Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@mädls: was würdet ihr tun, wenn wir männer euch nicht mehr ansprechen würden

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von nussknacker84, 26 April 2009.

?

@mädls: was würdet ihr tun, wenn wir männer euch nicht mehr ansprechen würden

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24 August 2009
  1. ich würde trotzdem keine Männer ansprechen

    10 Stimme(n)
    27,8%
  2. ich würde lernen, mich zu überwinden

    23 Stimme(n)
    63,9%
  3. ich würde erst mal warten. Ansprechen würde ich erst ab ca. 6 Monaten

    3 Stimme(n)
    8,3%
  1. nussknacker84
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    Single
    Stellt euch mal folgendes vor: Ihr Frauen werdet einfach überhaupt garnicht mehr von Männern angesprochen. Sie sind alle plötzlich zu schüchtern oder weiss der Kuckuck warum. :zwinker:

    Praktisch immer geht die Initiative vom Mann aus. Ab und zu spricht eine Frau einen Mann zwar innerhalb des sicheren Bekannten- und Freundeskreises an, doch selbst dann sind wir Männer fast immer die treibende Kraft vom Ansprechen über den ersten Kuss bis zum Sex.

    was wäre, wenn wir es nicht mehr täten? nicht mal über Internet.

    Würde die Menschheit dann aussterben?
     
    #1
    nussknacker84, 26 April 2009
  2. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Bist du dir wirklich zu 100% sicher, dass Männer immer die Initiative ergreifen? :grin: :engel:
     
    #2
    Luc, 26 April 2009
  3. nussknacker84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    54
    0
    0
    Single
    natürlich. bei mir sind die frauen immer viel zu schüchter als dass sie das täten. Und wenn, dann nur bei längerer Bekanntschaft (wenn das prickeln sowiso nicht mehr so hoch sein kann) und reicht nicht über ein "Hast Du Feuer" oder "hallo, ich bin die freundin von ... ich wünsche dir einen ganz schönen abend *rücken streichel*" oder ähnliches hinaus. Jedenfalls nichts treibendes. Die Kraft, damit es zum Kuss und spätere zum Sex kommt, bin immer ich.

    Und so kenne ich es von anderen Männern fast ausschliesslich auch.
     
    #3
    nussknacker84, 26 April 2009
  4. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #4
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 26 April 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Keine deiner Antwortmöglichkeiten trifft auf mich zu.

    Ich spreche bereits hin und wieder fremde Männer an, eben wenn mir einer gefällt und ich ihn unbedingt näher kennenlernen möchte, obwohl mich derzeit immer noch genug Typen anquatschen. Mit Menschen aus meinem Bekannten- und Freundeskreis habe ich nichts am laufen.

    Wenn die Männer mit dem Ansprechen aufhören würden, weil sie zu schüchtern sind, dann werde ich übrigens lesbisch, weil ich schüchterne Männer mindestens unbewusst für wenig selbstsicher und selbstbewusst halte, und Instabilität - ein Mann der mit sich selber nicht im Reinen ist - will ich lieber nicht als Partner.

    Off-Topic:
    Ich muss wohl kaum erwähnen, dass ich solche stereotypisierten Klischees und Verallgemeinerungen auf den Tod nicht ausstehen kann.
     
    #5
    xoxo, 26 April 2009
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mich haben zwar schon Männer angesprochen, aber gelaufen ist danach nichts. Bei meinen Beziehungen kann man nicht sagen, dass die Initiative eindeutig von ihm ausgegangen wäre.
     
    #6
    Ginny, 26 April 2009
  7. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    egal. ich spreche sie so oder so selbst an... oder bringe sie mit meinen bösen hexenkräften dazu, mich doch anzusprechen oder einen anderen annäherungsversuch zu machen :smile:
     
    #7
    Xorah, 26 April 2009
  8. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Ich spekuliere mal mit:

    Alles würde sich radikal verändern! Frauen müssten ihre naturgegebene Schüchternheit überwinden und lernen, wie sie Männer ansprechen. Weibliche Pick-up Gururinnen tauchen auf und geben den Frauen gute Ratschläge an die Hand, um die komplexe männliche Psyche zu verstehen und die "hot boys" mal richtig aufzureissen.

    Die Männer kommen somit an viel mehr Frauen, wohingegen es immer mehr weibliche Dauersingles gibt, welche in immer größerer Verzweifelung sich dem Rollenklischees geschlagen geben. Eines Tages erstellt dann eine solche Frau in einem einschlägigen Liebesforum eine Umfrage: "Was wäre, wenn wir Frauen euch nicht immer ansprechen würden?", was wiederrum für eine Umwälzung der Verhältnisse sorgt... :tongue:

    Und nun im ernst: Ich glaube, die Mädels, die sich einfach nicht trauen, auch einmal die Initiative zu ergreifen entgeht einiges. Genauso denke ich, dass den Kerlen, welche immer nur den Mädels hinterherrennen, die sich von soetwas beeindruckt zeigen, Frauen eines ganz anderen Kalibers entgehen. :zwinker:
     
    #8
    Fuchs, 26 April 2009
  9. Scaramouche
    Benutzer gesperrt
    152
    113
    34
    Single
    ich stehe auch nur auf selbstbewusste männer, die die sache in die hand nehmen und mich "erobern". schüchterne männer ziehen mich nicht so an. auf frauen steh ich aber kein stück deswegen wäre es keine alternative lesbisch zu werden. :grin: wahrscheinlich würde ich die männer dann ein wenig ärgern, dass sie mehr aus sich herauskommen und mich dann doch mal ansprechen würden.
     
    #9
    Scaramouche, 26 April 2009
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Die Schüchternheit ist nicht natürlich, sie ist antrainiert, konditioniert und anerzogen worden.
     
    #10
    xoxo, 26 April 2009
  11. nussknacker84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    54
    0
    0
    Single
    wohingegen es immer mehr weibliche Dauersingles gibt, welche in immer größerer Verzwe

    Fuchs, das war ein guter beitrag. :zwinker:

    Frauen wären vollkommen aufgeschmissen ohne uns.

    Aber genau deshalb sind wir eben die Herren der Schöpfung und nehmen die Widrigkeiten des Lebens auf uns um unser Leben zu gestalten. Das ist eben der Preis.
     
    #11
    nussknacker84, 26 April 2009
  12. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Bei soch Beträgen stelle ich mir immer die Frage, wie selbstbewusst wohl die Frauen mit einer solchen Haltung sind. :engel:
     
    #12
    Luc, 26 April 2009
  13. MsThreepwood
    2.424
    Wie jetzt auch würde ich Männer und Frauen, die mir gefallen ansprechen. Da gibts nichts zu überwinden :ratlos:
     
    #13
    MsThreepwood, 26 April 2009
  14. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Es gibt ja jetzt schon desöfteren Mädels, die immer jammern und sich darüber beschweren, dass viele Männer ja (angeblich) schlecht flirten, nur dumme Anmachsprüche bringen, nicht kreativ genug sind, sich nicht genug trauen etc. Müssten Frauen Männer ansprechen, da sie sonst bis ans Ende aller Tage Single und Jungfrau bleiben würden, würden sie merken, dass es nicht so einfach ist, wildfremde Menschen anzusprechen, und es keineswegs so ist, dass genau ihnen (weil sie ja Frauen sind) immer der beste, kreativste etc. Spruch des Jahrhunderts genau dann einfällt, wenn sie ihn brauchen.
     
    #14
    MrShelby, 26 April 2009
  15. nussknacker84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    54
    0
    0
    Single
    stimmt genau. Da ich immer wieder Frauen anspreche, passiert es mir ab und zu, dass eine Frau sich absolut asozial, bzw. mehr oder weniger beleidigend oder komplett abweisend verhält.

    Zwar nicht oft, aber es passiert. Und anderen Männern passiert das noch viel öfter als mir. Und man fühlt sich dann echt scheisse.

    Einem Freund von mir ist das z.B. passiert, als er das allererste mal ein Mädchen küssen wollte. Er war verliebt in sie und hat dafür eine schallende Ohrfeige bekommen.
     
    #15
    nussknacker84, 26 April 2009
  16. MsThreepwood
    2.424

    Wenn mich jemand einfach so küssen würde, ohne dass ich etwas von ihm will, und dass auch noch ohne "Vorwarnung", würde ich ähnlich reagieren :ratlos: Kommt eben drauf an, wie die Vorgeschichte des ganzen war.
     
    #16
    MsThreepwood, 26 April 2009
  17. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Bei mir auch absolut nicht. Entweder war das beidseitig oder es ging sogar ganz von mir aus.
     
    #17
    envy., 26 April 2009
  18. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Genau!

    Ich dennke auch, dass es dann viele Jammerinnen geben wird. :grin: Bis auf diejenigen, die auch Initiative zeigen können und nicht meinen, dass sie wegen ihrem Körper alles bekommt. xD
     
    #18
    Luc, 26 April 2009
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Genau!

    Es leben die Vorurteile der einsamen Männer, die keine abkriegen...:engel:
     
    #19
    User 37284, 26 April 2009
  20. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    1
    Single
    Kann mich gar nicht für eine Anwortmöglichkeit entscheiden bei deiner Umfrage :-P

    Weil ich habe die Eigenschaft wie bestimmt noch viele andere Mädels ,dass ich wenn ich gut drauf bin an einem Abend,öfters auch mal einen Mann anspreche,wenn er mir sympatisch ist :-P oder auch beim Kuss den ersten Schritt mache.Glaube da gibt es viele Frauen von :zwinker: also wird es kein aussterben geben :-P
     
    #20
    SüssesBienchen, 26 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @mädls würdet tun
nuomi
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 April 2016
13 Antworten
Mausebacke
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 März 2016
75 Antworten