Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Mädels - was ist euch lieber - Klar Tisch oder anbaggern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sad_clown, 15 Dezember 2005.

  1. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Diese Frage geht an alle Frauen und Mädchen.

    Was ist euch lieber wenn ihr einen Typen neu kennen lernt.
    Das der Junge klaren Tisch macht oder das Ritual der Annäherung macht mit Einladung zum Essen, Verabredung zum Cafe etc um dann zu sehen was sich entwickelt ???

    Ich habe eine Frau kennen gelernt. Sie ist mir sehr sympathisch und ich würde sie gerne näher kennen lernen.
    Jetzt bin ich in der Phase mit Einladung zum Essen oder Besuchen eines Konzerts etc. Ich möchte es mir mit ihr nicht vermasseln und gehe deswegen langsam voran. Schritt für Schritt.

    Aber manchmal denke ich mir ich sollte einfach offen alles sagen was ich fühle und hören was sie antwortet. Wenn sie kein Interesse hat dann kann ich mir meine Zeit und Mühe ja auch sparen.

    Oder ist das für die Frauen ganz schlimm, wenn man gleich seine ganzen Gefühle offenbart und erzählt was Sache ist ????
    Ich würde ihr gerne in einem offenen Gespräch sagen, dass ich mehr für sie empfinde und sie gerne näher kennen lernen würde.
    Habe aber Angst sie zu verschrecken.

    Ich wäre sehr glücklich wenn die Frauen und Mädels dazu was sagen könnten.
     
    #1
    sad_clown, 15 Dezember 2005
  2. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Das kann die Frau leicht überfordern, zudem ihr euch noch nicht lange kennt.

    Du bist auf dem vollkommen richtigen Weg, wenn du es langsam angehst.
    Langsam aber sicher.

    Sag doch einfach nur, daß du sie magst. Versuche erstmal ein langsames aber sicheres Freundschafstverhältnis aufzubauen. Das ist erstmal besser als alles. Vielleicht kommt ja von ihrer Seite auch schon früher etwas rüber.

    Sag ihr, daß du sie magst und unternehmt viel schönes zusammen.
    Wenn es passt, dann wird sie dich bestimmt mögen. Erstmal alles eine Frage der Sympathie.
     
    #2
    Viktoria, 15 Dezember 2005
  3. lprevolution
    0
    Ich denk mal es kommt immer auf die Situation und das Gefühl an.
    Manchmal ist es besser das ganze langsamer anzugehen - doch zu langsam kann schief gehen - sonst fällt sie vielleicht in die "ach is er ein guter Freund" phase - und wenn jemand einmal ein normales freund ist, passiert es selten, dass dann noch Gefühle kommen.

    Und manchmal ist es ganz gut auch einfach ehrlich zu sagen, was du willst bzw die wünschen würdest.

    Du musst das selbst einschätzen können, was für ein Typ Mädchen / Frau sie ist.
    Hör einfach auf dein Gefühl. Wenn du denkst, sie kann mit ehrlichen Ansagen klar kommen dann machs.

    Liebe Grüße
     
    #3
    lprevolution, 15 Dezember 2005
  4. april85
    april85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde es eher langsam angehen. Ansonsten fühlt sie sich in die Enge getrieben und es könnte gut sein, dass sie dann erstam vollkommen abblockt. Es sei denn sie ist sich ihrer Gefühle auch schon vollkommen sicher. BEdräng sie lieber nicht! So kann sie sich erstmal selbst besser ein Bild von dir machen und sich überlegen, was sie will. Ich glaube, direkt zu sagen was man fühlt ist meistens keine gute Idee. Mach dich lieber ein bisschen interessanter, indem du ab und zu ein bisschen distanzierter bist. :zwinker: Bei mir (und ich glaube auch bei vielen anderen Frauen) wirkt so etwas viel besser, als wenn man eine direkte Liebeserklärung bekommt
     
    #4
    april85, 15 Dezember 2005
  5. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja etwas ruhiger angehen, die Sache...sei originell...das zieht...

    Ich selber muss mir auch was schönes einfallen lassen, um das Herz einer Dame zu gewinnen...
     
    #5
    BamBam026, 15 Dezember 2005
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Nein, geh den Weg weiter, den du angefangen hast.
    Ist besser!
    Mir hat einer mit seinem Geständnis mal alles versaut ^^
     
    #6
    Dreamerin, 16 Dezember 2005
  7. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke auch das man einen Mittelweg finden sollte bzw. sich von seinem Gefühl leiten lassen sollte...

    Einfach ab und zu mal ein Kompliment machen... wenn sie positiv darauf reakiert mal nach ihrer Hand greifen... und dann später halt sagen, was man emfindet. Der Rest dürfte dann von alleine kommen... :zwinker:

    Aber ich muss mich Dreamerin anschließen, ich habe mir es auch mal versaut, in dem ich meine Gefühle zu schnell rausgelassen hab... :kopf-wand
     
    #7
    MP-GTH-84, 16 Dezember 2005
  8. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    ich glaub nicht, dass es am besten ist, alles so langsam anzugehen.
    da wird ihr ja langweilig... :ratlos:

    also zumindest bei mir ist definitiv noch nie ein mann weitergekommen, der mir nicht ehrlich gesagt hat, was er will oder was er empfindet oder was er vorhat. sowas will ich wissen. ich sag dafür im gegenzug auch was ich (meistens nicht :grin: ) will.

    meinen freund hab ich damals sogar gefragt, was er denn eigentlich will, weil mir das zu blöd war, jeden tag treffen und vielleicht sogar geküsst werden, aber nix konkretes da...
     
    #8
    User 15848, 16 Dezember 2005
  9. glücksmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube auch, dass du ihr nicht direkt von deinen gefühlen erzählen sollte... das kann ins auge gehen! damit habe ich auch erfahrung, und wies scheint bin ich nich ma die einzige. :zwinker: ich habs ihm zu früh gesagt, und er ht mir geschrieben, dass aus uns nichts werden wird. naja, treff mich zwar immer noch mit dem, aber trotzdem schade! :geknickt:
    warte erst einmal ab bis du sie besser kennst. vielleicht kann sie sich auch noch gar nicht für dich entscheiden, weil sie glaubt, dass sie dich noch zu wenig kennt oder so. aber du kannst ihr ja auch zeigen, dass du sie gerne hast! mach ihr halt mal ab und zu ein kompliment, aber nicht zu oft. das geht einem dann auch wieder auf den geist.
    du musst versuchen die goldene mitte zu finden!
     
    #9
    glücksmuffin, 16 Dezember 2005
  10. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich meine wenn mir jemand gleich um die Ohren klatscht das er mich liebt... würde ich ja auch komisch reagieren. Erstens würde ich unsicher werden (meint sie es ernst) und zweitens verliert es irgend wo auch an Reiz... man will ja auch ein wenig kämpfen... Was anderes ist es, wenn man jemand schon länger kennt. Ich finde da kann man etwas schneller zum Punkt kommen. Wenn man jemand neu kennen lernt will man man ja auch ein wenig "spielen". Wenn ihr versteht was ich meine :zwinker:
     
    #10
    MP-GTH-84, 16 Dezember 2005
  11. misty-dawn
    Gast
    0
    Ich steh mehr auf die geheimnisvolle Art und Weise. Wo Frau sich noch fragen muss: Empfindet er genauso wie ich? Das ist doch das Spannendste an dem Ganzen. Wenn dann einer gleich alles offenbart, wird er irgendwie langweilig, bzw. die Verliebtheit wird langweilig...
    Ist mir nun schon zwei Mal passiert.
     
    #11
    misty-dawn, 16 Dezember 2005
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    auf keinen fall klartisch,....das is viel zu langweilig :smile:
     
    #12
    Sonata Arctica, 16 Dezember 2005
  13. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #13
    tangoargentino, 16 Dezember 2005
  14. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Off-Topic:
    Wenn ich das lese, vergeht mir schon wieder die Lust... warum brauchen Frauen immer Unsicherheit???
     
    #14
    CharlySchneider, 16 Dezember 2005
  15. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #15
    tangoargentino, 16 Dezember 2005
  16. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Zweideutigkeit macht es mindestens einer Seite einfacher, verlustfrei aus der ganzen Sache rauszukommen.
     
    #16
    CharlySchneider, 16 Dezember 2005
  17. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #17
    tangoargentino, 16 Dezember 2005
  18. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich sehe das ganz anders.

    Wenn ich einen Menschen ein bisschen kennelerne, weiß ich sofort, wenn es NICHT funktionieren würde. Das heißt, der hätte keine Chance mit baggern und keine mit direkt sagen.
    Ich weiß aber nicht, OB es funktionieren würde. Und darüber mache ich mir auch nicht die geringsten Gedanken, wenn er mir nicht sagt, dass er mehr will. Wenn er mir das nicht sagt, gehe ich davon aus, dass er freundschaftlich an mir interessiert ist (und auch Dinge wie: Jeder möchte mit dir zusammen sein oder sonstige Komplimente ändern daran nichts). Angenommen, er gefällt mir sehr: dann schalte ich um auf: wahnsinnig lieber Mensch. Wenn er mir nicht so gefällt, baue ich den Kontakt sowieso ab.
    So gesehen hat er dann nicht wirklich viele Chancen bei mir - bis zu dem Zeitpunkt vielleicht, wo er mir dann direkt sagt, dass er mehr will. Nur kann es und wird es da wahrscheinlich schon viiiiel zu spät sein.

    Besserer Fall: ich weiß nicht, ob es funktionieren würde. Er macht es mir einfach, darüber nachzudenken, indem er mir sagt, was er will, aber nicht gleich am selben Tag eine Entscheidung oder sonstwas fordert. Einfach sagen und das Verhältnis vorerst freundschaftlich weiterführen.
     
    #18
    User 15848, 16 Dezember 2005
  19. re_invi
    Gast
    0
    wenn ich vor der wahl stehe meine gefühle zu gestehen oder es langsam anzugehen denke ich mir immer: was soll sie darauf antworten?

    du: "du ich glaube ich hab mich in dich verliebt"....
    sie: "...ja ich auch, ist ja super, dann können wir uns ja jetzt küssen"
    du: "jo, dann machen wir das mal, ne?"
    sie: "jep, coole sache"

    .....was sollte sie antworten? ich wäre damit auch überfordert. ergo lieber einfach handeln. ich hab aber ne sehr sehr lange zeit immer einfach meine gefühle gestanden, da ich irgendwie überfordert war mit der ganzen situation. das langsam angehen mache ich auch erst seit meiner ex.

    inv_
     
    #19
    re_invi, 16 Dezember 2005
  20. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für die vielen Antworten.

    Ihr habt Recht. Ich darf nicht mit der Tür ins Haus fallen.
    Ausserdem hatte ich sie am Montag sowieso schon gefragt, ob sie mit mir zum Essen gehen möchte.
    Jeder Mensch sollte da schon merken, dass Interesse bei mir für sie da ist.

    Sie antwortete, dass sie keine Zeit hat aber ich mich nochmal bei ihr melden soll. Ich nehm das jetzt mal als "keinen Korb gekriegt" aber "immer noch unschlüssig". Sie hatte übrigens wirklich keine Zeit. Das weiss ich.

    Ich werde ihr am Sonntag eine SMS schicken und ihr 2 Tage nennen für eine Verabredung und ihr auch eine Wahl geben wann sie sonst sich mit mir treffen möchte.

    Das ist doch eine gute Idee oder nicht ???
     
    #20
    sad_clown, 17 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Mädels euch lieber
verunschick
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2014
10 Antworten
Bass_One
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2011
142 Antworten
buggi18
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2007
5 Antworten
Test