Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mädels: Dinge ändern in einer Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von yellow_postit, 2 Mai 2005.

  1. yellow_postit
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    HI!

    Ich habe seit 8 Wochen Schluss mit meiner Freundin. Im Grunde komme ich ganz gut damit klar, aber es gibt eine Sache, die ich einfach nicht verstehe.

    Meine Freundin braucht viiiel Zeit für ihr Hobby (Reiten). Soweit auch kein Problem. Und ichhabe es auch immer respektiert. Aber ich habe ihr gesagt, dass sie mich nicht "zu kurz kommen" lassen soll.
    Und genau das hat nicht funktioniert. Sie hat sich einfach stur um ihre Pferde gekümmert, ohne auf mich und meine Gefühle zu achten.

    Meine Frage ist (an die Mädels):

    Steht bei euch euer Freund an erster Stelle und verlegt ihr auch mal(!) eure Hobby/sonstige Sachen, um bei ihm zu sein???

    Bin seeeehr enttäuscht von ihr...
     
    #1
    yellow_postit, 2 Mai 2005
  2. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    bei meiner freundin kam ich auf platz 4/5 ...
    nach familie, schule und nebenjob, freunde ...
    war auch ein grund, warum ich schluß gemacht habe, bzw. noch dabei bin schlußzumachen .. wenn der nebenjob wichtiger ist, seh ich das schon als beleidigung an .. vor allem weil sie meinte sie ginge nur arbeiten, weil sie sonst zu viel freizeit hätte ...
     
    #2
    Fireblade, 2 Mai 2005
  3. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    der freund oder die freundin muss nicht immer an erster stelle stehen. ich stehe bei meinem kerl auch an zweiter stelle, kommt mir jedenfalls so vor. hatte mich auch erst genervt, weil er mal bei mir an erster stelle stand. is jetzt auch nicht mehr so. klar lieben wir uns nur muss der patner nicht "die welt" bedeuten.
     
    #3
    süsse-maus, 2 Mai 2005
  4. yellow_postit
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    Klar muss ich bei meiner Freundin nicht an erster Stelle stehen, aber sie sollte es doch schaffen, mir das Gefühl zu geben, dass ich mich nicht vernachlässigt fühle, oder?
     
    #4
    yellow_postit, 2 Mai 2005
  5. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Da ich kaum Hobbies hab bzw. keine zeitintensiven :zwinker: gibt's da keine Probleme.
    Aber sonst verlege ich das nicht unbedingt, wenn ich mal was mache (z.B. spontan mit Freundinnen), weil das wie gesagt nicht oft der Fall ist.
    Mein Freund steht trotzdem an erster Stelle..
     
    #5
    Félin, 2 Mai 2005
  6. Maerchenfee
    0
    weißt du, vielleicht wart ihr einfach nicht geschaffen füreinander. im grunde ist ja genau das sehr wahrscheinlich, da ihr nicht mehr zusammen seid.

    und an welcher stelle der partner/die partnerin steht ist pauschal nicht zu beantworten. für den einen ist es der partner, für den anderen die arbeit oder ein hobby.
     
    #6
    Maerchenfee, 3 Mai 2005
  7. yellow_postit
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    Mein Problem ist einfach, das wir uns immer soooooooooo gut verstanden haben, aber kaum Zeit für einander gefunden haben. Wenn wir uns auch noch nicht verstanden hätten, wäre die Trennung ... nunja... logischer.

    Nur leider hat diese Zeitfrage irgendwann überhand genommen. ich wollte etwas mit ihr unternehmen, sie hatte keine Zeit. grrrrr.

    Deshalb bin ich immer noch so traurig über die Trennung. Wir hätten so eine schöne Zeit miteinander haben können, wenn sie sich die Zeit ein wenig genommen hätte...
     
    #7
    yellow_postit, 3 Mai 2005
  8. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    nun..ich bin selber eine pferdetante..zwar zur zeit eher passiv, aber zu aktiven zeiten stand mein pferd an erster stelle..das tier kann sich nunmal nicht selber versorgen...in welcher art und weise auch immer..gerade ein pferd beansprucht sehr viel zeit und da kann man nicht so einfach "was verlegen"..(außer das pferd wird von anderen leuten versorgt und wird vom eigentümer nur geritten)..
    mein damaliger freund musste damals zurückstecken..ob er wollte oder nicht...
    aber ich habe mein pferd bestimmt nicht "unversorgt" im stall stehen lassen, nur weil mein freund mit mir zusammensein wollte...
     
    #8
    Speedy5530, 3 Mai 2005
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Mein Freund steht schon bei mir an erster Stelle.
    Aber natürlich muss ich auch Zeit in mein Studium und in meinen Nebenjob investieren, da kann ich leider nichts nach Belieben einschränken.
    Und dass es auch mal vorkommt, dass man lieber was anderes macht, als die Zeit mit dem Partner zu verbringen, find ich auch nicht besonders schlimm. Aber es sollte halt nicht die Überhand nehmen, wie es bei dir anscheinend der Fall war.
     
    #9
    User 7157, 3 Mai 2005
  10. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das kommt drauf an, wie oft habt ihr euch denn überhaubt gesehen?
     
    #10
    süsse-maus, 3 Mai 2005
  11. yellow_postit
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    Wir haben uns nicht wirklich häufig gesehen, da wir weit (600km) voneinander entfernt wohnen.

    Deshalb hat es mich ja häufig enttäuscht, wenn sie selbst an den Wochenenden, an denen wir uns gesehen haben trotzdem noch jeden Tag zu ihren Pferden musste, obwohl dass auch mal(!) (z.b. an 2 von vier Tagen oder so) eine Freundin von ihr hätte erledigen können.

    Insgesamt glaube ich immer mehr, dass die Entfernung einfach eine seeeehr große Rolle gespielt hat. Auch wenn sie es nie gesagt hat, über ihre Gefühle hat sie nämlich selten ehrlich gesprochen.
    Im SOmmer ziehe ich (unabhängig von unserer Beziehung) in ihre Nähe (35min von Haustür zu Haustür). Deshalb finde ich es um so trauriger, dass sie nichts mehr von sich hören lässt...

    Vielleicht wünsche ich mir einfach zu sehr eine zweite Chance für unsere Beziehung... ein einfacher Neustart ohne Entfernung...
     
    #11
    yellow_postit, 3 Mai 2005
  12. LiTtLAnGeL
    Gast
    0
    verlege ALLES dafür egal was es ist!!!!
     
    #12
    LiTtLAnGeL, 3 Mai 2005
  13. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    wie muss man diesen satz denn verstehen?...


    @thread: daß ihr eine fernbeziehung geführt habt, hättest du vielleicht im ersten post schon erwähnen sollen :zwinker: ...
    ich bleibe trotzdem bei meiner meinung...mein pferd hätte trotzdem an erster stelle gestanden...wobei ich mich aber schon um eine "pflegerin" bemüht hätte, damit diese sich um mein pferd kümmern kann und ich mich um meinen partner...
     
    #13
    Speedy5530, 3 Mai 2005
  14. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich "lebe" momentan in einer Fernbeziehung.
    Da wir uns also sowieso selten sehen, hab ich auch immer wenn er da ist, quasi nur Augen für ihn. :zwinker:
    Wir gehen abends auch mal mit seinen Freunden weg oder machen was mit meinen Leuten, aber ich fang dann nicht an, irgendwie was zu lernen.
    Das teile ich mir dann anders ein.

    Ein Pferd allerdings muss eben versorgt werden. Ich hätte mir - wie Speedy - schon geschrieben hat, auch einen Pfleger für die Zeit, die ihr miteinander habt, angeschafft. Bei einer Fernbeziehung ist das ja ohnehin nicht viel.
     
    #14
    cranberry, 3 Mai 2005
  15. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    hmmm... also mein schatz hat sich bis vor kurzem auch den ersten platz mit meim pferdchen teilen müssen(naja, er stand shcon ein bisschen weiter vorne).. und auhc wenn er mal da war bin ich trotzdem reiten gfahrn-er dann halt mit und wir sind zusammen mim pferd spaziern gangen oder was auch immer....er hat sich zwar auch manchmal aufgeregt, weil er seinen computer nicht mal anschaut, wenn ich bei ihm bin-er hats aber trotzdem verkraftet... aber ein computer is doch was anderes als ein pferd.... mein pferdchen war für mich imma so wie ien baby, dass man halt auch versorgen muss, und sich damit beschäftigen muss..dass kann man ned einfach abschalten wie ienen computer, und wenn sich sonst niemand anders drum kümmert...

    achja- und wir hatten trotzdem genug zeit füreinander... obwohl wir uns nur übers we sehn können...
     
    #15
    satinka, 3 Mai 2005
  16. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Mein Freund steht an erster Stelle aber manchmal lässt es sich nicht ändern, dass man halt mal für was anderes Zeit haben muss.
     
    #16
    BloodY_CJ, 3 Mai 2005
  17. bin da ganz deiner meinung, aber dennoch:


    und genau das seh ich auch so. wenns mal so weit ist, dann... hm... was dann??
     
    #17
    littlesunshine6, 3 Mai 2005
  18. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich kann keine reihenfolge aufstellen oderso.

    wenn ich ihn länger (ne woche oderso) nicht gesehen habe und es die nächsten tage auch nicht gehen würde, würde ich auch MAL das training ausfallen lassen, aber das wäre eine extreme ausnahme.

    ein spiel würde ich nur im notfall (an seinem geburtstag, wenns ihm dreckig geht oderso) ausfallen lassen.

    ich brauche meinen sport regelmäßig und im mannschaftssport kann ich nicht nur dann kommen, wenn ich lustig bin.

    familie und freunde sind auch sehr wichtig.
    da steht er manchmal hinten an.

    aber das muss alles ausgewogen sein.

    also ich ziehe nicht IMMER mein hobby oder meine familie ihm vor.
     
    #18
    JuliaB, 4 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädels Dinge ändern
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2016
18 Antworten
ToreadorDaniel
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Dezember 2015
6 Antworten
Test