Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Männer Altersstatistik

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von darkages, 16 August 2006.

  1. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    Ihr dürft hier Männer allen Alters bewerten.

    Was mögt ihr an diesen Männern am liebsten
    was hasst ihr an diesen Männern am meisten
    oder warum bevorzugt ihr gerade diese eine Altersgruppe:

    zw. 14-17 j.>

    zw. 18-21 j. >

    zw. 21-25 j. >

    zw. 25-30 j. >

    zw. 30-40 j. >

    zw. 40-45 j. >

    zw. 45-55 j. >

    ect.
     
    #1
    darkages, 16 August 2006
  2. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    zw. 14-17 j.> mir zu jung

    zw. 18-21 j. >joah, passt! Vom Gesetz her erwachsen, meistens sind die Mädels ja eh 2 Jahre weiter und von daher passt diese altersgruppe im Moment perfekt!

    zw. 21-25 j. >Würd ich auch noch so durchgehen lassen für eine Beziehung. Natürlich kommts dann auch immer auf die jeweilige Person an, aber generell würd ich mal sagen: Jop!

    zw. 25-30 j. >Vielleicht momentan bissl zu alt für eine Beziehung aber ich habe auch einige gute Freundinnen in diesem alter...

    zw. 30-40 j. >Für ne Beziehung definitiv nicht. Geht gaaaar nich!

    zw. 40-45 j. >nein

    zw. 45-55 j. >nein
     
    #2
    keep0r, 16 August 2006
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    zw. 14-17 j.> bin doch keine kindergärtnerin :eek_alt: !

    zw. 18-21 j. > grenzwertig. aber wenn der rest passt, warum nicht.

    zw. 21-25 j. > eigentlich perfekt. allerdings gibt es in dieser altersgruppe noch unheimlich viele unheimlich unreife und planlose kerle (ein solches exemplar hab ich mir geschnappt), was doch etwas suboptimal ist :-D

    zw. 25-30 j. > sollte perfekt sein. ausreißer gibt's natürlich auch hier.

    zw. 30-40 j. > hmhm. ein bisschen zu alt vielleicht. zuviel gesehen, zuviel erlebt, was ich so schnell nicht aufholen kann. aber wenn's halt knallt...

    zw. 40-45 j. > gaaaanz schwer vorstellbar.

    zw. 45-55 j. > nicht vorstellbar.
     
    #3
    Miss_Marple, 16 August 2006
  4. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.384
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    zw. 14-17 j.> Da brauch ich nix zu sagen, denk ich

    zw. 18-21 j. > Zu jung

    zw. 21-25 j. > Ginge vielleicht grad noch, aber oft noch zu sehr Kind (zumindest die, die mir in letzter Zeit so begegnet sind). Ich mag halt Männer, die etwas älter sind als ich...

    zw. 25-30 j. > Perfekt. Mann weiß, wo es langgeht und wie man mit Frauen umgeht.

    zw. 30-40 j. > Ginge grade noch, wenn das Motto "Wo die Liebe hinfällt" gilt. Wobei Anfang 30 noch eher als Ende 30.

    zw. 40-45 j. > Bestimmt nicht

    zw. 45-55 j. > Noch bestimmter nicht
     
    #4
    User 34612, 16 August 2006
  5. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Der arme "Kerl" muss mit seinen 43 Jahren ja ganz frustiert sein, wenn er das hier liest....
     
    #5
    Schildkaempfer, 16 August 2006
  6. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Ich bin hier teilweise schon mit meinen 21 frustriert wenn ich das hier so lese und was meiner Altergruppe 21+ "unterstellt" wird ... ^^
     
    #6
    Mephorium, 16 August 2006
  7. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Weshalb ist die eine Altersspanne so groß (30-40) im Vergleich zu den anderen?
    Da würde ich zum nächsten Geburtstag altersmäßig mit einem 40-jährigen auf einer Stufe stehen... Frechheit! :tongue:
     
    #7
    strahlemann, 16 August 2006
  8. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Gute Frage. Ich hätte zunächst gesagt, die Threatstarterin hat schlicht eine lograthmische Skaleneinteilung gewählt. Dem ist aber nicht so, denn die Logik wird mit dem Cluster "40-45" wieder unterbrochen.
    Und was heißt dann "usw.", wenn es vorher bunt durcheinander geht?... aber das soll hier nicht weiter stören.
     
    #8
    Schildkaempfer, 16 August 2006
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    zw. 14-17 j.> Naja...17 wäre noch im Rahmen, 16 schon kritisch und drunter geht gar nicht.

    zw. 18-21 j. >
    Kein Problem, ist meine Eltersklasse, für mich muss ein Mann nicht zwanrsläufig viel älter sein.

    zw. 21-25 j. >
    Ebenfalls alle Zahlen ok.

    zw. 25-30 j. >
    26 wäre mene Höchstgrenze, drüber geht nix mehr, Freundschaft natürlich ok.

    zw. 30-40 j. >
    Freundschaft ok, mehr nicht.

    zw. 40-45 j. >
    Ich stelle sie meiner Mutter vor, die braucht noch einen netten Mann. :herz:

    zw. 45-55 j. >
    Ebenfalls ein Fall für meine Mutter, sogar perfekt. Bitte nach Bremen liefern.
     
    #9
    Numina, 16 August 2006
  10. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    zw. 14-17 j.> das Alter kleiner Brüder mit denen man gerne etwas unternimmt, ziemlich anstrengend und nervig da Frauen gerade interessant werden

    zw. 18-21 j. > sehen oftmals niedlich aus, aber es liegen Welten in der Lebenseinstellung

    zw. 21-25 j. >Meistens fehlt aber noch die Bodenständigkeit, aber zum Spass haben sind sie zu gebrauchen.

    zw. 25-30 j. > momentan das interessante Alter um einen Partner zu suchen, wenn ich es wollen würde.

    zw. 30-40 j. > bis Mitte 30 noch für eine Beziehung geeignet darüber nur für eine Freundschaft

    zw. 40-45 j. > zu Alt für eine Beziehung.

    zw. 45-55 j. > würde ich eine Vaterfigur suchen, dann würde ich mich in der Altersklasse umsehen
     
    #10
    User 37583, 16 August 2006
  11. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    zw. 14-17 j.>
    Mir, definitv zu jung ... komme selten mit Jungens selbigen Alters klar ... sind mir zu albern und kindisch ... haben kaum einen Plan und wissen nicht was sie wollen
    zw. 18-21 j. >
    Joah, des passt ... Was will man mehr ... :grin:
    Sind zwar auch noch relativ jung, aber schon wesentlich erfahrener und haben einfach eine Ahnung von dem, was sie tun ...

    zw. 21-25 j. >
    Mir auch noch Recht, so lange er mir gegenüber nicht immer den "Ach so gut mit Lebenserfahrung bestückten Großkotz" raushängen lässt und einfach ein netter Kerl ist ...
    zw. 25-30 j. >
    Geht auch noch.
    Dieser Altersunterschied hätte schon etwas, was mich reizen würde ...

    zw. 30-40 j. >
    Zu alt ...
    zw. 40-45 j. >
    Nein, dass muss echt nicht sein ...
    zw. 45-55 j. >
    Das auch nicht ...
     
    #11
    °Axiom°, 16 August 2006
  12. kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    103
    1
    nicht angegeben
    zw. 14-17 j.>niemals...

    zw. 18-21 j. >21 ist grenzwertig, lieber nicht..zu jung, zu planlos

    zw. 21-25 j. >passt wohl..wobeis auch da noch große unterschiede gibt

    zw. 25-30 j. >auch ok:smile:

    zw. 30-40 j. >30 ist bei mir so grenze...

    zw. 40-45 j. >wenn ich selbst so alt bin ja:zwinker:

    zw. 45-55 j. >öhm später mal

    finde das kommt sehr auf die person an...hab letztens wen kennengelernt der ende 20 war und mir irgendwie noch zu chaotisch und planlos, kenne auch jemanden mit 23 bei dem es komplett anders ist.. generell liege meine zielgruppe wohl irgendwo zwischen 20 und 30 :zwinker:
     
    #12
    kittie, 16 August 2006
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    zw. 14-17 j.>
    - altersklasse meines bruders
    - noch ziemlich kindisch
    - zu jung
    - schrecklich prubataer

    zw. 18-21 j. >
    - nehmen erwachsene zuege an
    - interessante konversationen werden moeglich
    - ab 20 ist fuer mich okay

    zw. 21-25 j. >
    - interessantes Alter
    - rueckentwicklung zum kind nicht ausgeschlossen
    - angst vor hochzeit vervierfacht sich

    zw. 25-30 j. >
    - nicht mehr ganz meine altersklasse

    zw. 30-40 j. >
    - alt

    zw. 40-45 j. >
    - aelter

    zw. 45-55 j. >
    - zeit sich sterben zu legen

    :tongue:
     
    #13
    xoxo, 16 August 2006
  14. Butterbrot
    Gast
    0
    ich suche mir meinen freund nicht nach dem Alter aus. entweder passt es, oder es passt nicht!!!

    bei den verschiedenen altersgruppen gibt es immer vor- und nachteile. ...da stimme ich eigentlich mit den bisher geposteten sachen überein!! aber grundsätzlich ist sowieso jeder mensch verschieden und deswegen möchte ich gar nicht schubladisieren.
     
    #14
    Butterbrot, 16 August 2006
  15. enteo
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Entschuldige.. Ich möchte dich nicht berichtigen, aber meinst du vielleicht pubertär? Weil.. sollst wüsste ich mit dem Begriff absolut nichts anzufangen.


    Exakt das wollte ich auch grad schreiben.. :zwinker:
     
    #15
    enteo, 16 August 2006
  16. ~batidakirsch~
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    1
    nicht angegeben
    zw. 14-17 j.> ist mir definitiv zu jung

    zw. 18-21 j. > kommt darauf an, wie erwachsen jemand in dem Alter ist, die meisten, die ich in dem Alter kenne, sind noch sehr unreif

    zw. 21-25 j. > meine bevorzugte Altersgruppe

    zw. 25-30 j. > ist mir schon fast zu alt, die meisten die ich in diesem Alter kenne, trinken mir zu viel und zu gerne...:kopfschue

    zw. 30-40 j. > nene

    zw. 40-45 j. > auch nicht

    zw. 45-55 j. > nein Danke!
     
    #16
    ~batidakirsch~, 16 August 2006
  17. **HoneyAC**
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    zw. 14-17 j.> nein, zu jung

    zw. 18-21 j. > hm vielleicht, aber wenn eher einer der 20 oder 21 Jahre ist

    zw. 21-25 j. > perfekt

    zw. 25-30 j. > hm joa weiß nicht...vielleicht noch so 25..

    zw. 30-40 j. > zu alt

    zw. 40-45 j. > viel zu alt

    zw. 45-55 j. > viel viel viel zu alt
     
    #17
    **HoneyAC**, 16 August 2006
  18. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    zw. 14-17 j.> viiiel zu jung

    zw. 18-21 j. >noch immer zu jung

    zw. 21-25 j. >knapp an der Grenze, meist aber auch noch zu jung und unreif

    zw. 25-30 j. >genau das richtige Alter. Wissen was sie vom Leben erwarten. Sind nicht mehr so sprunghaft und haben sich meist schon ausgetobt.

    zw. 30-40 j. > haben nen Job und Kohle. Aber eigentlich schon an der Grenze um zu alt zu sein.

    zw. 40-45 j. >zu alt. Vorgesetzter, väterlicher Freund, Kollegen... Beziehung nicht.

    zw. 45-55 j. >zu alt für mich.
     
    #18
    birdie, 16 August 2006
  19. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    zw. 14-17 j.> häufig ganz schlimme pubertäre Großkotze, die lautes Rülpsen ungeheuer witzig finden, sich toll vorkommen, wenn sie dumme Sätze laut durch die Gegend schreien und an allen und Ecken ihre noch nicht vollständig vorhandene Männlichkeit zur Schau stellen müssen. Sowas finde ich ungeheuer nervig. Es gibt auch noch eine angenehmere Fraktion, aber die springt leider viel weniger ins Auge... alles in allem noch recht unreif. Von Ausnahmen abgesehen.

    zw. 18-21 j. > Das ist die Altersgruppe von meinem Bruder und seinen Freunden. Ich mag die Mischung von Junge und Mann, die die meisten in dieser Altersgruppe haben. Nicht erwachsen, aber auch nicht mehr hochpubertierend. Ich fühle mich Männern in diesem Alter entwicklungstechnisch nicht mehr groß überlegen. Und viele sind in diesem Alter auf eine sehr intelligente und kritische Art rebellisch, das mag ich sehr. Viele sind allerdings noch im Prozess der Meinungsfindung... und in dieser Altersgruppe sind mir auch schon relativ viele Prinzipienreiter begegnet, die z.B. Sachen, die sie toll finden, nicht auf ihre Umsetzbarkeit überprüfen, sondern sie ohne Hintergrund propagieren. Beziehung vom Prinzip her ja, aber er müsste schon verhältnismäßig weit für sein Alter sein. Von Ausnahmen abgesehen.

    zw. 21-25 j. > Meine bevorzugte Zielgruppe. Sind erwachsen genug, um es mit mir aufnehmen zu können, stehen vom Entwicklungsstand her auf meiner Ebene. Haben noch keinen zu festen Stand im Leben, wissen aber schon einigermaßen, wer sie sind. Ändern sich noch in genau dem richtigen Maß. Sind noch nicht so alt, dass ich mich jung neben ihnen fühlen muss. Sind immer noch rebellisch, aber etwas schlauer geworden :zwinker:. Von Ausnahmen abgesehen.

    zw. 25-30 j. > Viele meiner männlichen Bekannten und Freunde sind in diesem Alter. Prima für intelligente Wortgefechte und gute Diskussionen. Häufig schon etwas erfahrener und weiser als ich, weshalb sie immer für einen Ratschlag gut sind. Wir teilen häufig noch dieselben Interessen und Vorstellungen. Allerdings fehlt mir häufig das Visionäre, das Unvernünftige - viele Männer in diesem Alter haben sich schon sehr mit der Realität abgefunden, was ich selbst noch nicht habe. Beziehung ja - aber nur dann, wenn er noch nicht fest verwurzelt im Leben steht und mit dem Nestbau beginnt. Von Ausnahmen abgesehen.

    zw. 30-40 j. > Erwachsen. Hundertprozentig erwachsen. Nicht zu erwachsen für ein gutes Gespräch, ein paar Späßchen oder leidenschaftlichen Sex, aber zu erwachsen für mich. Ich finde nicht, dass ein Mann zwischen dreißig und vierzig alt ist, aber er ist zu alt, als dass ich eine Beziehung mit ihm führen könnte. Ein Mann in diesem Alter ist mir an Erfahrung meist viel zu überlegen. Mein Vater ist 45, und Männer, die ich vom Berhalten her eher in seinen als in meinen Bekanntenkreis einordnen würde, kommen für eine Beziehung nicht infrage. Die meisten Dreißig- bis Vierzigjährigen sind meinem Vater ähnlicher als mir, und da ich keine Vaterfigur suche, bleibt die Anziehungskraft da auch etwas auf der Strecke. Von Ausnahmen abgesehen.

    zw. 40-45 j. > Ab jetzt geht das Fremde los. Ich könnte mir nichtmal eine richtige Freundschaft oder auch nur Sex mit einem Mann in diesem Alter vorstellen. Sogar dafür wären wir zu verschieden. Bei Männern in diesem Alter ändert sich höchstwahrscheinlich nicht mehr allzuviel; sie haben einen Platz im Leben, und das ist mir sehr fremd, damit kann ich mich noch nicht identifizieren. Es ist angenehm, dass viele in dem Alter ruhiger und gelassener werden, aber es ist einfach noch nichts für mich. Dazu muss ich selbst erstmal älter werden. Ausnahmen gibt es natürlich auch hier noch - aber keine Ausnahmen, mit denen ich mir eine Beziehung vorstellen könnte.

    zw. 45-55 j. > Dazu kann ich dasselbe sagen wie zu den 40-45jährigen, das kommt für mich ziemlich auf's Gleiche raus.
     
    #19
    Liza, 16 August 2006
  20. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    zw. 14-17 j.>

    zw. 18-21 j. >

    zw. 21-25 j. >

    zw. 25-30 j. >

    zw. 30-40 j. >

    zw. 40-45 j. >

    zw. 45-55 j. >


    nach langem nachdenken: jede altersgruppe hat ihre reize und ihre probleme. er muß mich umhauen oder meine liebe entfachen - es ist mir herzlich wurscht, wie alt er dabei ist.

    kinder wollte und will ich nie, von daher kann ich mich frei und mit ganzem gefühl in jede beziehung stürzen. habe da keine prinzipien.
     
    #20
    Lou, 16 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer Altersstatistik
Lotte68
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 November 2016 um 23:28
3 Antworten
Victoria0815
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 November 2016 um 19:10
5 Antworten
Bernd9769
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
24 Antworten
Test