Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Mädels können dünne Jungs attraktiv sein ?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von kleineUlknudel, 13 Mai 2006.

  1. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt
    444
    0
    0
    Single
    ich habe einen sehr sehr guten Freund...er ist 183cm groß und wiegt nur ca 64kg....bei ihm ist es wohl genlich veranlagt, dass er nicht zunimmt....es klagt so darüber und viele finden ihn einfach zu dünn....
    wie seht ihr das ???
     
    #1
    kleineUlknudel, 13 Mai 2006
  2. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Dünne Männer ziehen mich sexuell nicht an. Mit denen kann ich nicht viel anfangen. Soll nicht heißen, dass ich auf dicke Männer stehe, sondern einfach auf muskulöse Typen, die eben schon wie richtige Männer aussehen. Schlank ist überhaupt nichts für mich. Ich schau auch immer zuerst, ob ein Mann gut gebaut ist und gucke dann erst in sein Gesicht.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #2
    Knalltüte, 13 Mai 2006
  3. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    mein Freund wiegt noch weniger und ist wirklich verdammt dünn, aber ich liebe ihn und ich persönlich stehe auf dünne eher als auf dicke. Ich beachte auch das Gesicht und die Kleidung usw und da kann man ja bekanntlich viel machen.
     
    #3
    User 41942, 13 Mai 2006
  4. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    444
    0
    0
    Single
    weiss nich wie ich ihm helfen soll da ihn das wirklich fertig macht...weil eben viele mädchen sagen bist nett mir aber zu dünn...
     
    #4
    kleineUlknudel, 13 Mai 2006
  5. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Meiner ist etwa 178 cm und wiegt knappe 60 Kilo, ein sehr schlanker Mann also ... ich finde das lecker. Er frisst teilweise wie ein Scheunendrescher aber er hat ne Schildrüsenüberfunktion und nimmt daher kaum bis gar nicht zu.
     
    #5
    die_venus, 13 Mai 2006
  6. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    444
    0
    0
    Single
    ja die hab ich auch
    aber nicht ganz soo krazz
     
    #6
    kleineUlknudel, 13 Mai 2006
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Wir sind uns einig :zwinker:
    Sorry, deinen Freund kann ich nicht beruhigend. Vielleicht muss er sich damit abfinden, dass nicht alle Frauen ihn attraktiv finden. Genauso gibt es Frauen, die besonders gern dünne Mäner mögen. Ist ja kein Weltuntergang. Gibt viele von denen.
     
    #7
    SexySellerie, 13 Mai 2006
  8. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin 1,85 und wieg 65 kilo ..
    geh einmal in der woche ins fitnessstudio hab absolut kein fett nur muskeln.. leider aber trotzdem halt ziemlich dünn

    nur gesundes essen bringt ebensowenig wie nur fastfood..

    hab mich damit abgefunden :zwinker: und meine fruendin scheint mich acuh so zu mögen:zwinker:
     
    #8
    havoc, 13 Mai 2006
  9. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich mag meinen Freund gerade deshalb, nein anders ausgedrückt ich fand ihn als ich ihn gesehen habe einfach lecker ... jetzt mag ich ihn auch noch :-D
     
    #9
    die_venus, 13 Mai 2006
  10. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    ich glaub damit hat er weniger probleme als wenn er klein wäre!
     
    #10
    User 12216, 13 Mai 2006
  11. Fighter
    Fighter (29)
    Benutzer gesperrt
    110
    0
    0
    Single
    Ich bin 1.97 gross und wiege so um die 70...:kopfschue Kann essen, soviel ich will, aber ich nehme nicht zu. Ein bisschen zunehmen würde nicht schaden, laut meiner Mutter. Aber dafür bin ich sowas von durchtrainiert: 6Pac(Und was für eins):cool1: muskulöse Arme und beine. Also man könnte es so sagen: Dünn und sehr kraftvoll, wo so manche Kante von träumen kann. <- kein Geprolle, denn ich habe schon mal mit so ´ner Kante Armdrücken gemacht, wobei der Armunfang meinen bei weitem übertraf... Trotzdem: Sieg für mich :grin: Und die Mädchen haben bisher auch alles andere als Abneigung gezeigt, sie stehen drauf :tongue:
     
    #11
    Fighter, 13 Mai 2006
  12. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    444
    0
    0
    Single
    hm ja....hab ihm das auch schon alles gesagt...es gibt ja solche und solche typen.die ienen mögen es dick die anderen mollig dünn was auch immer....hat er eben noch nich die richtige gefunden....

    ich persönlich stehe aber auch eher auf muskeln und bissl was dran am Jungen...er soll mich auch beschützen und wenn er genau solche beinchen hat wie ich...hm....
     
    #12
    kleineUlknudel, 13 Mai 2006
  13. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    65kg bei 1,82m... bei mir hat sich noch niemand (offen) beschwert...


    Soll sich keinen Kopf machen und ins Fitness-Studio gehen bissle trainieren... wenn man so wenig wiegt sollte man sehr geringen Körperfettanteil haben ---> Muskeln sieht man schnell und gut.
     
    #13
    zartbitter, 13 Mai 2006
  14. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    444
    0
    0
    Single
    ja damit fängt er wohl auch bald an
    er joggt schon immer fleißig
     
    #14
    kleineUlknudel, 13 Mai 2006
  15. heartsugar
    heartsugar (32)
    Benutzer gesperrt
    322
    0
    0
    nicht angegeben
    Es ist alles eine Sache der Einstellung. Ich bin auch dünn, sehr dünn, hab' mein Leben lang krampfhaft versucht meine athletischen Grundzüge und entspr. Potential auszubauen, aber die Dünnheit schimmerte immer durch. Dann dacht' ich mir "Was soll der Scheiß, du verschwendest deine Zeit damit, gegen etwas anzukämpfen, was bis dato nie zu deiner Zufriedenheit aus dir entwichen ist, und hast bis jetzt unterm Strich außer etliche Joggingtouren, Krafttraining, etc. (monatelang regelmäßig und diszipliniert) nichts Bewegendes auf die Beine gestellt. Lass' es doch einfach, mit 40 ist doch eh alles futsch, und dann stehst du mit leeren Händen da. Sei lieber froh, dass du gesund bist"
    Und anstatt mich jetzt stundenlang an irgendwelchen dämlichen Gerätschaften mit spärlichen Erfolg abzuquälen, spiel ich lieber E-Gitarre und zeichne. Da hat man mehr von. Dann hat sich körperlich, wie auch sonst, mit 40 nicht viel getan, aber dafür trag' ich in mir nicht Erinnerungen, wie dumm ich mich die ganze Zeit doch nutzlos abgequält habe, in mir, sondern das Zeug, geile Sachen an der Gitarre anzustellen, und klasse zu skizzieren. Das ist mir mehr wert. Und wenn eine Frau mich auf grund meiner unausweichlichen physiognomischen Eigenarten ablehnt, dann scheiß' ich geplegt drauf...
    Das ist auch etwas, bei dem ich mir früher viel zu viel gesellschaft. Druck aufgeladen habe... und das tun sehr viele schlanke Männer heute noch...

    Dein Freund braucht nicht mehr Gramm auf den Rippen, sondern ein harmonischeres Verhältnis zu seinem eigenen Körper, Selbstakzeptanz und einige ausgedehnte Gedankengänge, in denen er vieles in seinem Leben, inklusive was in und um ihn herum passiert, mal hinterfragt...
     
    #15
    heartsugar, 13 Mai 2006
  16. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben

    :wuerg: also für mich ist das mehr, als nur Geprolle und kommt bei mir als Frau echt kindisch und albern rüber!


    Und schon wieder soetwas von überflüssig und oberflächlich das man :wuerg: könnte.
    Keiner kann alles als schön für sich definieren...Geschmäcker sind nunmal unterschiedlich, Gott sei Dank!

    Jeder hat einen Makel an sich, der aber auch liebenswert sein kann. Kein Mensch kann sich malen, zum Glück wie ich finde.
    Ich verstehe es nicht, wieso sich immer wieder Leute, an solche Oberflächlichkeiten aufhalten. Ein hübsches lächeln, schöne Augen, all das wirkt doch viel mehr. Da muß kein Mann den Traumkörper haben/Frau auch nicht.

    Ein Sprichwort sagt: Auf jeden Topf passt ein Deckelchen.
    Find ich gar nicht, denn: Für jeden Topf gibt es mehrere Deckel zur Auswahl.
     
    #16
    BeastyWitch, 13 Mai 2006
  17. Sphalerit
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    Zunächsteinmal muss man differenzieren zwischen zwei Arten von "dünn".
    Da wären zum einen die Stubenhocker, die nur rumsitzen, bevorzugt vor dem PC, eine scheibe Toast am Tag essen und sich ansonsten nicht bewegen. Dann gibt es zum anderen diejenigen, welche aufgrund von sportlicher Aktivität dünn sind, z.B. Radfahrer, Leichtathleten usw..
    Selbst eingekleidet erkennt man einen deugtlichen Unterschied zwischen Typ 1 und Typ 2.
    Ist ja bei "dicken" Menschen nicht anders.
    Gehört dein Freund zu ersterem Typ, sollte er, in eigenem Interesse was ändern, sei es, nur 2 mal in der Woche für eine Stunde laufen zu gehen. Sein Körper wird es ihm danken, denn dünn sein kann genauso ungesund sein wie dick sein....
    Ich persönlich wiege bei 189 cm Körpergröße auch nur 75-78 kg.( Momentan leider richtung 78 kg da ich dieses Jahr noch keine km in den Beinen hab dank Uni, Kankheit und Verletzung und sich das wohl die nächsten 1-2 Monate nicht ändern wird... :flennen: )

    Es heisst übrigens "genetisch" und nicht "genlich".... :zwinker:
     
    #17
    Sphalerit, 13 Mai 2006
  18. pinepeak
    pinepeak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    Amen. [​IMG]
     
    #18
    pinepeak, 13 Mai 2006
  19. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    ganz meine worte... :zwinker:

    das ist wie bei den mädels, man merkt sofort, ob jemand aus sportlichen gründen dünn ist oder aufgrund seines essverhaltens, sprich, an irgendeiner "körperlichen fehlfunktion" leidet.

    *g* das erinnert mich gerade an die gängigen 0815-interviews mit irgendwelchen "top-models", wo sie ihre sportlichen höchstleistungen hervorheben:

    - betreiben sie viel sport für ihre figur?
    - ja natürlich, 10 minuten jogging pro woche ... :tongue:

    - müssen sie für ihre figur beim essen auf gewisse sachen verzichen?
    - nein, natürlich nicht, ich esse wie ein bauarbeiter! einen apfel am morgen, magerquark am mittag und zum abenessen einbischen "muesli".
     
    #19
    La Vita è bella, 14 Mai 2006
  20. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Das sollte er eher nicht machen.
    Ich bin auch von Natur aus relativ schlank, habs jetzt aber die letzten 5 Jahre geschafft, mich mittels Krafttraining, Nahrungsergänzungsmitteln und viel Essen zu ungünstigen Zeiten auf etwa 72 kg bei 1,80 hochzuarbeiten.
    Tendenz steigend.

    Würde ich joggen gehen, hätte ich in zwei Monaten ne ganze Menge wieder runter.
     
    #20
    Novalis, 14 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Mädels dünne Jungs
aquara
Off-Topic-Location Forum
16 Februar 2012
7 Antworten
Kisa
Off-Topic-Location Forum
24 Mai 2011
4 Antworten
Kui
Off-Topic-Location Forum
10 Oktober 2007
20 Antworten