Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2006
    #1

    Mädels, wie wichtig ist das Aussehen bei der Partnerwahl wirklich?

    Jetzt geht bitte alle mal tief in euch, schaut auf den aktuellen Partner und auch auf Partner in der Vergangenheit und dann fragt euch mal ganz ehrlich, wie wichtig euch das Aussehen bei der Partnerwahl ist.

    Um mir ein Bild zu verschaffen, werde ich drei Kategorien von "Votern" erstellen, solche, die sich selber als "eitel" einschätzen (was nicht negativ belegt sein soll, soll einfach heißen, dass man sich sehr um das eigene Aussehen kümmert), solche, die sich als "normal" bezeichnen würden, die sich zwar schon in gewissem Maße um ihr Aussehen kümmern, denen es aber im Endeffekt nicht so wichtig ist. Kategorie drei erklärt sich von selbst...
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    20 Mai 2006
    #2
    puh. ich selber bin je nach tagesform mehr oder weniger eitel. mein partner muss schon irgendwo attraktiv für mich sein. aber ich hab da jetzt keine speziellen vorstellungen. d.h. ich könnte jetzt nicht beschreiben, was ihn attraktiv macht. ich bin auch auf keinen bestimmten typ fixiert. tendenziell wird jeder halbwegs junge, schlanke, gepflegte mann mit normalen gesichtszügen irgendwo zumindest die optischen voraussetzungen haben. die sache entscheidet sich bei mir dann eher an anderen kriterien.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    20 Mai 2006
    #3
    Bin normal (aber nur aus Aussehen bezogen! denn wer will shcon normal sein) und meine Partner waren auch immer alle normal. Ich hab beides schon erlebt, total ins Aussehen verlieben oder total in die Seele eines Menschen.
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    20 Mai 2006
    #4
    mir reicht ein mann der durchschnittlich aussieht. sonst hätte ich viel zu viel angst das er mit der nächst besten durchbrennt :zwinker:

    ne das komplettpaket sollte stimmen. in erster linie muss das zwischenmenschliche passen, dann kann man mit dem aussehen auch kompromisse machen.

    ich muss jemanden erstmal kennenlernen und wenns dann passt und ich mir vorstellen kann das er mich "anfasst" ist das ok.

    => aussehen spielt auch eine rolle, ist aber zweitrangig!
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    20 Mai 2006
    #5
    Also ich muss mal auch was dazu sagen:
    entweder bin ich total hässlich (woran ich auch teilweise glaube), oder ich komm bei den Frauen irgendwie zu blöd rüber oder eben beides.
    Anders kann ich mir das nich erklären, dass nichts mehr geht bei mir.
    Und ich will etz nix hören, dass ich doch gar nich so schlecht aussehe, die Realität beweist mir nun mal immer wieder was anderes.
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    20 Mai 2006
    #6
    du siehst zu gut aus. ich würde mir bei dir keine illusion machen, weil ich wüsste das du mich unatraktiv finden würdest und ich hätte nur schiss das du bei der nächst besten weg bist...
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    20 Mai 2006
    #7
    Off-Topic:
    Oha, naja, diese bzw. so ne ähnliche Theorie hat ne gute Freundin von mir auch schon aufgestellt, dabei bin ich ja absolut treu... Achja, übrigens: Danke! :schuechte
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    20 Mai 2006
    #8
    Ich bin selber eitel und mir ist das Aussehen schon sehr wichtig!

    Ich muss ihn sexuell gesehen attraktiv finden um auch im hellen vögeln zu können :blabla_alt:

    Auf Details kommt es dabei nicht an, das Gesamtkunstwerk muss stimmen!
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    20 Mai 2006
    #9
    Ich bin wohl das, was du normal nennst. Und das Aussehen ist das, was man als erstes sieht, und was also über eine Kontaktaufnahme entscheidet.
    Das Aussehen hilft beim Kennenlernen, der Charakter entscheidet wie lange man glücklich bleibt :zwinker:
    In jemanden, den ich überhaupt nicht attraktiv finde verliebe ich mich natürlich nicht.
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Mai 2006
    #10
    Das ist schon wieder so ne Sache.

    Gutaussehend, naja...ist das nicht eher wieder ein Thema das von Mensch zu Mensch anders bewertet wird?

    Kein/e Mann/Frau kann jedem gefallen. Daher finde ich diese Umfrage etwas überflüssig.

    Was meint ihr, wieviele sich nun wieder Gedanken machen, nicht gut genug auszusehen. Dabei ist das sowas von Relativ.

    Eitel bin auch, ich selbst find mich nicht unattraktiv....will aber gar nicht wissen wieviele Männer sagen, die is ja nunmal voll zum würgen. lööööl

    Aber so ist es doch....jeder definiert Schönheit doch für sich selbst.....

    Auf die Austrahlung kommt es an.....an einem Mann kann einem ne menge gefallen, obwohl er für andere eher unscheinbar ist.

    Die Augen, der Mund, das lächeln, die Stimme, eine kleinigkeit kann auschlaggebend sein.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    20 Mai 2006
    #11
    Ich bin "normal" und achte bei der Partnerwahl sehr aufs Aussehen.

    (Sehr nicht... aber gefallen sollt er mit auf jeden Fall).
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2006
    #12
    Also als Mann kann ich das vlt. nicht beurteilen und ich weiß nicht, ob die jetzt DER Typ Mann bist, der bei fast allen gut ankommt, aber warum du keine (auch deinen Ansprüchen entsprechende) Frau finden solltest, ist mir ein Rätsel... Am Aussehen kanns jedenfalls nicht liegen :zwinker:
     
  • claine
    claine (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2006
    #13
    also ich bin "normal" würde ich sagen...
    und naja aufs aussehen achte ich schon...nur bisher bin ich dann immer mit leuten zusammengekommen, die nicht mein typ waren,....aber mittlerweile gefällt mir mein schatz unglaublich gut und ich find, dass er total perfekt aussieht...:herz:
    also scheine ich bei der partnerwahl nicht wirklich aufs aussehen zu achten...^^
     
  • *PennyLane*
    0
    20 Mai 2006
    #14
    Ich bin "normal" eitel. Und das Aussehen eines potenziellen Partners ist mir zwar nicht ganz egal, aber ich lege auch keinen gesteigerten Wert darauf, einen Modelfreund zu haben. Bzw. einen, der 100%ig meinem Typ entspricht. Ok, es gibt Maenner, mit denen koennte ich nicht zusammen sein, da koennen sie noch so lieb und gut sein. Zum Beispiel sollten sie nicht kleiner sein als ich, weil ich mich so einfach nicht wirklich wohlfuehlen kann.
     
  • erdbeermund
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Mai 2006
    #15
    ich sag mal so, das aussehen ist mir sehr wichtig, aaaber jemand muss nicht schön sein um mir zu gefallen.
    ...ist sogar meistens so dass ich auf jungs abfahre die meine freundinnen aus irgendeinem grund besonders unattraktiv finden :schuechte
    aber es ist mir total wichtig dass MIR das aussehen gefällt, ich könnte nie mit jemandem zusammen sein der mir vom äußeren her nicht gefällt

    aso, würde mich als normal bis leicht eitel bezeichnen. auch wenn ich nicht glaub dass das so viel mit der wahl des partners zu tun hat. hm oder doch? ach egal
     
  • Coconut
    Coconut (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Mai 2006
    #16
    Ich würde mich auch als normal bezeichnen. Klar schaue ich ob meine Kleidung in etwa zusammenpasst. Aber es ist mir egal, wenn ich ein Pickelchen im Gesicht habe, oder wenn meine Haare etwas aufstehen. :tongue:

    Beim Partner ist mir das aussehen nicht besonders wichtig. Ich liebe ihn so wie er ist.
    :herz:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    20 Mai 2006
    #17
    Ich bin normal würd ich sagen... dh ich achte schon auf mein Aussehen, aber nicht so extrem, ich bin gepflegt, aber ich schminke mich zb kaum und renne nie in enger Kleidung herum.

    Bei meinem Partner ist mir das Aussehen egal.
    Wenn ich mir meine letzten zwei Freunde und alle Männer zuvor ansehe, in die ich je heftig verliebt war, dann stimmt das ganz einfach. Bis auf eine Ausnahme als ich 16 war, hab ich mich immer in die Art verliebt. Und diese eine Ausnahme hat mich auch nur interessiert, damit ich sie ansehen kann... aber ich wollte nichts von dem Herrn, obwohl er total schön war.

    Mit "gutem Aussehen" kann ich einfach nichts anfangen...
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Mai 2006
    #18
    ....
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    20 Mai 2006
    #19
    Ich bin eitel, aber das Aussehen bei Männern ist mir nicht so wichtig wie ihre Ausstrahlung und Umgangsart.

    Mein Freund ist aber trotzdem ein richtig Gutaussehender! *gggg*

    So durchgestylte Typen find ich schwul.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 Mai 2006
    #20
    ich hab das ganz unten angekreuzt. wir kennen uns aus dem netz und waren quasi schon ein bißchen verliebt, bevor wir uns getroffen haben
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste