Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Mädels, Jungs ansprechen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von sexyknackpo, 17 Juni 2007.

?

@Mädels, Jungs ansprechen?!

  1. Ich traue mich nicht Ihn an zu sprechen ...

    21 Stimme(n)
    95,5%
  2. Er ist bestimmt eh schon vergeben ...

    5 Stimme(n)
    22,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. sexyknackpo
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr daaa *gg*

    So ich habe mal eine Frage an unsere Frauenwelt :smile:
    Mich würde von Euch mal interessieren, warum Ihr Mädel gar nicht oder selten Jungs ansprecht?

    Was mir mal so aufgefallen ist, ist das Ihr die Jungs in der disco oder so zwar sehr oft im Auge haltet (beobachtet) und auch den Blickkontakt sucht, aber dann Euch nicht traut?!

    Warum nicht?

    Ok man hört zwar oft das Ihr genau so Angst habt einen Korb zu bekommen, aber gerade wenn Euch der Typ doch gefällt, dann will man den doch erst recht haben... Oder?

    Sorry vielleicht denke ich da auch irgendwie falsch!?

    Wäre Euch dankbar für ehrliche Antworten.. Weil mich würde echt mal Euer gedankengang interessieren.

    LG Carsten
     
    #1
    sexyknackpo, 17 Juni 2007
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Weils nicht nötig ist. Männer, die mich interessieren, kommen von selber auf mich zu, da reicht etwas Blickkontakt - warum sollte ich mir also mehr Mühe machen? :engel:
    Wobei ich nicht kategorisch ausschließen würde, den ersten Schritt zu machen, wenn der Typ sich nicht traut oder ich zu ungeduldig bin. Aber ich steh nunmal auf selbstbewusste Typen, da kann ich auch erwarten, dass sie aktiv werden.
     
    #2
    Ginny, 17 Juni 2007
  3. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn sich das zu erlegende Wild ins Maul des Jägers legt ist das unsexy und nicht reizvoll :zwinker:
     
    #3
    *nevyn*, 17 Juni 2007
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    ich warte jetzt auf die antwort "weil das meiner ansicht nach der mann tun muss, das ist seine aufgabe und nicht meine"..
     
    #4
    squarepusher, 17 Juni 2007
  5. heidii
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    Single
    Finde diesen "Brauch" schwachsinnig und finde die Mädels sollten auch mal auf uns zukommen :tongue:
     
    #5
    heidii, 17 Juni 2007
  6. sexyknackpo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    96
    91
    0
    nicht angegeben
    Ok da haste auch wieder recht, man sagt ja "der mann spricht die frau an" aber ich denke mal das irgendwie keine besonders dolle aussage.. bzw. grund.
     
    #6
    sexyknackpo, 17 Juni 2007
  7. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    stimmt, aber was nichts daran ändert, dass eine antwort in dieser richtung solche umfragen gelegentlich dominiert... :ratlos:
    "der mann spricht die frau an" sagen IMO nur komische leute.
     
    #7
    squarepusher, 17 Juni 2007
  8. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Ich habs schon längst aufgegeben, Frauen anzusprechen. Zu einer Beziehung ist es bis jetzt nur gekommen, wenn sie den ersten Schritt gemacht hat. Alles andere ging in die Hose :grin:
     
    #8
    gad-jet, 17 Juni 2007
  9. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    So isses. Und in meinem persönlichen Umfeld sprechen irgendwie immer nur die verzweifelten Frauen die nicht wirklich gut aussehen ständig irgendwelche Männer an, meist mit sehr geringer Erfolgsquote.
     
    #9
    Piratin, 17 Juni 2007
  10. sexyknackpo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    96
    91
    0
    nicht angegeben
    Also ich muss mal sagen das ich das für völligen quatsch halte, mit dem der mann spricht die frau an..
    es gibt nunmal männer die sich nicht trauen die frau an zu sprechen, aus welchem grund auch immer...

    das heisst noch lange ncht das der man ein weichei ist oder eben nicht die schützende hand über die frau legt!
    klar die frauen wollen "erobert" werden... männer aber auch *gg*
     
    #10
    sexyknackpo, 17 Juni 2007
  11. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    na hurra....wer weiß was der sich später noch alles nicht traut.

    *schulternzuck* das verbirgt er dann aber gut....und ich bin in der Disco um mich zu amüsieren und nicht, um Gedanken zu lesen.

    In der gesamten Tierwelt balzt das Männchen um das Weibchen, warum sollte es bei uns großartig anders sein?
     
    #11
    Piratin, 17 Juni 2007
  12. sexyknackpo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    96
    91
    0
    nicht angegeben

    Da magst du recht haben, heisst aber jeder blickkontakt oder längerer blickkontakt "komm her sprich mich an, du gefällst mir"?
    Jetzt mal nicht auf diesen Post von dir da bezogen okay?*g*
     
    #12
    sexyknackpo, 17 Juni 2007
  13. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    wie meinen?
     
    #13
    Piratin, 17 Juni 2007
  14. sexyknackpo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    96
    91
    0
    nicht angegeben
    da gehen die meinungen auseinander... woher weisst du das es nicht anders kommt, das er dich zwar anspricht aber dann nichts mehr kommt?

    ich denke mal genau da liegen die unterschiede der mann sieht es so, die frau eben so..
    mit der tierwelt hast du auch recht da sage ich dir auch nichts gegen. aber wir leben hier nicht in der tierwelt. Tiere denken nicht!
     
    #14
    sexyknackpo, 17 Juni 2007
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich find das immer so witzig, dass Männer meinen, das "Ansprechen" einfordern zu können.

    Ich hab noch nie gesagt oder gedacht: "Der oder der soll mich ansprechen, ich will erobert werden, blöde Männer, warum traut der sich nicht, ich wäre so ne tolle Freundin für ihn." Wer nicht will, wird seine Gründe haben.

    :grin: :grin: :grin:

    Es gibt genügend Frauen die Männer ansprechen, es wird auch seit 30 Jahren nicht als "undamenhaft" bezeichnet, und was können wir dafür, wenn wir euch nicht ansprechen wollen? :grin: Wenn eine Frau einen Mann wirklich toll findet dann schafft sie das schon, irgendwie Kontakt zu ihm aufzunehmen, und wenn sie 20 Mal an ihm vorbeiläuft und ihn dabei jedesmal angrinst.

    Gerade was die Sexualität und Liebe angeht ist der Mensch von Mutter Natur immer noch sehr instinktgesteuert, das ist nötig weil wir uns ja fortpflanzen sollen. Außerdem begründen Männer doch gern Fremdgehen mit der unbezwingbaren Natur, warum sollten wir unsere Passivität nicht auch damit begründen dürfen?

    Das kann ich nicht wissen, aber wer erstmal den Mut zusammengebracht hat, mich anzusprechen, wird sich wohl auch wiedermelden, die Chancen stehen hoch....und wenn nicht, tja, that`s life.
     
    #15
    Piratin, 17 Juni 2007
  16. sexyknackpo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    96
    91
    0
    nicht angegeben
    mmhh naja das sind eben standpunkte der frauenansicht :smile:
    ich nenn dir da mal ein beispiel.. ich war vor ca 3 wochen mit nem bekannten in ner disse.. eine echt nett fraue würde mal so um die 20 schätzen hatte die ganze zeit meinen bekannten angestarrt, egal wo er war.. sie stellt sich sogar neben ihn und so weiter... standen wir gegenüber der tanzfläche hatte sie die ganze zeit geschaut...

    ich zu ihm "hör mal willste nicht mal hingehen, die schaut dich die ganze zeit schon an"

    also da muss ich sogar sagen als Mann *g*, der hätte von der niemals nen korb bekommen.
    aber was macht er? nichts...

    nachdem die dann gegen war, sagte er nur "scheisse man das war ne echt ne süsse"

    da bin ich bald abgebrochen *g*
     
    #16
    sexyknackpo, 17 Juni 2007
  17. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    na hurra... wer weiß, was die sich später noch alles nicht traut.

    naja, was kann ein mann dafür, wenn er einfach nicht ansprechen will? beim mann ist das feigheit, siehe oben, bei der frau einfach keck individuell, sie "will halt einfach nicht". irgendwie.. naja..

    aber bitte nur dann, wenn du die "begründung" mit der unbezwingbaren natur beim mann dann auch genauso sang und klanglos durchgehen lassen würdest, wie du es für die "passivität" der frauen da einforderst. nicht gerade das ziel, oder?

    denk ich mir als mann auch sehr oft. ich will erobern, aber auch erobert werden, und wenn eine frau völlig erobert werden will, ist das für mich irgendwie widersprüchlich. quasi, eigentlich will ich, aber ich tu so als würd ich nicht wollen. für mich sind völlig passive frauen fast no-go, weil ich niemanden will, der sich nicht nehmen traut, was er haben will, oder dann am schluß sogar nichts tut, und es verliert. und 30 mal am traummann möglichst auffällig vorbeilaufen ist für mich nicht aktiv-sein, das ist eher hyper-passiv, weil man ja so gerne will, aber halt doch nicht oder schon oder nicht oder schon...
     
    #17
    squarepusher, 17 Juni 2007
  18. sexyknackpo
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    96
    91
    0
    nicht angegeben
    Finde ich absolut super formuliert! Respekt!!!
    So sehe ich das auch...
     
    #18
    sexyknackpo, 17 Juni 2007
  19. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Beim weggehn traue ich mich nie wen anzusprechen, wer blamiert sich denn gerne?:schuechte

    Ok, habs immerhin schon einmal geschaft in meiner Uni einen anzusprechen, war auch ganz ok........aber das ist ja nicht das gleiche!
     
    #19
    Soraya85, 17 Juni 2007
  20. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wenn ich mich trotz größter Herzensnöte nicht "trauen" würde, einen Mann anzusprechen hätte ich bei mir selber auch Bedenken. Aber wie gesagt, die Männer die ich "haben" will krieg ich auch ohne blödes Ansprechen. Bin ja kein Teenie mehr monatelang der irgendeinen cuten Typ in der Disse anschmachtet.


    Das ist ja dann völlig ok, da du und die "passive" Frau ja auch gar nicht zusammen kommt. Dann steh weiter in deiner Ecke und warte, bis die aktive selbstbewusste Frau ankommt und alles regelt *gg* Ich käme mir da als Mann aber eher blöde vor. Und: du nimmst dir doch auch offensichtlich nicht, was du willst....dann müsstest du selber ja auch ein totales no-go für dich selber sein, oder?

    Ist der dämlich....der verdient das nicht besser. Erinnert mich an ne Freundin von mir, die an die Windschutzscheibe eines Typen den sie in der Disse immer angeschmachtet hat, ein Liebesbriefchen steckte, aber aus Feigheit ohne Unterschrift und Handynummer....und da war sie 25! *sichandiestirnhau*
     
    #20
    Piratin, 17 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Mädels Jungs ansprechen
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 Juli 2016
59 Antworten
AlexK99
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2015
6 Antworten
Sherlockfan
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Juli 2016
29 Antworten