smile:
     
    #6
    GreenEyedSoul, 23 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädel Uni –
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2016
18 Antworten
schmuncki
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2014
27 Antworten