Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mädel kennen gerlernt, aber...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von osnamann26, 9 März 2005.

  1. osnamann26
    osnamann26 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    nicht angegeben
    ICh habe ein extrem nettes sympathisches Mädel kennen gelernt!!! Die ist echt der Hammer! Das Problem ist nur das theoretisch noch ne Freundin da ist, wo es zuletzt nicht so gut lief, was aber vielleicht auch krankheitsbedingt war. WAS NUN?? Jetzt sitze ich mal hier zwischen den Stühlen!
     
    #1
    osnamann26, 9 März 2005
  2. DA_KiNE
    Gast
    0
    Erwartest du nun, dass wir dir die Entscheidung abnehmen??? :tongue:
     
    #2
    DA_KiNE, 10 März 2005
  3. flexomix
    flexomix (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Empfindest du noch was für deine Freundin? Seit ihr schon länger zusammen? Wenn du deine Freundin noch liebst würde ich es mir schwer überlegen die Beziehung zu gefährden. Du wirst immer wieder hübsche Frauen kennenlernen und gerade wenn es schlecht in der Beziehung läuft begeht man schnell Fehler die man später beräut.

    Wenn nicht dann sei fair deiner Freundin gegenüber und beende die Beziehung bevor du bei der anderen aktiv wirst.
     
    #3
    flexomix, 10 März 2005
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wenn ich schon lese, das Problem ist, daß "theoretisch noch 'ne Freundin da ist"... :wuerg: Was würde denn deine Freundin sagen, wenn sie lesen würde, daß sie nur noch "theoretisch" da ist?! :rolleyes2 *kopfschüttel* Aber mal davon abgesehen, daß ich allein die Ausdrucksweise schon ziemlich mies finde - Ich würd sagen, du hast deine Entscheidung schon getroffen. Also mach reinen Tisch.

    Und daß du "zwischen den Stühlen" sitzt, hast du dir mal ganz alleine zuzuschreiben! Mal ehrlich, entweder du willst mit deiner Freundin zusammensein - was interessiert dich dann eine andere? Oder du willst es eh schon die ganze Zeit nicht mehr - wieso ist sie dann noch deine Freundin?! :wuerg:
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 10 März 2005
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    @ Sternschnuppe

    Ich kann mich erinnern, dass es dir mal ähnlich ging :gluecklic :zwinker:
     
    #5
    Dreamerin, 10 März 2005
  6. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    also meiner meinung nach, wenn man sich nach anderem umschaut läuft die Beziehung irgendwie falsch!

    Fraglich ist nur, ob du die Beziehnung retten willst oder ob du sie aufgeben möchtest...

    keiner kann dir sagen was du zu tun hast nur etwas muss passieren...
    ansonsten ist es gegenüber den mädels echt mies!

    also wenn ich in einer solchen situation war, lief die beziehung net mehr und ich habe mich getrennt... aber ob das immer richtig war? Es ist ja auch irgendwie nur ein weglaufen vor den Problemen..
     
    #6
    Simsalabim, 10 März 2005
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Wie lang warst/bist du denn mit deiner (theoretischen) Freundin zusammen?

    Und welche Krankheit ist schuld daran, dass es nicht so gut läuft?

    Sorry, aber wenn man wegen krankheitsbedingtem Schlechtlaufen meint, die Beziehung ist im Arsch und sucht ne andere (oder findet eine), dann... :wuerg:

    Aber so ist das mit der Liebe, den Reizen und dem Trieb...
     
    #7
    Dreamerin, 10 März 2005
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Hm, das mit der Krankheit ist so ne Sache. Dafür kann er ja genauso wenig wie sie und ich tu mich da schwer zu urteilen, da ich selber noch nie in so einer Lage war.

    Von außen sagen sich da leicht hochmoralische Sachen und wenn man selber drinsteckt sieht's ganz anders aus, kann ich mir vorstellen.

    Tja, lieber Osnamann, da musst du jetzt eben abchecken, für wen die Gefühle überwiegen (lass dir ruhig Zeit) und bei einer Entscheidung die Konsequenzen tragen.

    Es wird sicher emotional anstrengend, viel Glück! (aber was im Leben ist schon leicht...)
     
    #8
    Piratin, 10 März 2005
  9. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja Piratin, das ist auch wirklich so eine Sache.

    Aber ich hab mich jetzt in die Sitution von seiner Freundin versetzt, die krank rumliegt... und er verliebt sich neu. Und ich glaub das gäbe mir den Rest.

    Nichts desto trotz hilft ihm das nicht weiter...

    Also abchecken, welche du willst...
     
    #9
    Dreamerin, 10 März 2005
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    @Dreamerin

    Na ja, das war bei mir aber doch noch etwas anders! :grrr: Es war ja nicht so, als hätte ich den einen hemmungslos angebaggert und von meinem Freund nur als "theoretischer Beziehung" geredet. Es waren 3 Tage, wo es sich etwas "überschnitten" hat (wobei selbst da mit meinem - mittlerweile - Freund nicht mehr war als reden!), die 3 Tage waren die Hölle für mich, und ich hab schlußgemacht. Der Threadstarter klingt nicht gerade, als würde ihm an seiner jetzigen Beziehung, geschweige denn an seiner Freundin, noch allzu viel liegen... :rolleyes2
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 10 März 2005
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja, is mir schon klar, ehrlich.

    Aber theoretisch ( :zwinker: ) wars (kurzzeitig) das Selbe.

    Und man kann nicht immer alles richtig machen....
     
    #11
    Dreamerin, 10 März 2005
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Eben... perfekt ist keiner. :schuechte Aber man sollte zumindest versuchen, so fair und ehrlich zu sein wie möglich. Und wenn man vor sich selbst eingestanden hat, daß die Beziehung nicht mehr das Wahre ist und sich (innerlich) schon längst für eine/n andere/n entschieden hat, dann sollte man zumindest so fair sein, die Beziehung zu beenden. Und zwar sofort, nicht nur mit der Option, gleich den/die Neue/n zu bekommen! :schuechte
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 10 März 2005
  13. osnamann26
    osnamann26 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke für Eure ratschläge. Wie Piratin schon schrieb: Wenn man nicht drin steckt ist das einfach gesagt. Ist ne ziemlich schreckliche Situation im Moment.
     
    #13
    osnamann26, 10 März 2005
  14. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Och. Nur keine Hemmungen. Du kannst sie doch abwechselnd äh besuchen, und immer noch später eine Entscheidung treffen. ich würd da erst mal nix überstürzen - oder kannst Du eine Gewichtung vornehmen ?
    Frauen sind äußerst inkompatibel was Konkurrenz angeht, im Zweifelsfall bist Du hinterher beide los. Solange Dir beide gleich wichtig sind und sie nix voneinander wissen, kann das schon eine ganze Zeitlang gut gehen und sexuell gesehen sogar Spaß machen
     
    #14
    Grinsekater1968, 10 März 2005
  15. glashaus
    Gast
    0
    Grinsekater, nicht dein Ernst oder? :zwinker:

    Jeder halbwegs normale Mensch weiß doch, dass sowas fürher oder später immer rauskommt. Mal abgesehen davon, dass ich so ein Verhalten (mit Absicht) über längere Zeit für absolutes menschliches Versagen halte und denjenigen sofort für nicht beziehungswürdig erklären würde.
     
    #15
    glashaus, 10 März 2005
  16. lucky111
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo Osnamann,

    irgendwo zwischen deinen Zeilen lese ich, daß dir an deiner Beziehung zu deiner theoretischen Freundin wohl nichts mehr liegt. Hättest dich wohl sonst auch nicht anderweitig orientiert.

    In so Situationen solltest du aber trotzdem auch an deine (noch) Freundin denken. Sell dir vor, du wärst in ihrer Situation. Wäre es dir recht, wenn sie nebenbei noch einen anderen hätte.

    Eine Entscheidung kannst nur du treffen. Aber entscheide dich bald, um BEIDEN Mädchen gegenüber fair zu bleiben.

    lG

    lucky
     
    #16
    lucky111, 10 März 2005
  17. osnamann26
    osnamann26 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja ein einziges hin und her. Aber einen großen Betrug will ich da nicht von machen!! Deshalb habe ich dem neuen Mädel schon die Situation "gebeichet". Könnt es verstehen wenn Sie mich nun ätzend findet, aber es ist halt alles kompliziert. Das ich direkt GESUCHT habe ist nicht der Fall. Hätt ich nicht mit gerechnet, das es so Knall auf Fall kommt.
     
    #17
    osnamann26, 10 März 2005
  18. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Du solltest schnell eine Entscheidung treffen. Ob die Wahl, die Du damit gleichzeitig abwählst, die bessere gewesen wäre, läßt sich sowieso nie klären, weil es dazu ja gar nicht kommt. Aber wenn sowieso schon eine von beiden um diese Situation weiß, dann solltest Du daran denken, daß es hier immer noch um Menschen geht, - und zwar um ganz besondere Menschen - Frauen ;die so ihre Probleme damit haben, geliebt bzw. nicht geliebt zu werden. Ich meine, Du riskierst, am Ende unglücklich und solo zu sein, wenn Du nicht bald zu potte kommst (was auch eine Wahl sein kann).
     
    #18
    Grinsekater1968, 10 März 2005
  19. osnamann26
    osnamann26 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    nicht angegeben
    Tja ganz so schnell wird das aber wohl nicht gehen.
    Klar ich riskiere dann eine oder beide zu verlieren. Und ich kann nicht verlangen, das auf mich gewartet wird oder so. Das Frauen da besonders kompliziert sind denke ich nicht. Jeder hat seine Vorstellung von einer Beziehung und Liebe die er / sie erfüllt haben möchte.
     
    #19
    osnamann26, 10 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädel kennen gerlernt
BlumentoPferde96
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2014
34 Antworten
titus1314
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2011
38 Antworten
buggi18
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2007
5 Antworten
Test