Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Love_StyLa
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #1

    Männer - Anal

    Ich hab gehört das viele Männer auf Anal stehen (Bei ihnen selbst)
    was haltet ihr davon ??
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. analsex
    2. Analsex
    3. @ Männer: Analsex
    4. Analsex
    5. Analsex
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    16 April 2009
    #2
    Da hast du richtig gehört. :zwinker:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #3
    Was halten wir wovon?
    Willst Du wissen, was wir davon halten, dass viele Männer auf passiven Analverkehr stehen?
    Oder willst Du wissen, was die User hier selbst von Analverkehr halten?
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    16 April 2009
    #4
    Naja, was soll man davon halten - wenn's Spass macht. Ich finde es gut, dass sich inzwischen viele dafür geöffnet haben...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #5
    :engel: Soso. :zwinker:

    Ich finde anale Stimulation gelegentlich ganz nett, sowohl aktiv als auch passiv. Und wenn mein Mann das mag, bin ich dort auch gern mal zugange. Anale Praktiken haben für mich nix mit Homosexualität zu tun.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    16 April 2009
    #6
    Off-Topic:
    was für ein Wortwitz :grin:

    Ja ..wie mosquito schon gefragt hat..was meinst da genau? Willst wissen was wir davon halten oder wie?
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    16 April 2009
    #7
    Off-Topic:
    Also Mosquito und Foxi - was Ihr wieder denkt. Obowohl: Ohne gehts ja nicht :grin:
     
  • 16 April 2009
    #8
    Viele ist übertrieben, selbst hier ist es ein kleiner Teil, der es zugibt und im 'echten' Leben dezimiert sich diese Offenheit noch wieder um paar Leute.

    Vom allgemeinen hören, würde ich sagen, dass es eine Minderheit ist, hat sich aber in den letzten Jahren durchaus ins positive geändert.
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    16 April 2009
    #9
    Kann ich nur so unterschreiben. :smile: Wobei "ganz nett" noch ein wenig untertrieben bei mir klingt.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    16 April 2009
    #10
    Müssten es eigentlich nicht gleich viele oder sogar eher mehr Männer sein als Frauen, die was davon haben?

    Klärt mich auf!
     
  • 16 April 2009
    #11
    Wie kommst du drauf?
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    16 April 2009
    #12
    Wegen der Anatomie
     
  • Blue Eye
    Gast
    0
    16 April 2009
    #13
    Also ich kann mir das kaum vorstellen, dass es mir gefallen könnte. Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber ich möchte es auch extrem ungern. Ich weiß nicht genau was mich davon abhält? Die Verbindung mit der Homosexualität? Angst? Ekel? Ich weiß es nicht. Wobei ich mit aktiven analen Aktivitäten überhaupt kein Problem habe.
     
  • 16 April 2009
    #14
    Rein anatomisch gesehen ist dies auch so.
    Die Orgasmen die ein Mann dadurch erleben kann, ist sehr intensiv.

    Aber dadurch, dass geselschaftliche Zwänge und die allgeimeine Verklemmtheit und unaufgeklärtheit die meisten Leute dominieren, kommt es seltenst dazu, dass sich Leute in der Hinsicht eintauchen wollen und nie die Erfahrung damit machen werden.

    Für eine Frau ist es um einiges einfacher auch zuzugeben, dass sie auf Analsex steht, bei einem Mann gibts da schon mehr kontroverse und zusammen mit dem allgemeinen Defizit an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, wird sich ein Mann sozusagen dahinerzogen, dass er es nicht mag und es nicht gut ist, ja sogar "schwul".

    Mit all diesen Einflüssen ist es klar, dass eher wenige drauf stehen.

    Ich will dich zu nichts drängen, aber du bist ein sehr gutes beispiel, für meine Erklärung oben.

    Ekel vor was? Vor den Fäkalien? Die hast du beim aktiven genauso?
    Würde mich mal interessieren.


    Es ist wohl mehr die Verbindung zur Homosexualität und die Angst, dass es einem gefallen könnte und man deswegen vielleicht als schwul gilt?
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    16 April 2009
    #15
    Off-Topic:
    Meine Frage war ein bisschen provokativ gemeint, und ich hoffte insgeheim auf Antwort von einem, der mir irgendwie widersprechen möchte :engel:

    Danke trotzdem!


    Ich wäre "offen" für die Erfahrung, aber ich kann auch darauf verzichten, weil ich das Gefühl leicht simulieren kann
     
  • 16 April 2009
    #16
    Off-Topic:
    Das die Frage provokativ war, dachte ich mir, aber darauf eingehen muss man ja nicht immer?

    Wie du siehst, habe ich dir deine Freude kaputt gemacht und somit hab' ich die Freude! :grin: :tongue:


    Aber das mit dem simulieren interessiert mich...erzähl mal.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    16 April 2009
    #17
    Aber das ist nun wirklich (b)anal! Wie man so etwas eben macht ohne Partner...:grin:
     
  • 16 April 2009
    #18
    Naja, ich dachte ohne irgendwas einzuführen natürlich! :grin:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    16 April 2009
    #19
    Off-Topic:
    Ohne irgend etwas? Davon ist doch hier gar nicht die Rede!
    Das wäre dann virtuell... :grin:
     
  • 16 April 2009
    #20
    Off-Topic:
    Mich verstörte das Wort "simulieren" minimal. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste