Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jaqueline84
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2008
    #41
    *zustimm*
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    15 Februar 2008
    #42
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • kleines-Luder
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2008
    #43
    hy

    Ich habe auch wie viele hier schon erfahrungen mit kleinen und großen Pipimännern gemacht, und mir persönlich bringt es eben mehr wenn ich "ihn" richtig spüre und komme, als wenn ich nichts - wenig spüre und schauspielern muss^^

    Es ist auch geiler wenn man einen großen Schanz in seiner Mumu verschwinden sieht als so ein kleinen...


    Grüße


    kleines-luder
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    15 Februar 2008
    #44
    xxxx
     
  • User 20277
    User 20277 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    477
    128
    112
    nicht angegeben
    2 März 2008
    #45

    Hm, das Gefühl hab ich auch manchmal, aber woher kommt das?:ratlos_alt:
     
  • *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    766
    103
    10
    vergeben und glücklich
    2 März 2008
    #46
    Das kann ich so unterschreiben :smile:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 März 2008
    #47
    Bei mir war's so: Mein erster richtiger Sexpartner (mit dem ich auch fast 3 Jahre zusammen war) hatte einen ziemlich großen und ich habe das genossen. Damals wusste ich nicht, wie es mit einem kleineren ist. Nach ihm hatte ich dann zwei Partner, die einen durchschnittlich großen hatten. Es war auch gut, aber seit ich meinen jetzigen Freund habe, bin ich doch froh, wieder Glück mit der Größe gehabt zu haben... zu den Gründen: Ich gehöre wohl zu den Frauen, die keine Schmerzen haben, wenn er gegen meinen Muttermund stoßen, im Gegenteil, ich finde das sehr erregend. Und dieses Gefühl möchte ich nicht missen :zwinker: Ich will ausgefüllt sein. Die Optik spielt natürlich ebenfalls eine große Rolle, beim Blasen habe ich lieber einen großen im Mund als einen kleinen. Für mich hat ein großer Schwanz nur Vorteile, von daher... ich hatte noch keinen Mann mit einem wirklich kleinen im Bett, kann es mir ehrlich gesagt aber auch gar nicht vorstellen, denn weniger als bei den anderen merken...? Nein, da hätte ich keinen Spaß dabei.
    Ich sage nicht, dass der Sex mit einem kleineren nicht gut sein kann, aber ich bevorzuge größere Schwänze...
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    3 März 2008
    #48
    ich fände es interessant, wenn dazu geschrieben würde, was jeweils als groß empfunden wird. ist ja doch eine sehr subjektive sache!
     
  • User 20277
    User 20277 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    477
    128
    112
    nicht angegeben
    9 März 2008
    #49

    Das ist wohl Erfahrungssache.:smile: Wenn eine Frau mit 3 Männern geschlafen hat, die nen eher kleineren hatten, würde ihr ein Vierter mit ner durchschnittlichen Größe wohl schon recht groß vorkommen.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    9 März 2008
    #50
    schon klar, deswegen frag ich ja! ist halt bei jeder anders.
     
  • hummelchen0209
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    Verheiratet
    9 März 2008
    #51
    Ich gehöre zu den Frauen, denen die Größe tatsächlich nicht wichtig ist.
    Wichtig finde ich es nur mit dem Partner dann zu reden, wenn man entweder nicht viel spürt oder es Schmerzen bereitet wenn er zu lang ist und permanent am Muttermund anstößt (was ich persönlich als unangenehm empfinde). Denn wenn er nix weiß, kann er auch nix ändern.
    Wenn er jedoch davon weiß, dann ist es tatsächlich so, daß es die Technik macht und die liebevolle Hingabe, das Einfühlungsvermögen das den Sex eh ausmachen sollte.
    Ich hatte schon alle 3 Varianten (eher klein, eher groß und "Durchschnitt" und mit diesen Männern wunderschönen, tollen und auch geilen Sex und ich könnte nicht sagen welche Variante ich bevorzuge, weil jedes so seine Reize hat.
    Außerdem liebe ich den Mann, nicht nur sein bestes Stück, also ist die Schwanzgröße für mich nicht entscheidend.
    Und da ich kein Typ für ONS bin, muß ich mir darum schonmal keine Gedanken machen :zwinker: .
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste