Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #1

    @ Mädels die nicht geleckt werden (wollen)

    Ich liebe es eine Frau zu lecken. Ich habe die unterschiedlichen Formen, Geschmäcker und Düfte beinahe jeder Frau sehr genossen, mit der ich Sex hatte - darunter gab es aber auch schon mehrere, die das Lecken zwar als angenehm empfanden aber davon nicht zum Höhepunkt kamen und mindestens eine, die das gar nicht schön fand und es generell ablehnte. :flennen:
    Ich würd gern mal verstehen warum manche Frauen das einfach nicht mögen. Ein paar Begründungen kenne ich ja schon. Jetzt stelle ich die Frage mal hier ins Forum : Warum ?
    Wie kommt es, daß Ihr nicht geleckt werdet bzw. daß es Ihr es nicht mögt, geleckt zu werden ?
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #2
    hatte erst eine Freundin, die das nicht möchte. Sie sagte sie sei zu empfindlich...was auch stimmte. Ich habe nie wieder eine Frau erlebt, die so leicht und schnell zum Orgasmus gekommen ist...
     
  • mausiii
    Gast
    0
    12 März 2006
    #3
    ich persönlich weis nicht was frauen dagegen haben
    oder auch die partner
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    12 März 2006
    #4
    Also ich weiß von vielen Freundinnen dass es einfach unangenehm ist in der Hinsicht dass er zwischen deinen schenkeln liegt und im prinzip alles sieht. auch ich finde diese Vorstellung unangenehm.
     
  • **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    12 März 2006
    #5
    aus meiner sicht kann ich deine frage zwar nicht beantworten.
    trotzdem denke ich, dass einige frauen vielleicht zu schüchtern sind. möglicherweise glauben sie den männern nicht, dass es ihnen auch spaß macht. daher wollen sie ihnen das lecken nicht "zumuten".
    bestimmt gibt es auch einige frauen, denen das einfach keinen spaß macht - geschmäcker sind verschieden!
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #6
    Also das genaue Warum kann dir vermutlich keiner genau sagen. Ist wohl wirklich von Person zu Person zu unterschiedlich.
    Aber es heißt ja nicht umsonst, Oralverkehr eine noch intimere Angelegenheit, als einfacher Sex.
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #7

    Dito.. :schuechte
    Ich fühl mich da einfach unwohl..
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    12 März 2006
    #8
    anfangs fand ich das auch eher unangenehm ..keine ahnung warum ..vllt auch weil ich mir so unbeholfen vorkam er leckt da rum und was soll ich tun? aber jetzt genieße ich es einfach nur *hrr
     
  • brokenblue
    brokenblue (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    Single
    12 März 2006
    #9
    Ich mags (noch?) nicht, habe noch nicht den Mut bzw den richtigen Partner gefunden um es zuzulassen.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #10
    dann fangt im dunkeln an....

    Ich wurde seit über 3 Jahren nicht mehr geleckt, weil ich immer an Kerle geraten, die das nicht wollen :angryfire
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #11

    das kann ich mir gar nicht vorstellen.....ich liebe es......außer wenn zu viel haare im Spiel sind...außerdem ist es wunderschön wie die meisten Frauen darauf reagieren
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #12
    ich hab da kein einziges Haar da unten....aber den Herren ist es wohl zu anstrengend, sie sind zu egoistisch oder sie wissen nicht genau wie mans macht.....ich hasse es.................:angryfire
     
  • Bär45
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Verheiratet
    12 März 2006
    #13
    einige Frauen denken da unten ist es zu schmutzig und ekelig.
    Ich habe da ein paar Jahre gebraucht, um meiner Partnerin mit viel Liebe zu erklären, dass ist doch ein Teil ihres Körpers und wenn sie sich richtig gewaschen hat, ist es nicht anders, als wenn ich sie küsse. Das hat sie überzeugt und jetzt will sie immer. Sie kommt aber nicht jedesmal mit OV.
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #14
    dann musst du es ihnen beibringen....es ist ihnen zu anstrengend????? ....eber einen geblasen wollen sie schon?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #15
    klar :grin:
    ich machs auch, weil ichs wahnsinnig gerne mache und darauf nicht verzichten will!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #16
    [x] weil ich total empfindlich bin
    [x] weil ich noch nie davon gekommen bin
    [x] weil ich an einen sabbernden Hund denken muss

    Letzteres ist kein Witz - ich find das irgendwie nur so ... ein Gesabber. Dann fühl ich mich einfach nur völlig nass. Dabei kann ich mich nicht entspannen. Und das ist Vorraussetzung dafür dass ich was genießen kann.
    Wenn mein Freund mich leckt und danach noch mit der Hand streichelt, wisch ich mich immer erst mit dem Tempo ab. Ich mag das nicht, wenn das so nass ist.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 März 2006
    #17
    [x] weil ich es irgendwie eklig finde wenn ein Mann mit seinem Mund da unten ... -> weiß nicht, warum, aber ich find die vorstellung nicht besonders...
    [x] weil ich mich "da unten" so schmutzig fühle -> kommt daher, dass ich so nen "typisch weiblichen" geruch habe, den ich selbst nicht mag
    [x] weil ich Angst habe dass ich ihn danach küssen muss -> siehe vorige zeile

    außerdem:
    -mir ist das aufgrund ständiger ejakulationen zu nass... fühl mich als sitz ich inner pfütze
    -ich spür viel zu wenig... dauert ewig, bis ich komme und der orgasmus fühlt sich nach nix an
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #18
    Vielleicht musst du es auch mal bleibenlassen.....aber wahrscheinlich machts nur spaß wenn er es mit Freude macht
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #19
    Aussortieren und nen neuen suchen...sowas aber auch! Unverschämte Männer gibts! tzz! :-D
    Nicht geleckt werden ist wie Pommes ohne Mayo (oder Ketchup).:-p
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    12 März 2006
    #20
    Ich mag das auch nicht immer.
    Voraussetzungen dafür, dass ich es mag, sind:

    1. Ich muss frisch geduscht haben und darf zwischen Duschen und Lecken nicht mehr auf dem Klo gewesen sein (und wenn doch, muss ich mich bauchabwärts nochmal duschen, wenn ich vorhabe, meinen Freund lecken zu lassen).

    2. Ich muss frisch rasiert sein. Wenn die Rasur auch nur 24 Stunden zurückliegt, ist es mir schon unangenehm (würde ihn aber vielleicht dennoch lassen; auf keinen Fall aber 48 Stunden nach der Rasur!)

    Also im Grunde sind es Voraussetzungen, um es meinem Partner so angenehm wie möglich zu machen. Denn wenn ich das Gefühl habe, es könnte ihm auch nur theoretisch unangenehm sein, dann fühle ich mich unwohl und dann macht es mir auch keinen Spaß.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste