Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 10 Februar 2005
    #1

    @Mädels: Was versteht ihr unter "schlechten" Sex

    Hi,
    @Mädels:

    - Was fällt Euch spontan dazu ein, wie der Sex ist den Ihr als "schlecht" bezeichnen würdet?

    - Was unternehmt ihr um ihn besser zu machen? Oder flüchtet ihr vor dem Partner?

    LG
    stilles-H2O
     
  • glashaus
    Gast
    0
    10 Februar 2005
    #2
    Wenn er nicht auf mich eingeht, mich nicht befriedigt, sich nur um seinen Spaß kümmert.
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2005
    #3
    Hallo!
    Mir fällt dazu folgendes ein:
    - kein Vorspiel oder zu kurzes Vorspiel
    - wenn er immer Panik hat, dass ich schwanger werden könnte...(ohne Grund)
    - wenn er nur an sich denkt
    - wenns immer nur recht kurz dauert (unter 5 Minuten)
    - kein Nachspiel....
    Viele Grüße
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    10 Februar 2005
    #4
    - wenn der Sex zu kurz ist
    - wenn ich nicht komme (vaginal UND klitoral)
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    173
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2005
    #5
    -egoismus
    -kein nachspiel
    -wenn nicht auf mich eingegangen wird
    -kein küssen währenddessen
    -und zu langes vorspiel mag ich auch nicht so :smile:
     
  • Kaila
    Kaila (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    10 Februar 2005
    #6
    na DU hast ja ansprüche :smile:
    hoffentlich kann ICH die auch mal entwickeln :smile:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    10 Februar 2005
    #7
    pro Sex reicht mir ein vaginaler, zwischendurch dann mal ein klitoraler, falls man es mißverstehen konnte :karate-ki
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    10 Februar 2005
    #8
    Als schlechten Sex würde ich den Sex bezeichnen, bei dem irgendetwas wehtut. Oder wenn er mit Kondom ist (gehört ja zu wehtun).
    Und dagegen machen würd ich nix...ich würd einfach für das nächste mal genau das, was den Sex schlecht macht, verhindern wollen.
     
  • morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    10 Februar 2005
    #9
    Schlechter Sex wäre für mich z.B., wenn nie die Stimmung zum Sex passen würde, wenn der Sex nur GV beinhalten würde und dieser auch noch eintönig wäre :geknickt:
    Aber reden und Phantasien austauschen oder die eigenen Vorstellung vorleben oder umsetzen, wirkt meistens Wunder :schuechte
     
  • 11 Februar 2005
    #10
    Hi "DieKatze"

    Redest du dann mit deinem Partner drüber, oder versuchst du etwas dagegen zu unternehmen?

    Gruß
    stilles-H2O
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2005
    #11
    Hallo!
    Ich habe da schon manchmal mit meinem Freund drüber geredet und wir suchen auch nach Tipps, sodass er vielleicht mal etwas länger "kann". Ich glaube aber auch, dass das zum Teil daran liegt, dass wir recht selten etwas Sexuelles macht und das es dann wirklich etwas Besonderes ist und mein Freund daran nicht gewöhnt ist und dann schnell kommt...
    Viele Grüße
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2005
    #12
    ich habe noch nie schlechten sex gehabt.... :tongue:
    aber für mich wär es z.b. sex ohne vorspiel/nachspiel, oder wenn er nur daran denkt, dass er selber spaß hat und mich dabei gar ned beachtet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste