Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Mädels - "90% täuschen Orgasmus vor" !?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Muscle Man, 18 Dezember 2003.

  1. Muscle Man
    Gast
    0
    N´abend allerseits,

    ich habe gerade auf der Eingangsseite in der News-Leiste folgendes Interessantes gelesen:

    - "(SN) - In einer Studie der Humboldt-Universität in Berlin wurde nun festgestellt, dass fast jede Frau einen Orgasmus im Bett vortäuscht. Nur jede zehnte Frau würde dies nicht tun.
    Von den befragten Frauen schummeln 41 Prozent deswegen, damit sie ihren Partner so eine Bestätigung geben.
    Den Sex mit dem vorgetäuschten Orgasmus zu beschleunigen, wollen 25 Prozent der Befragten."-

    90% fand ich eigentlich ziemlich hoch.
    Wie sieht´s also bei euch Mädels aus? Schonmal einen Orgasmus vorgetäuscht oder geht immer alles "mit rechten Dingen" zu?

    Bin mal gespannt...

    MM
     
    #1
    Muscle Man, 18 Dezember 2003
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Noch nie! Wenn er schlecht war lass ich ihm das auch wissen...lol..:grin:
     
    #2
    Honeybee, 18 Dezember 2003
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Was heißt denn hier, wenn er schlecht war? Nicht allen Frauen kommen beim Sex zum Orgasmus ... was nicht heißen muss, dass der Mann ne Niete ist ...

    Ich hab auch noch nie nen Orgasmus vorgetäuscht ... wieso sollte ich auch? Seh da keinen Grund zu :zwinker:

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 18 Dezember 2003
  4. Kimmy
    Gast
    0
    Manchmal täusche ich ihn vor. Wenn ich das Gefühl habe, es würde ihm noch einen zusätzlichen Kick geben.
     
    #4
    Kimmy, 18 Dezember 2003
  5. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Ich hab es ne zeit regelmäßig gemacht... bei einem freund weil ich endlich ein ende wollte (hatte bei ihm nie wirklich lust), beim nächsten freund weil ich es schön fand und ich hab einfach nur ein kleines bisschen übertrieben.. anfangs hab ich es nicht, aber ich merkte das er sich langsam sorgen machte ob ich es noch mag ect... es gibt aber auch momente in denen ich versuche nicht zu zeigen das ich einen orgasmus habe... echt situationsbedingt!

    Mittlerweile täusch ich nichts vor, kann mich aber auch nicht immer gehen lassen

    EDIT: wenn gesagt wird das jede 10te frau ihn nicht vortäuscht heißt es ja nicht gleich bei jedem mal! Ich kann mir vorstellen dass es 90% aller frauen (oder mehr) schonmal getan haben, aber nicht automatisch regelmäßig tun
     
    #5
    Marla, 18 Dezember 2003
  6. "Stevè0*
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    sowas find ich voll gemein!! Da denkt der mann die frau is voll befriedigt, dabei hat se nur gespielt!! Ich find nen orgasmus was ganz intimes! Wenn man keinen bock auf sex hat, dann sollte man frau genug sein und das zugeben und nicht nen orgasmus vortäuschen!! Krank is das!! Und schon gar nicht inner Beziehung! Enn mans ihm vortäuscht damit er noch mehr abgeht könnte ichs grad noch verstehen, aber ich würd mir total verarscht vorkommen :bandit:
     
    #6
    "Stevè0*, 19 Dezember 2003
  7. eminer meinung nach machen das die, die nie nen orgasmus haben - und mit nem vorgetäuschten sozusagen über ihre komplexe wegzutäuschen.
     
    #7
    JimiHendrix2901, 19 Dezember 2003
  8. (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber wohl auch nie einen bekommen werden da mann ja nicht weiß das sie keinen hatte.

    @ die frauen die das machen

    ins eigene fleisch geschnitten.

    meine ex hätte es schwer gehabt einen verzutäuschen weil sie immer in zuckungen auf dem bed liegt und sich kaum noch rühren kann.


    .::Anubis::.
     
    #8
    (¯`·Anubis·´¯), 19 Dezember 2003
  9. tranceparty
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    Verheiratet
    Also meine Freundin hat noch nie einen Orgasmus vorgetäuscht. Und wenn ich das mit bekommen würde, würde mir ganz schön verarscht vorkommen
     
    #9
    tranceparty, 19 Dezember 2003
  10. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habs glaub ich insgesamt einmal getan und da auch nur, weil ich sozusagen schon drüber raus war... Also überreizt und keine Ahnung mehr *hm* Auf alle Fälle nur das eine Mal und das is auch shcon über ein Jahr her...
     
    #10
    Bea, 19 Dezember 2003
  11. Bigstar
    Gast
    0
    Pfrrrr....

    ... @Kimmy: Ich kenne dich zwar nicht als Person, was dieses Thema angeht bist du aber anscheinend sehr unerfahren.

    Orgasmus vortäuschen ist Verrat! Man verrät damit nicht nur seinen Freund, sondern auch die Liebe auf der körperlichen Ebene. Ich meine Mädels... sowas kann man doch nicht wirklich machen? Überlegt euch doch nur eine Sekunde, was es für ein Gefühl für einen Mann sein muss, wenn er rausfinden würde, dass seine Freundin ihn gerade krass verarscht hat und dazu noch bei der intimsten Sache der Welt. Wenn jemand schlecht im Bett ist, hat man das Recht es demjenigen mitzuteilen aber man täuscht doch nicht etwas vor nur um's für den andern angenehm zu machen. Ich glaube Frauen die ihren Orgasmus vortäuschen haben keien Ahnung... moment: sie haben möglicherweise Ahnung, aber keinen Respekt vor dem andern...
     
    #11
    Bigstar, 19 Dezember 2003
  12. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Wieso sollte man denn nen Orgasmus vortäuschen ? Das ist doch voll unfair dem Mann gegenüber....man kann halt nicht jedesmal beim Sex zum Höhepunkt kommen, und das ist ja auch nicht so schlimm (für mich zumindest nicht)
     
    #12
    Deufelinsche, 19 Dezember 2003
  13. lin
    lin
    Gast
    0
    ich habs noch nie gemacht!!!

    aber wisst ihr warum nicht? nicht wegen dem mann jeweils, meine güte, das merkt er erstens eh nicht und zweitens sehe ich das echt nicht so eng....

    aber ich machs nicht, weil ich ja nen orgasmus will... und da ich beim sex keinen krieg strengt er sich nacher noch weiter an.... ja und dann krieg ich meinen orgasmus durch OV oder so....
    also wär ich ja blöd.
     
    #13
    lin, 19 Dezember 2003
  14. delicacy
    Gast
    0
    niemals! ich hab noch nie einen vorgetäuscht und werde es auch nie tun! Es ist wirklcih wahr, man schneidet sich ins eigene Fleisch, an hat ja nichts davon, und anlügen will ich ihn nicht. Unter dem Sex hab ich mir schon öfter gedacht etwas vorzutäuschen aber ich würde es NIEEE übers Herz bringen, ich könnt ihn nich so belügen. Wenn er merkt, dass ich keinen gehabt habe, ist er immer recht traurig, und strengt sich dann mehr an, ist aber immerhin besser als ihn zu belügen oder??
     
    #14
    delicacy, 19 Dezember 2003
  15. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    schwimm zwar jetzt gegen den strom, aber ja, ich täusch ihn manchmal vor!

    hat verschiedene gründe
    - macht ihn total geil und bei der zweiten runde ist er nicht zu halten :zwinker:

    - wie gibst nem mann am beste zu verstehen dass du nicht mehr willst (überreizt, lust vergangen) ohne ihn irgendwie zu verletzen? klar, ich machs mir leicht damit, ich machs aber auch ihm leicht damit!

    - ich spiels ja wirklich überzeugend und hab ich mich damit schon selbst überzeugt. manchmal bin ich durch die vorstellung dass ich gerade nen orgasmus hab dann wirklich gekommen

    ist aber nicht so dass ich jedes mal wenn ich sex hab nen orgasmus vortäusche. meistens komm ich eh, manchmal komm ich nicht und manchmal täusch ich ihn halt vor.

    manche leute bauen rollenspiele in ihren sex ein – is zwar gelogen, kann aber total erregend sein. so ähnlich seh ich das wenn ich nen orgasmus vortäusche.

    aber solche sachen wie komplexe verstecken (@jimihendrix) oder dass mir der sex nicht gefällt wenn ich nicht komme (@steve) bzw. ich würd meinen freund verarschen und hätte keinen respekt vor ihm (@bigstar) is absoluter blödsinn!

    und übrigens, männer merkens meistens nicht wenn man ihnen einen orgasmus vorspielt (@tranceparty)
     
    #15
    bunnylein, 19 Dezember 2003
  16. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Hab ich noch nie gemacht, wäre wahrscheinlich auch schwer, da ich immer diese unkontrollierbaren Zuckungen habe, die könnte ich glaube ich gar nicht faken.

    Ausserdem ist es einfach bescheuert, da habe ich nichts von und mein Süsser auch nicht. Da ich aber eigentlich sowieso jedes mal komme, brauche ich ja auch gar nichts vorzutäuschen.
    Und sollte ich mal nicht kommen, dann is halt nich...
     
    #16
    madison, 19 Dezember 2003
  17. 1. Also vortäuschen ist ja wohl echt dass letzte, entweder man (Frau) hat einen oder eben nicht, aber Vortäuschen ist wohl nicht sinn der Sache. Wenn ich dass bemerken würde, wär wohl erstmal wirklich Schluss mit Lustig.

    2. Trau nie einer Umfrage, bzw. Statistk die du nicht selbst gemacht hast. Da kann man soviel Tricksen etc. wenn da 90 % erzählt wird, muss es nicht unbedingt heißen dass diese Zahl wirklich der Realität entspricht.
     
    #17
    TheBigLoveQuest, 19 Dezember 2003
  18. bunyylein - ich hab gesagt, ausnahmen bestätigen die regel - aber ganz unrecht habe ich sicher nicht.

    komm mal her und spiel mir einen vor *gg*
     
    #18
    JimiHendrix2901, 19 Dezember 2003
  19. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Naja, ich kann mir Situationen vorstellen, in denen es nicht unklug wäre, einen Orgasmus vorzutäuschen.

    Man stelle sich mal eine Situation vor, in der eine Frau einfach beim Sex nicht zum Orgasmus kommen kann, obwohl schon alles versucht wurde. Trotzdem gefällt dieser Frau der Sex. Wenn sie den Orgi nicht vortäuschen würde, könnte das beim Mann schwerwiegende Konsequenzen für das sex. Bewusstsein haben (ja, Männer sind in dieser Hinsicht seeeeehr verletzbar :blablabla ) und zu Impotenz führen. Allerdings wäre das nur das letzte aller Mittel, wenn schon vorher alles vergeblich versucht wurde.
    Im Normalfall täuschen Frauen ja nur vor, um die Atmosphäre beim Sex nicht zu beeinträchtigen und um Diskussionen und Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen => weibl. Streben nach Harmonie

    Ich denke mal, dass mit zunehmenden Alter die Frauen öfter vortäuschen => Folge von sex. Frustration nachdem die pubertäre Euphoriephase überwunden ist.
    Andererseits führt die zunehmende Emanzipation & sexuelle Offenheit auch widerum zu einem Dialog zw. Mann und Frau. Alles in allem glaube ich, dass in unserer Generation die Umfragewerte wohl nicht ganz so extrem wären...
     
    #19
    manager, 19 Dezember 2003
  20. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ich seh auch net ein,wieso ich dat tun sollte. völlig dämlich...
     
    #20
    *fechti*, 19 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Mädels 90% täuschen
Lauritaner95
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Juni 2016
7 Antworten
neugierig1903
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 März 2016
13 Antworten
Tim2807
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Oktober 2015
6 Antworten
Test