Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • indigo2002
    Gast
    0
    8 Mai 2005
    #1

    @Mädels: Wie Freundin für's Rasieren begeistern?

    Hi Mädels!
    Habt ihr ein paar gute Argumente, wie ich meine Freundin für's Rasieren begeistern kann? Prinzipiell hat sie dabei keine moralischen Bedenken, es ist mehr wegen dem Rumfuchteln mit den scharfen Klingen in etwas unübersichtlichen Regionen. Wie gefährlich ist das denn als Frau? (Ich hatte da noch nie irgendwelche Probleme). Und ist es besser, schnell nachzurasieren, damit es dann einfacher geht?
    Stehe total auf rasierte Frauen und würde das gerne mit ihr zusammen genießen können...
    Thanx for your help,
    Tim
     
  • katyes
    Gast
    0
    8 Mai 2005
    #2
    kannst ja mal mit ihr zamme in badewanne steigen und dann fragen ob du sie rasieren kannst bzw. sie dich....oder du sagst ihr einfach dass du mehr auf rasiert stehst, obwohl des dann wieder voll die doofe situation is...nicht dass sies in den falschen hals bekommt! oder hast du schon mal mit ihr drüber geredet?
    da kann glaub nix passieren.....im normalfall....is genau so wie an jeder andren stelle....rasiert sie sich gar net oder will sie bloss net alles wegmachen?
     
  • sheryl
    sheryl (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #3
    Nun ja, das mit den scharfen Klingen kann ich irgendwie verstehen...habe manchmal so Horrorvorstellungen, beim Rasieren der Schamlippen abzurutschen und mir die Klitoris zu verletzen...*aua*...weiß nicht, ob das jemand nachvollziehen kann...

    Sie kanns ja mal mit Enthaarungscreme oder Schaum probieren - das ist "ungefährlicher" - vielleicht findet sie den Gedanken beruhigender...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #4
    spiegel sind nützlich, um den überblick zu behalten. und eben etwas vorsicht, keine extrem hastigen bewegungen... ;-).

    mir gefällts rasiert, aber ich machs ganz sicher nicht jeden tag und auch nicht jeden zweiten. dazu ist meine haut zu empfindlich (auch an beinen oder unter achseln). ich nehme keine speziellen frauenrasierer, sondern ganz normale standardware für männer, hatte mal gillette "mach 3 turbo" getestet - sind schon sehr gut, die klingen. aber mit no-name-dingern komme ich auch sehr gut klar. und auf jeden fall rasiergel/-schaum, nicht zu viel, aber eben haut schön gleitfähig machen.

    suchfunktion ist übrigens auch ein tip, rasur und rasieren sind hier öfter thema.

    argumente? "ästhetik" im buchstäblichen sinne, also "wahrnehmung".

    ich finds angenehmer und schöner so, viele andere auch. aber das ist geschmackssache. haare, auch schamhaare, sind nicht eklig. vielleicht wär ein erster schritt, die haare einfach etwas zu kürzen?

    mein freund rasiert sich übrigens nicht an den hoden, und ich möchte mir das gestoppel auch nicht vorstellen - ich mag seine blonden haare dort recht gern, stört mich nicht. seine stoppeln im gesicht kenn ich ganz gut, hat recht starken bartwuchs, der knabe...
    daher find ich es ganz gut, dass er sich nicht intimrasiert.

    was sagt sie bislang dazu? rasierst du dich selbst im schambereich? und würdest du akzeptieren, wenn sie sich dafür nicht begeistern lässt?

    und rumfuchteln - ich hab mich da noch nicht verletzt. eben umsichtig vorgehen, spiegel benutzen, sicheren stand wählen, keine hektik, am besten bad abschließen beim ersten versuch - einfach alle störungsquellen ausschalten.

    neulich war mein mitbewohner weg, somit war badtür nur angelehnt, als ich grad rasierte. unbemerkt schlich der kleine kater meines mitbewohners rein, was ich in der konzentration nicht merkte, erst, als er mich am bein anstupste...*lach*
    da bin ich dann abgerutscht, aber es war zum glück am bein und nicht intim. also: katzen und andere tiere fernhalten. ggf oropax rein. *grins*

    enthaarungscreme würde ich dort nicht anwenden, da ist meine haut eher empfindlich auf solches chemiezeug. grad, wenn man auch die schamlippen rasieren will, gerät doch auch mal was von normaler rasiercreme auf die schleimhaut...nee, enthaarungsschaum würde ich im intimbereich nicht nehmen.

    ein guter rasierer ist besser.

    rasiert sie sich die achseln oder beine?
     
  • niini
    niini (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #5
    Ich hatte am Anfang auch Angst vor der scharfen Klinge deshalb habe ich den Lady shave benutz, mit der Zeit bin ich allerdings dann doch aufs Nassrasieren umgestiegen weils einfach besser, schneller geht und erst noch glätter wird...
     
  • sun
    sun (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    8 Mai 2005
    #6
    es muss ja nich alles komplett ab...
    sie kann ja erstmal nur die "sicheren" stellen rasieren, vielleicht wird sie dann sicherer!
     
  • indigo2002
    Gast
    0
    8 Mai 2005
    #7
    Danke für eure Tipps! Mein persönlicher Lieblingsvorschlag ist der mit der Badewanne, werd ich mal probieren!
    Ist übrigens klasse, wie viele Frauen sich für das Thema interessieren, das läßt mich hoffen ;-)
     
  • *deluXe*
    *deluXe* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    774
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #8
    -hygienischer
    -sieht besser aus
    -sag ihr dass du es gern mal unrasiert unten sehen möchstest
    -badewanne (wie schon gesagt)
    .
    .
    .
    .
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #9
    ahh, also ganz ehrlich ich liebe und vertraue meinem freund aber in diesen regionen rasier ich lieber selber als die scharfen klingen jemandem in die hand zu geben der nunmal nicht fühlen kann wo er da grade ist weil er nicht in meinem körper steckt! :eek4:
     
  • indigo2002
    Gast
    0
    8 Mai 2005
    #10
    Hey - als Mann hat man ziemlich Fingerspitzengefühl beim Rasieren. Ich glaub mal ganz ehrlich, daß ich das schon besser drauf habe, als viele Frauen, die nicht so in Übung sind. Aber klar: ich würde mich auch nur sehr schwer überzeugen lassen, das sich jemand (der meint er könnte das ganz super :zwinker:) mit ultrascharfen Messern an mir rumwerkelt...
     
  • Engelchen1985
    0
    8 Mai 2005
    #11
    Hm... aber wenn sie net will, dann will sie halt net. Und ich persönlich würde es erstrecht net wollen da rasiert zu werde - wenn ich mich schneide bin ich wenigstens selbst schuld und ärgerlich auf mch selbst, außerdem zuck ich wenigstens zusammen bzw. reagier sofort aufgrund des Schmerzes... aber wenn das wer anders aus versehen macht und nachher net sofort merkt... AHHH! :eek4:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    8 Mai 2005
    #12
    dass du sie dann viel lieber, öfter und ausgiebiger lecken würdest :link:

    :drool:


    würde mich überzeugen, wär ich nicht schon rasiert...
     
  • indigo2002
    Gast
    0
    8 Mai 2005
    #13
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #14
    ja, dito... is machs selber aber wehe dem kerl der der meinung is das übernehmen zu dürfen... es würde ihm nicht gut tun :link:
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #15
    Erzähl ihr, dass alle nicht-rasierten Frauen Sackratten bekommen!
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #16
    ich hoff mal das war nen scherz.. denn mit so nem blödsinn wird man keine frau beeindrucken können.
     
  • Engelchen1985
    0
    9 Mai 2005
    #17
    Richtig. :zwinker: Und mit so'ner "Drohung" anzukommen um Frau zu was zu bekommen (was sie wohlmöglich ja überhaupt nicht will) ist definitiv das Allerletze, wobei diese Drohung wohl kaum ernst genommen würde und sowieso lächerlich ist...
     
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #18
    Naja, es soll ya auch noch Leute geben die denken das man vom Küssen schwanger wird :schuechte ...
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #19
    lol - aber immerhin wüsste sie aus längerer erfahrung das es falsch wäre :zwinker:
     
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2005
    #20
    Jetzt wird's zu theoretisch :tongue: ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste