Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Multipler Orgasmus - schon erlebt?

  1. Ja

    9 Stimme(n)
    52,9%
  2. Nein

    7 Stimme(n)
    41,2%
  3. was ist ein Orgasmus?

    1 Stimme(n)
    5,9%
  • Desecrator
    Desecrator (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2004
    #1

    @mädelz: Multipler Orgasmus - schon erlebt?

    hatte eine von euch schon mal nen multiplen?
    wenn ja, könnt ihr ne aussage machen wieviele orgasmen es waren?
    seid ihr auch in der lage euch diese multiplen selbst "zu besorgen"?
    was bringt euch zu einem multiplen, was hilft bzw. wie kann "mann" helfen?
    ist der orgasmus klitoral oder vaginal?

    fragen über fragen... :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #2
    ich net. nur normale, durchaus mehrere nacheinander, aber mit ein paar minuten abstand.

    was genau ist ein multipler orgasmus, wenn ich mal so blöd fragen darf?

    ich hörs zwar hier öfter mal, aber... :ratlos:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #3
    Erstmal will ich eine Definition hören, was das überhaupt sein soll! :rolleyes2
     
  • Faerie
    Gast
    0
    19 Oktober 2004
    #4
    Ich leider auch nicht. Leider? Vielleicht ist es auch besser, denn ich brauch auch ne Weile mich von einem zu erholen :grin:
     
  • Lartinia
    Lartinia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Verheiratet
    19 Oktober 2004
    #5
    multipler Orgasmus bedeutet--glaub ich--- mehrere hintereinander
    und damit kann ich dienen.
    meistens ist aber der erste am besten. :engel:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #6

    möööööönsch...toll....clever :rolleyes2 :grin:

    Aber in welchem Abstand?!?
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #7
    ich würde mal sagen gar kein abstand bis maximal 15 sekunden oder sowas...

    einmal hab ich sowas bei einer frau gesehen....

    m.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #8
    wow ein Ansatz :grin:

    alle reden drüber, aber in Wahrheit weiß keiner wirklich was das ist :rolleyes2
     
  • Catharine
    Catharine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #9
    Also, ja multipler Orgasmus sind mehrer hintereinander in einem sehr geringen Abstand (hö 30 Sekunden) und ohne "abzusetzen", sprich z.b. wenn man Geschlechtsverkerh hat dass man nicht kur aufhört und von vorne anfängt sondern einfach ohne Unterbrechung weiter macht.
    Ich habe das schon erlebt, aber nur bei Selbstbefriedigung (da allerdings sehr oft).
    Ich glaube zumindest bei mir ist es so, dass wenn das überhaupt möglich ist dann nur durch Stimulation des Kitzlers mit der Zunge oder der Hand-glaube nicht dass das beim geschlechtsverkehr klappen würde...
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    174
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2004
    #10
    nö,hatte ich noch nicht. wenn ich mehrmals komm, dann immer mit ein paar minuten abstand.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #11
    Ich hatte einen wenn man es so definiert:

    Maximal 15 Sekunden Abstand, mit kurz absetzen!
    Vaginal glaube ich auch mal, aber weiß nimma genau wieviel Zeit da dazwischen lag
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    19 Oktober 2004
    #12
    Bin ganz bescheiden und freu mich drüber, wenn ich einen kriegen kann :zwinker:
     
  • Faerie
    Gast
    0
    19 Oktober 2004
    #13
    geht mir auch so. Schon das 2. mal heute, dass ich dir zustimmen muss *g*
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    19 Oktober 2004
    #14
    *g*
    Ist mir auch aufgefallen.
    Und auch schon das 2. Mal, dass man das Gefühl kriegen könnte, "unnormal" zu sein.
    Aber jetzt bin ich nicht mehr so unsicher wie am Anfang. Ich weiß es gefällt mir und meinem Kerl. Ganz egal ob wir es so oft, so lang, so gut, so "spermaig" wie andere tun :grrr: :tongue: :zwinker:
     
  • unerfahrener86
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    19 Oktober 2004
    #15
    ich dachte immer, ein multipler orgasmus wären ein klitorialer und ein vaginaler gleichzeitig oder so ähnlich...
     
  • Desecrator
    Desecrator (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2004
    #16
    unter "multipel" versteh ich auch "mehrfach", und zwar unmittelbar nacheinander.
    sowas gibts bei kerlen nicht, schad :cool1:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    19 Oktober 2004
    #17
    mehrere hintereinander schon, aber nicht unmittelbar nacheinander...von daher...nein
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #18
    kleiner Abstand muss schon sein, sonst weiß man ja nicht ob es ein langer oder mehrere kurze waren!
     
  • Jake
    kurz vor Sperre
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2004
    #19
    SB Queen

    Hallo Catherine,

    Ich hatte vor einigen Jahren eine Freundin, die auch multiple Orgasmen bei der SB hatte. Wir haben es immer zusamen gemacht. Wie oft kommst du denn, wenn du es dir selber machst? (Meine Ex kam so zwischen 8 und 12 mal - war sehr stolz darauf...) :smile:

    LG von Jake
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    19 Oktober 2004
    #20
    öhm, wieso ist das denn bitte etwas, worauf man stolz sein kann?
    is vielleicht außergewöhnlich, aber doch keine besondere leistung oderso... :grrr:

    hmmmmm... komische definitionen...
    ohne absetzen? warum das denn?

    und honeybee hat da schon recht: ne pause muss ja irgendwie sein.

    und ehrlich gesagt, brauch ich danach mehrere minuten pause, sonst krieg ich noch nen schwächanfall... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste