Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NickTim
    Gast
    0
    12 März 2006
    #1

    @Mädels: Dominant oder Devot

    Jeder ist mehr oder weniger dominant oder devot (unterwürfig).
    Sei es beim Freund oder im Alltagsleben.
    Magst Du z.B., wenn ein Mann für Dich alles macht, fühlst Dich vielleicht gerne als Luxuslady und hast gerne das Sagen, so bist Du dominant.
    Extrem dominant heißt, Du hättest gerne mal (oder hast bereits schon mal) einen Art "Sklaven", mit dem Du alles machen könntest

    Normal dominant heißt, Du hast gerne das Sagen, findest es schön, wenn Du bedient wirst, willst aber keine SM-Spielchen.

    Leicht dominant heißt, dass Du ab und zu gerne mal einem Mann sagst, wo's langgeht. Ansonsten aber nicht immer die Oberhand hast

    Devot bist Du, wenn Du es magst, einem Mann (oder Deinem Freund) alles recht zu machen und dem Mann die Oberhand überlässt.

    Leicht devot heisst, Du lässt Dir auch gerne mal von einem Mann sagen, wo's langgeht. Mehr aber auch nicht

    Normal devot heisst, wenn Du gerne einen Mann (Deinen Freund) bedienst und versuchst ihm alles recht zu machen. Aber alles hat seine Grenze

    Extrem devot heisst, wenn Du brav alles befolgst, was Dir von einem Mann (oder Deinem Freund) befohlen wird. Du liegst ihm im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 März 2006
    #2
    leicht dominant im alltag, leicht devot beim sex
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #3
    Off-Topic:
    Sorry, aber ich kenn mindestens eine Dame die neben mir selbst diese Begriffe etwas anders definieren würde. Devotheit bzw. Dominanz hat nicht zwingend etwas mit Unterwerfung oder Abgabe von Selbständigkeit zu tun.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #4
    Ich bin ziemlich devot - aber hauptsächlich sexuell.

    Im Alltag und sonstigen Umgang mit meinem Freund und auch anderen habe ich gerne meinen eigenen Kopf und bin da für Gleichberechtigung - zumindest in einem relativ großen Rahmen.
     
  • Wattebausch
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #5
    find die auswahlmöglichkeiten nicht wirklich passend....

    was sex angeht: devot/masochistisch bzw. auch mal switchen

    alltag: gleichberechtiggung
     
  • enterhaken
    enterhaken (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    12 März 2006
    #6
    Ich bin Dominant gegenüber meiner Partnerin (Sub), wobei wir kein "Total Power Exchange" machen.
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    12 März 2006
    #7
    Dominant im Alltag, devot wenn es um Männer geht ^^
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #8
    Ich kann beides sein...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste