Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@mädels gibt es gründe die von vornerein gegen eine beziehung sprechen könnten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sbmkn, 7 Januar 2005.

  1. sbmkn
    Gast
    0
    hallo, mich würde mal interessieren, welche dinge einen mann oder jungen bei euch aus dem "raster" fallen lassen für eine Beziehung! auch, wenn ihr schon sehr sehr gut befreundet oder ihr ihm mögt, was kann es für dinge geben, die eine beziehung eher nicht möglich lassen werden?
    natürlich gehts auch ganz allgemeiner!

    es gibt zum beispiel mädels von denen sag ich so oder so mit denen werde ich keine beziehung haben (wie es dann aussieht wenn es passiert wer weiß). während ich mir bei anderen vorstellen kann, dass es funken könnte, es aber noch nicht funkte und ich deswegen erstmal keine beziehung eingehen würde.

    gruß smknb

    mist ich hab das falsche forum erwischt!!!! wenns geht ändern.
     
    #1
    sbmkn, 7 Januar 2005
  2. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Das ist ne schwierige Frage...Menschen, die rauchen und öfters Alkohol trinken, kann ich mir als Freunde vorstellen, für eine Beziehung jedoch nicht. Ich könnte mir auch nicht vorstellen, mit einer Person zusammen zu sein, die sehr viel Wert auf Freiheit legt und beispielsweise sich nicht binden kann und immer den Partner wechselt. Damit käme ich nicht klar.
    Viele Grüße
     
    #2
    DieKatze, 7 Januar 2005
  3. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, gibt es. Sind aber häufig Eigenschaften, die ich nicht richtig umschreiben kann, gewisse Verhaltensweisen z.B. Die stören mich aber schon dann, wenn ich jemanden kennenlerne, weshalb die wenigstens dann auch "nur" Freunde werden.

    Ich tendiere auch dazu, Leute, die Drogen nehmen oder genommen haben, als potentielle Partner auszuschliessen. Allerdings würd ich mich selber anlügen, mein Ex hat vor mir alles mögliche ausprobiert und auch jemand momentan aktuelles ist nicht gerade heilig was das anbelangt... Trotzdem ist das etwas von den sehr wenigen Dingen, die ich jemandem verbieten würde, wenn ich doch mit ihm zusammenkäme (wobei ich natürlich hoffe, dass ers selber schnallt).

    Untreue und sehr häufig wechselnde Partner o.ä. ist ja eher etwas, was man so im Laufe der Beziehung rausfindet. Ich hätte mir zumindest noch von keinem bei ein paar Dates die ganze Vergangenheit auflisten lassen...

    Allerdings muss ich sagen, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass dieses "grundsätzliche Ausschliessen" nicht immer funktioniert. Ich hab z.B. jemanden kennengelernt, der 13 Jahre älter als ich war und ne 14jährige Tochter hatte. Da war ich mir eigentlich von Anfang an bewusst, dass ich mir da niemals ne Beziehung vorstellen könnte. Trotzdem war ich gefühlsmässig irgendwann hin- und hergerissen. Aus anderen Gründen ist jetzt nichts daraus geworden und wir sind einfach gute Freunde, trotzdem denke ich rückblickend, dass diese Ausschliesserei eigentlich nicht wirklich was gebracht hat.
     
    #3
    Dawn13, 7 Januar 2005
  4. sbmkn
    Gast
    0
    danke. ich meine auch ablehnend. ausschließen klingt natürlich so vorgegeben. ich lehne die frage an meine situation an. werde von einer sehr guten freundin abgelehnt. dass sie mich sehr mag weiß ich. ich glaube aber, dass da nach einiger zeit was machbar sein könnte jetzt möchte ich wissen, ob es sachen geben kann, die von vornerein erstmal eine beziehung verhindern(meine nicht dass eine sagt ich liebe den aber solange er das und das macht gehts nicht, ich meine eher eine innere blockade die verliebtsein bremst). ich denke auch an dinge wie ziellosigkeit oder unselbsttändigkeit oder unentschiedenheit. das sind halt dinge die nicht direkt so aus einem raster fallen, aber dennoch erstmal hinderlich sein können.
    das eure meinung nicht ihre ist ist erstmal egal. mich interessiert es dennoch!
    ich versuche sowieso immer ein noch besserer mensch zu werden.
    der andere teil der frage ist halt das was ihr beantwortet habt.

    ich könnte auch fragen was ist der unterschied bei einem menschen von dem ihr glaubt euch irgendwann mal in ihn verlieben zu können und einem bei dem ihr es ausschließt so wie du, dawn13, drauf eingingst!?
     
    #4
    sbmkn, 7 Januar 2005
  5. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Das können Hindernisse sein, für mich persönlich wären das jetzt aber keine absoluten K.O.-Kriterien.
    Im Endeffekt entstehen Gefühle oder sie tun es eben nicht und ich denke, dass Gefühle immer irrational sind und das auch sein sollen. Ich kann nicht erklären, wieso ich mich in jemanden verliebe und wieso nicht, es passiert halt oder eben nicht. Allgemein kann es durchaus ne Weile dauern und Dinge, die einen anfangs abgeschreckt haben, werden aufgrund anderer schöner Eigenschaften komplett nebensächlich...

    Bei dem Typen da jetzt war es nicht so, dass ich mich verliebt habe, aber ich hätte es mir vorstellen können, dass es irgendwann passiert. Die Tochter und der Altersunterschied haben halt nicht zu dem gepasst, was ich mir zur Zeit wünsche, insofern war das ein K.O.-Kriterium. Trotzdem hatte und hat er einen so fantastischen Charakter und ist ein unglaublich toller Mensch, dass ich wahrscheinlich darüber hinweggesehen hätte. Eben, dass es von meiner Seite her nicht geklappt hat, hatte andere Gründe, das ist alles hübsch theoretisch :zwinker:

    Mir ist auch passiert, dass ich mich verliebt habe, obwohl ALLES dagegen gesprochen hat und er in keinster Weise dem entsprochen hat, was ich wollte. Wie gesagt, so was passiert, irrational halt...
     
    #5
    Dawn13, 7 Januar 2005
  6. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    starker raucher, krasser altersunterschied, zu großes ego, ich liebe ihn einfach nicht.
    ohne jetzt auf alles eingegangen zu sein, was vorher stand, das wärn für mich gründe, keine beziehung zu wollen. wobei der krasse altersunterschied in dem fall das geringste problem wäre
     
    #6
    DieDa, 8 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @mädels gibt gründe
Benmon
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2014
2 Antworten
Benmon
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Januar 2014
30 Antworten
casualtie78
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2004
16 Antworten