Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ Mädels Große Umfrage rund um die Periode!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von BingoBongo, 28 Januar 2005.

  1. BingoBongo
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    1
    Single
    Hallo, :smile:

    ich habe mal einen größeren Fragenkatalog rund um das Thema der Periode erstellt.... damit wir Männer vielleicht noch etwas interessantes über euch dazulernen können. :zwinker:
    Vielleicht ist es aber auch mal für euch Mädels untereinander nicht uninteressant, zu lesen und zu vergleichen, wie es anderen Frauen bei diesem Thema geht? (Vielleicht werde ich am Schluß mal das Ganze auswerten)

    Es wäre lieb von euch, wenn ihr euch mal die Zeit nehmen würdet. :gluecklic

    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)

    Dankeschön! :gluecklic
     
    #1
    BingoBongo, 28 Januar 2005
  2. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    dein glück, dass ich ferien und langeweile hab, sonst wär mir das viiiiiiiiiiiiel zu lang. :zwinker:

    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?

    -> öhm... 5 glaub ich, ungefähr.


    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)

    -> häh? das wechselt und schwankt doch im verlauf der periode...
    die erster tag normal, dann 1 oder 2 tage stark, dann wirds die letzten 2
    tage weniger bis ganz wenig.


    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)

    -> tampons, binden nur in den ersten 2 jahren.
    bei binden merkt mans alle paar minuten rauslaufen und sitzt dann in der
    bescherung, das find ich furchtbar.
    beim tampon kann ich vergessen, das ich meine tage hab, zumindest
    zwischendurch ab und zu.
    beim fummeln merkt der partner kaum, dass ich meine tage hab, er kann
    mich zwischen den beinen streicheln, meinen kitzler verwöhnen, da wär
    er sonst schon in der blutigen pampe drin.
    man is einfach viel weniger eingeschränkt.

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?

    -> je nach stärke der blutung... ähm... weiß nicht genau, 4-6 mal/tag


    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?

    -> 12


    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)

    -> *lol* skilager?
    über nacht zu hause im bett.


    c. Gab es dabei peinliche Situationen?

    -> naja, um an binden zu kommen musste ich es meiner mama
    irgendwann erzählen, dies meinem papa brühwarm weitererzählt
    hat, der mich dann drauf angesprochen hat, sooooooooo
    peinlich war mir das.
    hätt ich mit ihm reden wollen, wär ich zu ihm gegangen....


    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)

    -> naja... ich hab jetzt dazu gehört, zu denen, die schon "reifer" waren, aber dann hats auch schon angefangen zu stressen...


    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)

    -> alles vorurteile, der großteil der frauen ist wie immer, aber für die männer isses schön immer wenn sie wegen was sauer ist (was er verschuldet hat) sagen zu können "ach, haste wieder deine tage?"

    ich bin gen ende manchmal... sensibel, emotional. aber sonst wie immer.


    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)

    -> an den ersten 2 tagen mittel, dann gar nicht.


    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)

    -> bauchkrämpfe, ein bisschen rücken manchmal, unterer rücken.


    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?

    -> ich bin irgendwie so oder so dauergeil, da nimmt sich das nicht viel.
    aber geringer als sonst isses sicher nicht.


    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?

    -> nein, weil ich eh keinen hab.


    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?

    -> joah, hab ja nen tampon drin, da merkt er das kaum.
    warum sollte ich auf den spaß auch noch verzichten, wenn er mich schon nicht fingern kann.


    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?

    -> klar.


    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)

    -> beides. bilde mir ein, dass es gegen die krämpfe hilft, hab das n paar mal gelesen, aber obs stimmt...?


    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?

    -> warum sollte ich? hab doch auch beim tampon wechseln manchmal blut am finger, is doch mein eigenes, was solls?


    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?

    -> einfach nur nervig. und im sommerurlaub schrecklich, denn so richtig entspannt schwimmen kann ich auch mit tampons nicht.


    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)

    -> naja, es geht. ein bisschen vielleicht.
    vor allem bei weißen hosen.


    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)

    -> manchmal guck ich mir das ganze blut an (beim ob wechseln oderso) und denk mir "das hätt ein baby werden können", dann bin ich traurig.
    sonst nix.
     
    #2
    JuliaB, 28 Januar 2005
  3. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt? ca. 5 Tage

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...) Normal

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?) Tampons, sind praktischer beim Sport und so. Sie riechen nicht unangenehm und mein Freund würde es nicht toll finden wenn er mich anfasst da Blut zu haben.

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln? Ca. 4x

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen? Ich war 14 Jahre

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?) Zu Hause, wo genau weiß ich nicht mehr!

    c. Gab es dabei peinliche Situationen? Nein.

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?) Ich war damals nur überrascht, das "sie" so plötzlich da war... ansonsten eher freunde.

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?) Be****, ich bin dann sehr sehr launig und eigentlcih unertragbar.

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...) StarK. Heule deswegen dann oft.

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?) Kopfschmerzen und Magenkrämpfe

    8.)Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst? Ja, definitiv.

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr? Ja.

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu? Er will es, aber ich nicht. Finde ich unangehnem

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    Ja.

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?) Einfach nur Lust.

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst? Nur Kitzler.

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)? Nein.

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?) Nein, eigentlich nicht.

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?) Nein, so besonders find ich das alles gar nicht.
     
    #3
    Schneggchen, 28 Januar 2005
  4. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?

    5 Tage ziemlich genau

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)

    meistens mittelstark

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)

    Tampons, Binden sind eklig!

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?

    In den ersten drei Tagen öfter, so alle 4 Stunden etwa, die letzen beiden Tage alle 6 Stunden so in etwa.

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?

    Mit 12

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)

    Das erste erste Mal war es bei meiner Tante, da war es aber nur eine Schmierblutung, das erste Mal richtig war es in der Schule. Habe es aber rechtzeigig bemerkt.

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?

    Ja einmal, da habe ich nicht gemerkt, dass die Binde durch ist ( habe die ersten 3 - 4 Monate Binden benuzt weil ich Angst vor dem Tampon hatte *g*) und meine Hose war etwas fleckig. War aber nicht ganz so tragisch, weil ich nen Pulli dabei hatte den ich mir dann um die Hüften gebunden habe. Richtig peinlich war es mir nicht. Kann ja mal passieren.

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)

    Ich war sehr früh aufgeklärt, daher wusste ich was auf mich zukommt. Naja als "Frau" habe ich mich da noch lange nicht gefühlt. Glaube ich fand es nur doof!

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)

    Während meiner Tage ist sie normal, die Woche davor bin ich manchmal unausstehlich. Die letzten beiden Tage war ich auch sehr gereizt, bekomme meine tage in etwa 3 Tagen. Also vorsicht *g*

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)

    So jedes dritte mal sind sie ziemlich heftig, die beiden Male dazwischen geht es oder ich merke nur am ersten Tag was.

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)

    Krampfartige Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, unwohlsein, man fühlt sich völlig aufgeschwemmt (das jedes Mal), auch meine kleine tut mir manchmal weh :frown:


    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?

    Jap

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?

    Nein! Vielleicht am letzten Tag wenn eh kaum noch was kommt aber eigentlich nicht

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?

    Nein das will ich auch nicht.
    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?

    Ja. Das sehr gerne!

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)

    Weil ich rattig bin und weil der Schmerz nachlässt.

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?

    Das mache ich eh kaum also dann während der Tage auch nicht.

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?

    ES IST ZUM KOTZEN! In jeder Hinsicht!

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)

    Nö, da ich Tampons benutze nicht. Bei Frauen die Binden benutzen rieche ich es sofort wenn sie ihre Tage haben!

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)

    Das kann nur ein Mann fragen ... Nein!
     
    #4
    die_venus, 28 Januar 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    -> 5 oder so

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    -> normal - da ich aber die Pille nehme, ist sie für diese verhältnisse vielleicht eher stark...

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    -> Tampons, fühl mich sauberer damit

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    -> kommt auf die Stärke drauf an, von alle 2 Stunden bis alle 6 Stunden

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    -> 14 oder so

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    -> Habs im Schwimmbad bemerkt, aber noch net so für voll genommen, richtig waren sie dann abends daheim

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?
    -> Gott sei dank nicht!

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    -> kein Schock, hatte eher drauf gewartet, ansonsten eher lästig, war schöner, als ich noch keine Rücksicht auf die rote Flut nehmen musste... :grin:

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    -> eher streitsüchtig / zickig oder depressiv. Mich wirft alles viel schneller aus der Bahn...

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    -> wenig, aber erst, seit ich die Pille nehm

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    -> Kreuzschmerzen, Migräne (das aber nicht immer), Drücken im Bauch (aber net schlimm)

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    -> genauso, würd ich sagen. Lust hab ich fast immer... :tongue:

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?
    -> ja

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    -> ja, der ist selbst alt genug, um entscheiden zu können, was er mag und was net

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    -> nein, normalerweise net, höchstens, wenn sie nur mehr schwach ist

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)
    -> aus Lust

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?
    -> Ich hab schon Hemmungen, mich auszuziehen, weil ich immer denk, ich könnt alles versauen... *lach* darum mach ichs ja net...

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    -> Nervend (vor allem, wenn ich in die Sauna will)

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    -> Angst, dass mans bemerken könnte, nein, nie. Ich pass schon auf... *g* Aber unsauber irgendwie schon - würd mich am liebsten morgens und abends und bei jedem Tamponwechsel duschen gehen... :tongue:

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    -> Mein Sohn signalisiert mir meine Fruchtbarkeit besser... *g* Bin trotzdem froh, dass sie auch ohne Pille mühelos regelmäßig kommt (wenn auch in zu kurzen Abständen)
     
    #5
    SottoVoce, 28 Januar 2005
  6. lolla1285
    Gast
    0
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    - 4 tage

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    - am 1. stark, am 2. normal, 3.+4. schwach

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    - binden, vertrag tampons nicht

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    - 3-7mal (kommt auf den tag an)

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    - an meinem 14. Geburtstag

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    - zu hause

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?
    - nö, war ja alleine

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    - ui, tolles Geburtstagsgeschenk

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    - normal

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    - ich hab noch nie welche gehabt! :grin:

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    - ja und das nervt

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?
    - nein und nichts dergleichen, deshalb erübrigt sich frage 10

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    - ja, deswegen nehm ich die pille öfters mal durch um sie nicht zu kriegen!

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    - nö eigentlich nicht

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    - nein, ich warte drauf, dass sie vorbei sind! :grrr:
     
    #6
    lolla1285, 28 Januar 2005
  7. Äinjöl
    Gast
    0
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    ca.5Tage
    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    eher schwach
    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    Tampons, viiiiiiiiel hygjenischer und da kann auch nix verrutschen ausserdem reite ich und da ist das einfach nur unbequem
    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    3-4 mal kommt drauf an wie stark die sind
    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    13
    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    Zu Hause nach der Schule
    c. Gab es dabei peinliche Situationen?
    Jo hab letztens gedacht sie wären weg, hab dann aber nachts das bettlaken meines Freundes vollgeschmiert weil ich keinen slip anhatte
    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)Fands ganz normal, vielleicht sogar gut

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    ganz normal, merk da keinen unterschied
    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    gar keine
    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    gar nicht
    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    hmm gleich würd ich sagen
    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?
    nein
    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    nein
    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    nein
    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)
    %
    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?
    %
    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    nervend aber nicht sooo schlimm
    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    nee
    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    bei der ersten vielleicht aber jetzt freue ich mich nur wenn sie kommt weil ich weiss dass ich nicht schwanger bin, verhüte zwar, aber wenn sie nicht kämen würde ich mir trotzdem gedanken machen
    Dankeschön!
    Jo bidde kein problem
     
    #7
    Äinjöl, 28 Januar 2005
  8. ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    4
    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    normal
    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    meistens binden(auch wenn´s eklig ist),weil ich mit tampons nicht klarkomm
    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    unterschiedlich
    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    12
    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    zu hause,aber nicht im bett^^
    c. Gab es dabei peinliche Situationen?
    nein
    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    dachte mir nix besonderes dabei.wusste ja,was das war und hab´s akzeptiert(mir blieb ja nichts anderes übrig^^)
    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    nicht anders als sonst
    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    nicht vorhanden
    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    hab keine beschwerden und hatte auch noch nie welche
    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    nein,eher im gegenteil
    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    nö,das fänd ich nun echt bäh^^
    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    sehr selten
    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)
    wenn,dann aus dem gleichen grund wie sonst auch^^

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?
    joah..kann man so sagen
    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    ja,ist derbe nervig!
    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    ja manchmal
    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    ne,gar nicht
     
    #8
    ExTrAzAhN, 28 Januar 2005
  9. Dreamerin
    Gast
    0
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?

    7

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)

    schwach - normal

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)

    Binden! Wenn ich schwimmen geh oder zu meinem Freund: Tampons.
    Tampons eher ungern, weil mir das beim Rausziehen so weh tut!

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?

    Keine Ahnung... rein theoretisch kann man so ne Binde den ganzen Tag drin lassen. Fragt sich halt, ob man es will!

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?

    13

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)

    Sah in der Früh nen seltsamen Fleck in der Unterhose. Also daheim.

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?

    Nein!

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)

    Nichts davon!

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)

    normal! Bin höchstens etwas "feinfühliger"... vielleicht auch Zufall!

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)

    mittel

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)

    Bauch

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?

    ja

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?

    ja

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?

    nein

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?

    ja

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)

    Weder noch. Zur Entspannung/Erleichterung vom Tag eher *g

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?

    Ich dring nie ein beim Selbstbefriedigen!

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?

    ja, schon ein wenig! Aber nicht so wild.

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)

    unsicher. Hab Angst, dass ich Flecken hinterlass. Ist mir aber noch nie passiert :smile:

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)

    Nein, das nicht, was du da schreibst.
    Aber ich nehm meistens bisschen ab ;-)
     
    #9
    Dreamerin, 28 Januar 2005
  10. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Dann hast du es zu kurz drin gelassen und es ist noch nicht "voll" genug, sonst tut es nämlich überhaupt nicht weh.
     
    #10
    die_venus, 28 Januar 2005
  11. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt? 5-6

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...) im allgemeinen eher schwach

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?) binden, find das rausziehen von tampons eklig, aber da ich bei der letzten periode an den seiten alles aufgescheuert hatte nehme ich wohl doch wieder tampons..

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln? uff... net öfter wie 3x höchstens

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen? 11

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?) als ich bei meinem pferd war (habs daheim gemerkt)

    c. Gab es dabei peinliche Situationen? nö

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?) hab geheult weil ich dachte die kriegt man erst mit 13 *g*

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?) agressiv, streitsüchtig und depressiv

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...) wenig - mittel aber meistens gar keine

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?) unterleibsschmerzen, kopfschmerzen, spannen in den brüsten und rückenschmerzen

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst? hmm genauso oder minimal stärker :zwinker:

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr? ja

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu? wenn ers machen will ja

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel? ja

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?) weil ich geil bin *g*

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst? ich dringe beim masturbieren nie in die scheide ein

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)? nervend

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?) nein gar nicht

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?) joa schon stolz ne frau zu sein irgendwo *g*

    [/QUOTE]
     
    #11
    Alvae, 28 Januar 2005
  12. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    ca. 3 Tage

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    eher schwach

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    Tampons, fühle ich mich wohler mit und finde ich angenehmer

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    ca. 4x

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    mit 13

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    hab abends in meiner Unterhose ein bisschen Blut gesehen, mir aber nichts dabei gedacht... am nächsten Morgen war aber kein Blut da und mittags habe ich dann gemerkt, dass das meine Tage sind.....

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?
    eigentlich nicht

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    Ich war stolz darauf und fand den Zeitpunkt schon relativ spät.

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    Ich bin vielleicht etwas gereizter als sonst.

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    meist mittel

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    Bauchschmerzen

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    ein kleines bisschen

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?
    nein

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    Ich weiß nicht, ob ich es zulassen würde, es kam aber noch nie dazu..

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    ja

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)
    aus dem Grund wie sonst auch...

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?
    nein

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    nein

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    nein

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    eigentlich nicht

    --
    Viele Grüße
     
    #12
    DieKatze, 28 Januar 2005
  13. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?

    -> ca 5 tage


    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)

    -> seit der pille ists deutlich weniger


    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)

    -> tampons,is einfach angenehmer

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?

    -> je nach stärke...ka


    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?

    -> 14


    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)

    -> zuhause


    c. Gab es dabei peinliche Situationen?

    -> nö


    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)

    -> fands einfach nur doof


    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)

    -> während meiner tage nicht anders,vorher aber immer depressive schwankungen



    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)

    ->mittel und nur am anfang


    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)

    -> bauchschmerzen


    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?

    -> vielleicht ein bisschen mehr


    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?

    -> am anfang ja


    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?

    -> mit tampon manchmal,aber eher selten


    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?

    -> wenn ich lust hab


    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)

    -> nur wegen der lust


    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?

    -> nicht wirklich


    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?

    -> absolut nervig.ich hasse sie!


    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)

    -> nein


    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)

    -> bin nur froh dass ich wahrscheinlich nicht schwanger bin
     
    #13
    User 15156, 28 Januar 2005
  14. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    Etwa 4.
    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    Normal am Ende halt schwach.
    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    Ich benutze Tampons, weil ich Binden noch nie abkonnte... Ich finde es absolut ekelhaft das eigene, warme Blut so in der Hose zu spüren, wie eine Windel ~löl~ und andauernd wechseln zu müssen, aufpassen dass es nicht an der Seite vorbei läuft, der Geruch des Blutes usw. Ist einfach nichts für mich. Mit nem Tampon kann man während der DayZ einfach so weiter machen wie vorher, man merkt nichts davon, es ist nicht unangenehm, die Hygene ist besser, man muss nicht zu oft wechseln, und und und, für mich gibt es nur Gründe dafür und zwar sehr viele!
    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    Am Ersten Tag alle 6 Stunden etwa, am zweiten, dem stärksten Tag morgens alle 3 Stunden, dann alle 5 und danach die Tage nur noch ca 3 mal am Tag.
    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    Da war ich 11 Jahre alt.
    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    Auje ich habe den Tag gehasst^^ Es war auf ner Klassenreise wo ich sowieso das Schullandheim total widerlich fand und dann mitten da einfach so im fremden Land, keiner da, ich fands schrecklich^^
    c. Gab es dabei peinliche Situationen?
    Nein, das erste mal haben mir meine Freundinnen zur Seite gestanden auf der Klassenreise, da hab ich dann noch Binden genommen, die fanden das auch aufregend, weils noch nicht viele hatten, war ja recht früh, und danach sowieso nicht mehr, weil ich super damit zurecht komm und auch sehr bald auf Tampons umgestiegen bin und nie Probleme hatte.
    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    Aufgeklärt war ich, aber toll fand ich es nicht, denn es war eine für mich recht dumme Situation da auf der Klassenreise...
    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    Während der DayZ ist alles wie immer, die Tage bevor ich sie bekomme bin ich meist etwas zickig, oder hab son paar Stimmungsschwankungen.
    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    Ich habe normal gar keine Schmerzen, wenn dann nur leicht. Früher, bevor ich die Pille genommen habe, hatte ich immer starke Schmerzen beim Eisprung und habe den genau gemerkt.
    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    Ich hab manchmal Kopfschmerzen und sonst halt nen Ziehen seitlich im Unterleib.
    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    Nein ist es nicht, eher das Bedrüfnis nach Zärtlichkeit.
    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?
    Bisher noch nicht, aber ich hätte nichts dagegen.
    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    Ja, aber die Entscheidung liegt bei ihm, durch den Tampon ist es ja eigentlich wie sonst auch, blos das Bändchen stört etwas.
    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    Mal ja mal nein, ist genauso wie sonst auch, aber nen Unterschied mache ich da nicht.
    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)
    Wenn dann aus Lust, früher hab ichs mal gemacht, wenn ich Schmerzen hatte, weil es wirklich geholfen hat, aber jetzt habe ich ja normal keine Schmerzen mehr.
    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?
    Meine Finger bleiben sowieso immer außerhalb von mir^^
    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    Hinderlich und Einschränkend nur im Punkt Sex. Ansonsten find ich sie nervig, wäre halt schöner ohne, aber so schlimm ists ja auch net.
    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    Nein nie.
    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    Meistens empfinde ich es als etwas nervig, ist halt schöner ohne, aber stolz ne Frau zu sein, bin ich immer, das hat nichts mit meinen DayZ zu tun^^
     
    #14
    BloodY_CJ, 28 Januar 2005
  15. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    -> 4-5

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    -> normal ... im gegensatz zu früher (vor der pille)... für andere vllt immer noch stark

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    -> Tampons, fühl mich sauberer

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    -> von 2- 6 stunden

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    -> 13

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    -> hatte die ganze nacht bauchweh... bin morgens aufgewacht und da kam's dann... war sehr unangenehm...zum glück war ich daheim und hatte ferien

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?
    -> zum glück nicht

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    -> ich wusste, dass ich bald damit rechnen müsste... aber an sich war es recht ungenehm... so schmerzvoll hatte ich es mir nicht vorgestellt :zwinker:

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    -> geht so... nicht auffalend anders als sonst

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    -> mittel bis stark... aber hauptsächlich nur am 2.tag

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    -> Rückenschmerzen und Unterleibskrämpfe :geknickt:

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    -> eher weniger... davor und danach sieht es schlimmer aus :tongue: ...da hab ich viel lust :zwinker:

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?
    -> nein

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    -> ja

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    -> meist nur gegen ende...

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)
    -> aus Lust, manchmal auch zur Entspannung gegen die Schmerzen

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?
    -> meist sind dann wirklich nur Schamlippen und Kitzler dran...

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    -> nervend

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    -> früher unsauber dank binden (hab mich immer net getraut auf tampons umzusteigen)...inzwischen geht es...
    angst "auszulaufen" hatte ich früher ...

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    -> nicht wirklich *g*
     
    #15
    ~°Lolle°~, 28 Januar 2005
  16. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    4-5 Tage

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    normal

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    Tampons, ich finde Binden eklig

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    alle 3 bis 6 Std, je nach Stärke

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    12 Jahre

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    zu Hause, nachdem ich vom Reiten kam *g*

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?


    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    ein bißchen geschockt war ich schon, später war ich dann auch ein wenig stolz.

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    normal, ich bin manchmal nicht so gut drauf, wenn ich dadurch Kopfschmerzen habe.

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    wenig bis mittel

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    Ziehen im Unterleib und Kopfschmerzen

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    ich bin öfter wuschig

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?
    nein

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    ja

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    ja

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)
    aus dem Grund aus dem ich es sonst auch tue.

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?
    da ist dann eh der Tampon drin *g*

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    es ist nervend aber zu überleben, vorallem im Sommer hasse ich es, wenns ins Schwimmbad geht

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    früher ja, heute nicht mehr so sehr

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    nein
     
    #16
    User 12616, 28 Januar 2005
  17. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?

    4-5 tage

    2.) Wie stark ist deine Regel?

    schwach durch die pille

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)

    tampons, weil ich das gesabber ungern an meiner haut habe. beim waschen möcht ich da auch nicht großflächig mit in berührung kommen. tampons bieten den kleinstmöglichen berührungs- und sichtfaktor.

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?

    die ersten beiden tage ca. 3 mal am tag (ich warte lieber nicht, bis sie voll sind), danach 2 mal, obwohl kaum noch was kommt.

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?

    mit 14

    b. Wo hast du sie bekommen?

    ich bin früh aufgewacht und mein schlafanzug war eingesaut.

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?

    peinlich war es, das erste mal mit mutti zusammen damals noch binden einzukaufen, vor dem regal zu stehen und mutti fragen zu hören: "und? welche willste?" *lach* als ob das ne freiwillige sache gewesen wäre.

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? o.ä. ?)

    ich wußte, dass es nun bald soweit sein muss, war auch über alles informiert, fand es aber trotzdem furchtbar. ich wollte mit 14 noch keine frau sein. aber ich habs dann akzeptiert.

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage?

    eigentlich normal. ich glaube aber, dass ich etwas liebesbedürftiger und sensibler bin. kommt aber nur in meiner beziehung zum tragen. andere spüren nichts davon.

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen?

    nunja...es kann schonmal kräftig ziepen, aber im großen und ganzen hat sich das nach einer minute wieder. also mittel.

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich?

    ich hab ein zerren direkt in der gebärmutter und oftmals noch normales bauchweh. die hormone scheinen meine verdauung zu stören. *grinz*

    8.)Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?

    kann ich nicht so sagen. weiß nix davon.

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?

    nicht in den ersten beiden tagen, wenn ich noch schmerzen habe. danach normal.

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?

    ungern. aber wenn er quengelt darf er kurz.

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?

    bei gelegenheit auch.

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund?

    aus lust

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?

    ich dringe sowieso nie ein. das bringt mir nichts. also auch nicht während der regel. aber wenn ichs tun würde, wärs mir unangenehm, das weiß ich.

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)

    nunja, man gewöhnt sich ja im laufe der jahre dran und lernt, sich drauf einzustellen. ich ekel mich etwas vor dem schmodder, aber ansonsten gibts keine hinderlichkeiten.

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)

    nein, durch die tampons hat sich das erledigt.

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)

    absolut nicht. ich finds eher unfair.
     
    #17
    klärchen, 28 Januar 2005
  18. Goldhamster
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    103
    1
    Verliebt
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    7

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    mittel-stark-sehrstark-schwach-schwach-ganz schwach so über die tage hinweg ne kurve

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    tampons, binden sind unbequem und fühlen sich eklig an

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    kommt auf den tag an in hochzeiten sogar die superplus dinger aller paar stunden *kotz*

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    14

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    daheim

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?


    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    naja, erleichterung, weils erst so spät kam. war blos grade ungünstig, weil wir am nächsten tag weggefahren sind

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    stimmungsschwankungen

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    bis vor kurzem noch relativ heftig, aber das letzte mal war wieder besser *freu*

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    bauchweh, rücken... AAAAUU, manchmal kopf

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    eher schwächer, wegen schmerzen

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    bäh, ich glaub, des will er nich wirklich

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?


    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    auf jeden Fall

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    ja

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    :eek4: nie

    schlusswort: an diesen Tagen hasse ich es, eine Frau zu sein.
     
    #18
    Goldhamster, 28 Januar 2005
  19. BingoBongo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    1
    Single
    @ die Venus

    :zwinker: Entschuldige bitte vielmals.... :grin: ...aber ich bin eben nur ein kleines dummes Männlein und weiß nicht so viel über euch göttliche Geschöpfe... :zwinker: :grin: :tongue:
     
    #19
    BingoBongo, 30 Januar 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    1.) Wieviele Tage dauert deine Regel im Schnitt?
    -Ich bin mittlerweile bei 4 Tagen.

    2.) Wie stark ist deine Regel? (schwach, normal, stark,...)
    -Nur noch normal bis schwach.

    3.) a. Benutzt du Tampons oder Binden? (Weshalb? Jeweilige Vor- oder Nachteile für dich?)
    -Stöpsel. Praktischer, angenehmer, halten interessanterweise länger,...

    b. Wie oft am Tag mußt du diese wechseln?
    -Kommt drauf an. Im Moment reicht am stärksten Tag 3-4 Mal.

    4.) a. In welchem Alter hast du deine Regel zum ersten Mal bekommen?
    -mit 12

    b. Wo hast du sie bekommen? (zuhause im Bett, in der Schule, im Sportunterricht, Skilager.... etc.?)
    -zuhause

    c. Gab es dabei peinliche Situationen?
    -Im Prinzip ja.

    5.) Wie hast du deine erste Periode damals psychisch erlebt? (große Freude jetzt eine "Frau" zu sein?, großer Schock da noch unaufgeklärt gewesen? ... o.ä. ?)
    -Hm, ich hatte ja schon länger drauf gewartet.. also Schock nicht.. irgendwie war wohl schon Stolz oder so dabei.. mh.

    6.) Wie ist deine Stimmung und der Umgang mit Anderen während deiner Tage? (normal, eher agressiv, streitsüchtig, depressiv...etc.?)
    -Nicht wirklich anders.. (ich bin eh immer schwierig..)

    7.) a. Wie würdest du deine Regelschmerzen einstufen? (wenig, mittel, stark/sehr stark,...)
    -Mittlerweile nur noch leicht, wenn überhaupt.

    b. Wo hast du die Beschwerden hauptsächlich? (Ziehen in den Brüsten, Bauchkrämpfe, Kopfschmerzen,... etc.?)
    -Ausschließlich Krämpfe. (-> der Gebärmutter, versteht sich.. also Bauch)

    8.) Ist dein sexuelles Bedürfnis während deiner Periode stärker als sonst?
    -Kommt vor, muss aber nicht.

    9.) a. Hast du auch während deiner Regel Geschlechtsverkehr?
    -Hatte ich schon, würd ich auch tun.

    b. Läßt du während deiner Regel auch die orale Stimulation durch den Partner zu?
    -Ja.

    10.) a. Masturbierst du während deiner Regel?
    -Wenn ich Lust dazu hab, ja.

    b. Wenn Ja, hauptsächlich aus welchem Grund? ("normal" zur Lustgewinnung oder mehr als Entspannung/Erleichterung gegen Regelschmerzen?)
    -Die gleichen Gründe wie sonst auch.

    c. Hast du während deiner Regel Hemmungen/Blockaden, beim Masturbieren in deine Scheide einzudringen, d.h., daß du deshalb z.B. nur deine Schamlippen und den Kitzler streichelst?
    -Das mach ich eh nicht. Und ich würd für SB keinen Stöpsel rausholen..

    11.) Empfindest du deine Periode persönlich als sehr hinderlich, nervend, einschränkend usw. (z.B. bei bestimmten Aktivitäten?)?
    -Nicht mehr.. stört eigentlich kaum mehr.

    12.) Fühlst du dich an deinen Tagen (früher oder heute noch) manchmal/oft unsicher, unsauber, etc....? (z.B. Angst davor "auszulaufen", Angst, daß man es bei dir sehen/bemerken oder riechen könnte...o.ä.?)
    -Heute kaum noch, früher schon mal öfter, weil die Regel sehr stark war und ich quasi ständig auf Klo rennen musste.. und das irgendwie nie zeitlich geschafft hab.. weils mal wieder nicht vorhersehbar war.

    13.) Hast du auch positive Empfindungen/Gedanken wenn du deine Periode bekommst? (z.B. Stolz "frau" zu sein, signalisiert Fruchtbarkeit,....o.ä.?)
    -Lol, höchstens wenn sich mal minimal der Gedanke einschleicht, dass mans mit der Pilleneinnahme mal nicht so gaaaaaaanz genau genommen hat :zwinker:
     
    #20
    MooonLight, 30 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädels Große Umfrage
ChuckNorris23
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 April 2013
14 Antworten
frozen hair
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 April 2016
97 Antworten
ichbinich1
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 August 2014
183 Antworten
Test