Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • leon1
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #1

    mädels, was geht euch beim blasen durch den kopf?

    wenn ihr einen schwanz bläst, woran müsst ihr dann denken? an alltägliche dinge? oder seid ihr meistens zu konzentriert, um an andere dinge zu denken? seid ihr meistens eher total geil und flippt dann aus beim blasen oder geht das eher nüchtern vonstatten?
     
  • krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #2
    öhm.. beim blasn.. ich achte ent drauf, woran ich denke.. meistens denk ich an genau NIXoder daran, wies ihm gefällt und wie langs wohl noch dauert, bis er kommt...

    und "ausflippen" tu ick net..und so gelassn bleibich och net.. wies aus der situation rauskommt ebn...
     
  • sunny-banny
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    1
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #3
    Wenn ich richtig Bock drauf habe, was eigentlich immer der Fall ist, bin ich gar nicht in der Lage an etwas anderes zu denken, als meiner Lust nach zu gehen und daran zu denken, wie geil er es jetzt wohl finden könnte.

    Willst du etwa sagen, dass du beim Sex an etwas anderes denkst, oder warum ist es dir wichtig gewesen die Frage hier rein zu setzen?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    10 August 2006
    #4
    Mein Freund meinte, dass das doch klar sei: Ein Schwanz... :grin:

    Mir geht dabei nicht großartig was durch den Kopf. Ich mag das Gefühl, wenn er in meinem Mund "zuckt" (wenn das Blut reinfließt). Und ich höre meinem Freund zu. An dem, was er von sich gibt :tongue:, kann ich hören, ob es ihm gefällt und was gut ist und was nicht...
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #5
    "geiles teilchen, mag gar nicht mehr aufhören" z. b.
    oder "freue mich schon auf seinen orgasmus und sein glückliches grinsen danach". naja, so in der richtung. aber meistens gehe ich in dem lustvollen moment einfach so auf und denke nicht wirklich etwas. ist mehr ein empfinden als ein denken, das ich dabei erlebe.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    10 August 2006
    #6
    Also total ausflippen tu ich nicht dabei. Die meiste Zeit konzentrier ich mich darauf nicht zusammenzubeißen. *g* Will ihm ja nicht weh tun.

    Wenn ich recht hungrig bin denk ich dran was ich danach essen werde. *gg*

    Aber eigentlich denk ich an gar nichts. :tongue:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    11 August 2006
    #7
    Meistens denk ich darüber nach, was wir dann wohl noch für schönen Sex haben, welche Stellung und so. :smile: Und ich denke mir: Schöööön!!! :smile:
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #8
    Ich denk da an nix bestimmtes. Ich lausche seinem Stöhnen :drool:
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #9
    Schatzi meint es gibt nur drei Gedanken beim blasen:
    1. Wie schön was gleich noch kommt. :drool:
    2. Schön das es ihm gefällt. :smile:
    3. Wann ist der entdlich fertig.... :mad:
     
  • Elemeniah
    Elemeniah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #10
    Ich denke eigentlich auch an nichts bestimmtes, höchstens daran, ob es ihm auch gefällt, aber davon gehe ich aus :tongue:
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #11
    Normalerweise herrscht beim Blasen gähnende Leere in meinem Kopf *smile* Ich konzentriere mich auf das, was ich tue und beobachte seine Reaktionen. Im Rückblick, aus der Erinnerung heraus macht mich der Gedanke an sein Stöhnen etc. oft noch mehr an als in dem Moment des Blasens, da bin ich einfach zu konzentriert.

    Achja, es hat auch schon mal recht lange gedauert, da habe ich bei mir gedacht, jetzt machst du noch 10 Bewegungen und habe im Geiste mitgezählt *lol* Bin allerdings dann nicht mehr bis 10 gekommen, da er vorher :zwinker:
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    11 August 2006
    #12
    Off-Topic:
    Also erstmal "blase" ich einen Schwanz.

    Es ist unterschiedlich. Wenn ich richtig Lust dazu habe, dann bin ich nur bei der Sache und denke an nix anderes, sondern achte auf ihn und seine Reaktionen. Wenn ich allerdings von der Arbeit gestresst bin oder so, dann denke ich ständig an irgendwelche Sachen und muss mir dabei aber auch verkneifen es nicht laut auszusprechen. Das sind dann so Sachen, die ich ihm noch erzählen wollte, von der Arbeit oder so oder was wir noch erledigen müssen etc.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #13
    genau so gehts mir auch :drool:
     
  • türkis
    türkis (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #14
    freu mich einfach drüber ihn glcüklich zu machen :zwinker: und denk dann natürlich manchmal obs ihm gefällt und wie lange es noch dauert

    nun ja alltägliche dinge nicht , zum glück, gäbe schon alleine über uns beide genug zum nachdenken aber das is mir bis jetzt erspart geblieben
     
  • desh2003
    Gast
    0
    11 August 2006
    #15
    Off-Topic:
    Mann, ist der Dickmann. *werbunginfiltriertbin*
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #16
    Entweder denk ich an nichts, oder ich denk dran, dass ichs toll find, dass es ihm gefällt, oder ich frag mich wann er denn mal endlich fertig ist :tongue:
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #17
    ich denke an vieles, an den Sex danach, oder davor;an den Partner; an seinen Schwanz; daran, wie ich es mal anders machen kann; an sein Sperma; daran, dass es einfach geil ist, und um mich zusätzlich noch mehr zu inspirieren und anzuheitern, denke ich an schon erlebtes, an gesehenes oder gelesenes.
    Das sind eigentlich ähnliche Gedanken, wie die, die ich beim Sex habe.:smile:
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #18
    Was soll den Mädels schon durch den Kopf gehen? Sperma? :grin:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    11 August 2006
    #19
    alles was mit sexuellen handlung zu tun hat - da schaltet mein kopf vollkommen aus.
    ich denke an nix, aber es ist nicht so als waere eine leere vorhanden.
    wahrscheinlich achte ich da einfach nie drauf. ich geniese viel zu sehr.
     
  • **HoneyAC**
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #20
    hm also ich denke in dem Moment an nix....oder wenn dann daran wie geil es ist :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste