Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ivy Mike
    Ivy Mike (39)
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    Single
    16 Juli 2006
    #1

    @Mädels: Welcher Typ Mann in der Beziehung?

    Wie soll euer Traummann in der Beziehung sein?
    Ich mein jetzt nicht nach außen zu Dritten, sondern im ganz intimen "Binnenverhältnis" sozusagen.

    @Admins: Bitte so abändern, dass nur weibliche User abstimmen können. Danke.
     
  • Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    16 Juli 2006
    #2
    Weder noch? Am besten mit mir auf Augenhöhe.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #3
    Ich brauche ein Leittier, alle anderen würden früher oder später mit mir verzweifeln...:-D
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2006
    #4
    Ne mischung aus beidem, aber doch ein wenig dominanter!
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    16 Juli 2006
    #5
    Ganz genau! :smile:
     
  • Sheroo
    Gast
    0
    16 Juli 2006
    #6
    ich finds gut , wenn der Mann das Alfa Tier ist , irgendwie reizen mich dann immer so kleine Machtspielchen :grin: lässt die Beziehung irgendwie lebendiger sein.Außerdem mag ich nicht so Typen die alles machen , was die Frau sagt.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2006
    #7
    Der "Alfa Romeo", gell? :tongue:
    Off-Topic:
    schreibt man das jetzt wirklich so? :ratlos:


    Ich bin für ein Mittelding :smile:
     
  • ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    820
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #8
    Beide Extreme sind ma echt nicht gut. Würde sagen, die ausgewogene Mischung. Der auch mal kräftig Nein sagen kann, aber genauso gut die Damenwelt unter die Arme greifen kann.

    Altes Thema, wie Mann denn so sein soll...
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2006
    #9
    Weder noch! Ich will nicht immer selbst bestimmen müssen aber will auch mein Mitspracherecht haben. Ich mag es nicht immernur umsorgt zu werden und genauso wenig mag ich es der dominantere Teil zu sein ! Es sollte auf jeden Fall ausgewogen sein!
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #10
    Seh ich auch so.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #11
    genau, weil beides ist mir zu extrem.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #12
    Am besten wäre ausgeglichen bzw. auf gleicher Höhe.

    In meinen bisherigen Partnerschaften war ich allerdings eher der "dominantere" Part.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 Juli 2006
    #13
    Dito!
     
  • thelady25
    thelady25 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    16 Juli 2006
    #14
    Zügel in der Hand <--> Bedürftig

    Was soll denn das für ne Umfrage sein? :kopfschue

    Man kann sich aussuchen ob der Herr "Bestimmer" ist oder jemand der nichts auf die Reihe bekommt ...

    Ganz ehrlich, ich kreuz lieber keine Antwort an...:geknickt:

    Wie wärs denn, mit dem Partner auf einer Ebene stehen- es können doch beide was von einander lernen. :grin: -
    lg-Dani
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #15
    In der Theorie ist das die einzig richtige Antwort, in der Praxis siehts grösstenteils anders aus. Irgendeiner von beiden ist doch fast immer dominanter, was noch lange nicht heisst, dass er in allen Lebensbereichen und immer die Zügel in der Hand hat und auch nicht, dass der Partner ein hilfloses Häufchen Elend ist. Aber ich persönlich kenn nicht eine einzige Beziehung, weder aktuell noch vergangen, weder bei mir selbst noch bei allen Freunden, in denen nicht der eine anzieht und der andere mitläuft. Tendenziell zumindest.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    16 Juli 2006
    #16
    ne mischung aus beidem wäre am besten.. :ratlos:
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #17
    Ich lasse mir von meinem Partner nur ungern sagen, was ich tun und lassen soll. Ich bin letztlich wohl eher dominant normalerweise (nicht sexuell gemeint). Andererseits würde mich jemand, der ständig kuscht und macht, was ich verlange, schnell langweilen. Er muss schon seinen eigenen Willen und Persönlichkeit haben. Mit diesem Bemuttern und Betuddeln habe ich auch gar nichts am Hut, das ist aber irgendwie ein anderes Thema. Insgesamt sind die Auswahlmöglichkeiten sehr unbefriedigend *mecker*
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #18
    Hm, eigentlich eher ersteres, wenn das nicht impliziert, dass er mir verbietet, alleine wegzugehen und mir sagt, was ich anzuziehen habe ;-)
     
  • Ivy Mike
    Ivy Mike (39)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    228
    0
    0
    Single
    16 Juli 2006
    #19
    So meinte ich das nicht. Setze vor beide Antworten den Begriff "tendenziell", dann wirds vielleicht verständlicher.
     
  • Deadly-Sin
    Deadly-Sin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    101
    0
    Verlobt
    16 Juli 2006
    #20
    Das wort "Beziehung" ist für mich eh bisschen aus der mode, ich bezeichne es lieber als Partnerschaft und so würde ich es auch gern haben wollen, gleich gestellte Partner.:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste