Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Mädels im Studium...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Luomo, 27 Oktober 2005.

  1. Luomo
    Luomo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    Single
    Hallo,

    ich habe zwei Fragen:

    Gelegentlich lerne ich (von mir aus) im Studium Mädels kennen. Die müssten immer schnell merken, wenn ich interessiert bin. Genau so schnell bekomme ich aber praktisch immer zu hören, dass es da einen Freund gäbe...

    Ich weiß dann genau, dass ich mir keine Hoffnungen machen muss und versuche diesen jungen Frauen dann aus dem Weg zu gehen und sie weitestgehend zu ignorieren, damit ich mich nicht doch noch richtig verliebe. Wie würdet ihr damit umgehen, wenn man im Studium immer wieder Personen sieht, die man nicht haben kann?

    Die andere Frage:

    Da sind mit Sicherheit hunderte Mädels die (nur) Sex wollen und einige davon würde ich sicher nicht von der Bettkante stoßen. Wie komme ich an eine Sexfreundin? Ich möchte nämlich niemandem was vormachen, nur um sie rumzukriegen - nicht dass ich vielleicht doch bei irgendwem Gefühle erzeuge. Wie kann ich also jemanden zum Spaß haben finden, ohne mich zum Affen zu machen?

    Luomo.
     
    #1
    Luomo, 27 Oktober 2005
  2. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    War gestern auch auf Uniparty, selbes Problem.
    Aber es gibt sicher auch genug ohne Freund, bloß die hängen dann immer mit ihren Freundinnen rum, und das find ich auch scheiße zum ansprechen.
     
    #2
    bike, 27 Oktober 2005
  3. gshock
    Gast
    0
    was Du willst, solltest ihr - wie Du es vor hast - schon sagen, doch ich denke, um sie kümmern musst Dich auch dann...
     
    #3
    gshock, 27 Oktober 2005
  4. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wer sucht der findet nicht.
    Hör auf krampfhaft zu suchen, so wird das nichts. Sei mit dir selbst und deinem leben zufrieden.
     
    #4
    Sweetlana, 27 Oktober 2005
  5. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh was freu ich mich auf mein studium XD
     
    #5
    havoc, 27 Oktober 2005
  6. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Ich empfehle da nur eines: "flirten flirten flirten". Am leichtesten geht das mit denen die Du staendig zu den selben Vorlesungen siehst und triffst, oder in der Studiengruppe usw. Versuche offen, extrovertiert und humorvoll zu sein - aber ohne zu uebertreiben :zwinker: - Kommunikation ist alles. Sich ins Spiel bringen ohne Hintergedanken. Und dann kann sich vielleicht auf einer der naechsten Studi-Partys etwas weiter-entwickeln, wenn ein gewisses soziales Netz geflochten wurde.

    Ich hab so viel Spass mit meiner Studiengruppe, ich flirte viel und nahezu jeden Tag :smile: leider gehen wir Montag alle fuer Drei Monate ins Praktikum - vermisse die schon jetzt alle - und da ists dann mit dem Flirten wieder nicht so... naja... vielleicht ja doch.. :zwinker:

    Viel Spass! :smile:
     
    #6
    einsam, 27 Oktober 2005
  7. Luomo
    Luomo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    91
    0
    Single
    Wenn ich nicht aktiv werde, passiert doch erst recht nichts. Das ist sicher - und zwar aus Erfahrung.
     
    #7
    Luomo, 27 Oktober 2005
  8. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und wenn man nicht so ansprechend aussieht muss man noch mehr überzeugend sein wie toll der charakter ist - obwohl das dei chancen wohl schon seeeeeehr stark einengt.. blöde oberflächlichkeit ^^
     
    #8
    havoc, 27 Oktober 2005
  9. Luomo
    Luomo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    91
    0
    Single
    So praktiziere ich das auch oft. Genau so oft habe ich aber auch keine Lust darauf. Je nach Tagesform. Der Punkt ist, dass mich immer nur einzelne Personen interessieren, die ich "direkt angehen" muss, da ich sonst überhaupt nichts mit denen zu tun habe.

    Aber was ist mit meinen Fragen? Wie verhaltet ihr euch, wenn ihr mehrmals in der Woche die nette Maus seht, an die ihr nicht rankommt? Immer schön dazusetzen und ihr hinterherlaufen? Ne, das mache ich nicht. Allerdings hat man sie immer im Blick, was einen etwas Konzentration kostet...

    Und wegen dem Hinweis nicht so viel nachzudenken, glaube ich viele machen sich kaum Gedanken und machen was mit Leuten aus dem Bekanntenkreis, wenn es irgendwann mal naheliegt.
     
    #9
    Luomo, 27 Oktober 2005
  10. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Damit war nicht gemeint nicht aktiv werden. Es klappt nur grundsätzlich nicht wenn du dir vornimmst jetzt eine freundin zu finden.
     
    #10
    Sweetlana, 27 Oktober 2005
  11. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sag das nächste mal, wenn dir eine sagt: "Ich hab nen Freund!"

    "Ja, und?"

    Wenn du bei dem kleinsten Widerstand aufgibst, dann wird das nie was.

    Ne Sexfreudin findest du in Mädels, deren Freund es nicht mehr bringt.

    Wenn du Punkt 1 aber nicht überwindest, dann wirst du immer und ewig sexlos bleiben.

    Die Welt ist grausam, du musst einfach drauf scheißen, was die Mädels dir sagen, mach einfach was du willst, sie wird dir schon Bescheid geben, wenn es ihr zuviel wird.

    Und Aufhören Frauen als was Heiliges zu betrachten, sei mal einem Abend der größte Assi den man sich vorstellen kann, die Frauen werden dir nachlaufen.

    Psychologie: "Warum kann der Typ mich so scheiße behandeln, wo mir doch sonst jeder in den Arsch kriecht!"

    Damit weckst du Interesse und die Olle will wissen, wer du wirklich bist und rennt dir hinterher.

    Und brauchst nicht glauben, dass nur die Dummen, dämlichen Mädels da anbeißen.

    Ne Kommillitonin von mir, die ich als blitzgescheites Mädel einstufe, war mal übelst am fluchen, wie sie denn mit son nem Arschloch zusammensein konnte.

    NETT sind alle Männer, interessant nur wenige.
     
    #11
    Henk2004, 27 Oktober 2005
  12. Luomo
    Luomo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    91
    0
    Single
    Naja, da ist nochwas... EIGENTLICH WILL ICH KEINE FREUNDIN HABEN.

    Weil ich bisher keinen Erfolg in der Liebe hatte, habe ich mich damit abgefunden und bin - wahrscheinlich aus Angst verletzt zu werden - unheimlich unabhängig von Frauen. Ich verliebe mich sehr sehr selten und habe meine Gefühle absolut im Griff.

    Ich habe irgendwie keinen Bock mehr und lasse es mir nicht zwei Mal sagen, wenn jemand nicht will. Mir ist es zu blöd dann alles zu versuchen, um an jemanden ranzukommen. Ich denke mir immer - ihr wollt nichts von mir und ich will nichts von euch, also leckt mich alle am Arsch.
     
    #12
    Luomo, 27 Oktober 2005
  13. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    dann solltest du vielleicht mal an deiner grundeinstellung arbeiten. denn man kann nur emotionen zeigen, weil man eben verletzlich ist, schmerz aber auch zuneigung und liebe empfinden kann. das bedingt doch einander.
     
    #13
    einsam, 27 Oktober 2005
  14. Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Geh doch mal auf eine Ampelparty. :grin: Da laufen alle in roten, gelben oder grünen T-shirts rum. Rot = vergeben, gelb = vergeben, aber Flirts (und evtl. mehr) nicht abgeneigt, grün = frei. :tongue: Finde ich enorm hilfreich, damit Mann nicht die vergebenen Mädels anquatscht und sich nen Korb abholt.
    Und ich denke mal, dass es in jeder Uni-Stadt solche Parties gibt.
     
    #14
    Rainbow_girl, 27 Oktober 2005
  15. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja aber glaubst du denn, dass du nur Sex ohne Gefühle praktizieren kannst?

    Schleuder dir mal einen und guck dir dann mal nen Porno an, du wirst dir nur denken, wie stumpf das doch ist. (Wenn du immer noch geil sein solltest, dann schleuder dir 3 mal einen)

    Jedenfalls schau dir mal vollkommen befriedigt nen Porno an. Dann noch so plumpes Gina Wild Gerammel.

    Das macht doch keinen Sinn!

    Sex ohne Liebe ist doch sinnfrei, da kann ich mir auch einen runterholen, ist doch viel unkomplizierter als sich zusätzlich mit ner Frau rumzuärgern.

    Und wenn man will, dann kriegt man in ner Disco ziemlich einfach was zum Flachlegen, ist kein Kunststück.

    Alle reden immer nur davon, das sie nur Sex wollen. Ich sage, so ist es nicht, der Mensch will Zuneigung, deswegen verliebt sich auch meist einer aus ner Sexbeziehung in den anderen und ruck zuck ist das auch vorbei.

    Manchmal denke ich mir: Warum soll man sich mit den Frauen und son Töt rumärgern?

    Warum nicht sein Leben ohne Frauen leben?, keine Anhängigkeit, keine Kompromisse.

    Dann sieht man ne Schnulze am Fernseh oder nen Pärchen im Park, glücklich umschlungen und denkt sich: "Ich will auch!"

    Und so rennt man wieder dem Ziel nach ne Frau zu finden obwohl man ohne die eigentlich besser Leben könnte.

    Teufelskreis.

    Ich bin unschlüssig, was meine wirkliche Haltung ist, die ändert sich täglich.

    Einerseits ja, andererseits nein.
     
    #15
    Henk2004, 27 Oktober 2005
  16. Luomo
    Luomo (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    74
    91
    0
    Single
    Stimmt, Sex ohne Gefühle ist nicht der Burner. Da mache ich es mir fast noch lieber selbst - absolut richtig.

    Das mit dem Teufelskreis kann ich so unterschreiben.
     
    #16
    Luomo, 27 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädels Studium
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2016
18 Antworten