Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

@mädls zw. 15 und 25: wie habt ihr eure - 10 oder noch ältere Partner kennen gelernt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25 Juni 2009
  1. Privatparty

    4 Stimme(n)
    30,8%
  2. öffentliche Party

    2 Stimme(n)
    15,4%
  3. tagsüber beim Shoppen oder ähnlichem

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Internet

    7 Stimme(n)
    53,8%
  5. Strand/Badewiese

    1 Stimme(n)
    7,7%
  6. Festival

    1 Stimme(n)
    7,7%
  7. Schule/Studium/Arbeitsplatz

    6 Stimme(n)
    46,2%
  8. auf der Strasse/im Zug/im Bus

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Durch Freunde oder Familie

    5 Stimme(n)
    38,5%
  10. anderweitige Gelegenheit

    1 Stimme(n)
    7,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • nussknacker84
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    Single
    26 April 2009
    #1

    @mädls zw. 15 und 25: wie habt ihr eure - 10 oder noch ältere Partner kennen gelernt?

    eine junge frau (19) sagte, mir, ab 40 seien die männer erst richtig interessant. Jedoch hat man eigentlich nur etwa gleichaltrige im Freundeskreis. Also, wie kommt es dazu?
     
  • MsThreepwood
    2.424
    26 April 2009
    #2
    Mein Freundeskreis besteht größtenteils aus Menschen zwischen 30 und 50.

    Kennengelernt habe meine Freunde:

    -auf Konzerten
    -Privat-Parties
    -Aftershow Parties
    -über andere Freunde

    Da sind auch Menschen bei, mit denen ich mir mehr vorstellen könnte und umgekehrt.
     
  • nussknacker84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    54
    0
    0
    Single
    26 April 2009
    #3
    uups: ein 10 jahre älterer Freundeskreis! Bis Du dann einfach viel reifer als die Leute in Deinem alter und sind die in deinem Freundeskreis einfach - na sagen wir mal ehrer durchschnittlich? Weil wenn ich 30 wäre, fänd ich Freundschaften mit viel Jüngeren auf die Dauer irgendwann langweilig.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    26 April 2009
    #4

    Ich würde sagen: Ich passe einfach rein :zwinker:

    Alles sehr sympathische erfolgreiche Menschen. Ich persönlich würde da niemanden für unterdurchschnittlich entwickelt bezeichnet.
    Das sind allerdings alles Musiker, und die haben ja generell alle nen kleinen Knacks weg :-D
     
  • *PennyLane*
    0
    26 April 2009
    #5
    Ich hatte erst einmal einen so viel älteren Partner (9 Jahre), und den hab ich halb zufällig in einem Imbiss und halb im Internet kennengelernt. Das Alter war da aber zu keinem Zeitpunkt ein Thema, also es war weder Nachteil noch Pluspunkt.
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    26 April 2009
    #6
    Bei mir ist das ähnlich wie bei EnfantDuSang. Ich habe zwar auch genug mit Gleichaltrigen zu tun, aber in meinem weiteren Umfeld liegt das Durchschnittsalter deutlich über meinem.
    Das liegt aber nicht daran, dass die besonders unreif wären oder ich besonders reif wäre, sondern daran, dass ich beruflich sehr viel mit Menschen zu tun habe, bei denen das Alter schlichtweg keine Rolle spielt. Ich weiß von ein paar Kollegen über 60, dass sie mich attraktiv finden, und die reden auch ganz normal freundschaftlich mit mir (mit denen habe ich mich teilweise schon betrunken :-D ). Ein paar Mal sind auch umgekehrt Funken gesprüht, bei Kollegen um die 40... an denen hat mich einfach dieses Verlebte angezogen.

    In manchen Berufsfeldern ist es einfach normal, dass Menschen unterschiedlichsten Alters aufeinandertreffen und sich auch nicht voneinander abgrenzen, sondern einfach nicht groß auf's Alter schauen.

    Dementsprechend habe ich die meisten meiner deutlich älteren Freunde auch beruflich kennengelernt.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    26 April 2009
    #7
    Ich (21) wollte den Türsteher in München zur Zeit des Oktoberfests etwas fragen, bevor ich den Club betrete. Es stellte sich heraus, dass ich einen Clubgast angesprochen hatte, der Bodybuilder war und ganz in schwarz gekleidet, sodass ich ihn für einen Türsteher gehalten hatte. Meine Freundin hatte ich als Alkoholleiche im Hotel zurückgelassen, ich war alleine und so zogen er und ich los. Er spendierte mir den Clubeintritt, einen Drink, wir tanzten all night long, küssten uns, tauschten Nummern aus.

    Einen Tag später trafen wir uns wieder, gingen zu ihm. Erst da erwähnte er, dass er 35 Jahre alt ist. Ich hätte ihn vielleicht für 30 geschätzt. Aber die Erfahrung mit einem reiferen Mann war phantastisch, wir stehen noch heute, fast 7 Monate später in Kontakt.
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    26 April 2009
    #8
    Ich habe einen relativ "alten" Freundes-/Bekanntenkreis, die meisten sind 30+. Also war und ist das nie ein Problem gewesen...
     
  • Sasmoela
    Sasmoela (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    Verheiratet
    27 April 2009
    #9
    Also meinen letzten Partner ( 13 Jahre älter) hab ich im Internet kennenglernt, wobei es damals bei dem Treffen eher um ne Freundin von mir ging, die ihn sehen wollte!

    Naja am Ende war es eben dann mein Freund!

    Meinen Mann (11 Jahre älter) hab ich in der Ausbildung kennengelernt; er war zeitweise mein Vorgesetzter!:schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste