Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@mädels -->O.B

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von delicacy, 18 Dezember 2003.

  1. delicacy
    Gast
    0
    ich hab mal eine frage an euch mädchen,(natürlich können auch jungs antworten sofern ihr euch auskennt oder jemand FA ist *g*)

    und zwar hab ich gelesen, dass man ein OB nicht länger als 6-8 Stunden in der SCheide lassen soll. Was passiert allerdings wenn ich das Tampon länger drinn habe?? es ist mir schon öfter passiert, dass ich drauf vergessen habe, weil meine Tage leicht sind. Einmal habe ich mit meinem Freund geschlafen,(mit ob) weil ich drauf vergessen habe! Es war dann quer drinn, habs aber wieder rausbekommen *g*
    Man schläft ja manchmal vielleicht mehr als 8 Stunden, dann ists ja wieder länger drinnen?Ich nehm zwar manchmal slipeinlagen, die aber nicht sehr angenehm ist, ich komm mir vor als wenn ich ne Windel anhätte *g*


    andere Frage: Was kann ich gegen meine Vergesslichkeit tun??*löl*
     
    #1
    delicacy, 18 Dezember 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also nachts bleibt der ja eh länger drin .. deshalb steht ja auch bei dem Infoheftchen des OB dabei, dass man den OB vor dem Schlafen-Gehen rein machen soll und dann direkt morgens nach dem Aufstehen wieder raus ...

    Ansonsten: Hab den auch schon ab und an mal länger drin gelassen, als 8 Stunden ... eben weil meine Tage net so stark waren (hat also bei mir nichts mit vergessen zu tun :tongue:). Was genau da passieren kann, weiß ich nicht ... allerdings hol ich mir jetzt lieber die kleinen OB Comfort ... die sind ja extra für die schwächerern Tage ...

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 18 Dezember 2003
  3. Miezerl
    Gast
    0
    sei froh das du es raus bekommen hast bei mir war einmal das bändchen weg! :eek: das war vielleicht ne prozdedur was du gegen deine Vergesslichkeit tun kannst?halt dir mal vor augen was passiert wenn du den ob nicht raus bekommst und er noch weiter in dich rein rutscht...hättest du lust wegen so etwas zum Frauenarzt zu gehen??
    Es heißt zwar das ein op nach einer Zeit aus der Scheide raus kommen sollte..nur was wenn er tief genug rein geschoben wurde?Weiß ja nicht wie stressig dein Tagesablauf ist aber guck einfach auf die uhr wann du den op reintust und rechne dir dann aus wann er wieder raus zu nehmen ist wenn er dann noch nicht richtig voll ist schwamm drüber..hauptsache du vergißt es dann nicht.
     
    #3
    Miezerl, 18 Dezember 2003
  4. kaninchen
    Gast
    0
    Ich halt mich auch nich immer genau an die acht Stunden, aber grob doch schon. Wenn ich meine Tage nich so doll hab lass ich ihn ab und an auch mal was länger drin - oder benutz eben die kleineren...
    Gegen deine Vergesslichkeit würd ich mir vielleicht Handy oder nen Wecker oder sowas stellen oder Zettelchen in der Wohnung verteilen :smile:
     
    #4
    kaninchen, 18 Dezember 2003
  5. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich glaub dass mit den 8 std. einfach gemeint ist, wie lange er sicher dicht hält.

    ich lass ihn auch öfters länger drin.
    von alleine ist er noch nie rausgekommen, aber wenn er ganz vollgesaugt ist wird er undicht und das überschüssige blut hab ich dann im höschen...
     
    #5
    bunnylein, 18 Dezember 2003
  6. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    also so nach zeit mach ich das nie....man merkt ja immer wenn er voll ist und dann wechsel ich ihn oder wenn ich weiss, dass ich was mach, wo ich ihn icht wechseln kann....
    wenn es dann nur noch tröpfelt dann wechsel ich ihn so alle 5-6 stunden, aber auch eher nach gefühl, als nach genauer uhrzeit...
    bevor ich ins bett geh mach ich nen neuen rein und wenn ich aufstehe auch.
     
    #6
    Dykie, 18 Dezember 2003
  7. aHo
    aHo
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Die 6 bis 8 Stunden, die Hersteller als maximale Tragezeit eines Tampons angeben sind sehr ernst zu nehmen. Bleibt ein Tampon länger drin, so ist wird die Watte ein idealer Nähboden für Bakterien, die sich unter Luftabschluß schnell vermehren. Das TSS (Toxisches Schocksyndrom) kann dann auftreten, wenn Tampons über die Herstellerangabe hinaus benutzt werden. Die Symptome sind: Fieber, Erbrechen, Durchfall, Ausschlag, Schwindel und Muskelschmerzen. Das Tampon sollte also nicht so lange drin bleiben, höchstens mal 6 bis 8 Stunden, empfohlen sind eher 3 bis 5 Stunden. Es sind möglichst kleine Tampons zu verwenden und in der Nacht und bei schwacher Blutung sind Binden die bessere Wahl.

    BTW: Zu kurz sollte ein Tampon auch nicht verwendet werden, sonst entzieht man der Vagina zu viel Feuchtigkeit.
     
    #7
    aHo, 18 Dezember 2003
  8. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    echt? danke, na gut zu wissen! woher weißt du das?
     
    #8
    bunnylein, 18 Dezember 2003
  9. Sydney
    Gast
    0
    ja, das hab ich auch gehört. steht das nicht eh im beipackzettel? ich bilds mir zumindest ein.
    naja, obwohl ich davon weiß, lass ich das o.b. auch oft (am ende der regel) länger als 8 stunden drinnen und passiert ist mir auch noch nie was. man sollte sich aber trotzdem bewusst sein, dass somit das risiko auf tss erhöht ist.
     
    #9
    Sydney, 18 Dezember 2003
  10. Beckyvi
    Gast
    0
    Tiefer als bis zum Muttermund wirst du es kaum reinkriegen und selbst dann sollte er durch intensives Pressen wieder rauskommen.
     
    #10
    Beckyvi, 18 Dezember 2003
  11. CreamPeach
    Gast
    0
    ich verschwende einen o.b. auch nich schon nach acht stunden, insofern er noch freie kapazitäten hat *gg* (z.b. am ende meiner tage).
    bisher bin ich noch fit und lebendig...ist sicherlich eine hygienemaßnahme, aber passieren kann da eigentlich nix. wenn sich das bändchen verfärbt, siehste ja sowieso, daß er raus muß.
     
    #11
    CreamPeach, 18 Dezember 2003
  12. delicacy
    Gast
    0
    naja dass mit tss hab ich mir schon gedacht irgendwie, deshalb wollte ich ja fragen ob das schädlich ist oder so. jetzt weiss ichs ja. TSS tritt aber sowieso meistens bei menstruierenden Frauen auf, aber wie gesagt, durch die Watte vermehrt sich das alles noch schneller.

    @miezerl
    das schnürchen war bei mir auch nicht mehr da *gg* dadurch dass mein freund "in mir drinn war" hat er es bist aufs ende geschoben, dann ist es quer drinnengewesen, hab aber nicht mal 1 minute gewerkt bis ichs wieder draussen hatte, lag aber vielleicht drann, dass es die kleinste Größe war :zwinker:


    aber anscheinden schert sich da keiner um die genaue Uhrzeit gg*
     
    #12
    delicacy, 18 Dezember 2003
  13. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    du kannst ne hässliche infektion kriegen, die im allerübelsten fall tödlich ausgehen kann. und mit besonders angenehmem geruch geht sowas auch nicht grad einher....
     
    #13
    diamond in love, 18 Dezember 2003
  14. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    tagsüber vermeide ich eigentlich ihn länger als 8 Std. drin zu lassen, aber manchmal schläft man ja auch ma länger als 8 Std. und ich glaub nicht, dass jemand nach der Zeit aufsteht und dann seinen Tampon wechselt. Mir passiert es auch öfters, dass ich den Tampon länger drin lass und bisher ist auch noch nix passiert.
     
    #14
    Deufelinsche, 18 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @mädels
Daylight
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2015
20 Antworten
opcla
Aufklärung & Verhütung Forum
27 August 2015
10 Antworten
Schokokeks
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2012
29 Antworten
Test