Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@mädels: machtgefühl beim sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Tinkerbell@86, 5 März 2006.

  1. Tinkerbell@86
    0

    Hallo Mädels:smile: ,
    ich wollte mal eure meinung oder erfahrung zu folgenes hören. und zwar, mir gibt es jedesmal einen gewissen kick wenn mein freund mich von hinten nimmt (nicht anal!!!!), es macht mich einfach geil wenn ich so vor ihm knie und er mich geil von hinten fickt:drool: , meine freundinnen meinten ich wäre deswegen eher eine die sich gerne "ficken lässt", ich würde auf das unterwürfige an dieser stellung stehen, aber dem kann ich überhaupt nicht zustimmen, hatten daraufhin ein typisch mädels lange diskussion deswegen:smile: weil ich finde nicht das ich eher die "unterwürfige" bin und darauf auch noch stehe, ich finde mich ganz normal, habe selbst auch gerne mal die "macht", z.b wenn ich ihm einen blase, dann liebe ich es zu sehen wie er wegen MIR vor mir abgeht:drool:

    würde mich daher freuen mal eure meinungen was dieses thema angeht zu hören, oder gar eigene erfahrungen, danke.....
     
    #1
    Tinkerbell@86, 5 März 2006
  2. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich will dazu nur eins sagen:

    Auf "Unterwürfigkeit" zu stehen, schließt nicht aus auch die Machtposition geil zu finden...


    Und ansonsten, unnormal ist beides nicht...
     
    #2
    zartbitter, 5 März 2006
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nun, ich denke ich bin auch leicht dominant, zumindest in ansätzen. widersprüchlich dazu ist, dass ich die missionarstellung lieber mag als zb reiter, aber man kann das auch so auffassen, dass, wenn man "sein ding unbedingt durchziehen" will und das auch tut, auch schon etwas macht besitzt. also im sinne von, er soll mich so nehmen, wie ichs gern hab und nicht wie er es gerne hätte. und ich stimme dir zu, was das blasen angeht. da hat man ihn ja eigtl doch sehr im griff :grin:
     
    #3
    CCFly, 5 März 2006
  4. SUNSHINEalessia
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab die Unterwürfige Ader ganz klar abbekommen, aber trotzdem finde ich auch blasen und Reiter geil.
    Das eine schließt das andere meiner Meinung nach nicht aus.
    Kommt halt auch drauf an, auf was du sonst am ehesten stehst. Ob auf dirigiert werden oder selber dirigieren.
    Unnormal ist davon auf jeden fall schon mal gar nix.

    LG Alessia
     
    #4
    SUNSHINEalessia, 5 März 2006
  5. User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.539
    198
    551
    nicht angegeben
    Meine Worte.


    Off-Topic:
    beides hat schon seinen ganz speziellen Reiz.:link_alt:
     
    #5
    User 24554, 5 März 2006
  6. Terrortussi
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Verlobt
    hey :smile:

    wie schon die anderen geschrieben haben, es ist absolut nicht unnormal, sich gelegentlich beim sex mal zu unterwerfen oder den partner zu dominieren, jeder wie er´s mag :zwinker:

    ich für meinen teil bin 'im wahren leben' eher ein relativ dominanter typ, beim sex hab ich es aber in den meisten fällen gern, mich devot zu verhalten und zum glück ist mein partner beim sex ein ausgesprochen dominanter typ :drool:
    es gibt aber auch tage, an denen es genau umgekehrt ist.

    und wenn man drauf steht, beim sex dominiert zu werden, heißt das ja nicht automatisch, dass man sich sonst auch herumkommandieren lässt. das ist quatsch!

    also mach dir keinen kopf und genieß es :grin:
    liebe grüße,
    terrortussi
     
    #6
    Terrortussi, 5 März 2006
  7. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    na ja Dominaz beim sex ???? nicht so mein ding , mal blasen oder etwas spielerisch necken aber dann doch lieber devoter!
     
    #7
    Tinkerbellw, 5 März 2006
  8. missgraffiti
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    das "von hinten" steht schon her für die unterwürfige position und z.b. die reiterstellung für die dominierende. beides hat seine reize und nur weil eine frau eine bestimmte stellen bevorzugt, heisst es nicht, dass man diese dann gleich in die schublade der unterwürfigen bzw. der dominierenden stecken kann.
     
    #8
    missgraffiti, 5 März 2006
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also, selbst wenn man eher der aktivere ist heißt es ja nicht dass man auch mal drauf steht das Gegenteil zu tun..

    aber wenn du dieses Gefühl öfters hast als den Gedanken, dass du die Kontrolle übernehmen willst.. kann man schon sagen, dass du dich eher gern poppen lässt.. was ja nicht ausschließt das es auch mal anders ist..

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 5 März 2006
  10. desh2003
    Gast
    0
    Die Frau, die es nicht geniessen konnte ordentlich rangenommen zu werden, ist mir bis jetzt noch nicht begegnet :engel:
     
    #10
    desh2003, 5 März 2006
  11. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, so.... :grin:
     
    #11
    Eilonwy, 5 März 2006
  12. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    also, ich mag beides sehr sehr gerne, aber dominant bin ich nur selten, weil ich mich dafür schon rundum wohlfühlen muss und auch in der stimmung dafür sein muss... Aber ich ficke meinen freund trotzdem sehr gerne und werd auch immer ganz hibbelig, wenn ich nicht hoch darf... :smile:
    Aber generell genieße ich es auch sehr von ihm genommen zu werden... ist einfach ein schönes gefühl
     
    #12
    Rapunzel, 5 März 2006
  13. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Wenn es Dir Spaß macht, mal so richtig rangenommen zu werden, dann ist doch nichts dagegen einzewenden und genieß es :zwinker: . Ich find's auch schön :engel: ...
     
    #13
    flip1977, 5 März 2006
  14. alex-b-roxx
    0
    Ich glaub, da bin ich jetzt z.B. zu sehr Mann. Ich kann mich zwar auch mal verwöhnen lassen (Oralverkehr), aber wenn es zum Sex kommt, dann hab ich lieber das Szepter in der Hand.
     
    #14
    alex-b-roxx, 5 März 2006
  15. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Hab grad meinen Freund gefragt, ob er mich eher als dominant oder devot einstufen würde. Er meinte draufhin wie aus der Pistole geschossen: "Eindeutig dominant!" :schuechte

    Ähem, na, wenn er meint :engel: ...
     
    #15
    User 15352, 6 März 2006
  16. bunny-nrw
    bunny-nrw (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde das überhaupt nicht so wie es deinen freundinen sagen. ich steh auch sehr auf sex von hinten. jetzt egaö ob anal oder nicht
     
    #16
    bunny-nrw, 10 März 2006
  17. petite
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    ein kleines schmankerl für mich ist wenn er mich von hinten nimmt und meinen oberkörper runterdrückt....:drool: :drool: :drool:
     
    #17
    petite, 10 März 2006
  18. spread
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    tja was soll man da noch sagen... das wird deine Partner bestimmt sehr sehr verrückt machen :grin:
    *auf dumme gedanken komm*
     
    #18
    spread, 10 März 2006
  19. Kedar
    Gast
    0
    Mal ne andere Frage: Wenn ihr Doggystile macht, fühlt ihr euch dann unterdrückt oder an die Mäner der Schøpfung, fühlt ihr euch als Herr und Meister?

    Als mein Freund und ich praktizieren, aber uns macht es einfach nur Spass, keinem von uns ist mal die Idee gekommen, dass man nu den anderen unterdrückt. Sex ist für uns kein Machtspiel wer wen nehmen darf, sondern eher ein friedliches Miteinander :engel:
     
    #19
    Kedar, 10 März 2006
  20. Polyanna
    Polyanna (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann da tinkerbell nur zustimmen *g* in der hündchenstellung genommen zu werden ist einfach nur hammer geil und hat nix mit unterwerfen zu tun *g* man spürt es einfach anders find ich und man muss nicht einfach nur auf dem Rücken liegen, außerdem komm ich so auch nochmal besser auf meine kosten, da er besser zwischen die beine greifen kann *g*

    Und zu dem blasen: Das ist einfach nur ein hammer geiles Gefühl zu merken, wie der kerl unter dir abgeht *g* irgendwie ne Bestätigung :smile:

    lg
     
    #20
    Polyanna, 12 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @mädels machtgefühl beim
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
Lauritaner95
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Juni 2016
7 Antworten
neugierig1903
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 März 2016
13 Antworten