Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sexsüchtige
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2007
    #1

    @Mädels Fragen wegen Eindringen!

    hall Liebe Frauen :zwinker:

    Also ich hatte schon einige Partnerinen gehabt und die meisten haben beim Sex mein Glied beim Eindringen selbst in die Hand genommen und eingeführt...
    Bei meienr aktuellen Freundin ist es anders, sie ist die ertse die ihn zwar auch sich slebst einführt aber darüber erstaunt ist, daß ich es so will, ist mir einfach angenehmer als selber rumzustochern....
    Wie ist das eigentlich bei euch??? Ist es euch auch so wichtig daß der Kerl selbst ihm einführt???

    Und ne andere Frage, ichweiß net wieso aber in der Doggystellung ist es immer so , auch wenn ich sie davor gefingert habe und sie feucht zu sein scheint, daß ich dann beim Eindringen einfach Schmerzen haben weil mein bestes Stück einfach in sie nicht locker reinflutschen will und meine Vorjhaut sehr spannt und wehtuht :flennen:
    Nach ein paar leichten Stößen am Anfang flutscht es dann irgendwann aber wieso tuht es am Anfang nur mir weh und ihr net.. ist sie etwa trotz dem Fingern nicht feucht genug ???
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    9 Februar 2007
    #2
    Nein das ist mir nicht wichtig. Bei uns wechselt sich das je nach Stellung immer mal ab. Meistens macht er es alleine, aber er hat damit auch kein Problem. Man kann sich ja absprechen, wenn einer eine Variante bevorzugt. Bei uns hält sich das die Waage und ich mach mir beim Sex eigentlich auch mit am wenigsten Gedanken darüber, wer jetzt den Schwanz einführt.
     
  • antistress
    Gast
    0
    9 Februar 2007
    #3
    Zu der Sache mit der Vorhaut kann ich dir leider nicht helfen (hab ja keine). Meinen Freund kann ich da auch nicht fragen, der ist beschnitten...

    Zum Eindringen:
    Bei uns ist das unterschiedlich. Mal helf ich nach, mal macht ers allein. Je nachdem, wies halt kommt.
    Wir machen uns da keine großen Gedanken.
    Vielleicht solltest du darüber auch nicht so viel nachdenken, dann gehts vielleicht fast von selbst :zwinker:
     
  • juliafornefeld
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2007
    #4
    ich führe das beste stück von meinem freund immer in meine scheide ein.das ist kein problem für mich und ich habe immer das gfühl das männer da eher orientierungsprobleme haben,das ist auch eher abturnend.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    9 Februar 2007
    #5
    Manchmal führe ich seinen Schwanz ein, aber meistens macht er es selber. Kommt auch auf die Stellung drauf an, komm nicht immer mit meiner Hand ran :tongue:
     
  • PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2007
    #6
    Ich bin bei uns auch meistens die, die ihn Einführt, aber mir macht das überhaupt nichts aus. Ist mir auch lieber so, als wenn er da immer mal wieder ein wenig braucht weil er da etwas orientierungslos ist :tongue:
     
  • The Chriss
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2007
    #7
    Muss auch zugeben,dass ich da nicht immer ganz die richtige Stelle finde. :schuechte
    Also hab ich gleich von Anfang an meine Freundin das machen lassen.Ich bekomm das auch ohne großen Zeitaufwand hin,aber halt nicht immer.Sie führt ihn also meist selbsverständlich ein,nur ab und zu will ich das halt üben. :grin:
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    9 Februar 2007
    #8
    Zu der Frage mit dem Reiben bei der Doggy-Stellung:
    Vielleicht isses ja so, dass dein Schwanz auf ihrem Damm reibt. Und der wird ja im Normalfall nicht feucht.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    9 Februar 2007
    #9
    Zum Thema Doggy:
    Vielleicht solltest du, wenn du sie eh fingerst entwas von ihrer Feuchte (doofes Wort...) mal auf deiner Eichel + Vorhaut verreiben oder nen kleinen Tropfen Spucke dranmachen. Probiers mal aus, denke das könnte helfen.

    Zum Thema einführen oder einführen lassen:
    Meistens führt mein Freund ihn ein, manchmal auch ich, unterschiedlich, je nach Stellung. :engel:
     
  • MissMosher
    MissMosher (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    9 Februar 2007
    #10
    Ich führe ihn auch immer selbst ein. Scheint für die meisten Männer ja eine große Schatzsuche zu sein. :tongue:
     
  • weramausi
    Gast
    0
    9 Februar 2007
    #11
    naja ich führ ihn auch gern mal selber ein, aber wenn ich mal wilden sex will dann beginnt der mit einem deftigen stoß :grin: und da muss er s wohl selbst machen... ^^
     
  • Shirkahn
    Shirkahn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2007
    #12
    mhh komisch..
    Also bei uns bin eigentkich immer! ich der jenige der das macht.. ist bisher ansich noch nicht vorgekommen, dass sie es gemacht hat...

    @TS,
    wie shcon gesagt, mach dein teil vorher ein bisschen feucht, wie auch immer, oder geh immer ein bisschen rein und raus, rein und raus... dann geht das wunderbar.. Oder gleitgel, dass zeug ist verdammt geil :grin:
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2007
    #13
    Also bei uns führt den keiner aktiv ein (d.h. mit in die Hand nehmen und dann reinführen), sondern wir positionieren uns richtig und dann flutscht er meist schon von alleine rein :zwinker:
    Auch bei Reiter und so, ich muss da nie lange rumsuchen. Der steht nach oben und da senke ich mich dann drauf, ohne da lange mit der Hand rumzusuchen... Ist aba natürlich anders wenn mit Kondom, da geht das nicht so gut
     
  • petra25a
    petra25a (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    103
    11
    nicht angegeben
    9 Februar 2007
    #14
    Bei uns bin meistens ich fürs einführen zuständig, ab und macht er es aber auch. Ich mache das auch irgendwie ganz gerne :engel:

    Zum Doggy-Problem: versuche es einfach mal mit Gleitgel, ich denke, dann ist das Problem gelöst. Mit Schmerzen ist es ja echt doof!
     
  • juliafornefeld
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #15
    habe heute morgen drauf geachtet und mir ist aufgefallen das ewr darauf wartet bis ich ihn in die hand nehme und reinstecke
     
  • SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    Single
    10 Februar 2007
    #16
    -------
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.181
    168
    456
    in einer Beziehung
    10 Februar 2007
    #17
    Zum Einführen:
    Das macht bei uns eigl der-/diejenige, der besser drankommt, manchmal "flutscht" (was ein Wort :wuerg:smile: es aber auch so.

    Zum Thema "Doggy":
    Sag ihr, dass sie vllt etwas an ihrer Position und vllt du auch an deiner ändern musst. Das könnte auf jeden Fall schonmal das Einführproblem lösen :zwinker:
     
  • kloanes Luder
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #18
    :grin: :grin: :grin: orientierungsproblem... *gg* das kenn ich :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste