Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mädels gefragt! - Zu früh kommen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von bluethunder, 9 Januar 2008.

  1. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    2
    Verliebt
    was macht ihr wenn euer freund zu früh kommt und spritzt?????

    seit ihr böse auf ihn, oder macht ihr weiter bzw. wartet ihr bis er wieder kann.

    man kann ja danach länger aushalten. (hab ich gehört):cool1: :eek:

    ist das schon öfter vorgekommen bei ihm oder auch gar nicht? lf
     
    #1
    bluethunder, 9 Januar 2008
  2. Mayflower
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das ist bei uns erst vor ein paar tagen passiert... kaum drin schon hat er abgespritzt :grin:

    wir haben dann zusammen gelacht.. klar war ich ein wenig enttäuscht... er hat mich dann anders weiter verwöhnt und nach kurzer Pause gings dann weiter...

    abe rich bin auf keinen fall böse..ist mir auch schon oft passiert,dass ich zu früh komme... wir lachen dann ganz herzhaft :grin:
     
    #2
    Mayflower, 9 Januar 2008
  3. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Meiner Meinung nach gibt kein zu früh :kopfschue
    Ich steh doch nicht mit ner Stoppuhr da und sag dann " halt du warst 20 Sekunden zu früh" "oh jetzt warst du 15 sekunden zu spät".
    Ich finde den Ausdruck "zu früh kommen" vollkommen bescheuert:angryfire
    Dehalb bin ich logischerweise auch nicht sauer, weil mein Freund nicht zu früh kommen kann :zwinker:
     
    #3
    User 72148, 9 Januar 2008
  4. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    In meiner Beziehung kommt sie immer vor mir. Wir haben unsere Höhepunkte gewollt nacheinander, da sich so jeder entweder ganz auf sich oder ganz auf den Partner konzentrieren kann.

    Maimamo hat recht. Ein "zu früh kommen" sollte es ansich nicht geben. Eher ein "zu früh aufhören".
     
    #4
    Dandy77, 9 Januar 2008
  5. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Das kann schon mal passieren - warum sollte ich sauer auf ihn sein? :ratlos:

    Entweder wir warten ein bisschen ab, bis er wieder kann und überbrücken die dazwischenliegende Zeit anderweitig oder er kümmert sich danach ganz um mich :drool:
     
    #5
    khaotique, 9 Januar 2008
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    meistens streichelt er mich dann noch ein wenig, bis ich auch komme.
     
    #6
    CCFly, 9 Januar 2008
  7. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Er kommt meistens früher als ich und ich finde das nicht schlimm....im Gegenteil, er ist ja anscheinend total geil auf mich, sonst würde das nicht ständig passieren und diese Tatsache macht mich dann wieder so scharf, das es danach auch fast immer eine 2. oder 3.Runde gibt, bei der ich dann voll und ganz auf meine Kosten komme. Und wenn mal nicht, dann besorgt er es mir mit Paulchen oder fingert mich :drool: :engel:
     
    #7
    User 75021, 9 Januar 2008
  8. User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.539
    198
    551
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    :eek_alt: das kommt mir so dermaßen bekannt vor, dass es mir schon unheimlich ist...:schuechte_alt:
     
    #8
    User 24554, 9 Januar 2008
  9. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    [...]
     
    #9
    sternschnuppe83, 9 Januar 2008
  10. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    2
    Verliebt
    das ist ja sehr positiv das ihr das so seht, ist ja irgendwie süß.:tongue:
    naja wie soll ich es dann nennen? das zu früh kommen.:engel:
     
    #10
    bluethunder, 10 Januar 2008
  11. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Mensch ist Mensch und kein programierbarer Computer.
    Sicher kommt es immer mal wieder vor das Mann zu früh kommt, aber wo ist das Prob?

    Ich find es nicht dramatisch...macht man halt danach weiter, oder Mann streichelt Frau bis sie kommt.

    Wie kann man darüber sauer sein?
    Doch nur dann, wenn er sich danach einfach umdreht und einpennt...also nur an sich denkt. Dann wäre ich auch bös :tongue:
     
    #11
    BeastyWitch, 10 Januar 2008
  12. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    2
    Verliebt
    das ist ja schön, wie tolerant ihr seit. die männer können sich freuen. :zwinker: :grin:
     
    #12
    bluethunder, 10 Januar 2008
  13. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Für mich stellt sich auch zuerst die Frage, was du unter vorzeitiger Ejakulation eigentlich genau verstehst, denn dieses "zu früh" empfindet doch jeder anders und zeigt doch nur auf, dass du irgendwie nach deinem Gefühl zu schnell abspritzt oder glaubst, gegen deinen Willen zu handeln bzw. keine Kontrolle zu besitzen.
    Um dies beurteilen zu können, ob das wirklich der Fall ist, muss jedoch die Partnerin miteinbezogen werden, um herauszufinden, ob dieses Problem, das einige Männer (vielleicht) grundlos beschäftigt, überhaupt zu einer realen Belastung der Partnerschaft führt.
    Oftmals verschweigt nämlich der Mann seine Gefühle und spricht dieses Tabuthema erst gar nicht an, was zur Folge haben kann, dass er dieses kleine Problemchen einfach nicht in den Griff bekommt, weil er das offene Gespräch meidet und so gar nicht wissen kann, was die Frau darüber denkt.

    Ich vermute nämlich, dass selten körperliche Beschwerden vorliegen, sondern das Ganze rein psychische Ursachen hat, die sich irgendwann wie verselbstständigen und zu einer Art Teufelskreislauf führen, weil du aufgrund deines Dranges zum Perfektseinwollen natürlich irgendwie verkrampfst und sich das Ganze in dein Hirn einbrennt.

    Eigentlich habe ich damit keine wirklichen Erfahrungen, denn die meisten Männer von mir hatten am Anfang Schwierigkeiten, überhaupt einen steifen Schwanz zu bekommen und so war nicht mal ein vorzeitiges Abspritzen möglich. (allerdings erledigte sich das alles nach ein, zwei, drei Male, wenn erst einmal die verständliche "Anfangsangst" bei einem neuen Sexpartner verschwunden war und alle konnten mich wunderbar befriedigen)
    Aber da ich diese Fälle ähnlich gelagert ansehe und Männer als durchaus sehr sensible und unter permanenten Leistungsdruck stehende Zeitgenossen einschätze, könnte ich mit dieser Situation durchaus locker und einfühlsam umgehen -unter der Voraussetzung- dass er sich mir öffnet, was ich schon sehr begrüssen würde, denn ohne Offenheit und Vertrauen ist auch kein befriedigender Sex möglich.

    Wenn mir etwas an dem Mann liegt, dann will ich, dass wir gemeinsam eine Lösung finden, falls dieses Problem länger anhalten und zur Belastung irgendeines Beteiligten führen sollte.
    Es müssen Stresssituationen vermieden und eventuell dafür gesorgt werden, dass die Atmosphäre stimmt und vielleicht auch der Sex für eine Weile umgestellt oder verändert werden, denn ich bin mir sicher, dass man durch ein verkürztes Vorspiel, bestimmten Stellungen, die für ihn z. B. anstrengend sind, wo sie ihre Beine nicht eng beieinander hält oder bestimmte Körperteile aufreizend-frei präsentiert u.s.w. einiges machen kann...
    Ich denke, man kann mit liebevoller Zuwendung, Verständnis, Kniffe, Tricks, Übungen und andere Hilfsmittel das Problem, wenn wirklich eines ist, durchaus in den Griff bekommen.

    Also erübrigt sich deine Befürchtung, dass ich sauer wäre, wenn er mal schneller abspritzen sollte...erst Recht, wenn er anschließend ein oder zwei weitere Runden dranhängen kann.
    "Sauer" wäre ich nur, wenn er nicht ehrlich zu mir wäre und alles mit sich alleine austrägt, mich sexuell nicht weiter verwöhnen möchte, weil er der Meinung ist, dass sein Schwanz die einzige Trumpf- und Triumphkarte eines Mannes ist oder wenn er mir irgendwelche Schuldgefühle aufbürdet bzw. der Meinung ist, ich sei ein herzloses, sexuelles Ungeheuer, das man(n) am besten nicht mit solchen Dingen konfrontiert.
    Außerdem komme ich beim GV ohnehin ziemlich schnell, (meistens mehrfach, bis er überhaupt mal abspritzt) kann und will aber durchaus mehrere Runden Sex haben und auch klitorale Orgasmen erleben, so dass ich beim ersten Mal überhaupt nichts dagegen hätte, wenn er schnell kommt.

    So und jetzt hoffe ich, dass sich einige Männer an ihre Nase und ihrem Johannes fassen, nicht ständig daran denken, dass wir Frauen lieblose Monster mit einem permanenten Drang zu einem Fickmarathon sind, damit wir angeblich auf unsere Kosten kommen.
    Keine Sorge, wir kommen bei einem aufmerksamen und wissenden Mann und Lover, der zwei gesunde Hände und eine flexible Zunge besitzt und das auch optimal einzusetzen weiß, wenn der Schwanz grad mal eine kleine Pause hat, durchaus sehr auf unsere Kosten. :drool:
     
    #13
    munich-lion, 10 Januar 2008
  14. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    103
    2
    Verliebt
    ein schöner beitrag munich-lion.

    da bekommt man lust auf mehr. hi hi hi :schuechte
     
    #14
    bluethunder, 10 Januar 2008
  15. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Sowas kam in meiner bisherigen Bettkarriere *lach* natürlich schon vor und meistens fühlte sich betreffender Mann nicht sonderlich gut damit.
    Ich reagiere ziemlich gelassen und beteuere immer wieder, dass mich so etwas nicht stört. Ein Mann ist keine Maschine, sowas passiert eben.

    Es gibt ja, wie du bereits angesprochen hast, immer noch die zweite Runde und x andere Möglichkeiten, den Spaß fortzusetzen :zwinker:

    Sollte es ein dauerhaftes Problem sein, hilft nur Reden. Dann muss man gemeinsam nach einer Lösung suchen. Möglicherweise liegt es an der berühmten Barriere im Kopf, er fühlt sich unter Druck gesetzt, etc. Oder aber es ist eine bestimmte stellung, eine bestimmter Umstand, vielleicht helfen spezielle Kondome, notfalls beginnt man eben mit einem Hand-/Blowjob meinerseits... Lösungsansätze gibt es viele.
     
    #15
    User 12616, 11 Januar 2008
  16. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    [ wieso ist in umfragen immernoch so häufig von "freund" die rede ? ]

    also am anfang meiner affäre war es total normal, dass er mehrmals zu früh gekommen ist. klar war ich zuerst enttäuscht, habe mir aber natürlich nichts anmerken lassen, er war schon genug sauer auf sich selbst, was die sache natürlich nicht besser gemacht hat, weil er meinte, sich unter druck setzen zu müssen.

    damals haben wir einfach gewartet, bis er bereit war für eine 2. runde. bis er irgendwann mal angeheitert war (ich nicht) und manchmal bewirkt alkohol eben doch wunder ...
     
    #16
    xoxo, 11 Januar 2008
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    was macht ihr wenn euer freund zu früh kommt und spritzt?

    Ein Fragezeichen genügt völlig :zwinker:.
    Aufschreien und ihn verprügeln. :-D Nein, natürlich nicht. Mit dem Kommen ist der Sex ja nicht vorbei - also für uns nicht.

    seid ihr böse auf ihn, oder macht ihr weiter bzw. wartet ihr bis er wieder kann?

    Wir verschnaufen nach seinem Orgasmus kurz und haben dann weiter Spaß miteinander, z.B. fingert er mich.

    ist das schon öfter vorgekommen bei ihm oder auch gar nicht?

    Beim Koitus waren meine Männer je Spätkommer.
    Mein heutiger Freund lässt grundsätzlich dem Koitus und seinem Orgasmus noch fingern folgen, es sei denn, ich halte ihn davon ab, weil ich selbst gar nicht mehr kann.
     
    #17
    User 20976, 11 Januar 2008
  18. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Beiuns kommt das manchmal vor, dass er kommt, es aber bei mir noch nicht für einen Orgasmus gereicht hat. Das finde ich meistens nciht schlimm, denn es ist ja auch so immer schön und geil. Manchmal gibt es dann eben Abhilfe per Hand und selten auch eine 2. Runde. Er kann meistens reht schnell danach wieder, aber mir tut das Eindringen bei einer zweiten Runde oft etwas weh, sodass ich nicht mehr so die Lust habe. Von daher, ist es dann meistens einfach gut, wir kuscheln un dich bekomme halt das nächste Mal meinen Orgi, da bin ich nicht bös drum...
    Und ja: in der zweiten Runde kann er länger, ist ja eigentlich klar.
     
    #18
    schnuckchen, 11 Januar 2008
  19. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    wenn er zu früh kommt wird halt ne zweite runde eingelegt oder beim nächsten mal das nachgeholt
     
    #19
    kagome, 11 Januar 2008
  20. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.134
    148
    118
    Single
    Naja bei meinem jetztigen Freund bin ich eher die, die "zu früh" kommt. ^^ Aber wenn er mal eher als ich komme, gibt es meist eine zweite Runde. Oftmals steht "er" immer noch, auch wenn er gekommen ist, von daher ist das kein Problem.
     
    #20
    tainted.beauty, 11 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädels gefragt früh
Niklas Nice
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 Dezember 2013
3 Antworten
Lill
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 August 2012
49 Antworten
Luomo
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Mai 2008
13 Antworten