Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@mädels, kennt ihr dieses problem????

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Tinkerbell@86, 8 März 2006.

  1. Tinkerbell@86
    0
    hallo ihr lieben,
    ich habe da ein problem und weiss nicht so recht wie ich damit umgehen soll, es geht darum: beim fingern oder wenn ich mit jemandem schlafe zieht es ganz doll:cry: aber nur vorne an, weiter hinten spüre ich nicht dieses unangenehme gefühl.
    jetzt ist es so bei mir das ich erst dreimal in meinem leben sex hatte, bin also keine jungfrau mehr, aber das letzte mal das ich sex hatte ist schon länger her. (liegt wohl an der angst das es wieder weh tut:geknickt: )
    würde gerne mal eure meinung oder erfahrungen dazu hören, weil ich habe hier mal einen beitrag gelesen das es wohl normal ist das es eine zeit dauert bis dieses ziehen weg ist, aber wie lange denn, bin echt etwas verzweifelt weil ich möchte mal gerne mit meinem freund schlafen wie alle anderen auch, ohne schmerzen:cry:
     
    #1
    Tinkerbell@86, 8 März 2006
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Nein, kenne das ehrlich gesagt nicht. Wahrscheinlich bist du nicht feucht genug und/oder verkrampft.
     
    #2
    User 30735, 8 März 2006
  3. Tinkerbell@86
    0
    nein ich laufe jedesmal schon aus, und habe es mal beim fingern probiert, habe mich total entspannt, aber spüre es ja schon am finger das es da so eng ist:ratlos:
     
    #3
    Tinkerbell@86, 8 März 2006
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    einfach weiterprobieren, irgendwann geht das weg. notfalls abbrechen wenn es zu unangenehm wird.
     
    #4
    CCFly, 8 März 2006
  5. chris_1979
    chris_1979 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Welche Stellungen hast du denn schon ausprobiert??
     
    #5
    chris_1979, 8 März 2006
  6. Tinkerbell@86
    0
    ich habe missionar, doggy, reiter ausprobiert.
     
    #6
    Tinkerbell@86, 8 März 2006
  7. chris_1979
    chris_1979 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Und jedes Mal hat es wehgetan... wie du schon selber geschrieben hast, kann es gut sein das du dich unbewusst innerlich verkrampfst... ich geh auch mal davon aus, das deine Partner auf dich eingegangen sind und es wussten??
     
    #7
    chris_1979, 8 März 2006
  8. MelANie881402
    0
    Denk auch, dass du verkrampfst. Wahrscheinlich denkst du beim fingern und bein Sex so dermaßen dran, dass es weh tun kann, dass du dann eben dadurch verkrampfst.
    Da hilft nur üben, versuch dich zu entspannen bei deiner sb, wenn es anfängt weh zu tun, dann brich ab und versuch es später nochmal. Und je öfter du es probierst, desto sicherer kannst du dir sein, dass du es genießen kannst ohne das es weh tut.
     
    #8
    MelANie881402, 8 März 2006
  9. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Es muss nicht immer mit Verkrampfen oder mangelnder Feuchtigkeit zu tun haben, denn ich kenne dein Problem und habe seit einiger Zeit genau das gleiche.

    Bei mir ist es sogar so, dass dieses Problem erst im Laufe meiner sexuellen Aktivität aufgetreten ist. Mein erstes Mal tat gar nicht weh. Dafür verspüre ich jetzt einen gewissen Schmerz beim Eindringen, der aber, wenn er erst mal drinnen ist, vergeht. Aber das Eindringen verursacht bei mir öfter einen richtigen brennenden Schmerz.

    Meine FÄ meinte einmal, ich habe eine sehr gute Scheidenmuskulatur. Deshalb vermute ich auch, dass das Eindringen des Penis bei mir Schmerzen verursacht, weil ich auf gut deutsch gesagt, äußerst eng bin.

    Wenn man dazu länger keinen Sex hatte, verstärkt sich die Muskulatur noch mehr und bleibt nicht "in Übung". So lautet zumindest meine Vermutung. Genaues dazu habe ich noch nicht gefunden.

    Abhilfe können Liebeskugeln schaffen. Damit trainiert man die Scheidenmuskulatur. Ich überlege zumindest, mir welche anzuschaffen. :smile:
     
    #9
    User 34605, 8 März 2006
  10. Jelena
    Gast
    0
    Ich kenne das auch..lange fingern finde ich unangenehm und beim sex tut es auch oft weh. das war aber nicht von anfang an so, kam erst mit der zeit. ich hab mich dann auch mit der zeit immer mehr verkrampft weil ich schon angst davor hatte, dass es gleich wieder weh tun würde. aber was hilft, bzw bei mir geholfen hat : gaaanz langsam eindringen, wirklich nur mm für mm.. und dann immer ein bisschen warten,kuscheln, küssen... dann entspanne ich mich und bin wieder bereit für den nächsten mm :zwinker:
    naja und zum fingern... sobald er mich dabei auch noch mit dem mund verwöhnt ist das das beste was es gibt :grin:
     
    #10
    Jelena, 8 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @mädels kennt problem
Lauritaner95
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Juni 2016
7 Antworten
Xorah
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 November 2006
11 Antworten
Hexe25
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 März 2004
29 Antworten