Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    17 August 2007
    #1

    @Mädels: Würdet ihr an einem Damentag schwimmen gehen?

    In vielen Städten gibt es Hallenbäder mit einem sog. Damentag, wo nur Damen schwimmen dürfen. Das soll ein Service für gläubige Muslima sein, die sich nicht in Anwesenheit von Männern in Badekleidung präsentieren dürfen und trotzdem nicht auf Sport verzichten wollen.
    Wart ihr schon mal zufällig oder gewollt an einem solchen Tag im Schwimmbad? Oder könnt ihr euch vorstellen an einem solchen Tag schwimmen zu gehen, weil man dann vor männlichen Gaffern :kopfschue sicher sein kann?
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    17 August 2007
    #2
    auch wenn ich nich angesprchen bin, ich finds irgendwie blöd... schliesslich sind wir hier in deutschland und dann soll man sich anpassen können. Wenn man als deutscher in ein fremdes land geht, hat man sich auch anzupassen.. bestes Beispiel: Türkei..... Es herrscht religionsfreiheit oder wie das genau heisst, aber irgendwo is doch schluss .....
    von daher: dann soll es auch männertage geben und hier habe ich sowas noch nie gesehen
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    17 August 2007
    #3
    Hab zwat von so einem Damentag noch nie was gehört, aber ich nehme doch an, dass Männer dann gar nicht erst ins Schwimmbad gelassen werden?
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    17 August 2007
    #4
    Off-Topic:
    ja, außer in schwulen Sportclubs vielleicht? :schuechte


    Genau. In meiner Stadt gibt es solche Bäder. Männer sind dann nicht zugelassen :engel:
     
  • Masso
    Masso (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Es ist kompliziert
    17 August 2007
    #5

    Off-Topic:
    nope.... und nen ganzes bad is ja auch was anderes.. hab ich echt noch nie hier gehört...
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    17 August 2007
    #6
    Off-Topic:
    in Italien solls ja jetzt angeblich einen eigenen Strandabschnitt nur für Frauen geben!


    ich war noch nie am Damentag im Schwimmbad, find die Idee aber nicht so schlecht! ist sicher auch angenehm wenn man nicht ständig angequatscht wird und mal in Ruhe schwimmen kann :tongue:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    17 August 2007
    #7
    bei meiner Freundin war das so, dass in ihrem Stamm- Schwimmbad zu bestimmten Zeiten _nur_ die muslimischen Frauen schwimmen durften, also nicht Damen allgemein. Mir wärs egal, schätze es wäre mir ganz recht, ohne Männer schwimmen zu gehen, damit man sich wirklich unbeobachtet fühlen kann.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    17 August 2007
    #8
    Ich find die Idee ganz gut :smile: es gibt ja auch Frauen, unabhängig ob nun Muslime oder nicht, die Probleme damit haben sich so leicht bekleidet vor der Männerwelt zu "präsentieren".....also ich finde diese "Regelung", dass es solche speziellen Tage oder auch nur Stunden gibt sehr sinnvoll :smile:

    Wenn ich schwimmen gehen mag dann ist es mir aber relativ egal, ob grad Damentag ist oder nicht...wenn ich da ausversehen rein platzen würde (hi hi welch Wortspiel) dann wäre es halt so....
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    17 August 2007
    #9
    Moin,

    ich bin ja nicht ganz angesprochen von der Umfrage, gebe aber trotzdem meinen Senf dazu:tongue:

    Einen Damenbadetag gibt es auch in unserem städtischen Schwimmbad, genause wie es in der Sauna einen Damentag gibt.

    Ich finde die Einrichtung dieser Tage schon grundsätzlich OK, es gibt schließlich genug Vertreter meines Geschlechts die viele Frauen davon abhalten zu "normalen" Zeiten ins Schwimmbad zu gehen. Zusätzlich möchten viele Frauen lieber unter sich sein beim schwimmen bzw. saunieren.
    Was ich aber nicht Ok finde, ist die Aussage dass diese Damenbadetage existieren weil sich muslimische Frauen nicht vor Männern nackt bzw. mit Badekleidung zeigen wollen.
    Das ist falsch, als die Damenbadetage eingeführt wurden, war die Anzahl der Muslime in Deutschland so gering dass niemand auf die Idee gekommen wäre dafür einen Damentag einzuführen.
    Off-Topic:

    Ich finde auch den Gedanken dass die Unterdrückung der Frauen jetzt auch noch von den Schwimmbädern gefördert wird extrem erschreckend.
    Wer in Deutschland lebt, der muss sich daran gewöhnen dass die Verhüllung der Frau hier nicht gewünscht ist bzw. üblich ist, und dann sich selbst anpassen.

    So langsam werden die Muslime hier in Deutschland zu einem echten Problem, nicht weil es Muslime sind, sondern weil sie den Islam sehr extrem ausleben, extremer als es in den meisten muslimisch geprägten Ländern üblich ist.
    In der Türkei ist das Tragen von Kopftüchern in den Schulen übrigens nicht erlaubt!


    Gruß Koyote
     
  • nomoku
    nomoku (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    103
    5
    nicht angegeben
    17 August 2007
    #10
    Und was ist mit den Männern, die Angst davor haben, dass Ihr Schniedel zu klein in der Hose erscheint oder zu wenig Haare auf der Brust haben, um sich der Frauenwelt zu präsentieren? :zwinker:

    Tschööö, nomoku
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    17 August 2007
    #11
    ich geh nicht gern und deshalb so gut wie gar nicht in schwimmbäder, also erübrigt sich das :grin:
     
  • User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2007
    #12
    wenn ich schwimmen gehe, geh ich schwimmen.. mir ist es da schon egal ob grad ein damentag ist oder nicht.. :hmm:

    und sollte einer sein, geh ich trotzdem rein.. mich stört sowas nicht.. :-/ hmmm
     
  • *PennyLane*
    0
    17 August 2007
    #13
    Naja solange nicht Herrentag ist, und ich nicht reinkommen würde, wäre es mir egal. Ob da jetzt Männer sind oder nicht - wen kümmerts?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    17 August 2007
    #14
    Ich war schonmal am "Damentag" schwimmen und fands total angenehm. Als einzelne Frau wird man im Schwimmbad bei mir in der Nähe ständig von jugendlichen Typen angemacht oder angepöbelt - je nachdem wie man aussieht. Die springen dann direkt vor einem ins Wasser oder gröhlen rum oder gaffen einem sonstwohin. Am Frauenbadetag wars viel ruhiger und schöner :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    17 August 2007
    #15
    hab ich nie von gehört und ist mir völlig egal.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    17 August 2007
    #16
    Wäre mir egal, wenn ich schwimmen will, dann geh ich auch an einem Damentag schwimmen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste